Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dreier

Dreier

27. März 2018 um 21:41

Hallo liebe Leute!
Ich lese gerne Posts von dieser Seite und habe mich jetzt hier angemeldet, um eure Meinung zu einem bestimmten Thema herauszufinden: Dreier oder kein Dreier?

Zunächst einmal muss ich gestehen, dass ich erst 17 Jahre alt bin, mein Freund ist 19. Ich habe schon früher festgestellt, dass ich bisexuell bin und habe diese Vorneigung durchaus schon mit meinem Freund ausgekostet (Mädels hinterherschauen hihi).

Die Sache ist die: Wir reden gerne offen über Dinge und haben herausgefunden, dass wir beide sehr neugierig sind und gerne wissen würden, wie es so ist einen Dreier zu haben - mit einem weiteren Mädchen natürlich.

Andererseits gibt es hierzu natürlich einige Bedenken. Unser Sexleben ist toll - wofür also ein Dreier? Und was ist, wenn jemand vernachlässigt wird bzw. wie schaut es mit der Eifersucht aus? Und last but not least: Wie ist es überhaupt mit jemandem Sex zu haben, den man nicht liebt und ist es das wert? (wir hatten beide unser erstes Mal miteinander)

Zunächst war ich eher die, die zögerte. Nun ist er sich auch sehr unsicher, vor allem wegen Sex ohne Liebe. Wir brauchen jetzt eine dritte Meinung. Bitte helft uns - was denkt ihr?? Ja oder nein? Vielleicht gibt es hier ja auch Leute, die schon Erfahrung in diesen Bereichen gesammelt haben.

Danke schon einmal im voraus! LG

Mehr lesen

27. März 2018 um 21:56

Ihr seid so jung habt noch eine Weile einfach Spaß mit einander bevor ihr die heftigeren Sachen probiert. Wenn ihr alles so schnell probiert was gibt’s dann noch für später zum steigern? Dann bleibt nur noch Langeweile oder immer exzessiver werden...

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2018 um 9:36
In Antwort auf klar-17

Hallo liebe Leute!
Ich lese gerne Posts von dieser Seite und habe mich jetzt hier angemeldet, um eure Meinung zu einem bestimmten Thema herauszufinden: Dreier oder kein Dreier?

Zunächst einmal muss ich gestehen, dass ich erst 17 Jahre alt bin, mein Freund ist 19. Ich habe schon früher festgestellt, dass ich bisexuell bin und habe diese Vorneigung durchaus schon mit meinem Freund ausgekostet (Mädels hinterherschauen hihi). 

Die Sache ist die: Wir reden gerne offen über Dinge und haben herausgefunden, dass wir beide sehr neugierig sind und gerne wissen würden, wie es so ist einen Dreier zu haben - mit einem weiteren Mädchen natürlich.  

Andererseits gibt es hierzu natürlich einige Bedenken. Unser Sexleben ist toll - wofür also ein Dreier? Und was ist, wenn jemand vernachlässigt wird bzw. wie schaut es mit der Eifersucht aus? Und last but not least: Wie ist es überhaupt mit jemandem Sex zu haben, den man nicht liebt und ist es das wert? (wir hatten beide unser erstes Mal miteinander) 

Zunächst war ich eher die, die zögerte. Nun ist er sich auch sehr unsicher, vor allem wegen Sex ohne Liebe. Wir brauchen jetzt eine dritte Meinung. Bitte helft uns - was denkt ihr?? Ja oder nein?  Vielleicht gibt es hier ja auch Leute, die schon Erfahrung in diesen Bereichen gesammelt haben.  

Danke schon einmal im voraus! LG

Na klar ist das prickelnd, aufregend und vielleicht sehr geil. Mädels hinterher schauen ist in Ordnung, sie toll finden auch. Wenn das das Herz berührt, ist es auch noch in Ordnung. Das gilt für beide.

Aber das auch zu leben, in dem man zu dritt Sex hat, ist etwas vollkommen Anderes.

Du must wissen, dass das für ihn eine völlig andere Bedeutung bekommen kann, als für dich. Das ist sogar wahrscheinlich, er ist ein Mann. Wenn DAS dann sein Herz berührt, dann gehts rund. Er verliert die Orientierung und eure Beziehung, wie sie war, geht kaputt.

So wie du über eure Beziehung schreibst, wirst du nicht wollen, dass du sie riskierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen