Home / Forum / Liebe & Beziehung / Diese verdammte blöde Kennlernphase...

Diese verdammte blöde Kennlernphase...

1. Juni 2013 um 10:48 Letzte Antwort: 1. Juni 2013 um 17:20

Hey Leute,

Nachdem mein Ex sich ja vor ca zwei Monaten nach 2 jähriger Beziehung getrennt hat, hätte ich nie gedacht dass ich nach 2 Monaten schon wieder ein Date hätte. Tjaa gestern hatte ich schon das dritte Date mit dem gleichen Mann, wir kennen uns nicht sehr lange aber es hat schon gefunkt denke ich. Schreiben tun wir jeden Tag ( auch wenn meistens ich mich melde ) und am Ende des ersten dates hat er mich schon gekusst. Allerdings ist das alles komisch.. auf der einen Seite will er mich seinen Freunden vorstellen, bringt mir fruhstück ans bett, dann wieder antwortet er auf meine frage was das zwischen uns für ihn sei: gucken wir mal wo das hinfuhrt und ist weiterhin auf der Flirt app online, auf der wir uns kennen gelernt haben. Manchmal sagt er : ich melde mich später, ist dann den ganzen Abend bei whats app online und meldet sich erst am nächsten Tag.. ich hasse einfach diese kennlernphasen in denen man gar nicht weiß woran man ist und ich weiß ich mach mich verrückt aber nachdem was mit meinem ex war bin ich so skeptisch..ach und sex hatten wir noch nicht... was denkt ihr??

Mehr lesen

1. Juni 2013 um 11:02

Ich denke...
dass er dich sehr mag, aber so richtig verliebt mit leib und seele ist er eher nicht, sonst gäbe es für ihn ja kein halten mehr. stattdessen schaut er sich weiter um, ob er nicht doch noch was besseres findet. besonders glücklich würde mich so ein verhalten an deiner stelle nicht stimmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 11:06


Abwarten, hmmmm

Lass ihn erstmal machen...und warte ab, melde ich nicht...warte erstmal ab... ich weiss, ist blöd...aber so kannst du schauen, wie gross sein Interesse ist....

Schaue DU, wie es sich entwickelt...
Setze dir ein "Ultimatum", bis wann du dir was wünschst....
Wenns dir zuwenig ist, dann musst du es beenden....

Denn ändern wird es /er sich nicht....

Viel Glück...

Lg Jado

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 11:48
In Antwort auf ai_12639688


Abwarten, hmmmm

Lass ihn erstmal machen...und warte ab, melde ich nicht...warte erstmal ab... ich weiss, ist blöd...aber so kannst du schauen, wie gross sein Interesse ist....

Schaue DU, wie es sich entwickelt...
Setze dir ein "Ultimatum", bis wann du dir was wünschst....
Wenns dir zuwenig ist, dann musst du es beenden....

Denn ändern wird es /er sich nicht....

Viel Glück...

Lg Jado

Danke
Das ist eine gute Idee habe ich selber auch schon gedacht ich dachte mir ich warte noch 2 Wochen, bis dahin Daten wir uns dann einen Monat und dann frage ich ihn was genau er jetzt möchte und wenn er sich was ernstes wünscht dann sage ich ihm auch direkt dass ich nicht mehr möchte dass er auf der flirt App ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 11:50
In Antwort auf didivah

Ich denke...
dass er dich sehr mag, aber so richtig verliebt mit leib und seele ist er eher nicht, sonst gäbe es für ihn ja kein halten mehr. stattdessen schaut er sich weiter um, ob er nicht doch noch was besseres findet. besonders glücklich würde mich so ein verhalten an deiner stelle nicht stimmen...

Du hast recht
Ich glaube das auch. Er schreibt auch wirklich sehr viel mit mir, sogar wenn seine Freunde da sind aber wenn ich bei ihm antwortet er niemandem der ihm schreibt. Trotzdem glaube ich auch, dass er sich nicht wirklich sicher ist und ob mir das reicht weiß ich auch noch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 12:38

Nach gerade
mal 3 Dates ist die Frage, wo das hinführt auch noch so dermaßen verfrüht, dass man darauf nicht wirklich eine brauchbare Antwort erwarten kann. Ihr kennt euch noch kaum, also kann er dir das gar nicht sagen. Du kannst es selbst doch auch noch nicht abschätzen und lediglich beurteilen, dass du ihn momentan gut findest, aber wenn man nicht beim ersten Schmetterling im Bauch sofort "Beziehung!" brüllt, braucht man eben etwas mehr Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 12:47

Ich denke...
... wenn mich ein Typ nach dem dritten Date schon fragt, "was das zwischen uns wohl sei" und damit verfrüht Beziehungsstatusklärungsgesprä che führt, würde ich mir zu diesem Zeitpunkt überlegen, dass das vermutlich nirgendwohin führt. Da der Typ offensichtlich einer ist, der vorzeitig alles "in trockenen Tüchern" haben will, einer, der vielleicht anfängt zu klammern, eifersüchtig wird, etc. bla.

Von daher denke ich mir, dass bei dem Typen jetzt schon längst die Alarmglocken angegangen sind und er sich möglicherweise bei Dir deshalb nicht festlegen wird/ will bzw. unsicher ist, was aus euch werden soll. Von daher erklärt sich auch seine Online-Aktivität bei der Flirt-App (falls er da nicht einfach aus Gewohnheit on ist).

Wenn man jemanden kennen lernt, dann sollte man sich schon die Zeit geben, herauszufinden, ob man zueinander passt. Das weiß man normalerweise noch nicht nach dem dritten Date! Natürlich gibt es Fälle, bei denen es ab der ersten Sekunde klar ist - das ist aber eher selten. Im Normalfall ist Anziehung da, Interesse, der Wunsch, den anderen wiederzusehen. Die Anziehung wächst mit der Zeit oder es stellt sich eben heraus, dass es nicht passt. Und es passt umso weniger, wenn einer der beiden anfängt zu drängeln, sorry! Und nur, weil Du "schlechte Erfahrungen" mit dem Vorgänger gesammelt hast, ist das kein Freibrief für solche Drängelei und verfrühte Auf-Nummer-Sicher-Geh-Gespräche.

Schlechte Erfahrungen hat jeder mal gemacht - den anderen darunter leiden zu lassen, ist unfair und unangebracht. Damit schaufelst Du der Beziehung vorzeitig ein frühes Grab.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 12:48

Ähm okay...
Huch da ist irgendwo der Wurm drin also meinen exfreund kannte ich durch Freunde und skeptisch bin ich, weil er mich betrogen und anschließend für eine andere verlassen hat.. und warum hat es mit ihm deiner Meinung nicht geklappt? Weil ich kennlernphasen hasse? Und diese Phase ist doch an einem Punkt IMMER da oder sehe ich das falsch? Man geht aus, lernt sich kennen und die "Regeln" sind noch nicht aufgestellt. Und dieses Zwischending finde ich einfach ganz furchtbar, wenn man auf der einen Seite schon etwas empfindet, auf der anderen Seite noch nicht fest zusammen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 12:53
In Antwort auf coquette164

Nach gerade
mal 3 Dates ist die Frage, wo das hinführt auch noch so dermaßen verfrüht, dass man darauf nicht wirklich eine brauchbare Antwort erwarten kann. Ihr kennt euch noch kaum, also kann er dir das gar nicht sagen. Du kannst es selbst doch auch noch nicht abschätzen und lediglich beurteilen, dass du ihn momentan gut findest, aber wenn man nicht beim ersten Schmetterling im Bauch sofort "Beziehung!" brüllt, braucht man eben etwas mehr Zeit.

Klar du hast recht
Ich habe nur nicht soo viel Erfahrungen mit sowas, auf der Seite war ich nur aus Spaß und ich hatte auch nicht die Absicht, da jemanden kennen zu lernen aber er hat mich angeschrieben und wir haben uns wirklich gut verstanden.. und nach dem 3. Date wollte ich einfach nur wissen was genau er generell sucht eher was ernstes oder etwas lockeres aber vielleicht war das echt zu früh..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 12:55

Langeweile
Ich war beim Arzt und habe davon in einer FrauenZeitschrift gelesen und weil ich so lange warten musste habe ich mich einfach angemeldet also das war nicht so, dass ich verzweifelt nach einem neuen Partner gesucht habe, das hat sich alles mehr oder weniger zufällig entwickelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 13:01
In Antwort auf anca_11861557

Klar du hast recht
Ich habe nur nicht soo viel Erfahrungen mit sowas, auf der Seite war ich nur aus Spaß und ich hatte auch nicht die Absicht, da jemanden kennen zu lernen aber er hat mich angeschrieben und wir haben uns wirklich gut verstanden.. und nach dem 3. Date wollte ich einfach nur wissen was genau er generell sucht eher was ernstes oder etwas lockeres aber vielleicht war das echt zu früh..

Ja, das war's
denn mal ganz ehrlich: Es ist egal was er sucht. In dem Moment wo man krampfhaft eine Beziehung sucht, verliebt man sich doch sowieso nicht. So richtig verliebt man sich meistens in einem Moment, in dem man gar nicht damit gerechnet hatte und wo man vorher erstmal 3 Freundinnen erklärt hat, dass man bestimmt nicht verliebt ist, bis man sich dann irgendwann in einer ruhigen Minute eingesteht, dass man eben doch Hals über kopf verliebt ist.

Entscheidend ist also eher was man findet, nicht was man sucht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 15:26

Jaa..
Ich weiß ich habe das auch echt zu früh gemacht ihn schon zu fragen vielleicht hat ihn das auch wirklich abgeschreckt aber weil er weiter auf dieser Seite war war ich schon sehr verunsichert. Ich glaube einfach auch, nachdem ich eure Meinungen gehört habe dass das nicht so das Wahre ist wenn er sich weiter umsieht und gemeldet hat er sich heute auch nicht.. und sobald sich wieder etwas ergibt, werde ich es auf jeden Fall lockerer angehen lassen, nicht dass der Mann denkt ich bin eine verzweifelte Klette oder so ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 17:20

Glaub mir
.. wenn du einen Typ fragst, was das zwischen euch ist und er gibt dir zur Antwort:

- Variante 1: "gucken wir mal wo das hinführt" und er meldet sich noch genau gleich intensiv und interessiert, dann sagt er das, weil er nichts überstürzen will dir zu liebe und, weil er sich eigentlich schon ziemlich sicher ist, aber eben.. irgendwie wäre es trotzdem schon zu früh um diesen Schritt zu gehen.

- Variante 2: "gucken wir mal wo das hinführt", er ist weiterhin online bei dieser Dating App und er ist oft im Whats App, aber schreibt dir nicht - dann sagt er dir eigentlich auf Klartext: "Ich warte noch auf was besseres, aber es ist nett mit dir".

Und, dass du es nach dem 3. Date schon Nötig hattest, ihm diese Frage zu stellen, zeigt eignetlich ganz deutlich, dass er dir nur schon in dieser eigentlich ungezwungenen Kennenlernphase zu wenig Sicherheit gibt. Bedeutet soviel wie: Er ist es nicht.. wenns nämlich der für die Liebe ist mit Beziehung usw., dann wirst du niemals so unsicher sein, dass du DAS fragen musst, egal wie viele Dates ihr schon hattet.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club