Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dummes Missverständiss nach ONS

Dummes Missverständiss nach ONS

19. Oktober um 7:19

Guten Morgen an alle,

ich rücke gleich mal raus mit der Sprache... momentan ist alles einfach chaotisch, da herausgefunden habe, dass mein Mann eine Affäre hatte. Nach einer Zeit von räumlicher Trennung haben wir gesagt wir versuchen es nochmals... es sind auch 3 Kinder da, welche aber nicht nur der Grund für den 2ten Versuch sind. Nur glücklich bin ich nicht damit.
Nun sind meine Freundin und ich mit unseren Kindern wie schon seit 5 Jahren im Herbst nach Italien auf einen Campinplatz mit den Kindern gefahren. Das ist immer sehr nett.
Seit 3 Jahren ist mir ein Mitarbeiter in einer Pizzeria als attraktiv aufgefallen.Ich habe aber nie irgendwelche Kontaktaufnahmen vorgenommen. Dieses Jahr war aber irgendwie alles anders. Wir hatten sehr oft netten Blickkontakt und an einem Abend als wir bezahlt hatten kam ein anderer Kellner und eine Kellnerin und gaben uns ein Getränk aus. Meine Freundin fragte ob sie kein Getränk hätten. Sie verneinten, da sie im Dienst nicht trinken dürfen. Meine Freundin sagte dann wo man sie denn dann antreffen würde um sie einzuladen. (War im Spass gemeint). Der Kellner entgegnete das es draussen vor dem Campinplatz eine Bar gäbe und dort wären sie.  In der Annahme das die Kellnerin und der Kellner dort wären sind wir dann in diese Bar. Für die Kinder war es in Ordnung und sie hatten auch das Handy um uns zu erreichen. Es kam dann der Kellner , allerdings nicht mit der Kellnerin sondern mit dem Kellner den ich wie gesagt seit 3 Jahren heimlich "anschwärmte". Der Abend war total lustig und nett. Viel gelacht und gut unterhalten. Wir sind dann noch alle an den Strand... er hat mich dann auch gefragt ob ich verheiratet sei. Ich habe die Situation erzählt und erfahren das er seit kurzem getrennt sei. Er küsste mich dann und es passierte was passieren musste. Ich weiss nun kann man mit dem Finger auf mich zeigen und sagen das ich auch nicht besser bin als mein Mann. Aber es war einfach der Moment wo ich dachte endlich interessiert sich mal wieder jemand für mich und das war einfach einmal schön. Am übernächsten Tag mussten wir abreisen. Da er mich auf FB gesucht und angefreundet hat haben wir auch Kontakt zueinander. Aber durch die ganze Situation das ich mit meinem Mann zusammen lebe..´nur sehr sporadischen Kontakt was auch besser ist. Letzte Woche habe ich ihm einen schönen Urlaub gewünscht das ich ja wusste das er diesen nun hat. ich ahbe aber keine Frage gestellt, also kein Gespräch bewusst herbeigeführt. Es kam dann von ihm eine Nachricht von ihm wie es mir ginge. Im Chat fing er dann an das der Abend schön gewesen sei und er den gerne wiederholen würde. Ich sagte das ích es auch schön gefunden hätte ... und das gerne würde aber ich zuerst auch einiges zu klären hätte. Die ganze  Unterhaltung war sehr nett. Aus diesem Grund kommt mir vor hat er sich auch getraut mich nach einem leicht bekleideterem Fote (Bikini) zu fragen. Ich war aber so überrumpelt und überrascht gleichzeitig, dass ich statt ihn mit einem Witz zu kontern gleich auf Abwehr gegangen bin und mit einem "nein" und das ich das nicht mache abgefertigt habe. Ich habe mir den Chat nochmals angeschaut und nun mit einer Woche Abstand festgestellt das ich ihm schon sehr das Gefühl übermittelt habe er würde damit Schindluder treiben oder es Freunden zeigen. Er war danach aus sehr Verhalten und der Chat schnell beendet. Klar kann man jetzt sagen... Klassiker. Aber mein Gefühl sagt mir irgendwie es war ein dummes Missverständiss und ich würde das gerne klären von meiner Seite. Nur habe ich irgendwie Angst keine Antwort zu bekommen wenn ich ihn anschreibe. Ich komm mir vor wie ein pubertierender Jugendlicher... Mir sind wie die Hände verknotet wenn ich schreiben will.. der Kopf leer. Wie kann ich denn nun am besten Kontakt herstellen ohne direkt mit der Türe ins Haus zu fallen... Unter einem Vorwand? Klar kann ich schreiben wie es ihm geht , aber ehrlich... ich habe Angst darauf keine Antwort mehr zu bekommen... ich weiss...Ich wäre über Antworten aus männlicher und weiblicher Sicht sehr dankbar. Vor allem aus männlicher Sicht... ist da Interesse von ihm aus Eurer Sicht da oder nicht.. Sorry das es länger geworden ist.

