Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Ungewissheit ob er was von mir will macht mich fertig

Die Ungewissheit ob er was von mir will macht mich fertig

4. August um 10:50

Hallo, 
folgende Situation:
habe vor 2,5 Monaten in meinem Studium einen Mann kennen gelernt. Nachdem wir die Nummer ausgetauscht hatten und uns eine Woche über WhatsApp ein bisschen kennen gelernt haben, hat er mich nach einem Treffen gefragt. Wir beide sind Anfang 20. Das erste Treffen war sehr schön und er hat auch direkt nach einem zweiten Treffen gefragt und danach auch direkt nach einem dritten Treffen. Alle waren wunderschön und wir haben auch immer 6 Stunden lang was unternommen, wie Tretbootfahren, spazieren, Eis essen und abends dann schön noch einen Film gucken, wo allerdings nur gekuschelt und geknutscht wurde. Am 4. Date hatten wir das erste Mal Sex. Danach folgten Date Nr. 5,6,7,8,9 mit romantischen Picknick und Ausflügen zum Strand, wo wir den ganzen Tag verbrachten. Er wirkte auch die ganze Zeit sehr verliebt und hat mich auch in der Öffentlichkeit sehr oft geküsst und mit mir Händchen gehalten und meinte beim letzten Treffen sogar, dass ich seine Eltern kennen lernen soll. Auch seine Freunde kennen mich schon, jedenfalls küsst er mich vor Ihnen und hat mich auch schon 2x mit zu ihnen genommen. Er wirkt echt sehr verliebt und beobachtet mich die ganze Zeit und fragt auch sehr viel nach. Aber wenn wir dann in WhatsApp schreiben kommt nicht viel von ihm, ja er meldet sich schon jeden Tag, aber vllt 2x ganz kurz mit einer mini-Nachricht, das macht mich sehr traurig, vor allem weil jetzt Semesterferien sind und ich eine Woche im Urlaub war und dann er eine Woche und dazwischen waren jeweils 2-3 Tage Zeit, wo man hätte was machen können. Ich hatte beide Male gefragt, ob er Zeit hat in der Zwischenzeit, aber er hatte beide Male keine Zeit, aber aus vernünftigen Gründen. Jetzt ist er wieder hier und eig weiß er ja dass ich ihn sehen möchte, aber trz schlägt er keine Treffen vor, obwohl er vorher immer so oft gefragt hat. Ich hab ihn jetzt ja 2x gefragt und hab vllt einfach den falschen Tag gefragt, aber nochmal fragen?! Weiß ich ob ich mir dann irgendwie dumm vorkomme, andersrum hat er sich ja ziemlich eindeutig bei den Treffen verhalten. Aber wenn er nicht fragt will er mich ja auch nicht sehen oder wie verstehe ich das oder soll ich ihn trz nochmal fragen? Diese Ungewissheit macht mich voll fertig den ganzen Tag
 hab ihn jetzt fast 3,5 Wochen nicht gesehen

Mehr lesen

4. August um 11:01
In Antwort auf tete1245

Hallo, 
folgende Situation:
habe vor 2,5 Monaten in meinem Studium einen Mann kennen gelernt. Nachdem wir die Nummer ausgetauscht hatten und uns eine Woche über WhatsApp ein bisschen kennen gelernt haben, hat er mich nach einem Treffen gefragt. Wir beide sind Anfang 20. Das erste Treffen war sehr schön und er hat auch direkt nach einem zweiten Treffen gefragt und danach auch direkt nach einem dritten Treffen. Alle waren wunderschön und wir haben auch immer 6 Stunden lang was unternommen, wie Tretbootfahren, spazieren, Eis essen und abends dann schön noch einen Film gucken, wo allerdings nur gekuschelt und geknutscht wurde. Am 4. Date hatten wir das erste Mal Sex. Danach folgten Date Nr. 5,6,7,8,9 mit romantischen Picknick und Ausflügen zum Strand, wo wir den ganzen Tag verbrachten. Er wirkte auch die ganze Zeit sehr verliebt und hat mich auch in der Öffentlichkeit sehr oft geküsst und mit mir Händchen gehalten und meinte beim letzten Treffen sogar, dass ich seine Eltern kennen lernen soll. Auch seine Freunde kennen mich schon, jedenfalls küsst er mich vor Ihnen und hat mich auch schon 2x mit zu ihnen genommen. Er wirkt echt sehr verliebt und beobachtet mich die ganze Zeit und fragt auch sehr viel nach. Aber wenn wir dann in WhatsApp schreiben kommt nicht viel von ihm, ja er meldet sich schon jeden Tag, aber vllt 2x ganz kurz mit einer mini-Nachricht, das macht mich sehr traurig, vor allem weil jetzt Semesterferien sind und ich eine Woche im Urlaub war und dann er eine Woche und dazwischen waren jeweils 2-3 Tage Zeit, wo man hätte was machen können. Ich hatte beide Male gefragt, ob er Zeit hat in der Zwischenzeit, aber er hatte beide Male keine Zeit, aber aus vernünftigen Gründen. Jetzt ist er wieder hier und eig weiß er ja dass ich ihn sehen möchte, aber trz schlägt er keine Treffen vor, obwohl er vorher immer so oft gefragt hat. Ich hab ihn jetzt ja 2x gefragt und hab vllt einfach den falschen Tag gefragt, aber nochmal fragen?! Weiß ich ob ich mir dann irgendwie dumm vorkomme, andersrum hat er sich ja ziemlich eindeutig bei den Treffen verhalten. Aber wenn er nicht fragt will er mich ja auch nicht sehen oder wie verstehe ich das oder soll ich ihn trz nochmal fragen? Diese Ungewissheit macht mich voll fertig den ganzen Tag
 hab ihn jetzt fast 3,5 Wochen nicht gesehen

Hab Geduld und lies lieber mal die ganzen Ratgeber wie Männer sich verlieben in welche Phase sie kommen müssen etc
es ging alles sehr schnell er braucht jetzt erstmal Rückzug 
wenn du jetzt drängst oder Druck machst dann schlecht 
lass ihn und genieß deine Ferien 
unternimm viel und v a warte nicht ob er sich meldet 
locker und entspannt bleiben 
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen