Home / Forum / Liebe & Beziehung / Direkt zu Partner fahren, wenn es ihm schlecht geht/ traurig ist?

Direkt zu Partner fahren, wenn es ihm schlecht geht/ traurig ist?

25. Oktober 2015 um 23:54

Hallo!
Die Frage steht eigentlich schon oben. Würdet ihr zu eurem Partner fahren, wenn es ihm schlecht geht, er traurig ist und er euch brauchen würde? Egal zu welcher Uhrzeit? Oder seid ihr da entspannter und lasst es? Würdet ihr sauer sein, wenn euer Partner nicht zu euch fährt?

Mich interessiert das Thema sehr, weil es in meinem Bekanntenkreis so viele unterschiedliche Meinungen gibt. Was denkt ihr darüber ?

LG

Mehr lesen

26. Oktober 2015 um 0:35

Ich würde es mir wünschen!
Wenn es mir schlecht geht würde ich mir wünschen dass mein Partner kommt , und wenn er dies tuht ohne dass ich es ihm sagen muss wurde es mir zeigen dass ich ihm wichtig bin..
Also ich war lang schon nicht mehr in dieser Situation aber ich glaube wenn ich mich an meinen Partner wenden würde weil es mir schlecht geht und ich drum bitte dass er kommt , aber er tuht es nicht - ja ich denke ich waer sorger beleidigt O.o :p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2015 um 7:35

Natürlich
denn einen Partner, für den ich nachts um drei aus dem bett springe und durch die kälte fahre, den würde ich gut genug kennen, um zu wissen, wann er mich echt braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was ist los mit unserer Beziehung?
Von: janos_12321012
neu
25. Oktober 2015 um 19:48
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook