Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Verliebtheit in den Alle-zwei-Wochen-Mann ;D

Die Verliebtheit in den Alle-zwei-Wochen-Mann ;D

18. Oktober 2011 um 14:44

Ich bin 21 und mich beschäftigt derzeit nur eins: ;D
Meine derzeitige Situation:
Ich hatte mit einem Mann eine "Liason" etwa 8 Monate, es war von Anfang an eigentlich klar worum es geht, um den Spaß und um den Sex ohne Verbindlichkeiten, wir haben uns super verstanden, konnten gut reden, haben auch mal was unternommen...
Tjaja wie das dann manchmal so ist: Mir ist bewusst geoworden, dass ich mich verliebt habe und habe es ihm gesagt, weil es tut ja so oder so weh, ob ich es aushalte gefühle für ihn zu haben und die sache so weiterlaufen lasse mit ein wenig hoffnung dass es vielleicht doch nochmal wird oder die sache beenden, es tut genauso weh...

Mein Problem jetzt ist nur, dass ich mich damit iwie nicht zufrieden geben will... Ich liebe ihn und ich würde alles dafür tun, dass er ähnliche gefühle für mich entwickelt.. eigentlich totaler scheiß ich weiß, aber was soll ich machen.. ich bin tottraurig...
Und das nächste problem, er wohnt gleich bei mir um die ecke, habe ihn in der zwischenzeit schon zweimal gesehen, er mich aber glaube nicht... super!
Hat jemand erfahrung damit oder kann mir tipps geben was ich machen soll oder ob ich noch hoffnung auf ein happy end haben soll oder ihn einfach vergessen soll...

DANKE

Mehr lesen

18. Oktober 2011 um 20:20

Den wichtigsten Teil
hast du in deiner Erzählung vergessen: wie hat er reagiert, als du ihm deine Gefühle gebeichtet hast?
Wenn man gar nichts weiß, wie er reagiert oder sich verhalten hat, kann man keine Schlussfolgerung draus ziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2011 um 8:26
In Antwort auf ceana_12870051

Den wichtigsten Teil
hast du in deiner Erzählung vergessen: wie hat er reagiert, als du ihm deine Gefühle gebeichtet hast?
Wenn man gar nichts weiß, wie er reagiert oder sich verhalten hat, kann man keine Schlussfolgerung draus ziehen!

Unerwartet
Er hat gesagt, das kommt aber unerwartet... er findet es vernünftig, dass ich ihm das gesagt habe... er will mich auch nicht weiter verletzen... die zeit mit mir fand er trotzdem total schön...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2011 um 9:25

@zarte007
Das heißt, die Sache ist ohnehin schon beendet?
Also von ihm aus?
Wenn er das so gesagt hat, dass er es zwar total schön fand, er dich aber nicht weiter verletzen will (weil du ja Gefühle für ihn hast), dann heißt das, dass er keine hat.....leider!
Versuch ihn zu vergessen - ich weiß, das ist leichter gesagt als getan.....aber je schneller, desto besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2011 um 13:12


Ich danke Dir, Deine Überschrift hat mich zum Lächeln gebracht. Was heute ein kleines Wunder ist. Ich habe eine gute Freundin, mit der solltest Du Dich mal unterhalten. Die bekommt jedes Mal nach dem Sex gesagt, dass es NUR Sex ist und er keine Gefühle für sie hat, und dass es niemand wissen darf. Sie ist auch total verliebt.

Da wird mir manchmal bewusst, dass meine Situation zwar aussichtslos und scheiße, aber nicht SO aussichtslos und scheiße ist.

Mein Rat: BITTE BITTE BITTE GANZ SCHNELL VERGESSEN! Aber Du hörst eh nicht auf mich. Zumindest nicht, wenn Du so verknallt bist wie meine Freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen