Home / Forum / Liebe & Beziehung / Durch meine Geheimaltung meiner Depresionen Beziehung kaput

Durch meine Geheimaltung meiner Depresionen Beziehung kaput

4. Mai 2013 um 10:25

Hallo ,
also ohman ich bin neu hier, und habe SOWAS noch nie gemacht. ich lese viel in Foren, aber selber was schreiben, war bisher nicht der Fall.
Also ich bin 17 Jahre alt, und habe/hatte die tollste Freundin der Welt )) ... dabei muss ich selbst heulen bei dem Gedanke

Also Folgendes:
Damals wohnte ich auf einen kleinen Dorf !!!
Ich hatte keine schöne Kindheit, im alter von 7/8 Jahren hat meine Mutter sich versucht umzubringen, nahm viel alkohol zu sich und brang in einen tiefen Fluss, irg hatten ich meine schwester damals 9 Jahre mit meinem LEIBLICHEN Vater sie gesucht und gefunden. ich sah sie regunglos mit dem Kopf im wasser treiben Mein vater sprang damals ohne zu zögern hinein, und hielt sie über wasser.
ich stand mit meiner Schwester damals auf der anderen seite als dann der Krankewagen kamm etc ... sie haben meine mutter mit diesem Defibrilator zwei mal wieder belebt, und dann ins KH gefahren. sammt meinem Vater weil er durch den sprung irgwas am Fuß hatte.
Seid dem hatte ich meine mutter und meinen Vater 2 Monate nicht gesehen
wir waren früher sehr eng mit der Kirche verbunden worduch wir bei Fremden Leuten zwei monate gewohnt hatten etc ..... und wärend dieser Zeit bekamm ich depressionen , legte mich auf schienen, guckte in den Himmel etc und fing an mit mir selbst zu reden mit einer Person die ich Pia nannte, und fing an zu stottern.
über die Jahre war ''Pia'' meine beste Ferundin.

irg kamm meine mutter wieder, setze meinen Vater auf die straße und begann ihr leben zu regeln



Wir zogen in eine Kleinstadt, wo wir bis heute leben, meinen jetzigen Freunden hatte ich nie was von meine Deprisionen erzäht :/ .... geh bis heute auch zwei mal die Woche zur Thearpie. naja über die Jahre sagte ich halt weil ich mich so sehr geschämt habe sachen wie ich hatte mit Pia sex etc,, aber sie ist vor 3 Jahren nach Kiel gezogen ...
Am 31 Dezember lernte ich die Tollste Frau meinen bissherigen Lebens kennen, sie heißt Marie und ist so verdammt toll
naja sie hatte noch nie Sex gehabt noch nie rumgemacht etc etc .. ICH eig auch nicht, aber ich musste sie hakt auch anlügen weil sie auch mit meinen Freunden befreundet ist .. denn ich das damals erzählt habe ((( seid 1/2 Jahren hat es mi immer so wehgetan zu lügen
und mhm sagte Marie das halt alles auch, und sie sagte noch das es sie so toll gefunden hätte wenn ich auch noch nie das alles gehabt hätte ((( was ja eig auch stimmte, naja wir hatten sex etc ...

Irg besser gesagt vor 4 Tagen sagte ich ihr die Wahrheit weil ich doch keine andere Wahl hatte ... den seid 4 Monaten das ist so scheiße von mir ( sie sagte sie will mich nie wieder sehen etc (((

hat mir gestern alles wieder gegeben .. alle bilder von uns und die kette die ich ihr mal geschenkt habe (( Ich habe solche scheiße gebaut ;(((( ich wollte es doch nie (( Und ich Liebe sie doch so sehr (( ... heute treffen wir uns und reden ein bisschen, aber sie will alles vergessen ((( ..... und so (( Wie kann ich das alles bloß wieder grade biegen ((((((( sie liebt mich auf nah gewissen art und weise ja noch ((((

Mehr lesen

4. Mai 2013 um 10:35

Ich weiß das ich ihr verdammt dolle Weh getan habe (((((((
Es tut mir auch so seh dolle leid ich bin nur noch am heulen (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 13:57

...
Hallo,

es tut mir sehr leid für dich, dass es dir zurzeit nicht gut geht. Es ist sehr schlimm, wenn man solche Dinge in seiner Kindheit erlebt und sie einen dann auch noch in der Zukunft verfolgen.

Ich kann deine Angst und das Lügen sehr gut nachvollziehen und verstehen, wieso es dir so schwer fällt darüber zu reden. Ich kann es auch sehr gut nachvollziehen, dass es dir sehr schwer gefallen ist, ihr die Wahrheit zu erzählen. Zunächst finde ich es natürlich sehr mutig von dir, ihr die Wahrheit zu erzählen, auch wenn es jetzt nicht so gut aussieht.

Jeder Mensch macht im Leben Fehler und kann nicht alles wieder gerade biegen. Vor allem, wenn man in seinem Leben so viel erlebt hat, ist es sehr schwer mit manchen Dingen offen umzugehen.

Natürlich vestehe ich auch Marie, sie fühlt sich hintergangen und ist verletzt. Doch vielleicht solltest du ihr noch ein bisschen Zeit geben... Vllt wird sie dich irgendwann verstehen können.

Versuch ihr Zeit zu geben und sei ab jetzt immer ehrlich zu ihr. Dass sie dir noch die Chance gibt, alles zu erklären und mit ihr zu reden, ist doch schon einmal ein gutes Zeichen.

Gib ihr einfach noch Zeit und lasse es auf dich zu kommen, versuche mit jemanden, dem du vertraust zu sprechen und sei für sie da, wenn sie wieder deine Nähe sucht!

Wenn sie dich wirklich mag, wird sie es irgendwann schätzen, dass du am Ende doch so mutig und ehrlich zu ihr warst.

Und vergiss nie: Jeder Mensch macht Fehler, mach dich nicht damit kaputt! Alles wird irgendwann wieder gut!
--> Die Zeit heilt alle Wunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 15:59
In Antwort auf carlo_12301598

...
Hallo,

es tut mir sehr leid für dich, dass es dir zurzeit nicht gut geht. Es ist sehr schlimm, wenn man solche Dinge in seiner Kindheit erlebt und sie einen dann auch noch in der Zukunft verfolgen.

Ich kann deine Angst und das Lügen sehr gut nachvollziehen und verstehen, wieso es dir so schwer fällt darüber zu reden. Ich kann es auch sehr gut nachvollziehen, dass es dir sehr schwer gefallen ist, ihr die Wahrheit zu erzählen. Zunächst finde ich es natürlich sehr mutig von dir, ihr die Wahrheit zu erzählen, auch wenn es jetzt nicht so gut aussieht.

Jeder Mensch macht im Leben Fehler und kann nicht alles wieder gerade biegen. Vor allem, wenn man in seinem Leben so viel erlebt hat, ist es sehr schwer mit manchen Dingen offen umzugehen.

Natürlich vestehe ich auch Marie, sie fühlt sich hintergangen und ist verletzt. Doch vielleicht solltest du ihr noch ein bisschen Zeit geben... Vllt wird sie dich irgendwann verstehen können.

Versuch ihr Zeit zu geben und sei ab jetzt immer ehrlich zu ihr. Dass sie dir noch die Chance gibt, alles zu erklären und mit ihr zu reden, ist doch schon einmal ein gutes Zeichen.

Gib ihr einfach noch Zeit und lasse es auf dich zu kommen, versuche mit jemanden, dem du vertraust zu sprechen und sei für sie da, wenn sie wieder deine Nähe sucht!

Wenn sie dich wirklich mag, wird sie es irgendwann schätzen, dass du am Ende doch so mutig und ehrlich zu ihr warst.

Und vergiss nie: Jeder Mensch macht Fehler, mach dich nicht damit kaputt! Alles wird irgendwann wieder gut!
--> Die Zeit heilt alle Wunden!

Haben uns getroffen
Hallo, ich fühl mich so fehl am Platz ((
Wir haben uns ebend getroffen, habeb über alles geredet, nur der Knackpunkt ist der, das ich halt sagte ich hatte schon sex etc und sie so verdammt traurig ist .... allerdings hatte sie und ich ebend angefangen zu weihne n, und haben uns geküsst und angfangen rum zu machen, sie sagte danach nur ;,, ich soll das nicht falsch auffassen, abet ihr fehlt das halt auch ( küssen rummmachen sex .... ((( aber ich hab sie halt so verdammt dolle verletzt, was ich auch sehr sehr dolle weiß ((( was soll ich nur tun(( wir haben ebend noch Händchen gehalten, und sie sagte, das ea das endgültig war ((( allerdings sagte sie sie könnte mich vor wut schlagen etc , ich sagte sie soll es tun, aber sie hat es nicht ; ( ich schäme mich so sehr ((
Das alles tut mir ao weh im Herzen ((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
2 Männer lieben und geliebt zu werden und doch nie glücklich
Von: kassy_12671172
neu
4. Mai 2013 um 12:48
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper