Home / Forum / Liebe & Beziehung / Durch Krankheit die große Liebe verloren

Durch Krankheit die große Liebe verloren

26. November 2009 um 17:36 Letzte Antwort: 26. November 2009 um 18:42

Hallo ihr

Also mein Problem wäre folgendes: vor 4 Jahren war ich mit meiner (für mich) großen Liebe zusammen. Habe die Beziehung damals nach einem Jahr beendet weil ich ziemlich krank bin und mein Freund darunter sehr gelitten hat.
Ab und zu sehen und hören wir mal voneinander, er schaut mich immer noch so an wie früher und sagt auch zu mir das er mich noch sehr sehr lieb hat und ich seine große Liebe bin...!
aber er könne nicht mehr mit mir zusammen sein,weil er es nicht aushält das ich so krank bin
Ich kann ihn verstehen...aber was soll ich nur machen, während der letzten 4 Jahre hatten wir 3x was miteinander, vor einem Jahr sind wir im Bett gelandet. Er hat mir eine wunderschöne Liebeserklärung gemacht und am nächsten Morgen war er weg
Gespräche zu diesem Thema blockt er ab, komme immer weniger an ihn ran...
Habt ihr vll eine Idee was ich tun soll?
Jetzt würde ich nicht mehr Schluss machen, aber der Gedanke kommt wohl etwas spät.

wär wirklich froh über Rückmeldungen danke schon mal im vorraus

Mehr lesen

26. November 2009 um 18:37

Ähm...
...von was für einer krankheit reden wir denn hier?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 18:42

.....
Ich sehe das auch so wie Tigerle. Du solltest dich überwinden und etwas mehr von dir verraten (= worum es eigentlich geht - welche Krankheit), um sinnvolle Antworten zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest