Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Neue des Ex!

Die Neue des Ex!

7. September 2007 um 21:17 Letzte Antwort: 8. September 2007 um 8:52

Hallo!

Vor über einem Jahr hab ich hier reingeschrieben, dass mein Ex sich von mir getrennt hat. Es ging total bergab und erst seit kurzem hab ich wieder bissl Fuß gefasst. Hatte seither keine Beziehung und auch sonst nichts mit einem Mann.
Dienstag wurden mir die Weisheitszähne rausoperiert und ich hab höllische Schmerzen, lieg zu Hause, alleine, und versuch die Tage und Nächte zu überstehen.
Da ruft mich heute eine Freundin an und erzählt mir am Handy, dass mein Ex eine Neue hat.
Ich fühl mich seitdem noch schlechter. War ein totaler Schlag. Habt ihr Tipps für mich? Zu allem Übel kann ich ja net mal weggehen und mit Essen und Schlafen ist ja auch nichts.
Jetzt hab ich Angst irgendwo hin zu gehen, weil ich die beiden treffen könnte. Ich weiß, früher oder später... aber mir wäre lieber gewesen, ich wäre schon gefestigter gewesen
Und jetzt stehen mir noch laaange Tage bevor. Und ich stell mir ständig vor, was er zu ihr sagt und noch schlimmer was die beiden miteinander machen ;(
Er war mein erster Freund, die Situation ist für mich also neu und meine Schwestern mussten bisher noch nicht diese Erfahrung machen.

Danke fürs Lesen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

7. September 2007 um 21:36

Denk einfach, ...
daß Du irgendwann auch wieder einen Freund haben wirst, der Dich auf Händen trägt. Mir ging's mal genau so und jetzt habe ich einen guten Mann.

LG Schmucklilie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2007 um 8:52

Gute Tipps!
Hi!

Die Tipps find ich wirklich hilfreich. Ich denke wirklich seither nur noch an die schönen Dinge, die wir gemeinsam gemacht haben und die er jetzt vielleicht mit ihr macht. Aber alles was ich ertragen musste, muss sie jetzt ertragen. Das Schlimmste war seine Bindungsangst, das kann einem schon wahnsinnig machen und das muss sie jetzt aushalten, sobald sie ein Möbelgeschäft betritt oder länger als eine WOche im Voraus plant
So eine zickige Ex möchte ich auch nicht sein. Hab die beiden jetzt auch noch nicht zusammen gesehen, bin auch net scharf drauf. Vielleicht bleibts mir auch erspart, ich hab ihn nämlich auch shcon ein Jahr nicht gesehen.
Die Schmerzen sind zwar noch da und die Nacht war unglaublich lange , aber jetzt versuch ich mal dran zu denken, was für Macken er hatte und wie nervenaufreibend seine Bindungsangst ist.
Ich danke euch, man kann sich doch einfach auf dieses Forum verlassen Tolle Leute hier!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club