Home / Forum / Liebe & Beziehung / Doofer streit....

Doofer streit....

9. April 2007 um 18:25

und zwar, war ich gestern mit meinem schatz und seinen eltern chinesisch essen. Ist auch da soweit alles gut gelaufen... wir hatten vorher allerdings gesagt, dass wir mal gucken, ob ich dann den abend bei ihm penne, da wir uns schon samstag gesehen hatten und dann auch montag und dienstag, was sonst ein bisschen viel wäre für uns beide. Ich habe am freitag genau das zu ihm gesagt,dass ich nicht möchte das wir uns auch freitag noch sehen, weil das dann wirklich zu viel ist. Nun gut, wir sind dann zu ihm nach Hause und ich habe mit seiner mum und deren freundin und tochter karaoke gesungen ,mein schatz hatte allerdings vorher gesagt, dass er noch ein buch für die schule lesen muss,was über 400 seiten hat und er deswegen nich mitsingen kann,was ich auch nicht schlimm fand! Nur statt dann zu lesen,hat er sich auf die couch gelegt und gar nix gemacht,was ich dann auch nicht schlimm fand,da wir so noch ein bisschen gekuschelt haben und alles.Soweit auch alles super. Dann hatten wir das so abgemacht,dass ich den abend noch bleibe, was mich dann auch sehr gefreut hatte. Später kamen dann noch ein Kumpel von ihm, mit seiner Freundin, was ich auch total super fand, da die Stimmnung immer besser wurde. Mein Freund meinte allerdings dann zu mir das die Freundin seines Kumpels mich dann noch wieder mit nach Hause nehmen kann, was ich dann nicht mehr so lustig fand, da es ja vorher anders abgemacht war. Ich habe dann mit ihr das abgemacht, dass sie mich dann aufn Heimweg bei meinem Freund abholt und mich nach Hause fährt, nur sind die beiden nachher alleiner gegangen und ich habe dann meinen Freund noch gefragt, wann denn der letzte Bus fährt, worauf er total pissig meinte, das ich dann ja jetzt wohl hier bleiben müsste. Und der Oberhammer war dann, als er nach oben ging, habe ich ihn gefragt ob wir nach oben wollen und er total zickig meinte, er würde allein nach oben gehen und ich sollte unten bleiben. Ich saß da auf der Couch, meine schwiegereltern fanden das übrigens auch nicht lustig wie er sich den abend mir gegenüber verhalten hatte, und ich hatte tränen in den augen, weil mich das so gekränkt hatte.
Irgendwann bin ich dann unten auf der Couch eingepennt und seine mum is dann nach oben gegangen zu ihm, sodass ich nach ins bett konnte. Ich dann also nach oben, voll schlaftrunken und hab mich ins bett gelegt. Worauf ich dann zu hören bekam, das ich gefälligst auffe couch schlafen sollte, da ich ihm sowieso schon auffe nerven gehen würde seit ein paar tagen, da er nie seine ruhe hat! Und dazu kam noch das er mir sachen unterstellt hat, die ihm seine mum gar nicht so erzählt hatte.
Na ja, ich versteh nur nicht, warum er, wenn er seine ruhe braucht, es nicht gleich von anafang an macht und sagt sonntag gehn wir essen und dann fährst nach hause? Wo is das problem?

Jetzt haben wir gerade am telefon darüber geredet, da wir morgen in den Heidepark wollen und ich keine lust drauf hätte den anderen wegen unserem kleinen streit die laune zu verderben! Er meinte dann, dass das geklärt ist und ich nun morgen mitkomme. Dann hat er aufgelegt und mir vorher noch nen schönen tag gewünscht...

wie soll ich mich denn jetzt morgen gegenüber ihm verhalten, das is doch total doof, wenn er sone kinderkacke abzieht?

danke schonmal für die antworten...
ciao

Mehr lesen

9. April 2007 um 18:44

Da hast du recht...
sag ich mal so banal zu deinem vorletzten Satz. Irgendwie scheint über Ostern ein "ich kann meine Freundin nicht mehr sehen", oder wahlweise, "Ich ertrage es nicht von ihr angesprochen zu werden"-Virus ausgebrochen zu sein.

Finde es etwas demütigend, dass da die ganze Familie die Geschichte mitbekommt. Wenn er Ruhe haben möchte, kann er das auch freundlicher sagen und nicht in diesem Du-kannst-mich-mal-Ton.

Verhalte dich ganz normal, sei etwas distanziert und halte dich an die anderen. Wenn er in positiver Absicht auf dich zukommtok, ansonsten freundlich auflaufen lassen.
Wünsche dir einen schönen Tag morgen

Gefällt mir

9. April 2007 um 18:45

Ganz normal
ihr habt doch drüber geredet! Fang nicht morgen wieder an darüber zu reden! Es sei denn, er benimmt sich dir gegenüber noch komisch...

Wie du schreibst, war sein Verhalten ziemlich unfair dir gegenüber, aber wir kennen jetzt nur deine Seite hier. Vielleicht hast du dich (unbewusst) ihm gegenüber auch irgendwie so verhalten, dass er das nicht gut fand (wie auch immer - zu anhänglich oder irgendwie anders).
Wie gesagt - kann sein, muss aber nicht!

Es geht ja jetzt nicht darum, wer Schuld ist! Wenn ihr drüber geredet habt, dann ist ja alles gut jetzt. Sei ganz normal zu ihm!

Lg

Gefällt mir

9. April 2007 um 18:47

Hallo!
kann es vielleicht sein, dass er sich geärgert hatte darüber, dass du erst nicht bleiben wolltest (alleine mit ihm), dann aber (wg. den anderen bzw. weil die stimmung so gut war) doch geblieben bist?

also, ich hätte mir ein "schlaf gefälligst auf dem sofa" nicht gefallen lassen und wenn es in bezug auf morgen sowieso schon nach streit riecht, würde ich lieber erst gar nicht mitfahren. das bringt doch nichts. er soll sich erst mal wieder einkriegen und sich dann melden.

solch ein kindisches verhalten (seinerseits)...

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir

9. April 2007 um 18:52

Über den Streit wunderst Du Dich?
Ihr habt euch zu häufig gesehen und deswegen streitet ihr euch.
War doch klar bei euch ...

Gefällt mir

9. April 2007 um 23:16

Infos :P
alsoooo.... nachdem er mir dann heute gegen sieben eine sms geschrieben hatte, ob ich um halb acht zu ihm kommen wollte... bin ich natürlich hingefahren um diesen kleinen "blöden" streit endlich loszuwerden. Es waren dann halt noch sein Kumpel und deren Freundin da und wir beide haben dann über das thema diskutiert. Ich bin aber relativ cool geblieben und habe mir alles angehört was er zu sagen hat. Es ging bei ihm irgendwie darum, dass es zu viel war mit dem sehen. Nur dann hätten wir das doch vorher abklären können, vernünftig, oder nicht? Er hat ja fest und steif behauptet, dass er immer gesagt hatte, das ich sonntag nach hause fahren soll, was er aber nicht hat. Komischerweise, als die anderen beiden weg waren, hat er anders mit mir geredet. Ich hab ihm auch ordentlich meine Meinung gesagt, nicht nur auf den scheiß von gestern und alles sondern eher allgmein wegen der ganzen beziehung. Ich hab ihm dann, obwohl es mir soooo leid getan hat, ihm gesagt meine Liebe wäre etwas zurück gegangen, damit er auch mal sieht, er kann sich nicht alles leisten, da war er baff! Und hatte sogar, soweit ich das sehen konnte, tränen in den augen. Auf jeden fall sagte er mir dann, als die anderen nicht dabei waren, dass er mich ja eigentlich nicht verlieren will und das er schon gerne weiterhin mit mir zusammen wäre, nur nicht auf diese weise (hatte probleme mit eifersucht, klammern und irgendwie meinte meine art im moment würde ihn nerven), nur ich bin dabei das zu ändern... jetzt haben wir uns so geeinigt, dass wir uns nur noch einmal inner woche sehen, was ich auch konsequent durch ziehen werde und auch jeder eine liste erstellt, in der wir positive wie negative seiten aufstellen. Er meinte dann dazu noch,das sagte er als die anderen beiden schon wieder da waren, dass ich mir nicht zu viel Zuneigung vorstellen soll, was ich ziemlichen scheiß finde... aber egal... ich lass ihn mal machen..

na ja meine frage is einfach... :P
versteht jemand den kerl? weil einerseits is er so voll verständnisvoll mir gegenüber und wenn andere dabei sind, dann is er wie ausgewechselt und behauptet auch immer das gegenteil, von dem was er eigentlich denkt und mir ja auch gesagt hatte.

Und naja... nun fahre ich doch morgen mit in den Heidepark, er hatte mir gesagt, dass er das gerne möchte, dass ich mitkomme.
Frage mich wie ich mich nun da verhalten soll, weil wir sind ja zusammen...

Zum Abschied heute, habe ich ihm keinen Kuss gegeben, da er sowieso noch einen auf
sturkopf gemacht hatte...

Gefällt mir

9. April 2007 um 23:21
In Antwort auf mistelzweig

Hallo!
kann es vielleicht sein, dass er sich geärgert hatte darüber, dass du erst nicht bleiben wolltest (alleine mit ihm), dann aber (wg. den anderen bzw. weil die stimmung so gut war) doch geblieben bist?

also, ich hätte mir ein "schlaf gefälligst auf dem sofa" nicht gefallen lassen und wenn es in bezug auf morgen sowieso schon nach streit riecht, würde ich lieber erst gar nicht mitfahren. das bringt doch nichts. er soll sich erst mal wieder einkriegen und sich dann melden.

solch ein kindisches verhalten (seinerseits)...

lbgr
mistelzweig

Ähm...
das is ja so... ich wollte schon mit ihm alleine bleiben, nur er wollte das wohl irgendwie nich. Selbst seine eltern haben gesagt, dass ich den abend nich mehr nach hause soll und wenn dann hätte er es von vornherein klipp und klar sagen sollen... finde ich... und nicht so ein rumgedruckse!

Ich habe auch gesagt, dass ich morgen definitv nicht mitfahren werde, da er ja auch schon wieder anfing von wegen schluss machen bla bla bla... und ich dann nur meinte, wenn jezz schluss is und wir morgen da zusammen hingehen, dann is das doch total blöd, weil es eh nur zoff gibt dann.

na ja, nun fahre ich halt doch mit...

Gefällt mir

9. April 2007 um 23:49

Das ist noch ein kleines problem,
ich denke mal ihr ward jetz über die tage zu oft zusammen ,das kann jeder verstehen ,das man da mal genervt ist,aber wenn er vom schlussmachen spricht,dann liegt in eurer beziehung noch ein tiefergehendes problem zugrunde

Gefällt mir

10. April 2007 um 21:04

Heute...
wir waren dann ja heute im heidepark... lief auch alles super, er is voll oft auf mich zugekommen und hat voll kleine süße sachen gemacht... nur ich habe dann halt gedacht, dass ich mal nichts mache, da er auf mich zukommen kann... was ich mittlerweile gar nicht mehr weiß ob es richtig war alles... weil er darauf gewartet hatte, dass ich noch einen schritt auf ihn zu mache...
dann hat er mich auf der rückfahrt gefragt, ob ich noch für ne stunde mit zu ihm will... ich habe natürlich ja gesagt, weil wir nochmal über gestern sprechen wollten... sind nun auch weiter zusammen... nur er will nichts mehr in die beziehung.. also soooo viel wie früher hineinstecken, da er das nun mal von mir erwartet, er will auch erstmal mit der zuneigung auf abstand gehen... warum?
er möchte auch, dass ich ihm viele kleine sachen gebe... was keine küsse sein sollen, sondern irgendwelche anderen gesten.. was ich aber nicht wirklich verstehe... vor allem weiß ich jetzt gerade nicht, wie ich das machen soll... bin wohl etwas durcheinander... kann mir da jemand auf die sprünge helfen??

und sollte ich ihm dann heute abend eine gute nacht sms schicken??

ciao

Gefällt mir

10. April 2007 um 21:18
In Antwort auf schatziiiiii

Heute...
wir waren dann ja heute im heidepark... lief auch alles super, er is voll oft auf mich zugekommen und hat voll kleine süße sachen gemacht... nur ich habe dann halt gedacht, dass ich mal nichts mache, da er auf mich zukommen kann... was ich mittlerweile gar nicht mehr weiß ob es richtig war alles... weil er darauf gewartet hatte, dass ich noch einen schritt auf ihn zu mache...
dann hat er mich auf der rückfahrt gefragt, ob ich noch für ne stunde mit zu ihm will... ich habe natürlich ja gesagt, weil wir nochmal über gestern sprechen wollten... sind nun auch weiter zusammen... nur er will nichts mehr in die beziehung.. also soooo viel wie früher hineinstecken, da er das nun mal von mir erwartet, er will auch erstmal mit der zuneigung auf abstand gehen... warum?
er möchte auch, dass ich ihm viele kleine sachen gebe... was keine küsse sein sollen, sondern irgendwelche anderen gesten.. was ich aber nicht wirklich verstehe... vor allem weiß ich jetzt gerade nicht, wie ich das machen soll... bin wohl etwas durcheinander... kann mir da jemand auf die sprünge helfen??

und sollte ich ihm dann heute abend eine gute nacht sms schicken??

ciao

Scheinbar bist du ihm zu kalt...
Ich kenne euch nicht und weiß nicht, wie viel Aufmerksamkeit jeder von euch braucht. Und wieviel jeder von euch gibt...

Dann überleg doch mal selber, was für Gesten er meinen könnte: Was hat er dir gegeben, was du ihm nicht gegeben hast. Zeig ihm, dass du ihn liebst!

Ne gute Nacht Sms ist meiner Meinung nach schon süß
Also mach es, wenn dir danach ist!

Lg

Gefällt mir

11. April 2007 um 14:43
In Antwort auf ann2410

Scheinbar bist du ihm zu kalt...
Ich kenne euch nicht und weiß nicht, wie viel Aufmerksamkeit jeder von euch braucht. Und wieviel jeder von euch gibt...

Dann überleg doch mal selber, was für Gesten er meinen könnte: Was hat er dir gegeben, was du ihm nicht gegeben hast. Zeig ihm, dass du ihn liebst!

Ne gute Nacht Sms ist meiner Meinung nach schon süß
Also mach es, wenn dir danach ist!

Lg

Hmm...
ja hatte er mir auch mal gesagt, wir haben es zur zeit echt nicht leicht... nur ich will was ändern damit es bei uns endlich wieder schön wird!!!

Habe jetzt mal überlegt, dass er ne kleine überraschung von mir bekommt, da er am we nicht zu hause ist und er dann wenn er wieder da ist, sich wohl hoffentlich freut!
Vorher mache ich aber keine großen sachen irgendwie, er soll ja damit nicht rechnen...

wenn jemand sonst noch tipps ha, nehme ich sie gerne an

ciao

Gefällt mir

11. April 2007 um 21:18

Sooo....
und zwar hatte ich meinem schatz dann vorhin ne sms geschrieben, von wegen wie sein tag so war und so weiter... dann noch ein ich liebe dich und gut war...

er hatte dann angerufen und wir haben wirklich gut ne halbe stunde über dies und jenes geredet, wegen dem tag gestern und übere unsere Beziehung, das wir beide das relativ gut finden, dass unsere beziehung sozusagen von neuem anfängt, er aber auch meinte, das er meinen kuss gestern abgeblockt hätte, weil es alles von kleinem anfängt und nich gleich mit dem aller schönsten... was ich auch verstehe... er is aber einverstanden, dass wir bald DVDs gucken und was mit seinen Kumpels machen und so weiter... is doch gut oder?

haben auch indirekt mal darüber geredet, wegen dem abend, wo wir uns ja gezofft hatten und haben beide eigentlich unsere fehler gut gesehen...

ich bin so stolz auf uns,dass wir das hinbekommen können...

Gefällt mir

12. April 2007 um 0:08
In Antwort auf schatziiiiii

Infos :P
alsoooo.... nachdem er mir dann heute gegen sieben eine sms geschrieben hatte, ob ich um halb acht zu ihm kommen wollte... bin ich natürlich hingefahren um diesen kleinen "blöden" streit endlich loszuwerden. Es waren dann halt noch sein Kumpel und deren Freundin da und wir beide haben dann über das thema diskutiert. Ich bin aber relativ cool geblieben und habe mir alles angehört was er zu sagen hat. Es ging bei ihm irgendwie darum, dass es zu viel war mit dem sehen. Nur dann hätten wir das doch vorher abklären können, vernünftig, oder nicht? Er hat ja fest und steif behauptet, dass er immer gesagt hatte, das ich sonntag nach hause fahren soll, was er aber nicht hat. Komischerweise, als die anderen beiden weg waren, hat er anders mit mir geredet. Ich hab ihm auch ordentlich meine Meinung gesagt, nicht nur auf den scheiß von gestern und alles sondern eher allgmein wegen der ganzen beziehung. Ich hab ihm dann, obwohl es mir soooo leid getan hat, ihm gesagt meine Liebe wäre etwas zurück gegangen, damit er auch mal sieht, er kann sich nicht alles leisten, da war er baff! Und hatte sogar, soweit ich das sehen konnte, tränen in den augen. Auf jeden fall sagte er mir dann, als die anderen nicht dabei waren, dass er mich ja eigentlich nicht verlieren will und das er schon gerne weiterhin mit mir zusammen wäre, nur nicht auf diese weise (hatte probleme mit eifersucht, klammern und irgendwie meinte meine art im moment würde ihn nerven), nur ich bin dabei das zu ändern... jetzt haben wir uns so geeinigt, dass wir uns nur noch einmal inner woche sehen, was ich auch konsequent durch ziehen werde und auch jeder eine liste erstellt, in der wir positive wie negative seiten aufstellen. Er meinte dann dazu noch,das sagte er als die anderen beiden schon wieder da waren, dass ich mir nicht zu viel Zuneigung vorstellen soll, was ich ziemlichen scheiß finde... aber egal... ich lass ihn mal machen..

na ja meine frage is einfach... :P
versteht jemand den kerl? weil einerseits is er so voll verständnisvoll mir gegenüber und wenn andere dabei sind, dann is er wie ausgewechselt und behauptet auch immer das gegenteil, von dem was er eigentlich denkt und mir ja auch gesagt hatte.

Und naja... nun fahre ich doch morgen mit in den Heidepark, er hatte mir gesagt, dass er das gerne möchte, dass ich mitkomme.
Frage mich wie ich mich nun da verhalten soll, weil wir sind ja zusammen...

Zum Abschied heute, habe ich ihm keinen Kuss gegeben, da er sowieso noch einen auf
sturkopf gemacht hatte...

Autsch..
den Spruch von dir... das deine Liebe etwas zurück gegangen ist... ich glaube ich hätte das an deiner Stelle nicht gesagt! Das tut verdammt weh.
Ihr solltet mal offener und ehrlicher reden ohne gleich sofort angepisst zu sein und zu streiten. Wenn du schon merkst,dass es zu viel wird mit den sehen, dann macht ein Tag oder zwei Pause und hängt dann trotzdem nicht die ganze Zeit am Telefon oder sonst was. Sonst wirds irgendwann mal so alltäglich, dass euer Treffen oder euer Kontakt allgm. nicht mehr schön ist. Ich habe das Gefühl, dass ihr beiden noch sehr frisch zusammen seid. Wie lange ? Eins - Zwei Jahre?

Irgendwie voll süß, aber steiger du dich nicht in diese ganze Sache zu sehr hinein. Nun ja, du allein weißt warum er an den Berühmten Abend als du bei ihn schlafen wolltest..doch es sich anders überlegt hat. Du musst auch lernen nein zu sagen oder bzw ihr beiden. Er auch. Wenn er lernen muss und du weißt es auch, dass er das Buch lesen musste -- wieso tust du ihn nicht ein Gefallen und lässt ihn dann in ruhe lesen. Woher wolltest du wissen... vielleicht hätte er dann morgens damit angefangen. Verstehst du was ich meine? Klar ist es schön bei den Freund zu schlafen, aber wenns nicht geht , dann darfste auch nicht mal angepisst sein. Dann höre dir nicht immer sein ewiges Hin und her an, sondern sag einfach nein und fertig. Da wird schon nicht die Welt untergehen. =) Ehrlich nicht... sein verhalten ist auch nicht gerade gut gewesen - da müsst ihr beide aber noch dran arbeiten. Aber wie gesagt, steiger dich jetzt nicht mehr rein, das Problem ist jetzt geklärt und somit hat sich das. Wie sagt man so schön... aus Fehlern lernt man ja so toll =). So schönen Abend noch süße und viel Erfolg...

Gefällt mir

12. April 2007 um 0:12
In Antwort auf schatziiiiii

Infos :P
alsoooo.... nachdem er mir dann heute gegen sieben eine sms geschrieben hatte, ob ich um halb acht zu ihm kommen wollte... bin ich natürlich hingefahren um diesen kleinen "blöden" streit endlich loszuwerden. Es waren dann halt noch sein Kumpel und deren Freundin da und wir beide haben dann über das thema diskutiert. Ich bin aber relativ cool geblieben und habe mir alles angehört was er zu sagen hat. Es ging bei ihm irgendwie darum, dass es zu viel war mit dem sehen. Nur dann hätten wir das doch vorher abklären können, vernünftig, oder nicht? Er hat ja fest und steif behauptet, dass er immer gesagt hatte, das ich sonntag nach hause fahren soll, was er aber nicht hat. Komischerweise, als die anderen beiden weg waren, hat er anders mit mir geredet. Ich hab ihm auch ordentlich meine Meinung gesagt, nicht nur auf den scheiß von gestern und alles sondern eher allgmein wegen der ganzen beziehung. Ich hab ihm dann, obwohl es mir soooo leid getan hat, ihm gesagt meine Liebe wäre etwas zurück gegangen, damit er auch mal sieht, er kann sich nicht alles leisten, da war er baff! Und hatte sogar, soweit ich das sehen konnte, tränen in den augen. Auf jeden fall sagte er mir dann, als die anderen nicht dabei waren, dass er mich ja eigentlich nicht verlieren will und das er schon gerne weiterhin mit mir zusammen wäre, nur nicht auf diese weise (hatte probleme mit eifersucht, klammern und irgendwie meinte meine art im moment würde ihn nerven), nur ich bin dabei das zu ändern... jetzt haben wir uns so geeinigt, dass wir uns nur noch einmal inner woche sehen, was ich auch konsequent durch ziehen werde und auch jeder eine liste erstellt, in der wir positive wie negative seiten aufstellen. Er meinte dann dazu noch,das sagte er als die anderen beiden schon wieder da waren, dass ich mir nicht zu viel Zuneigung vorstellen soll, was ich ziemlichen scheiß finde... aber egal... ich lass ihn mal machen..

na ja meine frage is einfach... :P
versteht jemand den kerl? weil einerseits is er so voll verständnisvoll mir gegenüber und wenn andere dabei sind, dann is er wie ausgewechselt und behauptet auch immer das gegenteil, von dem was er eigentlich denkt und mir ja auch gesagt hatte.

Und naja... nun fahre ich doch morgen mit in den Heidepark, er hatte mir gesagt, dass er das gerne möchte, dass ich mitkomme.
Frage mich wie ich mich nun da verhalten soll, weil wir sind ja zusammen...

Zum Abschied heute, habe ich ihm keinen Kuss gegeben, da er sowieso noch einen auf
sturkopf gemacht hatte...

Ach ja noch was...
und zwar das mit der einmal-in-der-woche-treffen. Öhgm also ich finde du übertreibst zu sehr!!! Und das mit der Liste ist auch total der Unfug. Wieso sagt ihr euch das nicht einfach sofort? Du suchst doch dann nur noch nach Fehlern. Merkst du das nicht selbst? Naja so hat dir das wenigstens einer gesagt.

Gefällt mir

12. April 2007 um 11:46
In Antwort auf kribbel

Ach ja noch was...
und zwar das mit der einmal-in-der-woche-treffen. Öhgm also ich finde du übertreibst zu sehr!!! Und das mit der Liste ist auch total der Unfug. Wieso sagt ihr euch das nicht einfach sofort? Du suchst doch dann nur noch nach Fehlern. Merkst du das nicht selbst? Naja so hat dir das wenigstens einer gesagt.

Danke...
für die tipps... denke sowieso nicht das wir das mit der liste jetzt noch brauchen... da wir eh ganz von vorne anfangen und uns alles gesagt haben... auch das mit dem einmal in der woche treffen, wird glaube ich nichts, da wir uns dann zu sehr vermissen... hehe

werde das nächste mal gleich sagen, dass ich denke ich schlafe heute nicht bei ihm, wenn wieder so eine situation droht!

ähm... ja mir tat das auch total leid als ich das zu ihm gesagt hatte, aber irgendwie musste er mal lernen, dass er nicht immer wegen jeder kleinigkeit, son drama draus machen kann... weil er lässt desöfteren sprüche raus, die mich tierisch verletzen, habe ich ihm auch schon gesagt...

na ja... ich denke mein schatz und ich schaffen das schon... wir machen das ja für uns!

Gefällt mir

12. April 2007 um 12:45

Es..
ist ja nicht so das wir uns nicht sehen wollen... nur es solte halt so sein, dass man auch mal ein oder zwei tage zeit für sich hat... is doch ganz logisch... und sehe das nicht als todeschschuss sondern eher als gut an, sonst freut man sich irgendwann gar nicht mehr und es wird alles normal... wir sind übrigens beide 19!

Gefällt mir

12. April 2007 um 12:56
In Antwort auf schatziiiiii

Danke...
für die tipps... denke sowieso nicht das wir das mit der liste jetzt noch brauchen... da wir eh ganz von vorne anfangen und uns alles gesagt haben... auch das mit dem einmal in der woche treffen, wird glaube ich nichts, da wir uns dann zu sehr vermissen... hehe

werde das nächste mal gleich sagen, dass ich denke ich schlafe heute nicht bei ihm, wenn wieder so eine situation droht!

ähm... ja mir tat das auch total leid als ich das zu ihm gesagt hatte, aber irgendwie musste er mal lernen, dass er nicht immer wegen jeder kleinigkeit, son drama draus machen kann... weil er lässt desöfteren sprüche raus, die mich tierisch verletzen, habe ich ihm auch schon gesagt...

na ja... ich denke mein schatz und ich schaffen das schon... wir machen das ja für uns!

Ich hab da mal n paar fragen!!!
nicht böse auffassen, aber wie alt seid ihr? was ist denn vorgefallen, dass ihr "neu" anfangt??? und was würdet ihr denn machen, wenn ihr zusammen wohnen würdet?? kann es sein, dass er dich wie ein ping pong ball "benutzt"?

Gefällt mir

12. April 2007 um 13:16
In Antwort auf angelofdarknessw

Ich hab da mal n paar fragen!!!
nicht böse auffassen, aber wie alt seid ihr? was ist denn vorgefallen, dass ihr "neu" anfangt??? und was würdet ihr denn machen, wenn ihr zusammen wohnen würdet?? kann es sein, dass er dich wie ein ping pong ball "benutzt"?

Alsooo...
wir haben beide viel falsch gemacht, eifersucht, klammern, bei kleinen dingen immer gleich an die luft gegangen und eigentlich von allem etwas... haben auch manchmal dem anderen nicht genügend eigene ruhe gegeben und so weiter... deswegen haben wir uns zusammen gesetzt alles besprochen und dann gesagt, ein neuanfang is gut, so können wir von anfang alles besser machen und dann darauf aufbauen... sodass es nur noch schöner werden kann...
wir sind beide 19 und er "benutzt" mich nicht wie ein ping pong ball... wie gesagt, an dem abend wo wir uns gestritten haben, haben wir beide nicht auf den anderen reagiert... was wir nächstes mal besser machen wollen...

ich hab da mal ne andere frage... und zwar,wie soll ich mich eigentlich verhalten, also wenn ich ihn dann sehe, weil ich ihn ja schon gerne küssen möchte und so alles? weil er ja meinte, das fängt im kleinen an!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • 10 Monatiges..

    19. Mai 2007 um 16:14

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen