Home / Forum / Liebe & Beziehung / Diese unglaubliche Ausstrahlung....

Diese unglaubliche Ausstrahlung....

13. Juni 2016 um 20:23

Hallo zusammen,

seit vier Jahren arbeite ich im gleichen Unternehmen.... in ein und der selben Abteilung... ich bin im "Außendienst" und somit nicht immer im Büro.. in unserem Gebäude sind drei Abteilungen mit einigen Kollegen der andere Abteilung habe ich ein wirklich tolles z.T. auch Freundschaftliches (also Privates) Verhältnis... wir trennen das aber strickt, Dienst ist Dienst und Privat ist Privat, wie es eben sein muss.

so, 90% der Kollegen sind Männer... und ich eine der wenigen attraktiven Frauen (nicht falsch verstehen aber ein paar sind sehr *männlich*)

Seit Jahren kennt man sich also schon, seit einigen Wochen fällt mir der eine Kollege aber sehr auf, mit dem hatte ich vorher nicht so viel zu tun.
Ich leg nicht viel Wert auf Oberflächlichkeit bei der Arbeit aber er ist einfach unglaublich Attraktiv, ist super freundlich, zuvorkommend, hört immer genau zu, lässt einen immer aussprechen und eine Weltklasse Art an sich!

Soooo... nun.. seit geraumer Zeit finde ich sucht er meine Nähe, er sieht mich morgens in der Halle und biegt prompt ab um mit mir zu quatschen und eine zu rauchen (er hatte seine Zigaretten vergessen und hat mich nach einer gefragt, an sich ja ok) seine Worte *du rettest mir den Tag, du bist halt ein Mäusele* ich natürlich knallrot geworden.. er mich schelmisch angegrinst.. ok, soweit so gut... mittags sieht er das ich mit meinem Chef alleine im Büro bin, er kommt rein: *Hey Kleene, ich entführ dich jetzt zum rauchen...* ich ganz verdattert *äh ja ich komm sofort muss noch kurz was besprechen* mein Chef sitzt in seinem Stuhl und fängt an Luftküsse in meine Richtung zu werden - na toll! Mein Chef ist wirklich ein toller Chef und er darf das, die Welt geht nicht unter aber es hat mich sehr verwirrt, dazu gleich mehr.

Kaum in der Halle, sind wir alleine und er fängt an mich wirklich zu fixieren, seine Blicke sind so intensiv das ich es nicht aushalte ihm permanent in die Augen zu sehen. ich war sichtlich nervös und hatte unheimliche Sprachfehler... das war soooooooo peinlich...

dann haben wir ein bisschen gequatscht... überwiegend über privates.. dabei haben wir festgestellt das wir einige Hobbys teilen und er war wirklich baff als er hörte das ich auch Motorrad fahre... so, die erste Zigarette war geraucht, ich war so nervös das ich direkt die zweite brauchte, ich hab ihm einfach eine hingehalten und er hat sie genommen mit den Worten *du bisch halt eh Mäusele* BAM! ich wurde wieder rot wie eine Tomate... seine Augen haben meine ständig fixiert und ich wusste echt nicht was ich machen soll und war so unendlich dankbar das ich Tollpatsch mein Feuerzeug hab fallen lassen.. meine Hände waren klatschnass vor Nervosität....

Dann mussten wir beide wieder ins Büro...

der nächste morgen kam und was passierte? das gleiche wieder.. Überraschung.. wieder standen wir in der Halle dieses mal mit einem weiteren Kollegen von mir und einem weiteren von ihm und er nannte mich wieder *Mäusele* im Beisein von anderen... nicht das ich mir zu viel Einbilde aber wie soll ich das verstehen?

so zog sich das Tag für Tag für Tag... nun seit Wochen schon... heute... tja heute war irgendwie alles anders...

heute morgen begann der Tag mit unserem Ritual...
ich stand dieses mal vor dem Gebäude auf der Treppe und plötzlich höre ich es pfeiffen, wie ich halt bin, reagierte ich einfach null, dann kam erneut ein pfeiffen und noch eins und noch eins... also gut dachte ich, schau ich halt doch mal, drei mal dürft ihr raten, wer hinten von der Haltestelle her gelaufen kam, mir gepfiffen hat und direkt wie ein verrückter gewunken hat? richtig, DER nette Kollege

Nachdem er dann regelrecht zu uns her gesprintet ist, haben wir wie jeden morgen eine geraucht und er musste dann auch schon rein und ich los.. der Kunde hat gewartet... also gut, so um 13:30 war ich dann wieder im Büro und wer hat mich empfangen? richtig ER.. wenn ich das jetzt so lese ist das schon ein wenig gruselig, ich hatte solch eine Situation noch nie...

so dann ging das Spiel wie die Tage davor auch wieder los.. rauchen quatschen etc... dann erzählte er mir beiläufig das er demnächst für 8 Monate ins Ausland geht (hat mich irgendwie geschockt).. na dann haben wir es darüber gehabt.. ewig blabla.. dann hat er mich direkt in sein Büro eingeladen, Bilder anschauen vom letzten Rucksacktrip... das zog sich dann so 20 Minuten weil wir durften ja nicht vergessen das wir bei der Arbeit sind...

Dann fing er plötzlich an zu erzählen seine Ex wollte nach Irland mit dem Wohnmobil 2 Wochen und aus mir platzt natürlich raus "ohhh du armer.. das würde ich vielleicht mit meiner besten Freundin machen aber dann will ich das Land vom Pferd aus erkunden" ihm ist regelrecht die Kinnlade runtergeklappt... und er: wie du gehst mit deinen Mädels in Urlaub?! Naaa wieso soll ich nicht mit meinen Mädels in Urlaub gehen?! Wäre nicht das erste mal und daran hindert mich auch nichts und niemand.. ich fahr sogar einmal im Jahr mit meinem besten Freund nach München, ich leb nur einmal HALLO? Ich glaub da war er echt platt... und während der gesamten Zeit hat er mich mit seinen wunderschönen Augen beobachtet und gefesselt... ich hab mich wirklich konzentrieren müssen nicht die Fassung zu verlieren....

Dann hab ich ganz kleinlaut gefragt ob ich dann 8 Monate nichts von Ihm höre und er hat nur gegrinst, Schlitzohr! Habe Ihn dann gefragt ob er mir vielleicht hin und wieder mal ein Bild schickt und mir mitteilt wie es ihm geht, wenn er schon in MEIN Traumland geht... dem hat er zugestimmt mit den Worten "eigentlich wollte ich da ja meine Ruhe" und hat dabei natürlich wieder gegrinst... (Anmerkung: bisher haben wir keine Nummern getauscht)

So dann standen wir wieder in der Halle und ich hab eine geraucht und ihm bewusst keine angeboten weil er ja aufhören will dann hat er mich ganz lieb gefragt ob er eine bekommen könnte und ich hab ihm natürlich eine gegeben... hab ihn dann gefragt wieso er das macht wenn er doch aufhören will vor seinem Trip, er wollte gerade Luft holen da hab ich noch schnell dazu gesagt "oder gehst du nur rauchen wegen mir?" und er dann ganz verlegen "ja ne ja ohhh das war gemein"


und jetzt schießt ihr mal los, sagt mir eure Meinung und was ihr davon haltet.. er macht mich wirklich schwach und es lässt mich verzweifeln da ich absolut keinen Schimmer hab wie ich das alles deuten soll...

Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Juni 2016 um 17:22


Ich verzweifel fast... helft mir heute war wieder das gleiche Spiel wie all die Tage davor auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abgekühltes Verhältnis zu Frauen
Von: berwyn_12477378
neu
14. Juni 2016 um 15:37
Was soll ich nur machen?????
Von: teofil_12279498
neu
14. Juni 2016 um 15:36
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen