Home / Forum / Liebe & Beziehung / Distanz

Distanz

12. August um 11:10

Ich bin mir nicht wirklich sicher wie ich die Formulierung ausarbeiten sollte da ich mich in Sachforen nicht wirklich herumtreibe und den Tenor nicht kenne. Ich versuche einfach mal eine angenehmen Wortwahl zu finden und lege einfach los:

lief eigentlich alles so "Standard" wie man es kennt - Junge lernt Mädchen kennen, verbringt Zeit miteinander (wenn auch nicht immer einfach) und dann ist auf einmal vorbei.
Ich sollte es möglicherweise noch ausarbeiten.... haben uns März/April/Mai immer wieder getroffen und auch eine gute Zeit miteinander gehabt (zumindest was mich anging und wie es schien), kurz bevor ich mit einem Freund in den Urlaub geflogen bin ging sie auf Abstand, wieso auch immer. Während meinem Aufenthalt in Griechenland haben wir immer wieder miteinander geschrieben, anfangs mehr dann immer weniger. Nach meiner Rückkehr (10 Tägiger Urlaub) war der Kontakt via Whatsapp merkwürdig distanziert ohne mein Verständnis und Wirken. Ich schrieb ihr folgendes (siehe unten), dies ist nun mehr als zwei Monate her und das Problem ist sie fehlt mir und ich kann sie nicht wirklich vergessen. Ich weiß das ich es sollte aber irgendetwas hatte Sie was an sich, was mit 28J. noch bei keiner Frau gespürt und gefühlt habe. Merkwürdig. Möglicherweise ist der „Schluss“ so offen für mich ausgegangen, dass ich keinen Abschluss finde, daher muss ich ihn für mich selbst finden und erarbeiten. Natürlich kann ich nicht die ganze Zeit, die wir miteinander verbracht haben schildern, daher suche ich lediglich eine „Analyse“ der letzten Worte die wir miteinander gewechselt haben. Auch wenn es zu meinem Bedauern via Textkommunikation war. Hoffe die Mädels in dem Forum können mir sagen wieso sie ausgerechnet diese Wortwahl gefunden hat und.... vielleicht noch mehr Antworten parat haben, freue mich über alle Gedanken.

Ich: Gibt es einen Grund wieso du seit 2 Wochen so auf Distanz gehst ?
Sie: Ich habe keine Ahnung aber ich brauche einfach Distanz
Ich: Und wieso hast du es mir nicht gesagt?
Sie: Ich wollte nichts erklären und begründen und so weiter... Egoistisch von mir ich weiß... Tut mir sehr leid
Ich: Das in jedem Fall aber ich weiß auch nicht so Recht was es heißen soll. Was du willst weiß ich ja nun endlich


LG C

Mehr lesen

12. August um 11:17
In Antwort auf ced

Ich bin mir nicht wirklich sicher wie ich die Formulierung ausarbeiten sollte da ich mich in Sachforen nicht wirklich herumtreibe und den Tenor nicht kenne. Ich versuche einfach mal eine angenehmen Wortwahl zu finden und lege einfach los:

lief eigentlich alles so "Standard" wie man es kennt - Junge lernt Mädchen kennen, verbringt Zeit miteinander (wenn auch nicht immer einfach) und dann ist auf einmal vorbei. 
Ich sollte es möglicherweise noch ausarbeiten.... haben uns März/April/Mai immer wieder getroffen und auch eine gute Zeit miteinander gehabt (zumindest was mich anging und wie es schien), kurz bevor ich mit einem Freund in den Urlaub geflogen bin ging sie auf Abstand, wieso auch immer. Während meinem Aufenthalt in Griechenland haben wir immer wieder miteinander geschrieben, anfangs mehr dann immer weniger. Nach meiner Rückkehr (10 Tägiger Urlaub) war der Kontakt via Whatsapp merkwürdig distanziert ohne mein Verständnis und Wirken. Ich schrieb ihr folgendes (siehe unten), dies ist nun mehr als zwei Monate her und das Problem ist sie fehlt mir und ich kann sie nicht wirklich vergessen. Ich weiß das ich es sollte aber irgendetwas hatte Sie was an sich, was mit 28J. noch bei keiner Frau gespürt und gefühlt habe. Merkwürdig. Möglicherweise ist der „Schluss“ so offen für mich ausgegangen, dass ich keinen Abschluss finde, daher muss ich ihn für mich selbst finden und erarbeiten. Natürlich kann ich nicht die ganze Zeit, die wir miteinander verbracht haben schildern, daher suche ich lediglich eine „Analyse“ der letzten Worte die wir miteinander gewechselt haben. Auch wenn es zu meinem Bedauern via Textkommunikation war. Hoffe die Mädels in dem Forum können mir sagen wieso sie ausgerechnet diese Wortwahl gefunden hat und.... vielleicht noch mehr Antworten parat haben, freue mich über alle Gedanken.

Ich: Gibt es einen Grund wieso du seit 2 Wochen so auf Distanz gehst ?
Sie: Ich habe keine Ahnung aber ich brauche einfach Distanz
Ich: Und wieso hast du es mir nicht gesagt?
Sie: Ich wollte nichts erklären und begründen und so weiter... Egoistisch von mir ich weiß... Tut mir sehr leid
Ich: Das in jedem Fall aber ich weiß auch nicht so Recht was es heißen soll. Was du willst weiß ich ja nun endlich


LG C

Hallo ced

Der erste Gedanke der mir kam als ich dass las war: Kann es sein dass es etwas gibt was sie bedrückt und davon abhält offen und ehrlich zu ihren Gefühlen zu stehen? 
Gibt es etwas dass sie beschäftigt? Etwas was sie verletzlich macht und sie sich desshalb Gefühlen gegenüber verschliesst? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 12:57
In Antwort auf lauraschmidt

Hallo ced

Der erste Gedanke der mir kam als ich dass las war: Kann es sein dass es etwas gibt was sie bedrückt und davon abhält offen und ehrlich zu ihren Gefühlen zu stehen? 
Gibt es etwas dass sie beschäftigt? Etwas was sie verletzlich macht und sie sich desshalb Gefühlen gegenüber verschliesst? 

Hey Laura,

danke für die schnelle Antwort <3

Ich kann sagen das ihre letzte Beziehung - welche 3 Monate bevor wir uns traffen endetet, anscheinend nicht so gut lief. Darüber hat sie offen mit mir geredet und nciht alles was da angeblich gelaufen ist kann ich nachvollziehen und für mich Synergien finden jedoch hat sie sich mir anvertraut was das angeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:40
In Antwort auf ced

Ich bin mir nicht wirklich sicher wie ich die Formulierung ausarbeiten sollte da ich mich in Sachforen nicht wirklich herumtreibe und den Tenor nicht kenne. Ich versuche einfach mal eine angenehmen Wortwahl zu finden und lege einfach los:

lief eigentlich alles so "Standard" wie man es kennt - Junge lernt Mädchen kennen, verbringt Zeit miteinander (wenn auch nicht immer einfach) und dann ist auf einmal vorbei. 
Ich sollte es möglicherweise noch ausarbeiten.... haben uns März/April/Mai immer wieder getroffen und auch eine gute Zeit miteinander gehabt (zumindest was mich anging und wie es schien), kurz bevor ich mit einem Freund in den Urlaub geflogen bin ging sie auf Abstand, wieso auch immer. Während meinem Aufenthalt in Griechenland haben wir immer wieder miteinander geschrieben, anfangs mehr dann immer weniger. Nach meiner Rückkehr (10 Tägiger Urlaub) war der Kontakt via Whatsapp merkwürdig distanziert ohne mein Verständnis und Wirken. Ich schrieb ihr folgendes (siehe unten), dies ist nun mehr als zwei Monate her und das Problem ist sie fehlt mir und ich kann sie nicht wirklich vergessen. Ich weiß das ich es sollte aber irgendetwas hatte Sie was an sich, was mit 28J. noch bei keiner Frau gespürt und gefühlt habe. Merkwürdig. Möglicherweise ist der „Schluss“ so offen für mich ausgegangen, dass ich keinen Abschluss finde, daher muss ich ihn für mich selbst finden und erarbeiten. Natürlich kann ich nicht die ganze Zeit, die wir miteinander verbracht haben schildern, daher suche ich lediglich eine „Analyse“ der letzten Worte die wir miteinander gewechselt haben. Auch wenn es zu meinem Bedauern via Textkommunikation war. Hoffe die Mädels in dem Forum können mir sagen wieso sie ausgerechnet diese Wortwahl gefunden hat und.... vielleicht noch mehr Antworten parat haben, freue mich über alle Gedanken.

Ich: Gibt es einen Grund wieso du seit 2 Wochen so auf Distanz gehst ?
Sie: Ich habe keine Ahnung aber ich brauche einfach Distanz
Ich: Und wieso hast du es mir nicht gesagt?
Sie: Ich wollte nichts erklären und begründen und so weiter... Egoistisch von mir ich weiß... Tut mir sehr leid
Ich: Das in jedem Fall aber ich weiß auch nicht so Recht was es heißen soll. Was du willst weiß ich ja nun endlich


LG C

also aus Frauensicht:  kein interesse mehr...  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 16:02
In Antwort auf ced

Ich bin mir nicht wirklich sicher wie ich die Formulierung ausarbeiten sollte da ich mich in Sachforen nicht wirklich herumtreibe und den Tenor nicht kenne. Ich versuche einfach mal eine angenehmen Wortwahl zu finden und lege einfach los:

lief eigentlich alles so "Standard" wie man es kennt - Junge lernt Mädchen kennen, verbringt Zeit miteinander (wenn auch nicht immer einfach) und dann ist auf einmal vorbei. 
Ich sollte es möglicherweise noch ausarbeiten.... haben uns März/April/Mai immer wieder getroffen und auch eine gute Zeit miteinander gehabt (zumindest was mich anging und wie es schien), kurz bevor ich mit einem Freund in den Urlaub geflogen bin ging sie auf Abstand, wieso auch immer. Während meinem Aufenthalt in Griechenland haben wir immer wieder miteinander geschrieben, anfangs mehr dann immer weniger. Nach meiner Rückkehr (10 Tägiger Urlaub) war der Kontakt via Whatsapp merkwürdig distanziert ohne mein Verständnis und Wirken. Ich schrieb ihr folgendes (siehe unten), dies ist nun mehr als zwei Monate her und das Problem ist sie fehlt mir und ich kann sie nicht wirklich vergessen. Ich weiß das ich es sollte aber irgendetwas hatte Sie was an sich, was mit 28J. noch bei keiner Frau gespürt und gefühlt habe. Merkwürdig. Möglicherweise ist der „Schluss“ so offen für mich ausgegangen, dass ich keinen Abschluss finde, daher muss ich ihn für mich selbst finden und erarbeiten. Natürlich kann ich nicht die ganze Zeit, die wir miteinander verbracht haben schildern, daher suche ich lediglich eine „Analyse“ der letzten Worte die wir miteinander gewechselt haben. Auch wenn es zu meinem Bedauern via Textkommunikation war. Hoffe die Mädels in dem Forum können mir sagen wieso sie ausgerechnet diese Wortwahl gefunden hat und.... vielleicht noch mehr Antworten parat haben, freue mich über alle Gedanken.

Ich: Gibt es einen Grund wieso du seit 2 Wochen so auf Distanz gehst ?
Sie: Ich habe keine Ahnung aber ich brauche einfach Distanz
Ich: Und wieso hast du es mir nicht gesagt?
Sie: Ich wollte nichts erklären und begründen und so weiter... Egoistisch von mir ich weiß... Tut mir sehr leid
Ich: Das in jedem Fall aber ich weiß auch nicht so Recht was es heißen soll. Was du willst weiß ich ja nun endlich


LG C

Also ich rate dazu mal die Wahrheit zu schreiben. Der letzter Satz deiner Whatsapp an sie ist alles, nur nicht das, was du wirklich meinst. Ich finde der Gesprächsverlauf startete bereits äußerst unglücklich.  Wie sagt man so schön ...mach mal Butter bei die Fische  Vielleicht fehlte ich das Vertrauen zur dir, dass du wirklich nur mit deinem Kumpel nach Griechenland geflogen bist. Ziemlich naheliegende Betrachtungsweise oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 16:52
In Antwort auf sisteronthefly

Also ich rate dazu mal die Wahrheit zu schreiben. Der letzter Satz deiner Whatsapp an sie ist alles, nur nicht das, was du wirklich meinst. Ich finde der Gesprächsverlauf startete bereits äußerst unglücklich.  Wie sagt man so schön ...mach mal Butter bei die Fische  Vielleicht fehlte ich das Vertrauen zur dir, dass du wirklich nur mit deinem Kumpel nach Griechenland geflogen bist. Ziemlich naheliegende Betrachtungsweise oder? 

Naja der Urlaub war schon ziemlich früh gebucht, und natürlich wäre ich lieber mit ihr in den Urlaub geflogen jedoch ging es von ihrer Seite finanziell nicht. Über meine letzte Nachricht hatte ich auch schon mehrmals nachgedacht, jedoch welche Möglichkeiten hatte ich? Sie wollte Distanz und die hab ich ihr gegeben. "Les zwischen den Zeilen" würde ich mal sagen, denke sie hat damit schluss gemacht, auch wenn ich nicht so ganz verstehe wieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 16:55
In Antwort auf immernochich

also aus Frauensicht:  kein interesse mehr...  

Kann gut sein jedoch hätte ich dann gedacht das die Wortwahl etwas anders ausfällt und man mit 30 Jahren soviel Courage besitzt zu sagen was man will und was nicht. Bin der Meinung das die Art und Weise nicht sehr fair ist und man mit Distanz etwas auf die "Lange Bank" schiebt. Ich rechne natürlich nicht damit das sie sich jemals wieder bei mir meldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 17:29
In Antwort auf ced

Kann gut sein jedoch hätte ich dann gedacht das die Wortwahl etwas anders ausfällt und man mit 30 Jahren soviel Courage besitzt zu sagen was man will und was nicht. Bin der Meinung das die Art und Weise nicht sehr fair ist und man mit Distanz etwas auf die "Lange Bank" schiebt. Ich rechne natürlich nicht damit das sie sich jemals wieder bei mir meldet.

Manche Frauen können das leider nicht so direkt sagen

aber hätte sie Interesse würde sie nicht so reagieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 18:54
In Antwort auf ced

Naja der Urlaub war schon ziemlich früh gebucht, und natürlich wäre ich lieber mit ihr in den Urlaub geflogen jedoch ging es von ihrer Seite finanziell nicht. Über meine letzte Nachricht hatte ich auch schon mehrmals nachgedacht, jedoch welche Möglichkeiten hatte ich? Sie wollte Distanz und die hab ich ihr gegeben. "Les zwischen den Zeilen" würde ich mal sagen, denke sie hat damit schluss gemacht, auch wenn ich nicht so ganz verstehe wieso...

Ob sie einen Schlussstrich ziehen möchte, diese Frage stand für dich nicht zur Überlegung? Zwischen den Zeilen lesen ist oft hilfreich aber manchmal eben auch  nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 9:58
In Antwort auf sisteronthefly

Ob sie einen Schlussstrich ziehen möchte, diese Frage stand für dich nicht zur Überlegung? Zwischen den Zeilen lesen ist oft hilfreich aber manchmal eben auch  nicht. 

Ist das eine umgängliche Form von "Schlussstrich"? Und durch meine nicht vorhandene Anwesenheit (Urlaub) kann ich ja nicht viel falsch gemacht haben in dieser Zeit. Sie wollte Distanz, die gab ich ihr... auch wenn es mir schwer viel/fällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 9:59
In Antwort auf immernochich

Manche Frauen können das leider nicht so direkt sagen

aber hätte sie Interesse würde sie nicht so reagieren....

Das ist eine Möglichkeit, würdest du es so machen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 13:12
In Antwort auf ced

Das ist eine Möglichkeit, würdest du es so machen ?

nein würde ich nicht

aber ihr habt euch sowieso kaum gesehen
dann will sie noch abstand ...
also das sagt alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen