Home / Forum / Liebe & Beziehung / Diese Frau treibt mich in den Wahnsinn

Diese Frau treibt mich in den Wahnsinn

21. Januar 2013 um 20:07

Hey,

ich hätte zu einer Situation gerne mal eure Meinungen bzw. einen Ratschlag.

Ich habe lange vor Weihnachten eine Frau in einem Club kennen gelernt. Ich verführte sie, machte am gleichen Abend noch mit ihr rum, holte mir ihre Nummer. 1 Woche später dann das erste Date, wir landeten im Bett. Ich mag sie, darum habe ich mich gleich am nächsten Tag gemeldet, wollte ein wenig plaudern und ein Treffen ausmachen. Das ging aber nicht, unsere Terminplaner waren zu unterschiedlich. Wir telefonierten in der Woche ein paar mal, schrieben ein wenig SMS. Wir forcierten dann für die Woche drauf ein Treffen, welches von ihr am Vormittag abgesagt wurde. Ich schrieb ihr dann irgendwann eine SMS, dass ich es schade finde, dass sie kein Interesse an einem weitern Treffen hat. Sie antwortete, wir schrieben wieder wenig (1x die Woche).

Das ganze zog sich so bis anfang Januar. Ich schrieb ihr zu Weihnachten, sie mir zu Silvester. Kurz nach Silvester telefonierte ich kurz mit ihr, sie meine ich soll nächste Woche mit ihr und ihren Freunden fort gehen. Ich sagte zu, sie wollte 2 Tage davor noch absagen, es kam dann aber dazu. Ich muss sagen das dass "Date" schrecklich für mich war, als wir dann zu Hause im Bett lagen sagte ich ihr das dann auch so. Aber ich mochte die Zeit die wir für uns hatten. Als wir da so lagen fragte ich ob sie mit anderen Männern schläft, da mir ihr Verhalten komisch vor kommt. Sie verneinte.

3 Tage später schrieb sie mir eine SMS wie mein Prüfung war, wir schrieben ein wenig hin und her. Am gleichen Abend fragte ich sie noch nach ihrem Schichtplan, sie hatte wieder keine Zeit für ein Treffen.
Gestern am Abend habe ich sie angerufen, sie geht nicht ran, schreibt mir heute in der Früh eine SMS was ich wollte. Ich antworte ihr, reden, treffen ausmachen etc. sie reagierte bis jetzt nicht.

Irgendwie verwirrt mich das. Einerseits zeigt sie Interesse indem sie mir schreibt und wenn wir uns sehen ein gutes Gefühl gibt (Als wir uns in der Disco verloren haben suchte sie mich etc.) aber die Treffen kommen irgendwie nicht zustande, sie reagiert kaum auf Anrufe oder SMS. Ist jetzt nicht das erste mal das sie mit ignoranz kommt, gab davor schon ein paar mal das ich sie angerufen habe und sie nicht ran ging und kein Rückruf kam.
Wie gesagt, ich mag sie wirklich sehr, und ich könnte mir sehr gut vorstellen diese "Beziehung" zu vertiefen und da Energie und Zeit reinzustecken. Aber irgendwie macht mich ihr Verhalten komplett verrückt. So sehr, dass ich teilweise am überlegen bin ob ich es nicht einfach lassen soll. Keinen Kontakt mehr, mit der Zeit wird das Gefühl des nahe-sein-wollens schon vergehen.

Jemand Ideen, Ratschläge, Tipps warum sie sich so verhält wie sie sich verhält?

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 8:05

Hört
sich so an, als wenn sie einfach vollkommen in ihren Job vertieft ist und sich kaum Gedanken macht. Wahrscheinlich ist die Anziehungskraft Ihrerseits nicht ganz so ausgeprägt wie andersrum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 11:54

Mag sein
das die Anziehungskraft nicht groß genug ist und Begeisterung anders aussieht. Könnte ich auch verstehen, machen wir nen Strich drunter.

Was mir dabei aber komisch vor kommt ist das sie einerseits mit mir schläft, mich ihrem Freundeskreis vorstellt und von selber SMS schreiben beginnt, mir frohes Neues wünscht und so weiter. Das passt irgendwie nicht ins Bild, zumindest kenne ich so ein Verhalten von Frauen nicht.
Ich glaube ihr auch das sie beruflich ziemlich eingespannt ist, verstehe das auch und hab kein Problem damit. Dann sieht man sich eben nur 1x die Woche oder alle 2 Wochen oder sowas in der Art.
Sie reagiert ja irgendwie auch auf meine Anrufe, aber eben nicht wirklich. Wenn mir jemand eine SMS schreibt in der steht das er reden will und ein Treffen ausmachen, dann rufe ich doch nach der Arbeit zurück oder schreibe zumindest eine SMS.
Sie meinte mal zu mir das sie unsicher und schüchtern ist, glaub ich auch so, aber das kann/wird doch nicht der Grund für ihr Verhalten sein, wo wir wieder bei zu wenig Interesse wären. Ein Teufelskreis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 12:25

Das würde passen
Sie gehört definitv zu den Personen die pessimistisch veranlagt sind.

Ja, es gab nicht nur Sex, sondern auch spezielle Praktiken wo ich der erste war ink. Sex ohne Gummi, darum iritierend.

Ich hätte schon Lust dran zu bleiben, weiß aber eben selber nicht wie ich reagieren soll. Das immer ich melde kommt mir komisch vor. Vor allem wenn dann SMS/Telefonate kaum bzw. komisch beantwortet werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 17:49


Kann sein, hilft aber im Moment relativ wenig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 23:37

Der allgemeine Konsens ist...
...also einfach mal nichts zu machen und zu warten bis von ihr was kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 23:38

Ne...
..sie hat sich von 2 mal selber gemeldet und auch den Vorschlag für ein Treffen gemacht als ich aus dem Urlaub zurück kam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 17:35

Ich will hier...
...jetzt nicht auf die missbrauchsthese eingehen. Weiß ich nicht, habe ich nicht gefragt, kenne ich mich nicht aus. Auch zu ihrem Elternhaus kann ich nichts sagen.

Generell bin ich aber mit Personen die über ihren Ex-Freund/Freundin schimpfen etwas vorsichtig. Wer immer nur mit Arschlöchern zu tun hat, sollte sich fragen ob er nicht selber eines ist. Habe ich ihr so nicht gesagt, aber es kam schon öfters "Mein Freund ist ein Arsch". Finde ich nicht so cool. Hat auch irgendwas von nicht über die Beziehung hinweg.

Aber nehmen wir mal an das sie Interesse hat und mich treffen möchte, dafür aber einfach nur zu schüchtern ist. Nehmen wir weiter an ich leite die Treffen ein, wir schlafen noch einige male miteinander, wir kommen in eine Beziehung. Dann stellt sich die Frage, möchte ich mit einer Frau in einer Beziehung sein die ihren eigenen Impulsen, warum auch immer, nicht folgen kann? Will ich tatsächlich der Kerl in der Beziehung sein der zu sagen hat wann was gemacht wird weil sonst nichts passiert? Möchte ich der Typ sein der alles beim Sex bestimmt, weil sie zu schüchtern ist?

Ich muss euch ehrlich sagen, eine Beziehung stelle ich mir anders vor. Ich bin auch der Meinungen, so wie sich Leute am Anfang verhalten, verhalten sie sich auch in Beziehungen. Das wirft dann doch ein paar Fragen für mich auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 17:37

Gegenfrage?
Warum bist du unsicher wenn sich der Kerl von selber meldet, dir sagt das keine andere Frau im Spiel ist und mit dir schläft und mehr macht. Ist ja nicht so das es nur eine reine Bettgeschichte wäre, sondern wir waren gemeinsam unterwegs, ich kenne ihren Bruder etc.

Frauen muss man nicht verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 18:02

Was soll ich beenden?
Es war nichts zwischen uns. Wir waren 2 mal in der Kiste, dann brach der Kontakt ab. Ich habe ihr weder versprochen das ich mich melde noch das ich bis ans Ende meiner Tage "treu" sein werde.

Mir würde eine SMS in die richtung komisch vorkommen. Ich habe ihr ja schonmal eine geschrieben das ich es schade finde, dass sie kein Interesse an einem weiteren Treffen hat. Sie meldete sich daraufhin. Jetzt wieder mit der Trotznummer ankommen wäre irgendwie komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 18:03

Versteh ich jetzt nicht
Der Typ ist bei dir anders, oder deine Hintergrundgeschichte ist eine andere?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 20:05

Du wärst also
weniger unsicher wenn der Typ dir sagen würde er freut sich darüber wenn du dich meldest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 20:56

Was erwartest du?
Das er fragt ob du ne Beziehung willst? Das er sagt das er sich in dich verliebt hat?

Meinst du nicht das da das Verhalten der Frau auch eine große Rolle spielt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 22:05

Die Frage stellte sich für mich nicht
Das mit dem Schlussstrich hast du in den Raum geworfen. Ich habe in diesem Thread um Rat gefragt. Wenn ich einer dieser Sexbolzen wäre, dann würde ich den Thread nicht öffnen, nicht um Rat fragen, mich nicht dahinter knien.

Ich habe sogar reingeschrieben das ich mir eine Beziehung vorstellen kann, wenn sich die bisherige "Beziehung" intesiviert. Ich gebe zu ich war anfangs von den "Sie hat keine Interesse-Posts" irgendwie geblendet, verunsichert mich bis jetzt noch. Das ganze Verhalten verunsichert mich, also ihres.

Ich glaube, dass du und ich unter Schlußstrich was anderes verstanden haben. Du meintest damit das ich kein weiteres mal Sex mit ihr habe, ich meinte das ich ihr per SMS mitteilen soll, dass ich aus der Nummer raus bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen