Home / Forum / Liebe & Beziehung / Durcheinander- was ist plötzlich passiert? Alles anders!

Durcheinander- was ist plötzlich passiert? Alles anders!

27. März 2007 um 23:28

Ich 33 Jahre-er 49 Jahre. Die ganze Woche habe ich an ihn denken müssen, es kam wie ein Blitz aus heiterem Himmel, aufeinmal und BUMM kreisen meine Gedanken um ihn.

Weiß jemand wie das ist? Ich meine da kennt man(kennen ist vielleicht zuviel gesagt) jemanden seit Monaten. Redet nur selten ein Wort mit ihm,obwohl man ihn fast täglich sieht, weil scheinbar keiner Interesse am anderen hat. Und von einem Tag auf den anderen ist plötzlich alles anders????

So geht es mir seit anfang letzter Woche. Ich weiß nicht was passiert ist, aber irgendetwas muss passiert sein, denn jetzt ist alles anders.

Es fing an mit flüchtigem Lächeln, einem verstohlenem Blick, einen leisen Lächeln. Erst selten, dann immer öfter. Seine Blicke die mir folgten, meine die seine suchten.

Und heute war es dann ganz intensiv, es war der erste Tag seit längerem, das wir uns wiedersahen. Er lächelte mich freundlich an und wir redeten. Viel-lange, alle anderem im Raum schienen vergessen. Und wenn wir dann unsere Gespräche dann doch unterbrechen mussten. So nahm einer von uns doch schnellstmöglichst den Kontakt wieder zum anderen auf.

Ich flirtete offensichtlich mit ihm, sagte ihm das er in meinen Augen ein attraktiver Mann sei, was ihn recht verlegen machte. Ich weiß nicht es war so herzlich. Seine Augen strahlten mich förmlich an. Er genoß meine Zuwendung sichtlich, er sah mir immer wieder nach und mich immer wieder an und es war kein leises verstohlenes Lächeln mehr, es war ein ganz offenes.

Er kam mir nahe, aber hat mich nicht berührt ebensowenig wie ich ihn, aber da war etwas.Ich kann das nicht beschreiben. Weiß jemand was ich meine? Es war so eine Art einigkeit, irgendwie waren wir uns einig. Nur worüber?

Was ist passiert? War ich nur anders? Oder er? Wir beide. Ich sage ja, ich kann es nicht beschreiben.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen, vielleicht hat hier jemand schon einmal sowas erlebt oder jemand weiß was plötzlich los ist.

Bin für jede Antwort Danbar, denn ich bin total durcheinander.


Mehr lesen

27. März 2007 um 23:43

Hallo
ich weiß ja nicht, ob dir der Beitrag eines so "jungen Dings" wie mir etwas bringt, also fasse ich mich kurz:

"Er kam mir nahe, aber hat mich nicht berührt ebensowenig wie ich ihn, aber da war etwas"
Ja, vielleicht keine körperliche Berührung, aber eine seelische - ganz innen drin
Das, was du beschreibst ist doch wunderschön! Denk' nicht so viel nach und genieß' doch diese, wie du es nennst, Einigkeit! Oder gibt es etwas, das euch im Wege steht oder hindert?
Dieses Phänomen erinnert mich daran, wie ich meinen Freund kennen gelernt habe. Es war magisch - alles andere existierte nicht mehr, ganz plötzlich - und nur wir beide...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 0:08

...
wenn du lernst, deine kreativität konstruktiv einzusetzen, wird aus dir bestimmt irgendwann einmal ein erwachsener, reifer mensch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 0:11
In Antwort auf barbra_12144552

...
wenn du lernst, deine kreativität konstruktiv einzusetzen, wird aus dir bestimmt irgendwann einmal ein erwachsener, reifer mensch.

... und dann
wirst Du erkennen, was diese Einigkeit und alles drum herum zu bedeuten hat ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 8:31
In Antwort auf samselig

... und dann
wirst Du erkennen, was diese Einigkeit und alles drum herum zu bedeuten hat ...

@einekleinefrau&samselig
Ich habe soetwas noch nie erlebt, wie die Sache mit ihm jetzt. Darum verstehe ich nicht wirklich warum man auf meinen Beitrag so ironisch antworten muss.

Ich finde wenn man nichts nettes oder konstruktives zu sagen hat, kann man sich den ein oder anderen nickeligen Kommentar auch gerne mal kneifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 8:36

Vielleicht
Es war alles so seltsam. Mir ist sowas noch nie passiert. Sonst war es immer eher so, das ich jemanden entweder mochte oder nicht, mit jemandem sofort super klarkam oder nie. Vielleicht bin ich darum gerade so durcheinander und weiß nicht wo mir der Kopf steht.

Sehe ihn heute Abend, wenn alles klappt wieder. Bin auch gespannt wie es jetzt weitergeht.

Ist dir soetwas schon einmal passiert? Hast du eine Erklärung dafür? Ich meine was denkst du?

Liegt es eher an meinem Verhalten-bin ich anders? Hab ich die Situation verändert? Oder war er es oder gibt es das, dass 2 Menschen plötzlich gemeinsam anders zueinander sind und das ohne speziellen Grund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 8:39
In Antwort auf torra_11953428

Hallo
ich weiß ja nicht, ob dir der Beitrag eines so "jungen Dings" wie mir etwas bringt, also fasse ich mich kurz:

"Er kam mir nahe, aber hat mich nicht berührt ebensowenig wie ich ihn, aber da war etwas"
Ja, vielleicht keine körperliche Berührung, aber eine seelische - ganz innen drin
Das, was du beschreibst ist doch wunderschön! Denk' nicht so viel nach und genieß' doch diese, wie du es nennst, Einigkeit! Oder gibt es etwas, das euch im Wege steht oder hindert?
Dieses Phänomen erinnert mich daran, wie ich meinen Freund kennen gelernt habe. Es war magisch - alles andere existierte nicht mehr, ganz plötzlich - und nur wir beide...

Hallo
Also genossen habe ich es gestern auf alle Fälle.
Sehr sogar. Nachdenken tue ich ja nur darüber wie das alles plötzlich passiert ist

Und nein, da gibt es nichts was im Weg steht, außer vielleicht das Alter, das uns beide irgendwie hemmt-vielleicht.

Weiß nicht. Sehe ihn heute Abend wahrscheinlich wieder und hoffe das das Gefühl dann wieder genauso sein wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 8:56
In Antwort auf ivanka_12940119

@einekleinefrau&samselig
Ich habe soetwas noch nie erlebt, wie die Sache mit ihm jetzt. Darum verstehe ich nicht wirklich warum man auf meinen Beitrag so ironisch antworten muss.

Ich finde wenn man nichts nettes oder konstruktives zu sagen hat, kann man sich den ein oder anderen nickeligen Kommentar auch gerne mal kneifen.

Das war nicht böse gemeint, sondern ernst
Es dauert oder kann lange dauern bis man versteht, was Dir da passiert ist.
Diese Chemie zwischen euch beiden ist etwas einzigartiges. Geniesse es und erkenne dabei selbst, was es bedeutet.

Hier kann Dir jemand sagen, daß heißt dieses, aber selbst herausfinden, ist eigentlich besser.

So war mein Kommentar gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 9:08
In Antwort auf samselig

Das war nicht böse gemeint, sondern ernst
Es dauert oder kann lange dauern bis man versteht, was Dir da passiert ist.
Diese Chemie zwischen euch beiden ist etwas einzigartiges. Geniesse es und erkenne dabei selbst, was es bedeutet.

Hier kann Dir jemand sagen, daß heißt dieses, aber selbst herausfinden, ist eigentlich besser.

So war mein Kommentar gemeint.

Dann entschuldige ich
mich dafür, das ich dich falsch verstanden habe
Ach ja, etwas selber herrausfinden ist sicher besser. Aber weißt du wie es mir grad geht? Ich bin total aufgewühlt.Durcheinander. Das macht mich so unsicher irgendwie. Da ich sowas wie erwähnt noch nie erlebt habe.

Und ich hatte gehofft hier jemanden oder vielen jemanden zu begegnen, die schon ähnliches erlebt haben. Mir von sich erzählen.

Ich meine wie es bei ihnen gelaufen ist. Sicher klärt das nicht was aus ihm und mir wird, das werden die nächsten Treffen zeigen. Aber es zeigt mir vielleicht eine Art richtung, in die sich das Ganze jetzt entwickeln könnte.

Verstehst du wie ich das meine? Falls ich etwas wirr schreibe-sorry- aber bin ehrlich voll durch den Wind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 10:07
In Antwort auf ivanka_12940119

Dann entschuldige ich
mich dafür, das ich dich falsch verstanden habe
Ach ja, etwas selber herrausfinden ist sicher besser. Aber weißt du wie es mir grad geht? Ich bin total aufgewühlt.Durcheinander. Das macht mich so unsicher irgendwie. Da ich sowas wie erwähnt noch nie erlebt habe.

Und ich hatte gehofft hier jemanden oder vielen jemanden zu begegnen, die schon ähnliches erlebt haben. Mir von sich erzählen.

Ich meine wie es bei ihnen gelaufen ist. Sicher klärt das nicht was aus ihm und mir wird, das werden die nächsten Treffen zeigen. Aber es zeigt mir vielleicht eine Art richtung, in die sich das Ganze jetzt entwickeln könnte.

Verstehst du wie ich das meine? Falls ich etwas wirr schreibe-sorry- aber bin ehrlich voll durch den Wind

Ist ok
es war bei mir so gelaufen und es war nicht weniger chaotisch. Deswegen schrieb ich ja, daß es dauert bis man kapiert, was das ist.

Es sowas wie magische Anziehung, die irgendwann in tiefe innere Verbundenheit übergeht, die man Liebe nennt.

Schwierig, die richtigen Worte dafür zu finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 11:57
In Antwort auf samselig

Ist ok
es war bei mir so gelaufen und es war nicht weniger chaotisch. Deswegen schrieb ich ja, daß es dauert bis man kapiert, was das ist.

Es sowas wie magische Anziehung, die irgendwann in tiefe innere Verbundenheit übergeht, die man Liebe nennt.

Schwierig, die richtigen Worte dafür zu finden.

Hast du nicht Lust
mir mal zu schreiben wie es bei dir war? Wie war das für dich? Ich meine wie hast du das empfunden als oder das plötzlich was anders ist wie vorher? Wie hast du gemerkt das ihm das genauso geht? Hat er dir etwas gesagt? Wie ging es bei dir weiter?

Wäre schön, wenn du's mir erzählst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 12:02

Also ich bin
sicher verliebt. Vielleicht auch deswegen meine ganze Fragerei. Ich habe ein wenig Angst davor, das ich mich nachher doch nur etwas reinsteiger!

Es ist alles so komisch. Ich meine manchmal bildet man sich Dinge ja auch nur ein und baut da irgendwelche Traumschlösser!

Keine Ahnung wie es erklären soll. Es war so besonders und doch hab ich Panik davor etwas zu Überzuinterpretieren.

Die Empfindung meinerseits ist, das es von uns beiden ausgeht. Aber ist es die Realität oder Einbildung? Wie findet man soetwas raus.

Darum meine Frage ob das jemand schon erlebt hat und wie es dann bei dem/derjenigen weiter gegangen ist.

Für mich ist das alles so befremdlich und vorallem neu, zumal er auch einiges älter ist als ich und ich nicht weiß ob Männer im Alter genauso sind wie die Männer die ich sonst so kenne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 12:41

Wahrscheinlich
hast du recht. Aber ich bin total durch den Wind und je später es wird umso mulmiger wird mir.

Wird er da sein? Wird es genau wie gestern? Oder nicht?
Ich habe ihn gestern schon ziemlich angebaggert glaub ich. Also nicht aufdringlich, aber sicher doch etwas.

Aber weiter traue ich mich jetzt irgendwie nicht. Steh auch etwas unter Strom, da ich ihn heute das letzte Mal diese Woche sehe(das heißt wenn er kommt).

Ich habe das Gefühl ich muss Dampf machen, andererseits wäre es schön, wenn er den nächsten Schritt gehen würde.

Würde ihm gerne ein sehr eindeutiges Signal schicken, das ihm zeigt, das er keine Angst haben muss von mir eine Abfuhr zu bekommen. Also eine Situation schaffen, die weder ihm noch mir Angst vor na Abfuhr macht.

Und wenn es so ganz direkt ist, gibt es nur ein JA oder ein NEIN.

Meine Unsicherheit ist die, das ich zwar fühle was ich fühle, aber war das gestern wirklich echt? Oder habe ich mir das nur eingebildet? Weil ich es wollte!

Darum grübel ich wie wild. Wie bewege ich ihn dahin ohne Scheu den nächsten Schritt zu gehen?
Hast du eine Idee?

Tut mir leid, ich bin total kirre und schreib wahrscheinlich zum 100 mal dasselbe, aber HILFE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest