Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die staatsanwaltschaft hat meinen freund angezeigt

Die staatsanwaltschaft hat meinen freund angezeigt

3. August 2012 um 1:29 Letzte Antwort: 5. August 2012 um 0:21

hallo ihr lieben.
also mir gehts zur zeit gar nicht gut. bin im 9ten mon schwanger und habe einen freund, der schon öffter mal gewaltätig gegenüber mir gewesen ist.
nun hab ich eine frage.
meine freundin, er und ich waren vor ein paar monaten an einem kinderspielplatz auf einer bank gesessen. dann gings los... schon wieder haben wir uns bis aufs letzte gestritten. ich hab ihn dann eine ins gesicht geklatscht und er ist völlig ausgerasstet, hat mich aber nicht geschlagen. und weil ich eben in diesem streit auch was sehr schlimmes über ihn erfahren habe gings mir psychisch so schlecht dass ich einen nervenzusammenbruch bekommen hab. daraufhin hat meine freundin die polizei und notarzt gerufen. wurde ins kh mitgenommen und musste eine nacht zur kontrolle bleiben. mir gehts gut. ist nichts passiert.
jetzt ist aber das problem, dass (obwohl ich keine anzeige gestellt habe) die staatsanwaltschaft trotzdem ermittelt und ihn wegen angeblicher körperverletzung angezeigt hat. und weil meine freundin so einen hass auf ihn hatte hat sie bei der polizei ausgesagt dass er mich geschlagen hat. was aber nicht so war. nun habe ich in 3 wochen einen gerichtstermin als zeugin gegen meinen freund(genau 3 tage nach meinem eigentlichen entbindungstermin). was soll ich nur tun? meine freundin hat gemeint sie wird bei ihrer aussage bleiben. was kann alles passieren? ich möchte nicht dass er ins gefängnis kommt weil ich ihn über alles liebe ( egal was vorher passiert ist). er wird der vater meines kindes! er ist noch dazu vorbestraft. ich werde aussagen, dass da nichts war, aber was kann der richter im schlimmsten fall machen? ihn einsperren????

Mehr lesen

3. August 2012 um 14:33

Danke für deine antwort
aber bist du dir da sicher ob meine aussage da noch was bringt? ich mein er ist ja auch wegen körperverletzung vorbestraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 18:24

..
danke dir, dann bin ich ja erleichtert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 18:36

Gewalt
Du schreibst er war dir gegenüber schon öfter gewalttätig. Das geht garnicht, ich denke deine Freundin versucht dich und dein Baby zu schützen.
Wie wird es werden einmal ein Schläger, immer ein Schläger und wie wird er sich dem Baby gegenüber vergalten

Allerdings scheint ihr beide zur Gewalt zu neigen, denn immerhin schlägst du ihn ja auch.
Das ist wirklich ein no-go in einer Beziehung

Sind ja ganz tolle Aussichten für die Zukunft und für euer Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2012 um 0:21

Nett von dir
danke. das weiß ich schon aber ab und zu gehts nicht anders lieb von dir für deine antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club