Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Sicht eines Mannes ist hier auch sehr wichtig!!!!!!!!

Die Sicht eines Mannes ist hier auch sehr wichtig!!!!!!!!

27. Oktober 2011 um 8:43

Hey Leute,

ich hab ein Problem. Und zwar glaube ich, dass ich zu Beginn der Beziehung meines Freundes und mir nur ein Lückenfüller war. Wir sind jetzt bereits 2 1/2 Jahre zusammen. Ich fang mal an.....Also am Anfang war alles schön. Unser erstes Date war schön und die Anfangszeit auch. Paar Wochen später sind wir zusammen gekommen. Ich muss dazu sagen, dass ich seine erste richtige Freundin bin. Davor hatte er verkrampft versucht eine Freundin zu finden...war wohl aber immer erfolglos gewesen. Da gabs ein Mädchen (ich nenn sie mal Lara) von der er zuletzt was wollte. Er hatte noch zwei Monate nach unser zusammenkommen Fotos von anderen Mädels aus seinem Pc. Musste ihn erst drum bitten, die Bilder zu löschen. Irgendwann tat er es. Wir waren in einem Chatforum angemeldet (diese Lara natürlich auch). Er hat ihr oft noch nachrichten geschrieben. Und da gab es eine seite im profil, wo freunde etwas nettes über dich schreiben konnten(quasi ihre meinung über dich). er hatte bei dieser lara etwas zu stehen, was mich schon irgendwie verletzt hat. Das hab ich ihm auch so gesagt. (Da stand sowas wie...,,du bist mir ganz wichtig. ich werd immer auf dich aufpassen meine kleine love you und kiss"). den text hatte er ihr zwar schon geschrieben bevor wir uns kennengelernt haben, aber er hat es nie gelöscht, obwohl er wusste wie weh mir das tat sowas zu lesen. ein halbes jahr später haben wir uns dann komplett von dieser chatseite gelöscht. Aber er hatte diesen text bis zum schluss bei ihr in der freundesliste drin stehen lassen. ich hatte ihn auch am anfang, als ich so langsam mitbekommen habe das er mal von der wollte, gefragt ob meine vermutung stimmt, dass er mal hinter ihr her war. Er hat seinen kopf gesenkt und ,,Ja" gemurmelt. Er hätte es auch ganz normal sagen können, aber dieser gesenkte kopf machte mir sorgen. Eines Tages waren wir in einer discothek gewesen und diese lara war auch da. Er war später etwas betrunken und küsste mich total verkrampft. sie stand hinter uns und ratet mal wen er dabei angeschaut hat. Lara! Meine freundin hatte sich extra unauffällig neben sie gestellt und konnte das zu 100 % bestätigen. Da war dann noch so eine situation. Er war beim kumpel zum geburtstag und meinte er würde danach sofort zu mir kommen, weil die sicherlich noch in die disco wollten. gut später kam dann eine sms von ihm er geht doch mit bleibt dann aber nicht so lange. Frühs um vier war er dann erst da. Und nächsten tag hatte die lara ihm im chat (da waren wir noch angemeldet) komischerweise einen gästebucheintrag gemacht mit einem herzchen. die hatten vorher kaum kontakt und gästebucheinträge hatte die sich seitdem wir zusammen waren nicht mehr gemacht. Außer an diesem tag fing sie an ihm sowas reinzuschreiben. Da gabs noch so einige Situationen. Ende vom Lied ist, dass ich mir heute jeden tag einen kopf mache. Ich muss dazu sagen, dass es sich um 100 % gebessert hat. sie ist absolut keine thema (für ihn). wir sind glücklich, aber ich teilweise doch nicht, weil ich mir ständig einen kopf mache. ich kann diese situationen einfach nicht vergessen. ich träume bestimmt mindestens einmal die woche irgendwas was mit dieser ollen zu tun hat. Was soll ich machen? Ich liebe ihn unglaublich doll. Ich will auch eigentlich mein Leben mit ihm verbringen, aber es macht mich einfach fertig. Wie gesagt heut ist alles ok und sowas passiert auch nicht mehr. Ich hoffe ihr könnt die situation als aussenstehende Person beurteilen und mit irgendwie helfen, wie ich damit abschließen kann?!
Ich danke euch

Eure Natasha

Mehr lesen

27. Oktober 2011 um 10:02

Danke erstmal...
...das du dir die Mühe gemacht und dir den Text durchgelesen hast.
1. Ich hab mich hier gestern erst angemeldet und mein Beitrag wurde nicht mehr angezeigt, deshalb habe ich ihn nochmal gepostet.
2. musste ich alle meine Gedanken schnell verfassen. Es kam einfach aus mir hersaus gesprudelt und deshalb war mir die Formulierung in dem Moment scheiß egal.

Die Eifersucht ist erst dadurch zustande gekommen. Oder würdest du nicht zweifeln, wenn deine Freundin zu Beginn eurer Beziehung noch hinter einem anderen Typen her war.

Um ehrlich zu sein wäre es echt schön, wenn man jemanden löschen könnte. da das aber leider nicht geht....frage ich ja hier nun um Rat. Was soll ich tun? Ich habe ernsthaft schon über eine psychologische Behandlung nachgedacht.

Ich habe ihm auch keine Verbote oder Befehle erteilt. Und es sind keine Phantasien sondern Fakten. Es ist tatsächlich passiert und ich spinne mir das ja nicht zusammen.

Danke trotzdem für deine Tipps.

Ich hoffe die Absätze entsprechen deiner Vorstellung.

Gefällt mir

27. Oktober 2011 um 10:21

Achso und ich glaube du hast da was missverstanden...
...er wollte ja früher eine Beziehung mit ihr und das kurz bevor wir uns kennengelernt hatten. Sie wollte aber nicht. Er hatte Fotos von ihr auf seinem PC. Und diese ganzen Situationen lassen daraus schließen, dass er sicherlich nicht nur mit ihr "befreundet" sein wollte. Er hatte sicherlich noch Gefühle für sie.

Mal abgesehen davon ist es ja heute anders. Das hatte ich auch geschrieben. Es sind nur noch diese Gedanken, die mich nicht los lassen. Ich kann mit dem Gedanken, dass er noch Gefühle für eine andere hatte während wir zusammen waren, einfach nicht umgehen. Ich kann mit der Vergangenheit nicht abschließen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen