Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Wahrscheinlichkeit, dass aus was lockerem was festes wird?

Die Wahrscheinlichkeit, dass aus was lockerem was festes wird?

30. April 2006 um 17:55 Letzte Antwort: 1. Mai 2006 um 22:01

Hallo, ich weiß grad nicht so genau wie ichs formuliern soll.
Also ich hatte bisher 2 Dates mit einem richtig netten typen. das problem ist, ich bin so mehr oder weniger in ihn verliebt, aber er laut seinen angaben "im moment nicht" in mich. also bei unserem date gestern haben wir schon auf meinem bett gekuschelt und uns geküsst. ich dachte gestern noch (also da wusste ich noch net, dass ers als spaß gesehen hat) da wären auch gefühle von seiner seite. na jedenfalls weiß ich net ob ichs nun bereuen soll oder nicht. und er siehts wohl eher als was lockeres will mich aber wiedertreffen.

Mehr lesen

30. April 2006 um 18:06

Fronten klären!
Hallo!
Weiß er denn, dass du bereits Gefühle entwickelt hast? Ich würde mich nicht weiter mit ihm treffen in der Hoffnung er entwickelt noch Gefühle für dich. Er betrachtet es als Spaß und genauso schnell kann er dich dann auch fallen lassen, wenns ihm keinen Spaß mehr bereitet! Rede ganz offen mit ihm und verbiege dich nicht, in der Hoffnung, es könne doch noch was werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2006 um 18:13

Re
Hi Du.
Das hört sich ja echt nicht so schön an. Und es ist auch ziemlich gemein von ihm gewesen dir durch Küsse und Zärtlichkeiten Hoffnungen zu machen. Allerdings war ihm ja auch nicht bewusst, dass du in ihn verliebt bist.
Wie ich das jetzt interpretiert habe, weiß er schon, dass du in ihn verliebt bist. - oder sehe ich das falsch? Wenn ja, solltest du es ihm schleunigst sagen. Woher weisst du, dass er keine Beziehung möchte?
Ich würdeinfach nochmal mit ihm reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2006 um 18:24
In Antwort auf ilana_12869303

Re
Hi Du.
Das hört sich ja echt nicht so schön an. Und es ist auch ziemlich gemein von ihm gewesen dir durch Küsse und Zärtlichkeiten Hoffnungen zu machen. Allerdings war ihm ja auch nicht bewusst, dass du in ihn verliebt bist.
Wie ich das jetzt interpretiert habe, weiß er schon, dass du in ihn verliebt bist. - oder sehe ich das falsch? Wenn ja, solltest du es ihm schleunigst sagen. Woher weisst du, dass er keine Beziehung möchte?
Ich würdeinfach nochmal mit ihm reden.

Er weiß es
ja, er weiß es inzwischen, dass ich mich in ihn verliebt habe. aber bei ihm ist da noch nix...er hat mir zwar versucht zu erklären, dass es bei einer ex von ihm auch der fall war, dass anfangs seinerseits noch keine gefühle da waren, sie später aber doch zusammengekommen sind. aber ich weiß auch net...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2006 um 18:32

Zeit lassen
bei mir und meinem freund wurde aus etwas lockerem was festes, allerdings erst nach 2 monaten...
lasse dir und ihm zeit, ihr hattet ja erst 2 dates

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2006 um 19:15

Ja das wars
ich fands schon schön. und wenn ich auch net wirklich gewollte hätte, dann hätte ich ihn auch net so nah an mich rangelassen.
eigentlich brauch ich ja immer erst vertrauen um aufzutauen.
wahrscheinlich hast du recht und ich denk einfach zu viel drüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 22:01

So was neues
ich fands heute lustig als ich mit ihm gechatted habe.
er fährt nächstes we in urlaub und ich hab halt so scherzeshalber gesagt, dann muss ich mir ja für die zeit nen anderen suchen. da kam von ihm: nee fremdgehen ist nicht (hab ich ja auch anfangs als scherz gesehen) aber daraus ist ne richtige diskussion entstanden und am ende sahs regelrecht so aus als würde er besitzansprüche stellen, obwohl es von seiner seite aus ja nur spaß war mit dem küssen usw.
soll das mal einer verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook