Home / Forum / Liebe & Beziehung / Diese beziehung bringt mich noch um...

Diese beziehung bringt mich noch um...

2. Januar 2011 um 21:49

..den verstand.

hallo zusammen, erstmal ein gutes neues Jahr an euch alle, ich hoffe ihr seid gut rübergerutscht.

ich habe ein problem welches mich seit ca. einem monat beschäftigt. und zwar bin ich jetzt fast ein halbes jahr mit meinem Freund zusammen:

er ist 24 Jahre alt., (ich 20)
er sieht gut aus, hat einen guten job. macht nicht jedes wochenende party.
also kurz gesagt eigentlich DER mann fürs leben.
und am anfang fand ich dies auch toll, ich war hin und weg, hab schon an kinder, haus ect. gedacht und meinte ich hätte endlich DEN mann gefunden, DER den ich mir schon immer gewünscht hatte, nur..

langsam macht er mich krank..
ich weiss nicht mehr ob ich in ihn verliebt bin, ob ich ihn liebe oder was auch immer. ich bin nur noch genervt, gestresst, und schenke ihm kieine liebe mehr, bin nur gereizt und zicke ihn an.

der Grund: sein perfektionismus in ALLEN dingen, stört mich zutiefst. wir haben vor einem monat schon eine heftige diskussion deswegen gehabt, bei der ich ihm genau sagte was mich an ihm stört. und er willigte ein sich zu "bessern". klappt aber nicht.
es stört mich immer noch.
wir haben jetzt seit 3 wochen keinen sex mehr, obwohl ich lust habe, und zwar weil er mich körperlich nicht mehr anzieht.

sein charakter, dass er wenig humor hat, stört mich sehr. es fehlt mir einwenig das macho hafte. er sagt immer ja und amen und wenn nicht dann will er 2 stunden darüber diskutiern. dass nervt mich langsam zu tode.
ich bin träge geworden und habe keine lust zu gar nichts. wenn er mich ständig umarmen und küssen will geh ich zurück, weil ich es nicht mehr mag.

warum ich noch mit ihm zusammen bin? weil ich es irgendwie nicht fertig bringe mich zu trennen. vor einem monat hab ich dass gemacht und kurz nach der trennung ( ein paar stunden später) habe ich es so bereut, dass ich zurüpckgegangen bin, dann ging es eine woche gut und dann fing er mich wieder an zu nerven.

wie komme ich nur hier raus??

danke und liebe grüsse

denise

Mehr lesen

2. Januar 2011 um 22:12

Hi denise
ich kann mir das iwie gut vorstellen , hatte fast dasselbe problem mit meiner letzten beziehung , jedoch kam dieses gefühl erst nach nem knappen jahr.... mich hat alles angekotzt , seine gesten , seine sprüche im prinzip seine bloße anwesenheit machte mich wütend.
ich weiss nicht wie oft ihr euch seht , ich würde spontan sagen das das gefühl entsteht wenn man sich zu oft sieht...
meinen ex habe ich jeden tag gesehen , wir hatten uns einfach nichts mehr zu sagen , wie denn auch wenn kein abstand mehr vorhanden ist.
meinen jetztigen freund sehe ich nur an wochenenden und 2x die woche , das reicht völlig.
eine anderes argument wäre das ihr vielleicht zu unterschiedlich seid.....
das ihr keine gemeinsamen hobbys habt oder nicht auf die selbe musik steht oder so.
vielleicht solltet ihr mal überlegen was ihr gemeinsam machen könnt was euch beiden spass macht und vll wie ich nur an wochenenden und ein paar mal die woche treffen , um euer eigenes leben nicht zu vergessen und dem partner etwas neues zu berichten , klingt vll doof aber kann helfen^^

lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 22:17


Hm ich glaube das liegt auch ein wenig am alter! du warst verliebt und nun hast du dich entliebt....es zieht dich nicht mehr an mit ihm sex zu haben etc!

ich sehe das ganz praktisch!! er ist es doch nicht und du solltest dich trennen, denn es spricht einfach viel zu viel dagegen und warum musst du dir das leben so schwer machen!

bereuen wirst du es beim zweiten mal denke ich nicht mehr....du weißt ja, dass es nicht besser geworden ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club