Forum / Liebe & Beziehung

Dringend Rat!! Ex-Freund zurückgewinnen

22. August 2010 um 10:58 Letzte Antwort: 22. August 2010 um 12:05

Hallo zusammen,

vor 5 Tagen hat mein Freund Schluß gemacht und ich kann einfach nicht mehr.

Wir waren 3 Monate zusammen, meine Gefühle haben sich jedoch schnell und stark entwickelt.

In den letzten Jahren als Single, großen familiären Problem habe ich mich sehr zurückgezogen und bin sehr in mich gekehrt. Ich konnte in der Beziehung nicht so aus mich heraus kommen wie ich wollte und war auch bei Unternehmungen verbissen und verschlossen.

Von Anfang an gab es am jedem Wochenende Geburtstage, Hochzeiten und sonstige Anlässe nur unterwegs zu sein. Am Anfang fand ich es ganz gut, so konnte man schnell Freunde und Familie kennenlernen.

Umso häfiger wir unterwegs waren umso verbissener und ärgerlicher wurde ich, dass wir nicht so viel Zeit alleine verbringen konnten wie ich mir das vorgestellt habe. Und habe das auch ein bisschen an ihm ausgelassen.

Ich habe ihm nie etwas sagen können, da ich nicht so die Rednerin war, habe immer nur für mich gedacht.

So wusste er nicht sich zu verhalten und dachte immer, dass er irgendwas falsch macht und hat sich jedesmal gedacht -kann ich dieses und jenes machen oder wie verhält sie sich-....

Ich habe in jedem Moment gewusst, dass ich wieder lockerer werden muss, us mich raus kommen muss und das leben genießen muss.. Ist in den letzten Jahren echt auf der Strecke geblieben.

Er versteht es soweit, denkt aber dennoch, dass ich so nicht bin und mich ändern müsste und das möchte er nicht. Und deswegen denkt er, dass es nicht passt und damit abgeschlossen hat.

Dabei möchte ich einfach wieder ausgelassen und offen sein und Spaß haben.

Habt ihr eine Idee wie ich ihn davon überzeugen kann, dass ich auch wieder so in jedem Moment sein möchte und ich mich überhaupt nicht ändern müsste??????

Ich wäre sehr dankbar!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

22. August 2010 um 11:14


naja..schwierig...ich denke,du kannst ihm einen brief schreiben,mit allem,was dich bedrückt,belastet...einfach alles,was du loswerden willst.
nur ob er es mit dir nochmal versuchen will,bleibt ihm überlassen...
ich hab beim lesen nur einen leichten klemmer mit der stelle,wo du über dein verhalten in der öffentlichkeit schreibst...wenn du wirklich ausgelassen sein und spass am leben haben willst,warum wurdest du dann SAUER und VERBISSEN,als es dann soweit war?
wenn man sich über einen längeren zeitraum zurückzieht....was im übrigen auch nicht immer verekhrt sein muss...dann reagiert man eher schüchtern und gehemmt auf das neue...aber man wird nciht SAUER und VERBISSEN...verstehst du,was ich meine?
es könnte gut sein,das dein freund..bzw ex-freund es richtig erkannt hat und ihr wirklich nicht zusammenpasst und du jetzt einfach nur denkst,das du eigentlich doch genauso bist,wie er dich gern hätte...aber du bist es eben wirklich nicht...
trotzdem ist es auch gut für dich,wenn du alles niederschreibst,was du loswerden möchtest...lass ihm den brief zukommen...mehr als dann abwarten kannst du leider nicht tun.
ach doch...du kannst rausgehen und am leben teilnehmen..und spass haben...und so werden,wie du sein möchtest

sky

Gefällt mir

22. August 2010 um 11:36
In Antwort auf


naja..schwierig...ich denke,du kannst ihm einen brief schreiben,mit allem,was dich bedrückt,belastet...einfach alles,was du loswerden willst.
nur ob er es mit dir nochmal versuchen will,bleibt ihm überlassen...
ich hab beim lesen nur einen leichten klemmer mit der stelle,wo du über dein verhalten in der öffentlichkeit schreibst...wenn du wirklich ausgelassen sein und spass am leben haben willst,warum wurdest du dann SAUER und VERBISSEN,als es dann soweit war?
wenn man sich über einen längeren zeitraum zurückzieht....was im übrigen auch nicht immer verekhrt sein muss...dann reagiert man eher schüchtern und gehemmt auf das neue...aber man wird nciht SAUER und VERBISSEN...verstehst du,was ich meine?
es könnte gut sein,das dein freund..bzw ex-freund es richtig erkannt hat und ihr wirklich nicht zusammenpasst und du jetzt einfach nur denkst,das du eigentlich doch genauso bist,wie er dich gern hätte...aber du bist es eben wirklich nicht...
trotzdem ist es auch gut für dich,wenn du alles niederschreibst,was du loswerden möchtest...lass ihm den brief zukommen...mehr als dann abwarten kannst du leider nicht tun.
ach doch...du kannst rausgehen und am leben teilnehmen..und spass haben...und so werden,wie du sein möchtest

sky

...
Danke für deine Antwort!!

Ich habe vermutet, dass man hier die Sitution vllt. nicht ganz darstellen kann.

Der Hauptpunkt war gewesen, dass ich nicht offen meine Gefühle ausdrücken konnte und mich immer weiter über mich geärgert habe und dadurch verbissen wurde. Ich konnte auch nicht aussprechen oder zeigen, dass ich tierische Lust auf ihn hatte wenn wir alleine waren oder ihm das per sms schreiben wenn wir beide arbeiten waren oder wenn wir irgendwo waren einfach zu sagen, dass ich es kaum erwarten kann wenn wir alleine sind.

Und umso mehr ich es wollte und es nicht sagen oder machen konnte umso komischer und engstirniger habe ich mich verhalten.

Er hat also echt ein anderes Bild von mir bekommmen und deswegen kann ich verstehen, dass er sich nicht vorstellen kann, dass es passt.

Gefällt mir

22. August 2010 um 12:05
In Antwort auf

...
Danke für deine Antwort!!

Ich habe vermutet, dass man hier die Sitution vllt. nicht ganz darstellen kann.

Der Hauptpunkt war gewesen, dass ich nicht offen meine Gefühle ausdrücken konnte und mich immer weiter über mich geärgert habe und dadurch verbissen wurde. Ich konnte auch nicht aussprechen oder zeigen, dass ich tierische Lust auf ihn hatte wenn wir alleine waren oder ihm das per sms schreiben wenn wir beide arbeiten waren oder wenn wir irgendwo waren einfach zu sagen, dass ich es kaum erwarten kann wenn wir alleine sind.

Und umso mehr ich es wollte und es nicht sagen oder machen konnte umso komischer und engstirniger habe ich mich verhalten.

Er hat also echt ein anderes Bild von mir bekommmen und deswegen kann ich verstehen, dass er sich nicht vorstellen kann, dass es passt.


3 monate sind ja nun keine lange zeit...aber du hast tiefe gefühle entwickelt...von daher tut mir die trennung sehr leid für dich...
nur wenn man es nicht schafft,den mund aufzukriegen innerhalb einer beziehung,dann endet sowas meistens sehr unglücklich.
warum würdest du ihn denn JETZT aufbekommen
du hast deinem freund 3 monate eine seite gezeigt,die angeblich nicht deine wirkliche seite ist...woher soll er denn wissen,das die andere seite...also die,die du ihm jetzt zeigen würdest DU bist?
solltet ihr euch dann wieder trennen...welche seite würdest du DANN aus deinem hut zaubern wollen?
weisst du...es tut natürlich weh,seine fehler erkennen zu müssen...aber man kann auch drauss lernen...und ich hoffe,das deine nächste beziehung DEN menschen aus dir rauskitzelt,der du wirklich bist...und nicht nur der erwartungshaltung des anderen gerecht werden möchte


sky

Gefällt mir