Home / Forum / Liebe & Beziehung / Drauf ansprechen oder nicht?

Drauf ansprechen oder nicht?

19. Dezember 2006 um 14:02 Letzte Antwort: 22. Dezember 2006 um 11:44

Ich stelle den Beitrag hier auch nochmal rein:
War letzte Tage bei "ihm" (wir sind nicht zusammen, weil er momentan keine Beziehung möchte, weil seine letzte Beziehung in der er schlechte Erfahrungen gemacht hat noch nicht so lange her ist).
Habe bei ihm übernachtet und als wir morgens noch im Bett lagen und geschmust haben, klingelte sein Handy. Er ist nicht dran gegangen, weil er meinte, niemand sollte uns jetzt stören.
Als wir aufgestanden sind, ist er ins Bad gegangen, hat sein Handy mitgenommen, das Radio (relativ laut? - weiß nicht ob es immer auf der Lautstärke an ist) angemacht und im Bad telefoniert. Ich habe das gehört, weil das Schlafzimmer (ich lag noch im Bett) direkt nebenan ist und die Wände scheinbar dünn sind. Habe also nicht gelauscht!! Am Telefon hat er seinem Gesprächspartner den Weg zu seiner Wohnung erklärt. Er hat mir nichts davon gesagt, dass er im Bad telefoniert hat.
Meine Frage jetzt: Meint ihr, er wollte das Telefonat vor mir geheim halten? Also ich überlege, ob es sein könnte, dass er vielleicht mit einer anderen Frau telefoniert hat...?!
Gut, wir sind nicht zusammen, aber er hat mir gesagt, dass er sich nicht mit anderen Frauen trifft und wir wollten halt schauen, wie sich das mit uns so entwickelt...
Oder spinne ich jetzt rum? Er hätte das Telefonat ja auch führen können, wenn ich weggewesen wäre (er hat mich anschließend direkt nach Hause gebracht), wenn er es geheimhalten wollte oder?

Bitte um objektive Meinungen. Wenn ich ihn jetzt noch drauf anspreche, denkt er vermutlich auch, dass ich mega-eifersüchtig bin oder so. Das ist nicht der Fall. Mir kam das nur etwas komisch vor. Übertreibe ich?

Lg Ann

Mehr lesen

19. Dezember 2006 um 15:25

Bei der frage..
...ob du ihn drauf ansprechen solltest bin ich mir nicht so sicher denn evtl.sind genau solche sachen der grund warum er keine feste beziehung will..
aber komisch ist das schon weil er hätte ja auch vor dir telefonieren können..
das ist meine meinung..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2006 um 17:38

He
Wie, ihr seit nicht zusammen?

Das hoert sich fuer mich aber sowas von zusammen an. Du bist eifersuechtig und ihr habt den deal, keine anderen Maenner oder frauen.

Ich kann zu meinem freund auch sagen "Wir sind nicht zusammen" die Regeln bleiben die selben. An der sache aendert es nicht nur der satzt ist anders...oder wie Hae...macht doch keinen sinn...

Entweder oder aber so halbe sachen faend ich beklobt.

Wenn du eifersuechtig bist sprich ihn darauf an. wenn er dich nicht will, nur zum f... dann wuerde ich aber ganz schnell meine sachen packen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2006 um 22:45
In Antwort auf deitra_12693231

He
Wie, ihr seit nicht zusammen?

Das hoert sich fuer mich aber sowas von zusammen an. Du bist eifersuechtig und ihr habt den deal, keine anderen Maenner oder frauen.

Ich kann zu meinem freund auch sagen "Wir sind nicht zusammen" die Regeln bleiben die selben. An der sache aendert es nicht nur der satzt ist anders...oder wie Hae...macht doch keinen sinn...

Entweder oder aber so halbe sachen faend ich beklobt.

Wenn du eifersuechtig bist sprich ihn darauf an. wenn er dich nicht will, nur zum f... dann wuerde ich aber ganz schnell meine sachen packen.

...
Wir sind nicht zusammen, weil er mir gesagt hat, dass er momentan ne sehr furchtbare Beziehung hinter sich hat, in der sehr krasse Sachen vorgefallen sind. Und das ist noch nicht so lange her. Deshalb möchte er erstmal keine Komplikationen und etwas Ruhe in sein Leben einkehren lassen. Was ich ehrlich gesagt auch verstehen kann. Verstehe ich auch nicht, dass einige von euch ihn direkt in eine Schublade stecken so nach dem Motto, wenn er keine Beziehung will, dann will er seine sexuelle Freiheit oder so...
Ich glaube nicht, dass das bei ihm so ist und ich denke, da bin ich auch nicht zu naiv!
Wir verbringen eine sehr schöne Zeit miteinander. Und ich bin mit Sicherheit nicht nur zum f... für ihn da. Wir haben bisher erst einmal miteinander geschlafen und wenn ich schreibe, dass ich bei ihm übernachtet habe, dann heißt das nicht, dass wir dann auch Sex hatten. Wir können uns einfach nur zusammensetzen und stundenlang reden!! Über Gott und die Welt!
Gut, etwas komisch ist die Situation schon für mich, da hast du Recht Wenn wir uns sehen, begrüßen wir uns schon mit nem Kuss und schmusen etc.!
Und wir haben auch gesagt, dass wir nichts mit anderen haben... Und eifersüchtig bin ich ja, weil ich es nicht haben könnte, wenn er ne andere hat...

Ihr habt aber Recht, vielleicht sollte ich ihn einfach drauf ansprechen. Und wenn er mir dann sagt, das geht mich nichts an oder er würde noch was mit ner anderen haben, dann mache ich die Biege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2006 um 20:56

Andere Frau?
Hey, also erstmla möchte ich dir sagen, dass du dich nicht von uns verunsichern lassen sollst, denn deine Situation zu deuten ist nicht so einfach, wenn man die Person nicht kennt.

Klar, auf den ersten Blick sieht es ganz danach aus, als wollte er sein Telefonat vor dir verheimlichen. So sehe ich das zumindest, aber ob es wirklich so ist, kannst (wenn überhaupt) nur du wissen. Ihr seid nicht zusammen, aber du übernachtest bei ihm?! Pass auf, dass du nciht nur sein Betthäschen wirst, auch wenn ihr viell. (noch) nicht miteinander geschlafen habt. Er kann dir viel erzählen, dass du toll bist oder was auch immer, damit du ihm vertraust, aber man weiß ja nie. Dass er jemandem den weg zu seiner Wohnung beschrieben hat, kann, muss aber nichts heißen. Er kann den Weg einem Kumpel erklärt haben, der ihn vielleicht noch nie besucht hat, deshalb musstest du dann auch gehen, andererseits könnte er den weg auch einer Frau beschrieben haben, aber meinst du echt, nachdem er gerade erst mit dir aufgewacht ist, holt er sich gleich noch eine ins Haus? Das wäre glaube selbst einem Mann zu stressig ^^, es sei denn, sie kommt ur zum Kaffeetrinken, aber wäre es so eine gute Freundin, wüsste sie dann nciht wo er wohnt?

Also, wie du siehts, gibt es tausend Möglichkeiten, wer der/die Unbekannte am Telefon war, wirst du nur erfahren wenn du ihn fragst, wenn nicht, bleibt ales Spekulation, aber so wirst du dir ewig Gedanken machen, bo er noch eine Andere hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2006 um 11:44
In Antwort auf willa_12865113

Andere Frau?
Hey, also erstmla möchte ich dir sagen, dass du dich nicht von uns verunsichern lassen sollst, denn deine Situation zu deuten ist nicht so einfach, wenn man die Person nicht kennt.

Klar, auf den ersten Blick sieht es ganz danach aus, als wollte er sein Telefonat vor dir verheimlichen. So sehe ich das zumindest, aber ob es wirklich so ist, kannst (wenn überhaupt) nur du wissen. Ihr seid nicht zusammen, aber du übernachtest bei ihm?! Pass auf, dass du nciht nur sein Betthäschen wirst, auch wenn ihr viell. (noch) nicht miteinander geschlafen habt. Er kann dir viel erzählen, dass du toll bist oder was auch immer, damit du ihm vertraust, aber man weiß ja nie. Dass er jemandem den weg zu seiner Wohnung beschrieben hat, kann, muss aber nichts heißen. Er kann den Weg einem Kumpel erklärt haben, der ihn vielleicht noch nie besucht hat, deshalb musstest du dann auch gehen, andererseits könnte er den weg auch einer Frau beschrieben haben, aber meinst du echt, nachdem er gerade erst mit dir aufgewacht ist, holt er sich gleich noch eine ins Haus? Das wäre glaube selbst einem Mann zu stressig ^^, es sei denn, sie kommt ur zum Kaffeetrinken, aber wäre es so eine gute Freundin, wüsste sie dann nciht wo er wohnt?

Also, wie du siehts, gibt es tausend Möglichkeiten, wer der/die Unbekannte am Telefon war, wirst du nur erfahren wenn du ihn fragst, wenn nicht, bleibt ales Spekulation, aber so wirst du dir ewig Gedanken machen, bo er noch eine Andere hat!

Danke Nachtigall!
Danke für deinen Beitrag. Du hast Recht, es ist immer schwierig sowas zu deuten, wenn man die Gesamtsituation nicht kennt...
Ich war gestern wieder bei ihm und es war sehr sehr schön. Ich wollte ihn eigentlich ansprechen, habe es aber nicht getan und mich dazu entschlossen ihm zu glauben. Denn er hat mir gesagt, dass er zwar ne handvoll Freundinnen (gute Freundinnen halt) hat, mit denen er sich auch mal so auf nen Kaffee trifft, sich aber mit keiner anderen "so wie mit mir" trifft. Und ich glaube ihm das jetzt einfach.
Klar ist es immer schwierig, wenn man nicht zusammen ist, aber ich weiß, dass er mich sehr gern hat und das genieße ich momentan einfach. Vielleicht entwickelt sich ja mehr draus
Und er wohnt übrigens erst seit ein paar Monaten in der neuen Wohnung, deshalb kann das wohl gut sein, dass einige seiner Kollegen den Weg noch nicht kennen.
Ich versuche, dieses Telefonat jetzt einfach zu vergessen
Lg Ann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram