Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die magische 30

Die magische 30

4. März 2002 um 15:49

Hallo alle zusammen, ich habe mal eine Frage. Ich werde demnächst 30 Jahre alt und frage mich, warum meine Freunde und meine Mam so ein Theater darum machen. Von hämisch bis mitleidig sind die Sprüche, die ich mir seit Weihnachten immer wieder anhören muß.

Also, an alle, die diese magische Zahl ebenfalls ankratzen, bzw. schon überschritten haben, was ist dran, das fast alle, die man fragt in Panik ausbrechen, besonders die weib. Spezies?
Freu mich auf Antwort
LG Caley

Mehr lesen

4. März 2002 um 16:13

Hi
Hallo Caley

Wurde letztes jahr auch in den Club aufgenommen, und habe keine weitere Veränderung bemerkt, außer daß ich jetzt halt eine 3 statt einer 2 bei der Altersangabe habe*g*. ich bin in kein Loch gefallen, habe noch alle Haare*gg* und verstehe die Leute nicht, die damit ein Problem haben. Gibt genug andere Probleme, die wichtiger sind
Außerdem habe ich einmal in einer Frauenzeitschirft gelesen, Das es bei Frauen ab 30 sexuell aufwärts gehen soll, während es mit den Männern bergab geht. Ist doch auch was *fg*

Noch was anderes, Ändern kannst du es sowiso nicht, du wirst älter, ob du nun willst oder nicht. Je schneller du dich damit abfindest, umso weniger Probleme hast du damit

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir

4. März 2002 um 16:20

Ich werde zwar erst nächstes Jahr 30....
...aber ich habe nicht wirklich ein Problem damit.Wenn es für Andere ein Problem darstellt,so müssen diese Leute damit zurecht kommen,nicht ich.Aber ich denke,daß solche Sprüche meistens ironisch gemeint sind.Ich muß sagen,daß ich mich bis auf ein paar Kleinigkeiten viel besser fühle,als mit 20.Da spielen sicher Erfahrungen eine große Rolle.Ich kann heute mit Vielem anders umgehen.
Ich kann nur sagen:laß Dich nicht verrückt machen,denn es gibt sicher noch mehr Leute in Deinem Umkreis,die irgendwann mal 30 werden.Dann kannst DU ja loslegen ;o)
Liebe Grüße vom Polarstern!!

Gefällt mir

4. März 2002 um 16:48

Von wegen...
Mit 30 geht es berg ab wurde mir erklärt,seit ich aber über 30 bin (bin jetzt 37)hat sich bei mir sehr viel verändert.Bin mit 30 meinen ersten Marathon gelaufen (2Tage nach meinem dreißiger),mit 32 habe ich mich endlich von meinem Mann getrennt.Dann erfuhr ich erst einmal wie super toll Sex sein kann (gut habe verschiedene Partner ausprobiert.Muß man ja nicht unbedingt nachmachen).Mit 35 kam ich dann endlich mit meinem Traummann zusammen.Je älter ich werde um so toller finde ich mein Leben,weil immer mehr Erfahrung dazu kommt und ich alles viel intensiver erlebe.Für das Äußere gehe ich regelmäßig in den Sport und achte ein bischen auf meine Ernährung.Fühle mich sauwohl.
Liebe Grüße an Alle die eine Krise deswegen haben.
Jedes Alter hat seine schöne Seiten
Michaela

Gefällt mir

4. März 2002 um 19:08

Alles Quatsch
Also ich bin seit letztem Jahr 30 und habe keine negativen Veränderungen bemerkt. Habe mir da auch nie Gedanken drüber gemacht, denn ich habe eigentlich alles erreicht was ich wollte und auch einiges wieder aufgegeben (frisch geschieden)! Aber auch in meinem Freundeskreis wurden diese Witze und Andeutungen ständig wiederholt. Jetzt haben meine Freundin und ich uns den schönsten Spruch rausgesucht und geben ihn gerne in Verbindung mit unserem Alter zum Besten:
"Ab 30 darf man mit den Händen schauen!" Ist doch auch nicht schlecht, oder?
Alles in allem ist es geblieben wie es war und manchmal denke ich es wird immer besser!

Gefällt mir

4. März 2002 um 21:31

Also.....
....wer angst vor der 30 hat, muss es ja nicht werden, muss nur vorher sterben !!

ne spass beiseite ! das war früher so ein spruch, wenn eine frau mit diesem alter nicht verheiratet war, blieb sie meistens über, bekam keinen mann mehr. und wurde eine alte jungfer. auch mit dem kinderkriegen war man mit diesem alter schon spät dran. ist heute überhaupt kein problem mehr.

eines kann ich dir garantieren:
mit jedem jahrzehnt (!) wirst du gelassener und nix, aber absolut nix kann dich mehr aus der ruhe bringen.

in diesem sinne werd fröhlich 30 und freu dich auf die 40 !! es wird nur noch schöner !

alles liebe
maya

Gefällt mir

5. März 2002 um 10:32

Wow
Danke das ihr so schnell geantwortet habt.
Was mich beruhigt hat war, dass ihr auch alle die blöden Sprüche gehört habt.
Sagt mal, wie war das bei euch? Ich meine das Jahr vorher, vor der 30? Was ist euch da durch den Kopf gegangen und was habt ihr für euch selbst festgestellt?

Ich fühle mich irgendwie erwachsener, reifer. Bestimmte Dinge tangieren mich überrhaupt nicht mehr und ich bin zufrieden mit allem. Gehts euch auch so?

LG Cal

Gefällt mir

5. März 2002 um 10:52
In Antwort auf Caley

Wow
Danke das ihr so schnell geantwortet habt.
Was mich beruhigt hat war, dass ihr auch alle die blöden Sprüche gehört habt.
Sagt mal, wie war das bei euch? Ich meine das Jahr vorher, vor der 30? Was ist euch da durch den Kopf gegangen und was habt ihr für euch selbst festgestellt?

Ich fühle mich irgendwie erwachsener, reifer. Bestimmte Dinge tangieren mich überrhaupt nicht mehr und ich bin zufrieden mit allem. Gehts euch auch so?

LG Cal

Genau...
... habe festgestellt das es mir mit zunehmendem Alter immer besser geht und ich mich auch besser fühle.Bin jetzt 33Jahre und freue mich schon auf die vierzig.
Wichtig ist doch nur wie Du selbst mit Deinem Alter umgehst,viele werden einfach lockerer und gelassener.
Und krampfhaft der "verlorenen Jugend"nachweinen ist totaler Blödsinn,jedes Alter hat seine schönen und auch weniger schönen Seiten.
Liebe Grüße von einer "alten" Tina

Gefällt mir

5. März 2002 um 10:56
In Antwort auf gomalie

Genau...
... habe festgestellt das es mir mit zunehmendem Alter immer besser geht und ich mich auch besser fühle.Bin jetzt 33Jahre und freue mich schon auf die vierzig.
Wichtig ist doch nur wie Du selbst mit Deinem Alter umgehst,viele werden einfach lockerer und gelassener.
Und krampfhaft der "verlorenen Jugend"nachweinen ist totaler Blödsinn,jedes Alter hat seine schönen und auch weniger schönen Seiten.
Liebe Grüße von einer "alten" Tina

Ganz genau...
jeder Altersabschnitt hat was für sich ! Egal ob es jetzt der 20. 30. 40. oder sonst ein Alter ist.

Mit 20 ist man klug, mit 40 ist man klüger, aber das heißt noch lange nicht, daß man mit 60 weise ist...


Also keine Panik ich werde jetzt 37 und ich freue mich, daß ich in all den Jahren reifer geworden bin.

Alles Liebe Ester21

Gefällt mir

6. März 2002 um 14:46
In Antwort auf gomalie

Genau...
... habe festgestellt das es mir mit zunehmendem Alter immer besser geht und ich mich auch besser fühle.Bin jetzt 33Jahre und freue mich schon auf die vierzig.
Wichtig ist doch nur wie Du selbst mit Deinem Alter umgehst,viele werden einfach lockerer und gelassener.
Und krampfhaft der "verlorenen Jugend"nachweinen ist totaler Blödsinn,jedes Alter hat seine schönen und auch weniger schönen Seiten.
Liebe Grüße von einer "alten" Tina

Hallo gomalie und Ester
gut, das ich nicht allein stehe.

Sagt mal habt ihr auch eine Art Bestandsaufnahme gemacht. Das ging mir nämlich so. Vielleicht bin ich deshalb so zufrieden.

Kennt ihr das Buch: Hurra ich bin 30? Das ist so ein Frauenratgeber. Den bekam ich übrigens von meiner Mutter. Sehr liebevoll, damit ich auch ja vorbereitet bin.

Bis dann
LD Cal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen