Forum / Liebe & Beziehung

Du nervst mich!

Letzte Nachricht: 3. Juni 2007 um 12:57
A
an0N_1230017499z
02.06.07 um 18:52

Halli Hallo!

Erstmal allen ein schönes Wochenende..

Hab mich grad mit meinem Freund ziemlich in die Haare gekriegt..Man muss dazu sagen, er ist ne schlimmere Zicke als ne Frau..Naja, er wohnt 500 km von mir weg und wir haben uns letztes Wochenende das letzte Mal gesehen..Komme damit aber besser klar, als ich dachte..Am Montag hat es schon angefangen, dass wir uns bisschen angezickt haben, wegen einer lappalie..Hatten dann kaum Kontakt die Woche über..Habe ihn am Donnerstag abend dann angerufen und wollt einfach nur mal hören wie es ihm geht..Sozusagen den Streit beenden..Er ging nich dran..War dann schon leicht angesäuert aber hatte dann auch noch viel Stress, sodass ich nich weiter drüber nachgedacht habe..Heute schreibt er mir dann als wär nichts gewesen..Hab mich gefreut, dass anscheinend alles in Ordnung ist..Hab ihn dann gefragt, ob er nich gesehen hat, dass ich angerufen hab..Und da meinte er dann ich soll aufhören ihn zu nerven..Okay, die frage war blöd aber was solls..deshalb muss man nich gleich so reagieren..Hab dann gemeint, dass ich ihn sicher nicht mehr belästige und er mich mal kann..Darauf meinte er, ich soll nich immer mit so versteckten Vorwürfen kommen und ich soll mich ja weiterhin melden, nur eben nicht immer rummeckern..Ich hab das nicht als meckern gesehen aber er fülht sich da schnell bedrängt, weil er auch sehr viel stress mit der arbeit momentan hat..Habe ihm dann erklärt, dass ich ihn lieb habe, aber auch weiß dass er stress hat und ich ihn nich bedrängen will wenn ich schreib oder ihn irgendwie seiner freiheit berauben will, sondern dass ich ein leben habe, aber für ihn platz darin mache..und das doch alles gut ist und ich ihn damit gar nicht angreifen wollte..So..damit wäre das missverständnis aus der welt..danach war auch wieder alles gut und er hat selbst gemerkt, dass er da etwas zu weit gegangen ist und seine schlechte laune an mir ausgelassen hat..Er war danach auf jeden fall zuckersüß..Ich bin aber trotzdem irgendwie sauer..Ich weiß ja, dass er so ist und dass er manchmal einfach rumzickt..aber das soll er nich an mir abladen..

Wie kann ich ihm zeigen, dass er so nicht mit mir umgehen kann? Ne weile nicht melden? Wäre für jede Meinung dankbar..

Lg jessi

Mehr lesen

A
agueda_12265103
02.06.07 um 20:04

Da
muss ich gestagen100 aber 100% Recht geben in dem was er sagt!
LG

1 -Gefällt mir

kuschro
kuschro
02.06.07 um 20:09

Klar!
Nicht melden ist ja immer die Lösung für alles!!

Es ist ja erstmal wieder alles in Ordnung!
Was aber deine eigentliche Frage ist: Was mache ich damit er zukünftig seinen Frust und Stress nicht an mir auslässt?

Du kannst ihm beim nächten mal nur sagen, dass du nicht sein Ventil bist um Druck abzulassen und dich evtl erst wieder in ein paar Tagen meldest wenn er weniger Stress hat.
Oder du gibst ihm einen Weg sich bei dir "auszuheulen" (also über seinen Frust zu reden ohne dich anzugreifen) wobei du auch ein bischen tolleranter sein solltest und nicht gleich "leicht angesäuert" sein wenn er in Stresssituationen nicht gleich zurückruft!

Hoffe das konnte dir helfen.

Gefällt mir

A
an0N_1230017499z
02.06.07 um 20:44
In Antwort auf agueda_12265103

Da
muss ich gestagen100 aber 100% Recht geben in dem was er sagt!
LG

..
Hey..

Danke erstmal für alle antworten..

Er hat es nicht direkt eingesehen..Also er hat sich nicht entschuldigt..Ich will ihm das auch nicht nachtragen, ich möchte nur nicht, dass es wieder zu so einer Situation kommt..Möchte ihn nicht nerven..Deshalb dachte ich, dass ich mich erstmal nicht melde und warte bis er auf mich zukommt wenn er Zeit hat..Ich bin ganz sicher nicht drauf aus weiterhin stress mit ihm zu haben, dazu hab ich ihn zu lieb..Und heute war ich auch erst ganz normal, bis er eben gesagt hat, dass ich ihn nerve..Fand ich eben nicht besonders nett, vorallem, weil ich an meiner Frage nichts schlimmes fand..Er sieht jedes "melden" oder wie auch immer als Einschränkung..Fühlt sich von mir da unter Druck gesetzt und das will ich nicht..Ich hab mein eigenes Leben und ich habe ihn gerne darin..Aber ich will nicht, dass er sich unwohl fühlt weil er denkt ich will ihn einsperren..das will ich gar nicht..Aber seine Ex war da ziemlich heftig drauf..Vielleicht reagiert er deshalb so empfindlich..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
raakel_12546219
03.06.07 um 10:40

Genauso
gehts mir auch... hoffe das wird wieder besser bei dir und bei mir...

Gefällt mir

A
an0N_1230017499z
03.06.07 um 12:57

Danke
für eure Antworten..

Wisst ihr, es ist nur so, dass wir uns ja auch nicht allzu oft sehen..Er baut sich gerade eine Existenz auf..Und ich bin eigentlich ein sehr harmoniebedürftiger Mensch..Am Telefon oder per Email ist es nicht so einfach den anderen dann zu beschwichtigen oder zum lachen zu bringen, weil man ihm einfach nicht in die Augen sehen kann und es dadurch auch wieder falsch aufgefasst wird..ich hab das gestern auch versucht ins lächerliche zu ziehen...hab zum Beispiel geschrieben..wow..jetzt gibst du mir schon nen korb..:P Er hats als anspielung aufgefasst..Wenn er mir dabei hätte in die augen sehen können, hätte er gelacht..Ich war einfach noch nie in so einer Situation und hab keine Ahnung wie ich damit umgehen soll...

Schönen Sonntag wünsche ich euch!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers