Home / Forum / Liebe & Beziehung / Doppelleben..

Doppelleben..

29. Juli 2014 um 21:04 Letzte Antwort: 2. August 2014 um 17:51

Hallo Leute, denke das thema "doppelleben" ist manche von euch leider auch bekannt. Daher würde ich paar ratschläge brauchen. Vor 13 monaten habe ich einen man in die arbeit kennen gelernt, war damals in eine beziehung seit 4 jahren wo ich nicht wirklich glücklich war und eher es beenden wollte. Auf jedenfall der man (arbeitkollege damals)war auch in einer beziehung seit 2 jahren. Wir waren am anfag gute freunde...ich hab das gefühl gehabt ich könnte ihm alles sagen. irgendwann hat er mir gesagt er hat sich von seiner freundin getrennt ..grund:sie will kinder und er nicht..weil er schon geschieden ist und zwei kinder hat. irgendwie haben wir uns verliebt...ich hab mich näturlich von mein freund getrennt damit wir zusammen kommen...weil er gesagt hat wir wären für einander geschaffen. tja das war vor einem jahr...jetzt habe ich über facebook erfahren das er sich gar nicht von seiner freundin getrennt hat und wohnen zusammen seit 5 jahren!!! Er hat auch zugegeben....Was ich nicht verstehen kann ist...was für beziehung haben die gehabt wen er die ganze zeit bei mir war? und zwar 5 tage in eine woche!!! Er hat die ganze zeit gelogen er wäre mit seine kinder....obwohl er hat seine kinder nur zweimal in monat sehen dürfen...und natürlich war er nicht bereit mir die kinder zu vorstellen. Das orge daran ist das er meine ganze familie kennt und ich kenne auch sein vater.
Bin auf das drauf gekommen weil er mir nie zeigen wollte wo er wohnt...immer kleine ausrede wens soweit war..
Ich hab ihm gesagt er soll zu einem psihologe gehen weil sowas ist nicht normal..und sicher das es aus ist. Ich kriege noch mails von ihm...wo er mir die "wahrheit" schildern will. und zwar das er sich von ihr immer trennen wollte und sie gesagt hat sie würde sich umbringen, das er mich liebt...das ich recht habe, er braucht eine psihologe...er hat seine freundin gesagt und ist von ihr weggezogen. Würde alles machen wen ich ihn eine chance geben würde, will für mich kämpfen weil er glaubt noch immer das wir glücklich zusammen sein können.
Würde mich freuen wen jemanden mir mit einem rat helfen könnte..wie ich daraus komme..er hat mich ein jahr lang psychisch manipuliert...ich dachte er wäre der richtige(bin 30) und das alles hat sich in einem alptraum vervandelt. Änliche erfahrungen würden mir auch helfen, Vielen dank im voraus

Mehr lesen

2. August 2014 um 12:28

Er war auch wochenende bei mir.
hallo danke euch fürs antworten. er war auch wochenende bei mir...war immer verschieden auf jedenfall er hat die meiste zeit mit mir verbracht...deswegen bin ich nicht drauf gekommen das er eine andere haben könnte. hab ihm immer angurufen acuh wen er daheim war und hat sich immer gemeldet und haben ur lang telefoniert. Die letzten 3 monaten habe ich die ganze zeit mit ihm schluss gemacht...eben deswegen weil er mir nicht zeigen wollte wo er wohnt...aber er hat es nicht zugelassen ..ist immer weinend zu mir gekommen und mich gebetet ich soll ihm ein chance geben das er alles wieder gut macht. So hat er mich dazu gebracht ihm zu stolcken damit ich sehe was mit ihm los ist(bin nicht stolz auf das) Ich war zum schluss mehr neugirig was er mir versteckt..den ich wusste das er nur lügt wegen die wohnung, Aber das es so schlimm ist das er mit eine zusammen wohnt hätte ich nie geahnt. wie könnte ich nur wen eine person immer für dich da ist? Klingt blöd ich weiss...
Und anscheinend seiner freundin hat sich für ihm nicht interesiert was er tut und wo er ist...sein handy war nie ausgeschaltet wo wir zusammen waren und hab immer gewusst wer ihm anruft und schreibt, kenne auch seine freunde und sein papa und schwester....tja komische geschichte...auf jeden fall er hat mich angelogen ein ganzes jahr und glaube er ist geistig krank..daher ja hab kein kontakt mehr zu ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2014 um 14:38

Er sagt er ist von ihr weggezoggen
...die ausrede wieso er mir nie die wohnung gezeigt hat waren zu teil seine kinder....das entweder bei sich waren..oder eine davon krank geworden ist er in spital fahren musste...dan war sein opa der auch auf einmal krank geworden ist. und natürlich jetzt hat er zugegeben das eigentlich er mit ihr zusammen war und das war eigenlich das Grund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2014 um 17:49

Nein
Nein ich hab mein freund nicht betrogen...ich hab mit ihm Schluß gemacht bevor ich mit dem überhaupt was angefangen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2014 um 17:51

Lösung
Die Lösung finde ich eh selber...danke trotzdem für deine zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen