Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dieses Schwein hat mich betrogen Verzeihen oder "Abschießen"?

Dieses Schwein hat mich betrogen Verzeihen oder "Abschießen"?

7. Januar 2009 um 20:42

Die letzten Tage hab ich nur geheult und konnte mich zu nichts aufraffen. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich überlege wie es weiter gehen soll.
Ich denke und denke aber ich komme zu keinem Ende,,,,,,, Mal denke ich, dass ich ihm noch eine Chance geben will,,,,,aber kurze Zeit später bin ich wieder der Meinung, dass ich das nicht machen kann.

gibt es hier jemand der ähnliche Erfahrung gemacht hat, und mir sagen kann, wie er/sie damit umgegangen ist?
wäre euch wirklich sehr dankbar!

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 20:59

Bin auch betrogen worden...
und ich schwöre dir, was besseres kannst du nicht machen!!! das is das letzte sowas..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:05
In Antwort auf nadlchen19

Bin auch betrogen worden...
und ich schwöre dir, was besseres kannst du nicht machen!!! das is das letzte sowas..

Ich kann
es einfach nicht glauben, dass er es wirklich getan hat. Aber ich liebe ihn,und einTeil von mir hofft, dass es einfach ein Ausrutscher war, und wenn ich ihm verzeihe, dass es nie wieder vorkommt. Aber ich bin einfach nur noch verletzt, traurig und wütend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:23
In Antwort auf nadlchen19

Bin auch betrogen worden...
und ich schwöre dir, was besseres kannst du nicht machen!!! das is das letzte sowas..

Hast du sofort mit deinem Freund Schluss gemacht?
hast du es von ihm selber erfahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:26
In Antwort auf ragna_12875834

Ich kann
es einfach nicht glauben, dass er es wirklich getan hat. Aber ich liebe ihn,und einTeil von mir hofft, dass es einfach ein Ausrutscher war, und wenn ich ihm verzeihe, dass es nie wieder vorkommt. Aber ich bin einfach nur noch verletzt, traurig und wütend.

Ich kann dir mit 100 prozentiger sicherheit sagen..
.. dass es bei mir auch ned anders war! 4 jahre wirft man nun mal nicht einfach so weg.. ich habe auch gedacht, ich spinne? nein das kann ned sein? mein schatz macht sowas NIE! meine große liebe, wir kannten uns 100 prozentig.. (dachte ich zumindest..) ham viel durchgemacht etc. etc. etc. ... er war mein leben!! mehr als irgendwas anderes!!

aber weißt du was? man soll ned immer alles durch die rosa brille sehen, sondern der realität ins auge schauen und die sieht so aus, dass ER ES GETAN HAT!!!! ob er es nochmal tun wird oder nicht, kann ich dir ned beantworten!!! aber ich geb dir nur den einen tip: jemand, der sowas macht, dem fällt es leichter sowas wieder zu machen.. weil einfach in meinen augen eine gewisse grenze überschritten wurde..

zieh dich zurück, überleg dir, was du willst! bei mir hat es nicht hingehauen, obwohl ich ihm noch ne chance geben wollte, als dankeschön bekam ich dies, dass ich ständig angelogen wurde von ihm, er sihc mit mädls getroffen hatte etc. .. arm! aber was soll man machen? und denk nicht dran, wie schön die zeit mit ihm war.. denk daran, wie DU dich FÜHLST und wie DU damit umgehen wirst, wenn du ihm noch eine Chance gibst!!

ich drück dir die daumen, du findest schon einen weg!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:32
In Antwort auf nadlchen19

Ich kann dir mit 100 prozentiger sicherheit sagen..
.. dass es bei mir auch ned anders war! 4 jahre wirft man nun mal nicht einfach so weg.. ich habe auch gedacht, ich spinne? nein das kann ned sein? mein schatz macht sowas NIE! meine große liebe, wir kannten uns 100 prozentig.. (dachte ich zumindest..) ham viel durchgemacht etc. etc. etc. ... er war mein leben!! mehr als irgendwas anderes!!

aber weißt du was? man soll ned immer alles durch die rosa brille sehen, sondern der realität ins auge schauen und die sieht so aus, dass ER ES GETAN HAT!!!! ob er es nochmal tun wird oder nicht, kann ich dir ned beantworten!!! aber ich geb dir nur den einen tip: jemand, der sowas macht, dem fällt es leichter sowas wieder zu machen.. weil einfach in meinen augen eine gewisse grenze überschritten wurde..

zieh dich zurück, überleg dir, was du willst! bei mir hat es nicht hingehauen, obwohl ich ihm noch ne chance geben wollte, als dankeschön bekam ich dies, dass ich ständig angelogen wurde von ihm, er sihc mit mädls getroffen hatte etc. .. arm! aber was soll man machen? und denk nicht dran, wie schön die zeit mit ihm war.. denk daran, wie DU dich FÜHLST und wie DU damit umgehen wirst, wenn du ihm noch eine Chance gibst!!

ich drück dir die daumen, du findest schon einen weg!!!

Villeicht muss ich es einfach ausprobieren
aber ich weiß es auch nicht.
Ich hab Angst davor, dass es dann alles nur noch schlimmer wird. Aber ich hab auch Angst, dass es ein Fehler ist wenn ich jetzt alles beende,"nur" wegen eines "Ausrutscher"(??). wir haben viel darüber geredet, und einfach seine Art, wie er es alles gesagt hat, ich wollte ihm einfach nur glauben. Aber villeicht ist es auch ein Fehler. TUt mir leid, dass ich es alles so wirr schreibe,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:34


Ich habs auch verziehen und als Dank hat er mich noch am Tag der Entbindung unseres Sohnes betrogen.. Das ganze war sogar schon ne richtige Affäre wie ich hinterher mitbekommen habe.. Nee, wer die Grenze einmal überschritten hat, wird es wieder tun.. Sorry,aber das ist halt das was man ständig und überall sieht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:46

Klar kann man das..
man kann es ein zweites mal probieren, muss ja auch nicht heissen, dass es bei dir genauso wie bei mir endet!

natürlich gehören aber 2 dazu, die das ganze vertrauen und die enttäuschung und alles zusammen meistern..
von einem alleine aus geht das nicht.. und ich denke, das war auch das problem, warum es bei mir auseinanderging.. weil ich gekämpft habe und ihm es egal war..

kopf hoch, findest bestimmt den richtigen weg =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:52
In Antwort auf nadlchen19

Klar kann man das..
man kann es ein zweites mal probieren, muss ja auch nicht heissen, dass es bei dir genauso wie bei mir endet!

natürlich gehören aber 2 dazu, die das ganze vertrauen und die enttäuschung und alles zusammen meistern..
von einem alleine aus geht das nicht.. und ich denke, das war auch das problem, warum es bei mir auseinanderging.. weil ich gekämpft habe und ihm es egal war..

kopf hoch, findest bestimmt den richtigen weg =)

Ich habe nicht das gefühl
dass es ihm egal ist, aber ich hab so angst, dass ich mich täusche, und er ist im moment nur so, damit ich ihm verzeihe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:56
In Antwort auf ragna_12875834

Ich habe nicht das gefühl
dass es ihm egal ist, aber ich hab so angst, dass ich mich täusche, und er ist im moment nur so, damit ich ihm verzeihe.

Ja das is klar...
er gibt sich jetz viel mühe, damit du ihm verzeihst, aber wie wärs mal mit vorher überlegen?
..

lass ihn zappeln!! wenn du gleich zurück gehst (wenn du es überhaupt vorhast), dann wird er nix daraus lernen, zeig ihm konsequenten, zeig dass das folgen haben wird, vllt. auch solche, dass du dich einfach paar tage zurück ziehst OHNE mit ihm kontakt zu haben!!! das is das gescheiteste, mehr kann ich dir leider dazu ned sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 3:05


hey
bei mir ist das gleiche passiert, ich hab echt glück im unglück gehabt dass ich einmal an seinem pc war während er nicht dabei war und in seine chats gucken konnte, sonst hätte ich wohl nie(?) was davon erfahren

er hatte sie im urlaub kennen gelernt und kontakt gehalten etc nd wollte sie sogar jetzt in paar tagen besuchen fahren, das haben die auf jeden fall beredet aber er meinte dann dass er es nie vorhatte..

ich war mind genauso fertig wie du aber ich hatte so eine sch.. angst dass ich ihn ganz verliere dass ich mich weiter mit ihm getroffen habe

gestern dann aber schaute ich im internet nach ob die veranstaltung zu der er bald mehrtägig fahren muss denn auch zum angegebenen datum stattfindet, oder ob er mich anlügt - klar vertrauen ist weg und irgend ne bemerkung hat mich stutzig gemacht. und siehe da, datum stimmte nicht überein!

da ist für mich echt die sache mit ihm abgehakt gewesen. sowas tue ich mir nicht an! dieser gedanke hat mich so umgebracht, dass er mich weiter belügt, die schmerzen die er mir erneut zugefügt hat, das WOLLTE ich dann nicht mehr verzeihen.. letztendlich wird er mich jeden tag mit ner örtlichen nummer von dort anrufen um zu beweisen dass er wirklich da ist und arbeitet und nicht zu seiner bekanntschaft fährt, aber mir ist das sowas von egal, ich habe plötzlich wie auf knopfdruck einfach mit ihm abgeschlossen und fühle mich super! weder traurig noch wütend noch sonstwas.. mir fallen zur zeit nur negative dinge an ihm auf, ich bin fast schon erleichtert dass es dadurch nun endgültig vorbei ist und ich ihm garantiert nicht nachtrauern werde

wenn du den rest deiner beziehung immer misstrauisch sein musst, was ist sie denn dann wert? wahrscheinlich wirst du dich immer und immer wieder fragen ob er es wieder tun wird, ob er es wieder getan hat, ob er vorher schon was gemacht hat usw..

aber wenn du noch nicht bereit bist eine entscheidung zu treffen, nimm dir die zeit die du brauchst. dein bauchgefühl wird dir schon sagen was zu tun ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 21:08
In Antwort auf bienlookee


hey
bei mir ist das gleiche passiert, ich hab echt glück im unglück gehabt dass ich einmal an seinem pc war während er nicht dabei war und in seine chats gucken konnte, sonst hätte ich wohl nie(?) was davon erfahren

er hatte sie im urlaub kennen gelernt und kontakt gehalten etc nd wollte sie sogar jetzt in paar tagen besuchen fahren, das haben die auf jeden fall beredet aber er meinte dann dass er es nie vorhatte..

ich war mind genauso fertig wie du aber ich hatte so eine sch.. angst dass ich ihn ganz verliere dass ich mich weiter mit ihm getroffen habe

gestern dann aber schaute ich im internet nach ob die veranstaltung zu der er bald mehrtägig fahren muss denn auch zum angegebenen datum stattfindet, oder ob er mich anlügt - klar vertrauen ist weg und irgend ne bemerkung hat mich stutzig gemacht. und siehe da, datum stimmte nicht überein!

da ist für mich echt die sache mit ihm abgehakt gewesen. sowas tue ich mir nicht an! dieser gedanke hat mich so umgebracht, dass er mich weiter belügt, die schmerzen die er mir erneut zugefügt hat, das WOLLTE ich dann nicht mehr verzeihen.. letztendlich wird er mich jeden tag mit ner örtlichen nummer von dort anrufen um zu beweisen dass er wirklich da ist und arbeitet und nicht zu seiner bekanntschaft fährt, aber mir ist das sowas von egal, ich habe plötzlich wie auf knopfdruck einfach mit ihm abgeschlossen und fühle mich super! weder traurig noch wütend noch sonstwas.. mir fallen zur zeit nur negative dinge an ihm auf, ich bin fast schon erleichtert dass es dadurch nun endgültig vorbei ist und ich ihm garantiert nicht nachtrauern werde

wenn du den rest deiner beziehung immer misstrauisch sein musst, was ist sie denn dann wert? wahrscheinlich wirst du dich immer und immer wieder fragen ob er es wieder tun wird, ob er es wieder getan hat, ob er vorher schon was gemacht hat usw..

aber wenn du noch nicht bereit bist eine entscheidung zu treffen, nimm dir die zeit die du brauchst. dein bauchgefühl wird dir schon sagen was zu tun ist

Einfach scheiße so etwas
Wenigstens hat er es mir selber erzählt. Das ist das mindeste was man dann machen kann. Wahrscheinlich wird es nicht ausbleiben, dass man durch so etwas misstrauischer wird
ja villeicht oder besser gesagt wahrscheinlich brauche ich einfach noch mehr Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook