Home / Forum / Liebe & Beziehung / Durch Pille unlust?

Durch Pille unlust?

15. Juli 2004 um 13:35

Seit ich die Pille nehmen habe ich weniger Lust auf Sex wie früher?! ... nun hab ich mit meinem freund gesprochen und die Pille ( zur Probe ) mal abgesetzt und siehe da... wieder die volle Lust v.a. vor dem eisprung die totale Lust! nun, dieses verhüten mit kondomen stöhrt uns aber beide... hatte auch schon pillenwechsel deshalb aber nach einiger zeit tritt die unlust wieder ein. dies hat aber absolut nix mit meinem partner zu tun!!

Frage an euch frauen:
Kennt ihr dieses problem, wen ja wie geht ihr damit um?

Was kann ich dagegen machen?

Mehr lesen

15. Juli 2004 um 14:15

Pille...
... ist doch nicht das einzige Verhütungsmittel!Außerdem kommt die Unlust nicht bei jeder Pillensorte.
Es gibt zig Arten der Empfangnisverhütung.
Ich hatte eine Zeitlang die Spirale. Nun benutze ich den Verhütungsring....

Sprech mit Deinem Gyn über das Problem. Er wird Dich da am besten beraten können!


Pluster


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 14:18

Einspruch...
Hallo Kleineente,

stimme Dir nicht so ganz zu bei der Aussage: laß Dir nicht einfach eine vom Arzt aufschwatzen, sondern informiere Dich lieber vorher im Netz.

Es kommt immer auf den Doc an, das stimmt. Aber ich denke, dass ein Gyn doch der bessere Fachmann ist.
Und wenn ein Gyn mir auf aufschwatzen würde, würde ich wechseln. Zur Not so lange bis ich den Arzt meines Vertrauens gefunden habe.


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 14:21

Lösung?
Ich hatte das problem auch sehr lange!
Ich bin dann auf den rat von zig anderen frauen auf die "valette" umgestiegen, jetzt ist alles wie ohne pille!
Frag mal onkel doc, ob die für dich geeignet sein könnte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 14:30

Pille: Minulet
Meine Frauenärztin kennt mein problem.
nimm die Pille Minulet!
Habe aber auch schon eine andere ausprobiert aber da kammen zu der unlust noch andere sachen dazu z. b geschwollene beine u.s.w. meine ärztin meint diese pille sei gut und viel wechsel bringe auch nichts und sei auch nicht gesund.
Habe gehört das spiralen nicht unbedingt gut sind wenn man mal kinder will...
und etwas einsetzen eine stunde vor geschelchtsverkehr will ich auch nicht ... da ich lieber spontanen sex habe.

finde die pille eigentlich ein sehr gutes verhütungsmittel doch welche pille macht keine unlust oder kommt das auf die verträglichkeit jeder einzelnen frau an?

was habt ihr für erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 14:33
In Antwort auf wuschelchen13

Lösung?
Ich hatte das problem auch sehr lange!
Ich bin dann auf den rat von zig anderen frauen auf die "valette" umgestiegen, jetzt ist alles wie ohne pille!
Frag mal onkel doc, ob die für dich geeignet sein könnte!

Ja..
das werde ich machen, danke für dein rat wuschelchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 15:42

Artztwechsel...
habe 3 frauenärtze(innen ) hinter mir... finde mich aber irgendwie immer unverstanden... bekommste einfach eine neue pille... wenns nicht besser ist... nimmste alt wieder die alte.. irgendwie stehen diese FA immer unter zeitdruck und gehen auf probleme nicht richtig ein! deshalb frag ich ja euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram