Forum / Liebe & Beziehung

Ebay Sperrung! Neuanmeldung möglich?

Letzte Nachricht: 16. Juni 2008 um 19:47
16.06.08 um 18:26

Gehört zwar nicht hier her aber ich weiss nicht in welcher Sparte ich nachfragen soll:

Wenn man einmal bei Ebay gesperrt wurde, kann man sich dann einfach neu anmelden? wenn nicht, was passiert wenn man es doch tut, aber diesmal 100%ig alles bezahlt (hatte einges vergessen weil ich lange krank war *schäm, deshalb die Sperrung)?

Mehr lesen

16.06.08 um 19:01

AGBs lesen...
"4 Sanktionen, Sperrung und Kündigung

1.


eBay kann folgende Maßnahmen ergreifen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Mitglied gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, die eBay-AGB oder die eBay-Grundsätze verletzt oder wenn eBay ein sonstiges berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Mitglieder vor betrügerischen Aktivitäten:

*

Löschen von Angeboten oder sonstigen Inhalten
*

Verwarnung von Mitgliedern
*

Be-/Einschränkung der Nutzung des eBay-Marktplatzes
*

Aberkennung des PowerSeller-Status
*

Vorläufige Sperrung
*

Endgültige Sperrung

Bei der Wahl einer Maßnahme berücksichtigt eBay die berechtigten Interessen des betroffenen Mitglieds, insbesondere ob Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass das Mitglied den Verstoß nicht verschuldet hat.

2.


eBay kann ein Mitglied endgültig von der Nutzung der eBay-Website ausschließen (endgültige Sperre), wenn es

*

im Bewertungssystem gemäß 6 wiederholt negative Bewertungen erhalten hat und die Sperrung zur Wahrung der Interessen der anderen Marktteilnehmer geboten ist.
*

falsche Kontaktdaten angegeben hat, insbesondere eine falsche oder ungültige E-Mail-Adresse.
*

sein Mitgliedskonto überträgt.
*

andere eBay-Mitglieder oder eBay in erheblichem Maße schädigt, insbesondere Leistungen von eBay missbraucht.
*

ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

Nachdem ein Mitglied endgültig gesperrt wurde, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Mitgliedskontos oder des Bewertungsprofils.

3.


Sobald ein Mitglied gesperrt wurde, darf dieses Mitglied die eBay-Website auch mit anderen Mitgliedskonten nicht mehr nutzen und sich nicht erneut anmelden.

4.


Mitglieder können diesen Nutzungsvertrag jederzeit kündigen. Für die Kündigungserklärung genügt eine schriftliche Mitteilung an den Vertragspartner oder eine E-Mail an den Kundenservice. Weitere Informationen

5.


eBay kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt. "

Wenn du doch noch gezahlt hast, kannst du dich ja an eBay wenden und den Sachverhalt erklären. Wenn nicht, ist die Sperrung gerechtfertigt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

16.06.08 um 19:47
In Antwort auf

AGBs lesen...
"4 Sanktionen, Sperrung und Kündigung

1.


eBay kann folgende Maßnahmen ergreifen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Mitglied gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, die eBay-AGB oder die eBay-Grundsätze verletzt oder wenn eBay ein sonstiges berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Mitglieder vor betrügerischen Aktivitäten:

*

Löschen von Angeboten oder sonstigen Inhalten
*

Verwarnung von Mitgliedern
*

Be-/Einschränkung der Nutzung des eBay-Marktplatzes
*

Aberkennung des PowerSeller-Status
*

Vorläufige Sperrung
*

Endgültige Sperrung

Bei der Wahl einer Maßnahme berücksichtigt eBay die berechtigten Interessen des betroffenen Mitglieds, insbesondere ob Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass das Mitglied den Verstoß nicht verschuldet hat.

2.


eBay kann ein Mitglied endgültig von der Nutzung der eBay-Website ausschließen (endgültige Sperre), wenn es

*

im Bewertungssystem gemäß 6 wiederholt negative Bewertungen erhalten hat und die Sperrung zur Wahrung der Interessen der anderen Marktteilnehmer geboten ist.
*

falsche Kontaktdaten angegeben hat, insbesondere eine falsche oder ungültige E-Mail-Adresse.
*

sein Mitgliedskonto überträgt.
*

andere eBay-Mitglieder oder eBay in erheblichem Maße schädigt, insbesondere Leistungen von eBay missbraucht.
*

ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

Nachdem ein Mitglied endgültig gesperrt wurde, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Mitgliedskontos oder des Bewertungsprofils.

3.


Sobald ein Mitglied gesperrt wurde, darf dieses Mitglied die eBay-Website auch mit anderen Mitgliedskonten nicht mehr nutzen und sich nicht erneut anmelden.

4.


Mitglieder können diesen Nutzungsvertrag jederzeit kündigen. Für die Kündigungserklärung genügt eine schriftliche Mitteilung an den Vertragspartner oder eine E-Mail an den Kundenservice. Weitere Informationen

5.


eBay kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt. "

Wenn du doch noch gezahlt hast, kannst du dich ja an eBay wenden und den Sachverhalt erklären. Wenn nicht, ist die Sperrung gerechtfertigt.

Ja
die Sperrung ist gerechtfertigt weil ich nicht bezahlt habe. Leider das tut mir auch leid ist aber so.

Aber was ist wenn ich mich morgen wieder neu anmelde geht das mit einem anderen Namen?

Kann eigentlich nichts passieren oder?

Gefällt mir