Liebe Grüsse Fee
 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

19. Oktober um 9:11

Lass es gut sein.
Was denkst du denn, was er mit dem Foto gemacht hätte?
Und dann beleidigt nicht mehr zu reagieren, sagt auch schon alles, oder? Eigentlich müsste es an ihm sein, das Missverständnis zu klären - wenn es denn überhaupt eins war.

Ich finde, du hast genau richtig reagiert. überlege, ob du den Kontakt nicht abbrechen willst. Was bringt dir denn das? Es war ein Urlaubsflirt, ein ONS, ohne Chance auf Zukunft - zeitgleich verbaust du dir auch die Chance auf eine Zukunft mit deinem Mann. Wenn ihr beide beschlossen habt, es nochmal zu probieren, dann nimm das ernst und gehe es nicht halbherzig an. Das ist unfair für alle Beteiligte - einschließlich deiner Kinder.
 

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 9:11

Lass es gut sein.
Was denkst du denn, was er mit dem Foto gemacht hätte?
Und dann beleidigt nicht mehr zu reagieren, sagt auch schon alles, oder? Eigentlich müsste es an ihm sein, das Missverständnis zu klären - wenn es denn überhaupt eins war.

Ich finde, du hast genau richtig reagiert. überlege, ob du den Kontakt nicht abbrechen willst. Was bringt dir denn das? Es war ein Urlaubsflirt, ein ONS, ohne Chance auf Zukunft - zeitgleich verbaust du dir auch die Chance auf eine Zukunft mit deinem Mann. Wenn ihr beide beschlossen habt, es nochmal zu probieren, dann nimm das ernst und gehe es nicht halbherzig an. Das ist unfair für alle Beteiligte - einschließlich deiner Kinder.
 

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 9:18
In Antwort auf yuheo

Lass es gut sein.
Was denkst du denn, was er mit dem Foto gemacht hätte?
Und dann beleidigt nicht mehr zu reagieren, sagt auch schon alles, oder? Eigentlich müsste es an ihm sein, das Missverständnis zu klären - wenn es denn überhaupt eins war.

Ich finde, du hast genau richtig reagiert. überlege, ob du den Kontakt nicht abbrechen willst. Was bringt dir denn das? Es war ein Urlaubsflirt, ein ONS, ohne Chance auf Zukunft - zeitgleich verbaust du dir auch die Chance auf eine Zukunft mit deinem Mann. Wenn ihr beide beschlossen habt, es nochmal zu probieren, dann nimm das ernst und gehe es nicht halbherzig an. Das ist unfair für alle Beteiligte - einschließlich deiner Kinder.
 

Danke für Deine Antwort... wahrschleinlich hast Du recht. Wenn es nur immer so leicht wäre und der Kopf nicht gegen die Gefühle kämpfen würde... Lieben Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:10
In Antwort auf fee2607

Guten Morgen an alle,

ich rücke gleich mal raus mit der Sprache... momentan ist alles einfach chaotisch, da herausgefunden habe, dass mein Mann eine Affäre hatte. Nach einer Zeit von räumlicher Trennung haben wir gesagt wir versuchen es nochmals... es sind auch 3 Kinder da, welche aber nicht nur der Grund für den 2ten Versuch sind. Nur glücklich bin ich nicht damit.
Nun sind meine Freundin und ich mit unseren Kindern wie schon seit 5 Jahren im Herbst nach Italien auf einen Campinplatz mit den Kindern gefahren. Das ist immer sehr nett.
Seit 3 Jahren ist mir ein Mitarbeiter in einer Pizzeria als attraktiv aufgefallen.Ich habe aber nie irgendwelche Kontaktaufnahmen vorgenommen. Dieses Jahr war aber irgendwie alles anders. Wir hatten sehr oft netten Blickkontakt und an einem Abend als wir bezahlt hatten kam ein anderer Kellner und eine Kellnerin und gaben uns ein Getränk aus. Meine Freundin fragte ob sie kein Getränk hätten. Sie verneinten, da sie im Dienst nicht trinken dürfen. Meine Freundin sagte dann wo man sie denn dann antreffen würde um sie einzuladen. (War im Spass gemeint). Der Kellner entgegnete das es draussen vor dem Campinplatz eine Bar gäbe und dort wären sie.  In der Annahme das die Kellnerin und der Kellner dort wären sind wir dann in diese Bar. Für die Kinder war es in Ordnung und sie hatten auch das Handy um uns zu erreichen. Es kam dann der Kellner , allerdings nicht mit der Kellnerin sondern mit dem Kellner den ich wie gesagt seit 3 Jahren heimlich "anschwärmte". Der Abend war total lustig und nett. Viel gelacht und gut unterhalten. Wir sind dann noch alle an den Strand... er hat mich dann auch gefragt ob ich verheiratet sei. Ich habe die Situation erzählt und erfahren das er seit kurzem getrennt sei. Er küsste mich dann und es passierte was passieren musste. Ich weiss nun kann man mit dem Finger auf mich zeigen und sagen das ich auch nicht besser bin als mein Mann. Aber es war einfach der Moment wo ich dachte endlich interessiert sich mal wieder jemand für mich und das war einfach einmal schön. Am übernächsten Tag mussten wir abreisen. Da er mich auf FB gesucht und angefreundet hat haben wir auch Kontakt zueinander. Aber durch die ganze Situation das ich mit meinem Mann zusammen lebe..´nur sehr sporadischen Kontakt was auch besser ist. Letzte Woche habe ich ihm einen schönen Urlaub gewünscht das ich ja wusste das er diesen nun hat. ich ahbe aber keine Frage gestellt, also kein Gespräch bewusst herbeigeführt. Es kam dann von ihm eine Nachricht von ihm wie es mir ginge. Im Chat fing er dann an das der Abend schön gewesen sei und er den gerne wiederholen würde. Ich sagte das ích es auch schön gefunden hätte ... und das gerne würde aber ich zuerst auch einiges zu klären hätte. Die ganze  Unterhaltung war sehr nett. Aus diesem Grund kommt mir vor hat er sich auch getraut mich nach einem leicht bekleideterem Fote (Bikini) zu fragen. Ich war aber so überrumpelt und überrascht gleichzeitig, dass ich statt ihn mit einem Witz zu kontern gleich auf Abwehr gegangen bin und mit einem "nein" und das ich das nicht mache abgefertigt habe. Ich habe mir den Chat nochmals angeschaut und nun mit einer Woche Abstand festgestellt das ich ihm schon sehr das Gefühl übermittelt habe er würde damit Schindluder treiben oder es Freunden zeigen. Er war danach aus sehr Verhalten und der Chat schnell beendet. Klar kann man jetzt sagen... Klassiker. Aber mein Gefühl sagt mir irgendwie es war ein dummes Missverständiss und ich würde das gerne klären von meiner Seite. Nur habe ich irgendwie Angst keine Antwort zu bekommen wenn ich ihn anschreibe. Ich komm mir vor wie ein pubertierender Jugendlicher... Mir sind wie die Hände verknotet wenn ich schreiben will.. der Kopf leer. Wie kann ich denn nun am besten Kontakt herstellen ohne direkt mit der Türe ins Haus zu fallen... Unter einem Vorwand? Klar kann ich schreiben wie es ihm geht , aber ehrlich... ich habe Angst darauf keine Antwort mehr zu bekommen... ich weiss...Ich wäre über Antworten aus männlicher und weiblicher Sicht sehr dankbar. Vor allem aus männlicher Sicht... ist da Interesse von ihm aus Eurer Sicht da oder nicht.. Sorry das es länger geworden ist.

Liebe Grüsse Fee
 

das einzige Missverständnis dass du klären solltest ist deine Beziehung!! die du nicht mehr willst

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:21
In Antwort auf fee2607

Guten Morgen an alle,

ich rücke gleich mal raus mit der Sprache... momentan ist alles einfach chaotisch, da herausgefunden habe, dass mein Mann eine Affäre hatte. Nach einer Zeit von räumlicher Trennung haben wir gesagt wir versuchen es nochmals... es sind auch 3 Kinder da, welche aber nicht nur der Grund für den 2ten Versuch sind. Nur glücklich bin ich nicht damit.
Nun sind meine Freundin und ich mit unseren Kindern wie schon seit 5 Jahren im Herbst nach Italien auf einen Campinplatz mit den Kindern gefahren. Das ist immer sehr nett.
Seit 3 Jahren ist mir ein Mitarbeiter in einer Pizzeria als attraktiv aufgefallen.Ich habe aber nie irgendwelche Kontaktaufnahmen vorgenommen. Dieses Jahr war aber irgendwie alles anders. Wir hatten sehr oft netten Blickkontakt und an einem Abend als wir bezahlt hatten kam ein anderer Kellner und eine Kellnerin und gaben uns ein Getränk aus. Meine Freundin fragte ob sie kein Getränk hätten. Sie verneinten, da sie im Dienst nicht trinken dürfen. Meine Freundin sagte dann wo man sie denn dann antreffen würde um sie einzuladen. (War im Spass gemeint). Der Kellner entgegnete das es draussen vor dem Campinplatz eine Bar gäbe und dort wären sie.  In der Annahme das die Kellnerin und der Kellner dort wären sind wir dann in diese Bar. Für die Kinder war es in Ordnung und sie hatten auch das Handy um uns zu erreichen. Es kam dann der Kellner , allerdings nicht mit der Kellnerin sondern mit dem Kellner den ich wie gesagt seit 3 Jahren heimlich "anschwärmte". Der Abend war total lustig und nett. Viel gelacht und gut unterhalten. Wir sind dann noch alle an den Strand... er hat mich dann auch gefragt ob ich verheiratet sei. Ich habe die Situation erzählt und erfahren das er seit kurzem getrennt sei. Er küsste mich dann und es passierte was passieren musste. Ich weiss nun kann man mit dem Finger auf mich zeigen und sagen das ich auch nicht besser bin als mein Mann. Aber es war einfach der Moment wo ich dachte endlich interessiert sich mal wieder jemand für mich und das war einfach einmal schön. Am übernächsten Tag mussten wir abreisen. Da er mich auf FB gesucht und angefreundet hat haben wir auch Kontakt zueinander. Aber durch die ganze Situation das ich mit meinem Mann zusammen lebe..´nur sehr sporadischen Kontakt was auch besser ist. Letzte Woche habe ich ihm einen schönen Urlaub gewünscht das ich ja wusste das er diesen nun hat. ich ahbe aber keine Frage gestellt, also kein Gespräch bewusst herbeigeführt. Es kam dann von ihm eine Nachricht von ihm wie es mir ginge. Im Chat fing er dann an das der Abend schön gewesen sei und er den gerne wiederholen würde. Ich sagte das ích es auch schön gefunden hätte ... und das gerne würde aber ich zuerst auch einiges zu klären hätte. Die ganze  Unterhaltung war sehr nett. Aus diesem Grund kommt mir vor hat er sich auch getraut mich nach einem leicht bekleideterem Fote (Bikini) zu fragen. Ich war aber so überrumpelt und überrascht gleichzeitig, dass ich statt ihn mit einem Witz zu kontern gleich auf Abwehr gegangen bin und mit einem "nein" und das ich das nicht mache abgefertigt habe. Ich habe mir den Chat nochmals angeschaut und nun mit einer Woche Abstand festgestellt das ich ihm schon sehr das Gefühl übermittelt habe er würde damit Schindluder treiben oder es Freunden zeigen. Er war danach aus sehr Verhalten und der Chat schnell beendet. Klar kann man jetzt sagen... Klassiker. Aber mein Gefühl sagt mir irgendwie es war ein dummes Missverständiss und ich würde das gerne klären von meiner Seite. Nur habe ich irgendwie Angst keine Antwort zu bekommen wenn ich ihn anschreibe. Ich komm mir vor wie ein pubertierender Jugendlicher... Mir sind wie die Hände verknotet wenn ich schreiben will.. der Kopf leer. Wie kann ich denn nun am besten Kontakt herstellen ohne direkt mit der Türe ins Haus zu fallen... Unter einem Vorwand? Klar kann ich schreiben wie es ihm geht , aber ehrlich... ich habe Angst darauf keine Antwort mehr zu bekommen... ich weiss...Ich wäre über Antworten aus männlicher und weiblicher Sicht sehr dankbar. Vor allem aus männlicher Sicht... ist da Interesse von ihm aus Eurer Sicht da oder nicht.. Sorry das es länger geworden ist.

Liebe Grüsse Fee
 

....festgestellt das ich ihm schon sehr das Gefühl übermittelt habe....

Ist das vllt son Typ, der auf Eso steht ? Also das er aus Bikini Fotos was lesen kann?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 12:01
In Antwort auf 30gpuder

....festgestellt das ich ihm schon sehr das Gefühl übermittelt habe....

Ist das vllt son Typ, der auf Eso steht ? Also das er aus Bikini Fotos was lesen kann?
 

wie meinst Du aus Bikini-Fotos was lesen? geht sowas.... Hast Du so jemanden schonmal getroffen?? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 12:03
In Antwort auf jasmin7190

das einzige Missverständnis dass du klären solltest ist deine Beziehung!! die du nicht mehr willst

Da bin ich eh gerade schwer mit mir am arbeiten...ich muss mich unbedingt wieder besser ordnen und auf Spur bringen und das alles klären. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 12:29
In Antwort auf fee2607

Da bin ich eh gerade schwer mit mir am arbeiten...ich muss mich unbedingt wieder besser ordnen und auf Spur bringen und das alles klären. LG

Super. Dann hast du ja keine Zeit mehr für das Forum. Gut so.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest