Home / Forum / Liebe & Beziehung / Durcheinander - was ist nur los!!?

Durcheinander - was ist nur los!!?

17. Oktober 2016 um 21:49

Hallo liebe Community-Mitglieder,
Ich hab keine Ahnung, wie ich anfangen soll..
Wahrscheinlich ist es wohl sinnvoll, erstmal zu erzählen.

Ich (17, fast 18) treffe mich seit ca 1,5 Jahren regelmäßig mit einem Mann (32). Gerne würde ich schreiben "mit meinem Freund", aber iwie habe ich das Gefühl, dass er sich auf die ganze Geschichte nicht einlassen kann, obwohl alle Grundpfeiler einer Beziehung stehen!
Er hat meine Familie kennengelernt und ich seine. Ich verstehe mich super gut mit seiner Familie und die tun wirklich seehr viel für mich!
Wenn wir alleine sind, sind wir ein Paar. Wir gehören dann zusammen und küssen, kuscheln, reden etc.
Wenn wir in der Öffentlichkeit sind, hängt es immer davon ab, wer dabei ist oder in welcher Gegend man ist. Mal küsst er mich und nimmt meine Hand, oftmals darf ich ihn aber auch nicht anfassen, weil Bekannte es sehen könnten und es ein schlechtes Licht auf ihn werfen könnte. Auch vor seiner Familie wird nicht geküsst oder gekuschelt!
Laut seiner Aussage würde es sich ändern, wenn ich 18 werde!
Auch habe ich ihm vor einem halben Jahr zum ersten Mal gesagt, dass ich ihn liebe...bis heute noch keine Liebeserklärung erwidert..

Er ist ein sehr attraktiver, offener, humorvoller Mensch, der viel Kontakt zu anderen Menschen hat, auch seines Jobs wegen. Selbstverständlich flirten sehr viele Frauen mit ihm, und er mit ihnen...ohne ein Wort darüber zu erwähnen, dass er mich hat.

Nun also zum eigentlichen Thema:
Ich habe herausgefunden, dass er in einem Sexforum angemeldet ist. Mit komplettem Profil, Vorlieben, Fotos und u.a. auch mit dem Beziehungsstatus `single`.
Zuerst war ich äußerst geschockt, aber da ich nicht weiß, ob es nur des Spaßes halber ist, weiß ich im Moment nicht, wie ich darüber denken soll.
Außerdem bietet er seehr vielen hübschen Frauen ein erotisches Fotoshooting an (Er ist Hobbyfotograf). Auch in diesem Forum hat er nachgefragt, ob jemand gerne eines machen würde.
Ich hatte ihn vor ein paar Monaten schon einmal gefragt. ob das stimmen würde, weil ich es angeblich von einer Freundin gehört hatte. Dies verneinte er allerdings.
Auch wollte er gerne laut Chatverlauf eine Frau küssen... in der Zeit, wo wir schon "zusammen" waren bzw inoffiziell.
Mit einer weiteren Frau, mit der er befreundet ist und auch etwas unternimmt, schreibt er Herzchen und hat auf ihre Nachricht "Ich mach dich" ein "Ich mag dich auch" erwidert. In der gleichen Nacht hat er mich im Bett umarmt und gesagt "Ich mag dich!" Ich war ziemlich geschockt..
An Bildern hat er auf seinem PC super viele Fotos von nackten Frauen und auch in Fotoalben in seiner Wohnung (Shootingergebnisse).
Es fühlt sich an, als wenn er ein Doppelleben führen würde oder so.

Zudem möchte ich sagen, dass unser Sex fantastisch ist! Wir gehen aufeinander ein und probieren alles aus, wozu wir Lust haben. Daran, dass er seine Fantasien nicht ausleben kann, kann es also nicht liegen!
Ob er Bestätigung braucht, weiß ich nicht. Ich sage ihm immer und immer wieder, dass ich ihn toll finde, er heiß ist etc!
Was ich weiß, ist, dass er gerne flirtet (gefällt mir natürlich nicht so gut..).

Er ist ein sehr guter Mensch, hilfsbereit, so gut wie immer für mich da und empfindet viel für mich. Er hat mir auch gesagt, dass ich einer der wichtigsten Menschen in seinem Leben bin!
Trotzdem fühle ich mich mit der ganzen Sache drumherum nicht wohl..

Wie würdet ihr reagieren? Ihn auf den Account ansprechen? (Ich fühle mich unwohl dabei, seine privaten Dinge in Frage zu stellen)
Warten bis ich 18 bin und gucken, ob sich etwas ändert?

Ich würde mich sehr über Rat freuen!
VlG Rosenquarz


 

Mehr lesen

18. Oktober 2016 um 9:06
In Antwort auf rosenquarz18

Hallo liebe Community-Mitglieder,
Ich hab keine Ahnung, wie ich anfangen soll..
Wahrscheinlich ist es wohl sinnvoll, erstmal zu erzählen.

Ich (17, fast 18) treffe mich seit ca 1,5 Jahren regelmäßig mit einem Mann (32). Gerne würde ich schreiben "mit meinem Freund", aber iwie habe ich das Gefühl, dass er sich auf die ganze Geschichte nicht einlassen kann, obwohl alle Grundpfeiler einer Beziehung stehen!
Er hat meine Familie kennengelernt und ich seine. Ich verstehe mich super gut mit seiner Familie und die tun wirklich seehr viel für mich!
Wenn wir alleine sind, sind wir ein Paar. Wir gehören dann zusammen und küssen, kuscheln, reden etc.
Wenn wir in der Öffentlichkeit sind, hängt es immer davon ab, wer dabei ist oder in welcher Gegend man ist. Mal küsst er mich und nimmt meine Hand, oftmals darf ich ihn aber auch nicht anfassen, weil Bekannte es sehen könnten und es ein schlechtes Licht auf ihn werfen könnte. Auch vor seiner Familie wird nicht geküsst oder gekuschelt!
Laut seiner Aussage würde es sich ändern, wenn ich 18 werde!
Auch habe ich ihm vor einem halben Jahr zum ersten Mal gesagt, dass ich ihn liebe...bis heute noch keine Liebeserklärung erwidert..

Er ist ein sehr attraktiver, offener, humorvoller Mensch, der viel Kontakt zu anderen Menschen hat, auch seines Jobs wegen. Selbstverständlich flirten sehr viele Frauen mit ihm, und er mit ihnen...ohne ein Wort darüber zu erwähnen, dass er mich hat.

Nun also zum eigentlichen Thema:
Ich habe herausgefunden, dass er in einem Sexforum angemeldet ist. Mit komplettem Profil, Vorlieben, Fotos und u.a. auch mit dem Beziehungsstatus `single`.
Zuerst war ich äußerst geschockt, aber da ich nicht weiß, ob es nur des Spaßes halber ist, weiß ich im Moment nicht, wie ich darüber denken soll.
Außerdem bietet er seehr vielen hübschen Frauen ein erotisches Fotoshooting an (Er ist Hobbyfotograf). Auch in diesem Forum hat er nachgefragt, ob jemand gerne eines machen würde.
Ich hatte ihn vor ein paar Monaten schon einmal gefragt. ob das stimmen würde, weil ich es angeblich von einer Freundin gehört hatte. Dies verneinte er allerdings.
Auch wollte er gerne laut Chatverlauf eine Frau küssen... in der Zeit, wo wir schon "zusammen" waren bzw inoffiziell.
Mit einer weiteren Frau, mit der er befreundet ist und auch etwas unternimmt, schreibt er Herzchen und hat auf ihre Nachricht "Ich mach dich" ein "Ich mag dich auch" erwidert. In der gleichen Nacht hat er mich im Bett umarmt und gesagt "Ich mag dich!" Ich war ziemlich geschockt..
An Bildern hat er auf seinem PC super viele Fotos von nackten Frauen und auch in Fotoalben in seiner Wohnung (Shootingergebnisse).
Es fühlt sich an, als wenn er ein Doppelleben führen würde oder so.

Zudem möchte ich sagen, dass unser Sex fantastisch ist! Wir gehen aufeinander ein und probieren alles aus, wozu wir Lust haben. Daran, dass er seine Fantasien nicht ausleben kann, kann es also nicht liegen!
Ob er Bestätigung braucht, weiß ich nicht. Ich sage ihm immer und immer wieder, dass ich ihn toll finde, er heiß ist etc!
Was ich weiß, ist, dass er gerne flirtet (gefällt mir natürlich nicht so gut..).

Er ist ein sehr guter Mensch, hilfsbereit, so gut wie immer für mich da und empfindet viel für mich. Er hat mir auch gesagt, dass ich einer der wichtigsten Menschen in seinem Leben bin!
Trotzdem fühle ich mich mit der ganzen Sache drumherum nicht wohl..

Wie würdet ihr reagieren? Ihn auf den Account ansprechen? (Ich fühle mich unwohl dabei, seine privaten Dinge in Frage zu stellen)
Warten bis ich 18 bin und gucken, ob sich etwas ändert?

Ich würde mich sehr über Rat freuen!
VlG Rosenquarz


 

Wichtig ist, dass der Sex phantastisch ist. Alles andere zählt nicht.


lib

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 9:55

Das sind ja wohl uebelste Vorurteile. Ich kenne glueckliche Paare mit 14 Jahren Unterschied, die ewig zusammen sind - und zwar auf Augenhoehe.

Auch das mit dem Haus ist Schwachsinn. Als ob jeder das Beduerfnis haette ein Haus zu bauen und den langweiligen Default-Lebensweg zu gehen.

Wenn ihre Beziehung nur 5 Jahre haelt ist das doch auch ok. Der Ansatz, es muss Jahrzehnte halten ist unfair - den haettest du naemlich bei  ihr und einem 18 jaehrigen Partner auch nicht.

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 10:14

Ich muss zugeben, dass ich die untere Haelfte mit dem Sexforum ausgelassen hatte - und muss mich deshalb Entschuldigen. Du hast natuerlich vollkommen recht mit deiner Einschaetzung.

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 11:09

Wir sehen uns ca. 1-2 Mal die Woche. Jaa, es ist sehr wenig, ich weiß! Aber er hat übern Tag ziemlich viel zu tun und ab nachmittags bis nachts muss er arbeiten. Einmal die Woche kommt er nach der Arbeit zu mir und schläft bei mir. Wenn er Urlaub hat, besuche ich ihn meistens und schlafe dann auch bei ihm.

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 11:16
In Antwort auf mindbody

Das sind ja wohl uebelste Vorurteile. Ich kenne glueckliche Paare mit 14 Jahren Unterschied, die ewig zusammen sind - und zwar auf Augenhoehe.

Auch das mit dem Haus ist Schwachsinn. Als ob jeder das Beduerfnis haette ein Haus zu bauen und den langweiligen Default-Lebensweg zu gehen.

Wenn ihre Beziehung nur 5 Jahre haelt ist das doch auch ok. Der Ansatz, es muss Jahrzehnte halten ist unfair - den haettest du naemlich bei  ihr und einem 18 jaehrigen Partner auch nicht.

Wow, danke, dein Post hat mir wirklich gerade ein wenig die Stimmung gehoben!

Ich sollte vielleicht sagen, dass ich auf reife Männer (damit meine ich natürlich nicht Uralt, sondern eher im Sinne von "Erwachsensein" stehe, die fest im Leben stehen. Ich mag keine kleinen Jungs, die ständig nur saufen und Drogen im Kopf haben und mich schlecht behandeln. Ich möchte liebevoll und respektvoll behandelt werden, was ich von meinem derzeitigen Freund (was auch immer) werde. 

Er ist mein erster Kuss, erstes Petting und erstes Mal.. Natürlich werde ich nicht einfach aufgeben!

Das mit dem Haus und Kindern ist wirklich schwachsinnig, da gebe ich dir Recht. Er ist im Innern ziemlich jung geblieben, spaßig und möchte im Moment noch keine Kinder.

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 13:41

Du möchtest also liebevoll und respektvoll behandelt werden? Na dann ist ja alles klar, denn dein Nicht-Freund tut das nicht. Er bekennt sich nicht ofiziell zu dir, er flirtet mit anderen Frauen, er hat einen Account auf dem besagten Portal, er hat Nacktfotos von anderen Frauen, er schreibt anderen Frauen bevor er mit dir ins Bett steigt, er belügt dich....soll ich weiter machen? Aber du kannst dir gern weiter einreden, das er doch ach so toll ist.

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 13:44

Ich möchte noch dazu schreiben, es ist keine Sache des Altersunterschieds. Es geht einzig darum wie er dich behandelt und das wird sich nicht ändern bloß weil du 18 wirst. Wenn du auf ältere Männer stehst dann such dir besser einen, der dich liebt und dich besser behandelt!

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 19:56

Hallo cefeu,
Ich verstehe, was du meinst und sagen willst.
Erstmal möchte ich etwas zu dem hollywoodmäßigen Klang sagen. Dass ich ihn nicht einfach aufgeben will, heißt nicht, dass ich ihn mit dem Charme und den Reizen einer Frau herumkriegen möchte!
Ich will nur noch nicht sofort einen Schlussstrich ziehen, sondern erstmal mit ihm reden und vllt eine Lösung finden.

Als ich ihn kennengelernt habe, hat er sich wie der perfekte Mann aufgefüht.. Er ist derjenige, mit dem ich erste Erfahrungen sammeln konnte. Für mich ist das natürlich etwas besonderes.. Ich werde meinen Kindern später von ihm erzählen..

Ich werde ihn wohl demnächst drauf ansprechen... Dann soll er sich überlegen, was und wer wichtiger für ihn ist und was er wirklich will! Auf das ganze Spiel habe ich keine Lust mehr.. Ich will schließlich nicht nur warm gehalten werden, bis jemand anderes am Start ist..

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 20:01
In Antwort auf hawedere

Ich möchte noch dazu schreiben, es ist keine Sache des Altersunterschieds. Es geht einzig darum wie er dich behandelt und das wird sich nicht ändern bloß weil du 18 wirst. Wenn du auf ältere Männer stehst dann such dir besser einen, der dich liebt und dich besser behandelt!

Danke für deine Posts.
Du hast wohl in vielen Dingen Recht..leider. Aber es ist wirklich leichter gesagt als getan.. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er kein Teil meines Lebens mehr sein wird, auch wenn es sich echt bescheuert anhört..

Gefällt mir

18. Oktober 2016 um 22:09
In Antwort auf rosenquarz18

Danke für deine Posts.
Du hast wohl in vielen Dingen Recht..leider. Aber es ist wirklich leichter gesagt als getan.. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er kein Teil meines Lebens mehr sein wird, auch wenn es sich echt bescheuert anhört..

Mädchen, willst du Bettgeschichte bleiben oder Freundin sein?
Verschwende doch nicht deine Zeit an ihn, wenn es für dich mehr sein soll - für ihn ist es das nicht, das merkt man. Wenn er dich wirklich mag, dann steht er auch in der Öffentlichkeit zu dir, vor seinen Freunden auf jeden Fall. Familie ok, kann warten, aber Freunde gegenseitig kennenlernen ist ein Muss. Und leider seh ich auch den Altersunterschied als sehr problematisch. Bei mir war 16 und 20 schon ein Killer weil ich Sachen geschrieben hat "oh Gott, die Matheschularbeit macht mir so Angst" und mein damaliger wasauchimmer gerade Uniprüfungen hatte und einfach mich nur nervig fand, mir das aber nie gezeigt hätte weil er das angehimmelt werden geil fand. Er hat sich später dafür entschuldigt, aber selbst wenn du reifer bist und in seiner Welt leben kannst, er wird das nicht checken, weil der Grund dass er auf dich steht ist Ego...
Überleg dir einfach, wie lange du so mitmachen und mitspielen möchtest...und klar tut es weh wenn etwas auseinander geht aber nur dann kannst du auch weiterkommen zu besserem...

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2016 um 22:15
In Antwort auf aidelenim

Mädchen, willst du Bettgeschichte bleiben oder Freundin sein?
Verschwende doch nicht deine Zeit an ihn, wenn es für dich mehr sein soll - für ihn ist es das nicht, das merkt man. Wenn er dich wirklich mag, dann steht er auch in der Öffentlichkeit zu dir, vor seinen Freunden auf jeden Fall. Familie ok, kann warten, aber Freunde gegenseitig kennenlernen ist ein Muss. Und leider seh ich auch den Altersunterschied als sehr problematisch. Bei mir war 16 und 20 schon ein Killer weil ich Sachen geschrieben hat "oh Gott, die Matheschularbeit macht mir so Angst" und mein damaliger wasauchimmer gerade Uniprüfungen hatte und einfach mich nur nervig fand, mir das aber nie gezeigt hätte weil er das angehimmelt werden geil fand. Er hat sich später dafür entschuldigt, aber selbst wenn du reifer bist und in seiner Welt leben kannst, er wird das nicht checken, weil der Grund dass er auf dich steht ist Ego...
Überleg dir einfach, wie lange du so mitmachen und mitspielen möchtest...und klar tut es weh wenn etwas auseinander geht aber nur dann kannst du auch weiterkommen zu besserem...

Dein letzter Abschnitt ist sehr weise. Danke dafür!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Er sendet widersprüchliche Signale
Von: ratlos001
neu
18. Oktober 2016 um 21:16
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen