Home / Forum / Liebe & Beziehung / Distanz und Nähe

Distanz und Nähe

13. Mai um 1:32 Letzte Antwort: 13. Mai um 9:03

Ich 30 sie 31.
Ich bin sehr überfragt mit meiner Beziehung.
Sie ist eine Frau der es eher schwer fällt Gefühle zu zeigen und ich bin ein mann dessen herz auf der Zunge liegt also ich sprudel vor Gefühlen.

Ich frage mich ob so eine beziehung funktionieren kann. 

Sie war schon immer etwas kalt und hat was emotionale und körperliche Intimität betrifft eher wenig gegeben. Seitdem sie ihre spirale bekommen hat, ist es noch schlimmer geworden kein sex kein liebe dich kein kuscheln keine netten worte.. Gar nix.. Ich höre jeden Tag eigentlich nur negatives was ich alles so falsch mache... Wenn ich mal sage, was ich schön finden würde werde ich abgeblockt und wenn sie etwas macht was nicht so toll ist zb Beleidigungen oder sonstiges muss icu mir daurend anhören ja aber du.. Weil du etc bla Bla. 

Ich möchte sie einfach nur glücklich machen und sie lächeln sehen aber alles was ich tue mache stößt iwie auf leere worte. 

Macht so eine beziehung sinn wenn der eine einfach ein nähe typ ist und der andere eher distanziert? 

Ich mache ihr keinen Vorwurf immerhin wusste ich auf was ich mich einlasse. Es macht mich nur so langsam echt kaputt wenn Gefühlstechnisch alles kalt und stumpf bleibt als ob man einfach keine wichtige rolle im Leben des partners ist. 

Mehr lesen

13. Mai um 6:15

Darf ich dich freundlich darauf hinweisen,  daß andere Mütter auch schöne (und emotional wärmere) Töchter haben?

Beziehungen mit zu unterschiedlichen "Geschwindigkeiten" halten nie. 

Und es wäre geradezu blöde, darauf zu hoffen, daß sich ein kalter Ofen entzündet. Sorry.

Sei glücklich,
Pi

Gefällt mir
13. Mai um 8:43

Hallo, 

Ich finde das hört sich mehr als nur nach Gefühlskalt an. Es ist völlig normal dass es Menschen gibt die vielleicht nicht ganz so oft "Ich liebe dich" sagen, oder nicht unbedingt Händchen haltend durch die Stadt laufen müssen, aber Beleidigungen und abblocken ist geht schon ein bisschen zu weit. 

Ich denke, auch dass du ernsthaft darüber nachdenken solltest ob dich diese Beziehung glücklich macht.. Denn wenn nicht solltest du sie beenden. 
Ich kann verstehen, dass das wehtut und kann dir nur empfehlen danach einen Coach aufzusuchen. Das habe ich nach einer Trennung gemacht und es hat mir super geholfen und ich konnte mich wieder mehr auf mich fokussieren. Mittlerweile gibt es da auch ein App, die einen jeden Tag begleitet um leichter darüber hinweg zukommen. Falls Interesse besteht: https://www.beyondbreakup.de/trennung-verarbeiten/

2 LikesGefällt mir
13. Mai um 9:03

Das hat mit Nähe und Distanz wenig zu tun, deine Freundin benutzt dich als Blitzableiter und hat sonst auch kein nettes Wort für dich übrig.

Da würde ich mir an deiner Stelle die Frage stellen, ob sie dich überhaupt liebt oder woran diese "kalte Schulter" liegt. Denkbar wären auch familiäre Probleme oder im Job, Stress, Kummer. Frag sie mal ob alles in Ordnung ist oder sie über etwas reden möchte.

Dass die Libido bei Pilleneinnahme leidet und auch Gefühlsschwankungen nicht unüblich sind weiß ich, kann dann natürlich auch bei der Spirale sein. Eventuell sollte man da über eine niedrigere Dosierung nachdenken oder auf ein anderes, nicht hormonelles Verhütungsmittel umsteigen, wenn sie so sehr unter den Nebenwirkungen leidet (und du auch). Da muss sie aber ihr Gynäkologe beraten.

2 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers