Home / Forum / Liebe & Beziehung / Doppelleben aufgeflogen, wie damit umgehen?

Doppelleben aufgeflogen, wie damit umgehen?

14. April 2014 um 13:35

Hallo,
Erstmal danke dass ihr hier meinen Beitrag lest, als Vorwarnung: hier schreibt das größte ... aller Zeiten.
Peter ist seit 5 Jahren mit Hanna zusammen, im August fängt er eine zweite Beziehung mit Nennen wir sie Pia an. Ihr erzählt er ein umfangreiches Lügengebilde, er wäre aus Hamburg und hätte ein reiches Elternhaus, Pia ist sehr naiv und glaubt alles trotz Zweifel, Pia darf nie das Umfeld von Peter kennen lernen, immer wieder verspricht Peter Pia dass sie mit nach Hamburg darf Familie kennen lernen, immer wieder lässt er sich neue grüne einfallen warum es nicht klappt, teilweise hilft Peter auch der Zufall. Dass er seine eingentliche Freundin Hanna massiv betrügt ist Peter zwar bewusst aber egal, nun hat Pia alles aufgedeckt. Zurecht, will sie keinen Kontakt mehr und hasst Peter für eine 7 montägige Lügenbeziehung.
Peter ist leider erst vorkurzem klar geworden was er Pia und auch seiner Freundin Hanna angetan hat. Hanna hält weiter zu Peter, Peter hat große Gewissens bisse und ist sich seiner Schuld erst viel zu spät bewusst geworden, er würde Pia gerne wenigstens entschädigen, geht so was?

Mehr lesen

14. April 2014 um 13:48

Geliebte entschädigen, Freundin aber nicht?
Da du hier von zwischenmenschlichen Betrügereien sprichst und nicht von Geld oder Waren ist eine Entschädigung nicht möglich. Es sei denn du willst Schmerzensgeld zahlen? Das geht natürlich, alles andere, wie die xte Entschuldigung, wird wohl unangenommen in der Luft verpuffen. Denn wie kann man dir denn noch irgendwas glauben? Ich würde dir nichts, aber auch gar nichts mehr glauben, immerhin bleibst du ja wohl mit Hanna zusammen, was ein eindeutiges Signal deiner Ernsthaftigkeit gegenüber Pia ist.

Für mich stellt sich auch die Frage wieso du deine Geliebte entschädigen willst, deine Freundin Hanna aber nicht? Hast du ihr kein Leid angetan? Oder willst du dir bei Pia weiterhin ein warmes Plätzchen sichern und musst versuchen sie gnädig zu stimmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 13:48

Peter ist ein dummer Lügner
Das ist im aber erst klar geworden als er ganz alleine war er hat sich bereits in Therapie begeben, wegen krankhaften Lügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 13:51
In Antwort auf fusselbine

Geliebte entschädigen, Freundin aber nicht?
Da du hier von zwischenmenschlichen Betrügereien sprichst und nicht von Geld oder Waren ist eine Entschädigung nicht möglich. Es sei denn du willst Schmerzensgeld zahlen? Das geht natürlich, alles andere, wie die xte Entschuldigung, wird wohl unangenommen in der Luft verpuffen. Denn wie kann man dir denn noch irgendwas glauben? Ich würde dir nichts, aber auch gar nichts mehr glauben, immerhin bleibst du ja wohl mit Hanna zusammen, was ein eindeutiges Signal deiner Ernsthaftigkeit gegenüber Pia ist.

Für mich stellt sich auch die Frage wieso du deine Geliebte entschädigen willst, deine Freundin Hanna aber nicht? Hast du ihr kein Leid angetan? Oder willst du dir bei Pia weiterhin ein warmes Plätzchen sichern und musst versuchen sie gnädig zu stimmen?

Peter will reue zeigen
Peter will nix mehr von Pia, er will ihr nur zeigen dass er nicht weg rennt und zu der Sache steht, weil er glaubt dass hilft ihr bei der Verarbeitung, Pia hat aber gesagt er solle sich nie wieder melden, außerdem überlegt Peter sich bei Pias Eltern zu entschuldigen die er auch massiv belogen hat macht das Sinn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:09

Warum?
Dass kann Peter erklären er hat viel nachgedacht und die Ursache. Gefunden er würde die gerne Pia nur einmal erklären, aber sie reagiert ja nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:17

Die Frage nach dem warum:
Geltungsdrang, Selbstbestätigung Minderwertigkeitskomplexe fasse. Es kurz zusammen Brief habe ich Geschickt Sonntag mal gucken was kommt und ob was kommt ich will mich auf jeden Fall ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:28

Tja, Peter da is jetzt wohl dat Kind in den Brunnen gefallen....
und ich denke da wirst du nichts machen können. Du solltest sie und ihre Eltern besser in Ruhe lassen und dich nie wieder dort melden. Denn gut machen kannst du das sowieso nicht und wenn ich an ihrer Stelle würde ich dir auch nichts mehr glauben, egal ob du es dann nu endlich mal ernst meinst!

Leb damit!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:30

Peter will
Peter will ihr eben zeigen dass er Eier und wenigstens zu der von ihm gebauten schieße steht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:46
In Antwort auf merle1980

Tja, Peter da is jetzt wohl dat Kind in den Brunnen gefallen....
und ich denke da wirst du nichts machen können. Du solltest sie und ihre Eltern besser in Ruhe lassen und dich nie wieder dort melden. Denn gut machen kannst du das sowieso nicht und wenn ich an ihrer Stelle würde ich dir auch nichts mehr glauben, egal ob du es dann nu endlich mal ernst meinst!

Leb damit!!!!!

Frage
Kann man irgendwie gegenüber den Opfern anstand und Eier zeigen? Dass man sich bewusst ist dessen was man angerichtet hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 14:57
In Antwort auf deniz_12237094

Frage
Kann man irgendwie gegenüber den Opfern anstand und Eier zeigen? Dass man sich bewusst ist dessen was man angerichtet hat?

Was hat Pia und ihre Familie denn davon?
Und was soll das Pia und ihrer Familie bringen, dass du dir bewusst bist was du angerichtet hast? Damit ändert sich gar nichts, ihr Vertrauen kommt nicht zurück und möglicher Liebeskummer geht davon auch nicht weg. Auch die verschwendete Zeit mit dir bekommt sie nicht zurück. Lass die arme Frau bloß in Ruhe, du kannt es eh nicht mehr gut machen.

Du willst nur DEIN Gewissen beruhigen. Eier und Anstand hast du nicht, auch jetzt nicht. Hättest du beides, so wäre das nie passiert. Darüber hinaus ist Hanna ebenso ein Opfer deiner Lügen und Betrügereien.

Eier und Anstand hättest du vielleicht, wenn du Konsequenzen aus deinem Verhalten ziehst: Werde Single und lass deine Probleme therapieren, bevor du dich nochmal einer Frau näherst. Alles andere ist nichts halbes und nichts ganzes und fern ab von Eier und Anstand haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 15:01
In Antwort auf fusselbine

Was hat Pia und ihre Familie denn davon?
Und was soll das Pia und ihrer Familie bringen, dass du dir bewusst bist was du angerichtet hast? Damit ändert sich gar nichts, ihr Vertrauen kommt nicht zurück und möglicher Liebeskummer geht davon auch nicht weg. Auch die verschwendete Zeit mit dir bekommt sie nicht zurück. Lass die arme Frau bloß in Ruhe, du kannt es eh nicht mehr gut machen.

Du willst nur DEIN Gewissen beruhigen. Eier und Anstand hast du nicht, auch jetzt nicht. Hättest du beides, so wäre das nie passiert. Darüber hinaus ist Hanna ebenso ein Opfer deiner Lügen und Betrügereien.

Eier und Anstand hättest du vielleicht, wenn du Konsequenzen aus deinem Verhalten ziehst: Werde Single und lass deine Probleme therapieren, bevor du dich nochmal einer Frau näherst. Alles andere ist nichts halbes und nichts ganzes und fern ab von Eier und Anstand haben!

Danke
Vielleicht hat du recht, ich habe mich ja bereits in Therapie begeben, ich will das auch änderen mit Hanna bin ich schon dabei alles gut zu machen, mir tut es nur für Pia auch leid sie hatte schon bildungsprobleme und dann sowas ich schäme mich, vielleicht zeige ich wirklich Eier in dem ich mich in die ecke stelle und schäme danke für deine Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 16:32

Wie willst du
sie dafür entschädigen, dass du ihr weh getan, ihr Vertrauen missbrauchst und wahrscheinlich auch noch dazu beigetragen hast, dass sie dem nächsten Mann, der sie kennen lernt erstmal gar nichts glauben wird und wenn er es noch so ehrlich mit ihr meint?

Also kurz und knapp: Das kannst du nicht entschädigen, denn selbst wenn sie für dich irgendwann keine Gefühle mehr hat und deine Gründe vielleicht verstehen kann (zweifelhaft, aber nur mal theoretisch), bleibt in ihrem Unterbewusstsein die Tatsache, dass sie belogen wurde. Such mal hier im Forum. Dann findest du massenhaft Beiträge à la "ich kann meinem Freund nicht vertrauen, weil mein Ex mich betrogen hat!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 16:51

Antwort
Genau das will ich ihr Respekt zeigen nur wie ist die Frage wollte eben nicht einfach so den Schwanz einziehen und mich gar nicht mehr melden wie ein Verbrecher auf der Fluch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 17:23
In Antwort auf deniz_12237094

Danke
Vielleicht hat du recht, ich habe mich ja bereits in Therapie begeben, ich will das auch änderen mit Hanna bin ich schon dabei alles gut zu machen, mir tut es nur für Pia auch leid sie hatte schon bildungsprobleme und dann sowas ich schäme mich, vielleicht zeige ich wirklich Eier in dem ich mich in die ecke stelle und schäme danke für deine Worte

Oh wei
Du hast leider nicht verstanden, was ich dir geschrieben habe. Du sollst dich nicht in die Ecke stellen und schämen, sondern dein Leben aufräumen. Sprich die Beziehung mit Hanna beenden und so lange Single bleiben, bis du deine Probleme mit den Lügen behoben hast.

Du aber bleibst weiter in deiner Beziehung zu Hanna, obwohl du sie lange und hart belogen und betrogen hast und demnach gar nicht lieben kannst. Aber ist gemütlicher, als allein, ne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 18:17
In Antwort auf fusselbine

Oh wei
Du hast leider nicht verstanden, was ich dir geschrieben habe. Du sollst dich nicht in die Ecke stellen und schämen, sondern dein Leben aufräumen. Sprich die Beziehung mit Hanna beenden und so lange Single bleiben, bis du deine Probleme mit den Lügen behoben hast.

Du aber bleibst weiter in deiner Beziehung zu Hanna, obwohl du sie lange und hart belogen und betrogen hast und demnach gar nicht lieben kannst. Aber ist gemütlicher, als allein, ne?

Doch
Deswegen ist seit 2 Stunden mit Hanna schluss, ich werde jetzt mit voller Energie nach den Ursachen für das Lügen und für den Geltungsdrang suchen, und räume auf ich bin wild entschlossen ein guter Mensch zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 19:02

Fang mal damit an Verantwortung und Schuld zu tragen
Falls der Peter da du selbst bist, dann rede nicht in der dritten Person daher. Als sei das ganze ein Film, den du gestern abend gesehen hast.

Du hast einen Riesenbockmist gebaut. Die wenigen Fetzen deines Verstandes lassen dich das schemenhaft noch so gerade erkennen, und dafür, das ganze an dich heranzulassen, reicht es dann doch nicht. Nicht mal in anonymer Form, wo du uns hier doch garnichts eingestehen musst wofür du später noch zur Rechenschaft gezogen werden könntest.

Fang damit an, Sätze mit "ich" zu bilden, wenn du Erkenntnis und Reue und Besserung auch selbst erleben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2014 um 19:19
In Antwort auf brillengestell

Fang mal damit an Verantwortung und Schuld zu tragen
Falls der Peter da du selbst bist, dann rede nicht in der dritten Person daher. Als sei das ganze ein Film, den du gestern abend gesehen hast.

Du hast einen Riesenbockmist gebaut. Die wenigen Fetzen deines Verstandes lassen dich das schemenhaft noch so gerade erkennen, und dafür, das ganze an dich heranzulassen, reicht es dann doch nicht. Nicht mal in anonymer Form, wo du uns hier doch garnichts eingestehen musst wofür du später noch zur Rechenschaft gezogen werden könntest.

Fang damit an, Sätze mit "ich" zu bilden, wenn du Erkenntnis und Reue und Besserung auch selbst erleben willst.

Antwort
Ich fand es mit Peter übersichtlicher, deswegen, und außerdem wollte ich die Namen der Mädels unkenntlich machen, die sind durch mich bestraft genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen