Home / Forum / Liebe & Beziehung / Doppelleben

Doppelleben

31. August 2013 um 18:15

Führe seit 3 Jahren ein Doppelleben. Meine Beziehung zu meinem Mann ist dadurch kaputt gegangen. Bin aber immer noch mit ihm verheiratet. 2 Kinder. Ein Zusammenleben mit dem Anderen ist unmöglich, da er nicht bereit für eine feste Bindung ist. Mittlerweile muss ich auch seine neue Freundin akzeptieren. Wie schafft man sowas? Habe mittlerweile Ess-und Schlaffstörungen. Gibt es ähnliche Fälle?

Mehr lesen

31. August 2013 um 21:15

Du bist an dieser kompletten
Situation selber schuld und hast es nich anders verdient!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2013 um 4:04

Und
Für so jemanden setzt du deine Familie aufs Spiel?bist du verrückt?
Überleg mal, wenn es rauskommt wen du damit innerlich einfach killen wirst....die die immer für dich da sind und dich WIRKLICH aufrichtig lieben.....und für wen? Einen dem du voll schnuppe bist!
Boh, der hat dich ja voll im Griff und hat dir scheinbar die übelste Gehirnwäsche verpasst! Sei nich so dumm!!!mach die Augen auf! Was tust du da?!!!?
Hör auf zu Spinnen und schalte deinen gesunden Menschenverstand ein.....!!!
(Sorry für die harten Worte,aber genau das brauchst du!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2013 um 9:39

Ist schon bitter
wie die Natur darauf drängt, Frauen glücklich zu machen

Als Kerl kann man sich noch ein Hobby suchen, als Frau sieht's finster aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2013 um 9:55

Yoga
Lerne zu relaxen. Vielleicht hilft Yoga oder Sport? Deine Gesundheit und deine Kinder sind das wichtigste. Tue Dinge, die dir gut tun und grüble weniger. Versuche den Sex zu genießen, die Beziehung hat wahrscheinlich keine Zukunft- aber ist das wichtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2013 um 20:27

Kompliziert
Die Beziehung ist auf einem Berufsfeld gewachsen. Sie war nie gewollt oder gezwungen. Es war aber von anfang an "die Liebe". wir wusten beide was uns verbindet und daraus entstand unsere berufliche erfolgreiche existens. Es sollte auch alles beim Berufsleben bleiben, bis sich doch das entwickelt hat, was uns eingentlich zusammengeführt hat. Wenn ich den Kontakt zu ihm abbreche verliere ich alles: meine Liebe, meine Ledenshaft, meine Existenz.

Auf die Beziehung kann auch verzichtet werden, von beiden Seiten. Uns verbindet mehr als Sex, dennoch kommt es immer wieder zur körperlichen Nähe. Es war ein Fehler, ich weiß, dafür zahle ich auch.

Mein Mann ahnt alles, ich lasse ihm auch gehen, trotzdenm bleibt er. Ich lüge meine Gefühle nicht vor, jeder weiß wo er dran ist. Mein anderer Partner möchte keine Bindung, da angeblich seine Bindungen grundsätzlich nur paar Jahre halten, die machen ihn Angst und geben das Gefühl eingesperrt zu sein. und mich möchte er ja schließlich das ganze Leben bei sich haben. Diese Philsophie hat mich fast wahsinnig gemacht. Ich komme aus einer Umgebunf mit einer bestimmten Moral. Familie und Treue stehen auf der Tagesordnung. Plötzlich stand alles auf dem Kopf und ich verstand die welt nicht mehl. Habe mir alles in Frage gestellt, nach Antworten gesucht. Habe mich selber nicht mehr erkannt und dadurch Störungen bekommen. Selbstmordgedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2013 um 7:46
In Antwort auf porter_12321623

Und
Für so jemanden setzt du deine Familie aufs Spiel?bist du verrückt?
Überleg mal, wenn es rauskommt wen du damit innerlich einfach killen wirst....die die immer für dich da sind und dich WIRKLICH aufrichtig lieben.....und für wen? Einen dem du voll schnuppe bist!
Boh, der hat dich ja voll im Griff und hat dir scheinbar die übelste Gehirnwäsche verpasst! Sei nich so dumm!!!mach die Augen auf! Was tust du da?!!!?
Hör auf zu Spinnen und schalte deinen gesunden Menschenverstand ein.....!!!
(Sorry für die harten Worte,aber genau das brauchst du!)

Wie komme ich nur los???
Das ist mir alles bewusst. Ja, ich muss von ihm wegkommen, so oder so. Habe aber täglich mit ihm beruflich zu tuhn. Hatte schon z-mal versucht, nicht geschafft. brauche eine Unterstützung. Kann ein Psychologe helfen? Wie komme ich von meinen Gefühlen los?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club