Home / Forum / Liebe & Beziehung / Doofe Leute sollten Schilder tragen *gg*

Doofe Leute sollten Schilder tragen *gg*

22. Juli 2002 um 15:52 Letzte Antwort: 31. August 2002 um 18:03

Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht: Ich bin doof!

Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder?
Du würdest sie nichts fragen. Es wäre wie " tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.

So wie letztes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand.
Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?" "Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche
unsere Klamotten ein, um zu sehen, wie viel Kartons wir dafür brauchen.
Hier ist dein Schild!"

Letzten Sommer war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte: "Habt ihr all die Fische gefangen?" "Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben.
Hier ist dein Schild!"

Letztens hatte ich 'nen Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft 'nen Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen.
"Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten.
Hier ist dein Schild!"

Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ rüber, macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "Scheisse, ist das heiss." Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren.
Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte
den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte
"also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?"
Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte:
"Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

Wenn du heute Abend länger arbeiten musst und ein/e Kollege/-in bei dir reinschaut und fragt: "Du bist immer noch hier?",dann antworte: "Nö. Bin schon vor ner Stunde gegangen. Hier ist dein Schild!!!"

Mehr lesen

22. Juli 2002 um 15:57

Selber auch schon mal so dumme Fragen gestellt?v
Hallo,

muss ja zugeben, dass ich selber auch schon mal so dumme Fragen gestellt habe, z.B

Ein kollege ist aus dem Urlaub zurück und man fragt:
"Na wieder da?"

Irgendwie wohl ein Teil der täglichen Rehetorik, d.h. fast jeder müsste ein schild tragen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2002 um 16:07
In Antwort auf afia_12898498

Selber auch schon mal so dumme Fragen gestellt?v
Hallo,

muss ja zugeben, dass ich selber auch schon mal so dumme Fragen gestellt habe, z.B

Ein kollege ist aus dem Urlaub zurück und man fragt:
"Na wieder da?"

Irgendwie wohl ein Teil der täglichen Rehetorik, d.h. fast jeder müsste ein schild tragen

LG

KLaro!
das ist ja auch der witz der sache. da kann sich ja wohl jeder selber an die nase packen....... sonst wäre es auch nicht so lustig........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2002 um 11:30

Hihihihi...
Hallo Quelleacht...
naja..also ich kenn das natürlich auch,solche blöden Fragen...aber dann müsste ich eigentlich auch son tolles Schild tragen....
passiert einem einfach wenn man unkonzentriert/unsicher ist,dass man so einen Mist fragt...
Liebe Grüsse,
TALKY!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2002 um 18:33

NAja, ich glaube mal du verwechselt da
rhetorische Fragen mit dummen Fragen.
"Hey du ziehst um?", "Du bist immer noch hier?" etc. sind vielmehr Antworten als Fragen.
Und das weiß eigentlich jeder.
Also:
Hier ist dein Schild

PhyllidaCrowley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2002 um 19:42

Klasse Idee
Ich würde glatt eine Produktion dafür starten. Wäre ein Superding.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2002 um 23:37

Genial
ich hab schon lang nich mehr so gelacht....da ist einfach so genial...ab jetzt geb ich auch immer so dumme antworten...ich hab sonst immer mein maul gehalten und gedacht das die eh dumm sind....aber gut...echt gut...merk ich mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2002 um 17:27

Ungnädig....
Du solltest nicht so ungnädig mit der Mehrheit Deiner Mitbürger umgehen, denn was Du hier beschreibst ist Alltag. Die Mehrheit ist halt nunmal, ich würde sagen "schlicht", nicht jeder reißt sofort einen witzigen Beitrag angesichts einer unerwarteten Situation heraus. Die meisten leben vom üblichen small talk und den normalen Regeln der Gesellschaft. Wenn Du mit dem Kopf unterm Arm daherkommst fragen sie Dich auch wies Dir geht und wenn Du dann sagst "total schlecht" sind sie konsterniert und total überrascht das jemand sowas sagt. Alles ist eigentlich oberflächlich und nicht vom totalen Interesse belegt, aber wie sollte es auch gehen, wenn jeder zu jedem Problem oder jeder Situation einen intelektuellen Rat oder Kommentar parat hätte? Dein Beitrag könnte von mir sein, mir geht es so oft so, da denk ich mir, wieso sagt er oder sie einfach nix, spart sich diesen Schmarrn? Ja gut wenn jeder die nötigen Schlüsse sofort ziehen würde, dann ist jeder Kommentar sowieso überflüssig, dann muß mich nicht irgendein Heini fragen: "ist Dein Auto kaputt" wenn ich mit einem Leihwagen von der Autofirma da bin, sondern dann übergeht er das einfach und fragt garnicht nach, weil er sich das ja logischerweise denken kann, wenn das Logo einer Autowerkstatt auf einem völlig unbekannten Wagen prangt, mit dem ich anrausche. Oder keine Dummtucke fragt mich "Wars anstrengend" während mein Kopf so rot ist , das man glaubt er platzt, und mein t-shirt total durchgeschwitzt ist. Nein, könnte ich sagen, ich hab mich heute nur so geschminkt, aber was soll das, das ist gängiger bla bla, man muß nicht so streng mit seinen lieben Mitbürgern umgehen. "Du schaust ja heute so müde aus", das ist der neue Grunge-Look, das ich warscheinlich so aussehe, weil ich müde bin, liegt nahe, aber das ist nicht Sinn der Sache.
Naja Sinn oder Unsinn, was solls
Grüße
Cyrano

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2002 um 18:03
In Antwort auf belle_11930188

Ungnädig....
Du solltest nicht so ungnädig mit der Mehrheit Deiner Mitbürger umgehen, denn was Du hier beschreibst ist Alltag. Die Mehrheit ist halt nunmal, ich würde sagen "schlicht", nicht jeder reißt sofort einen witzigen Beitrag angesichts einer unerwarteten Situation heraus. Die meisten leben vom üblichen small talk und den normalen Regeln der Gesellschaft. Wenn Du mit dem Kopf unterm Arm daherkommst fragen sie Dich auch wies Dir geht und wenn Du dann sagst "total schlecht" sind sie konsterniert und total überrascht das jemand sowas sagt. Alles ist eigentlich oberflächlich und nicht vom totalen Interesse belegt, aber wie sollte es auch gehen, wenn jeder zu jedem Problem oder jeder Situation einen intelektuellen Rat oder Kommentar parat hätte? Dein Beitrag könnte von mir sein, mir geht es so oft so, da denk ich mir, wieso sagt er oder sie einfach nix, spart sich diesen Schmarrn? Ja gut wenn jeder die nötigen Schlüsse sofort ziehen würde, dann ist jeder Kommentar sowieso überflüssig, dann muß mich nicht irgendein Heini fragen: "ist Dein Auto kaputt" wenn ich mit einem Leihwagen von der Autofirma da bin, sondern dann übergeht er das einfach und fragt garnicht nach, weil er sich das ja logischerweise denken kann, wenn das Logo einer Autowerkstatt auf einem völlig unbekannten Wagen prangt, mit dem ich anrausche. Oder keine Dummtucke fragt mich "Wars anstrengend" während mein Kopf so rot ist , das man glaubt er platzt, und mein t-shirt total durchgeschwitzt ist. Nein, könnte ich sagen, ich hab mich heute nur so geschminkt, aber was soll das, das ist gängiger bla bla, man muß nicht so streng mit seinen lieben Mitbürgern umgehen. "Du schaust ja heute so müde aus", das ist der neue Grunge-Look, das ich warscheinlich so aussehe, weil ich müde bin, liegt nahe, aber das ist nicht Sinn der Sache.
Naja Sinn oder Unsinn, was solls
Grüße
Cyrano

Dann ...
Hallo

... erinnere mich doch bitte (falls wir uns mal begegnen) daran, das ich Dich auf keinen Fall anspreche.

Ich meine, was sollte man sonst sagen, um jemand anzusprechen ? Dauernd mit dem Wetter anfangen, ist zum sich-uebergeben.

OK, ein paar Fragen in Deinen Beispielen waren wirklich ueberfluessig
Und auch ich hab diese Woche was wirklich doofes gemacht, zugegeben:
Hab ich doch tatsaechlich bei einem griechischen Sender den Ton lauter gestellt, obwohl ich doch genau wusste, ich verstehe sowieso nix ...

Data
der jetzt auch ein Schild moechte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club