Home / Forum / Liebe & Beziehung / DIE LIEBE ZU EINEM GANZ BESONDEREN MENSCHEN !!!

DIE LIEBE ZU EINEM GANZ BESONDEREN MENSCHEN !!!

10. April 2007 um 22:48

hallo ihr alle zusammen,

ich weiß grad nicht wirklich wohin mit meinen Gedanken und Gefühlen, denn es geht, wie das Thema schon sagt, um die LIEBE ZU EINEM GANZ BESONDEREN MENSCHEN!!!


Und dieser besondere Mensch ist mein Partner.

Ich bin nun seit fast 3 Jahren mit ihm zusammen, er weiß, dass er mir und ich ihm vertrauen kann. Er war immer für mich da, wenn ich ihn brauchte und ich war für mich da, wenn er mich brauchte. Bisher gab es auch keine Konflikte zwischen uns, denn es war eine wirklich schöne Beziehung, die ich auch hoffe, weiterhin mit ihm führen zu können, doch in den letzten Tagen läuft es irgendwie nicht mehr so rund. ICh weiß, er ist ein Mensch, der Zeit brauch um über manche Sachen nachzudenken, doch im Moment sind es nicht irgendwelche Sachen, im Moment sind es WIR!!!

Das macht mich sehr traurig, denn ICH LIEBE DIESEN MENSCHEN doch so sehr, ich hatte gedacht, mit ihm mein weiteres Leben leben zu können. Aber was jetzt im Moment passiert, das wirft uns komplett aus der Bahn ...

Es fing an mit einer Frau, die ih tyrannisert hat und anstatt schon bei der ersten Mail rot vor Eifersucht zu sehen, stand ich meinem Freund bei und habe immer wieder gesagt, dass er die Frau doch in Ruhe lassen soll. Aber es ging so weiter, fast über 3 Wochen und nun hat sie das erreicht, was ihre Absicht war, sie wollte ihn verwirren und unsere Beziehung zerstören bzw. ein Keil dazwischen treiben. Ich hätte nie gedacht, dass es soweit kommt, denn hätte das jemand bei mir gemacht, dann wäre er durchgebrannt und hätte gekocht vor Wut.

Doch ich blieb ruhig,war die Stütze für meinen Partner und was krieg ich als Dank, Trauer, Angst und vielen Tränen.

Denn nach dem wir uns jetzt schon 4 Tagen lang nicht gesehen haben, welche übrings die schlimmsten Tage waren, die ich bisher erlebt habe, haben wir uns heute wirklich sehr stark gezofft. Es war leider, was mir auch wirklich leid tut nict nur mit Taten sondern auch mit Worten.

Wir unterhielten uns, über die Wochenendplanung und dann sagte er, dass er bei ihr sei... bei ihr, die Frau, die ihn tyrannisiert,(war aber nur ein Versprechen, wie es sich später heraus stellte).. bei mir brannte sofort eine Sicherung durch und aus lauter Reflex vor Eifersucht habe ich ihm geschlagen, nicht ins Gesicht, nein, so eine bin ich nicht, sondern auf den Arm. Es kam leider schon mal vor, dass ich ihm eine gegeben hab, doch damals unter Alkohol, was wie ich weiß, keine Entschuldigung ist.

Genauso wie jetzt nicht, aber hallo, ich bin eine Frau

und wie lange soll eine Frau so stark sein, dass sie nicht vor Eifersucht platzt???

Es tut mir wirklich schrecklich leid, dass es soweit gekommen ist, dass habe ich meinem Schatz, den ich wirklich über alles liebe, auch direkt gesagt. Er sagte mir zwar bereits, dass er mich versteht und es ohm laut tut, dass er sich versprochen hat.

aber hallo, er soll doch an mich denken und nicht an sie, erst recht, wenn er mir gestern erst gesagt hat, dass er mich haben will.

ICh weiß nicht, ob er weiß, sehr mich das belastet hat und wie fertig ich jetzt bin. Ich würde jetzt am liebsten zu ihm fahren und ihm sagen, wie sehr ich ihn liebe, auch wenn er das weiß, ich weiß, dass er seine ecken und kanten hat, aber so habe ich ihn kennen gelernt und so liebe ich ihm. Ich weiß, dass wenn er seine Ruhe braucht, ich ihm die auch geben muss und das werde ich auch tun. Aber bitte lass mich hier nicht so lange im Ungewissen stehen.


Ach leute, ich weiß echt nicht, was ich tun soll? Würde am liebsten für ihn roten rosen regnen lassen...
aber ich habe auch Angst, dass ich ihn damit bedränge oder er es miss versteht.

ich hätte mich in sachen liebe nicht hier her gewannt, wenn es mir nicht so unheimlich wichtig wär und ich nicht wüsste, dass er die nachricht vielleicht hier liest.

Habt ihr vielleicht einen Rat für mich,w as ich tun kann?? nehm alle ratschläge gerne an.

eure carodie

P.S.:

ER IST DER MANN; DEN ICH ÜBER ALLES AUF DER WELT LIEBE. UND ICH BITTE, IHN,DASS WENN ER DAS HIER LIEST, ER SICH BITTE BEI MIR MELDEN SOLL, WIR MÜSSEN REDEN: ICH LIEBE IHN UND WILL ICH, ALSO DICH MEIN SCHATZ; HERR TOPDELOCHT NICHT VERLIEREN!!!! BITTE GIB UNS NOCH EINE CHANCE; WIR HABEN SCHON SO VIEL GESCHAFFT, WARUM NICHT NUN DAS AUCH???? /

Mehr lesen

10. April 2007 um 23:13

Er wird sich melden,
weil er Dich liebt.

(Sag ich mal so )

Denn da Du ihm die Zeit gibst, die er braucht, fühlt er sich auch nicht bedrängt ...

Gefällt mir

10. April 2007 um 23:43

Hey geht es auch netter...
wer bist du überhaupt???? das du so mit mirreden kasnnst???

Gefällt mir

10. April 2007 um 23:45
In Antwort auf indirekt

Er wird sich melden,
weil er Dich liebt.

(Sag ich mal so )

Denn da Du ihm die Zeit gibst, die er braucht, fühlt er sich auch nicht bedrängt ...

Hallo
doch wie viel Zeit????

Gefällt mir

11. April 2007 um 8:17

Das es doch immer wieder Menschen gibt,
die meinen, unbedingt ihren Senf dazugeben zu müssen.
Ich glaub nicht, daß ER das ist

Gefällt mir

11. April 2007 um 8:19
In Antwort auf carodie

Hallo
doch wie viel Zeit????

So viel Zeit, wie er braucht,
erstmal die richtigen Worte zu finden.
Ist ja schon ein bißchen was schief gelaufen. Das muß er irgendwie erklären können ...

Gefällt mir

11. April 2007 um 8:51

Wenn ich...
deinen Thread so lese, scheint mir doch eine gewisse Spannung in eurer Beziehung zu sein. Wo kommt diese Frau denn her und wieso meinst du, sie würde ihn tyrannisieren? Und wenn du deinem Freund sagts, er solle die Frau in Ruhe lassen, da verstehe ich nicht, wieso sie es ist die ihn tyrannisiert. Und was zum Teufel ging drei Wochen so weiter, hat sie gesimst,ihn ständig angerufen oder was? Und wenn er dich so liebt wie du sagst, hätte er doch den Kontakt abbrechen können. Rätsel über Rätsel.

Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, du hättest ihn mal machen lassen, dann wäre der Spuk schon vorbei. Durch deine Intervention ist das Teil noch angeheizt geworden

Er scheint sich von der Aufmerksamkeit der Frau ja eher geschmeichelt zu fühlen. Also nochmal, was ist in eurer Beziehung los oder ist nichts mehr los? Wenn du deine Wut abbauen willst, empfehle ich dir Joggen, Krafttraining, einen Kampfsport uws. Denken kann jeder Mensch an wen und was er will, unabhängig davon ob das nun dir oder mir recht ist.
Liebe Grüße

Gefällt mir

11. April 2007 um 8:58

Was ich nicht so ganz verstehe...
...was meinst du mit tyrannisiert? vielleicht wohl eher angebaggert und er ist wohl auch nicht ganz abgeneigt, so wie es aussieht.

lass ihn mal eine weile in ruhe....dass du ausgerastet bist, muss er auch erst mal verdauen.

Gefällt mir

11. April 2007 um 10:26
In Antwort auf indirekt

Das es doch immer wieder Menschen gibt,
die meinen, unbedingt ihren Senf dazugeben zu müssen.
Ich glaub nicht, daß ER das ist

Da geb ich dir recht
solche leute kann man echt nicht helfen.

schönen tag noch

Gefällt mir

11. April 2007 um 13:13
In Antwort auf tigerle31

Was ich nicht so ganz verstehe...
...was meinst du mit tyrannisiert? vielleicht wohl eher angebaggert und er ist wohl auch nicht ganz abgeneigt, so wie es aussieht.

lass ihn mal eine weile in ruhe....dass du ausgerastet bist, muss er auch erst mal verdauen.

Tyrannisert
wirklich... nicht nur angebaggert, sondenr sie hat wie bekloppt gemailt und nicht locker gelassen.
kann man auch storking nennen.

verstehst du??

Gefällt mir

11. April 2007 um 13:15
In Antwort auf walden6

Wenn ich...
deinen Thread so lese, scheint mir doch eine gewisse Spannung in eurer Beziehung zu sein. Wo kommt diese Frau denn her und wieso meinst du, sie würde ihn tyrannisieren? Und wenn du deinem Freund sagts, er solle die Frau in Ruhe lassen, da verstehe ich nicht, wieso sie es ist die ihn tyrannisiert. Und was zum Teufel ging drei Wochen so weiter, hat sie gesimst,ihn ständig angerufen oder was? Und wenn er dich so liebt wie du sagst, hätte er doch den Kontakt abbrechen können. Rätsel über Rätsel.

Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, du hättest ihn mal machen lassen, dann wäre der Spuk schon vorbei. Durch deine Intervention ist das Teil noch angeheizt geworden

Er scheint sich von der Aufmerksamkeit der Frau ja eher geschmeichelt zu fühlen. Also nochmal, was ist in eurer Beziehung los oder ist nichts mehr los? Wenn du deine Wut abbauen willst, empfehle ich dir Joggen, Krafttraining, einen Kampfsport uws. Denken kann jeder Mensch an wen und was er will, unabhängig davon ob das nun dir oder mir recht ist.
Liebe Grüße

Tach auch
also sie hat ihn nur gemailt... auf der arbeit besucht. wird haben ja gehandelt, haben die nummer ändern lassen.....also ich hoff, alles wird gut und bin voller hoffnung

Gefällt mir

11. April 2007 um 13:20
In Antwort auf carodie

Tyrannisert
wirklich... nicht nur angebaggert, sondenr sie hat wie bekloppt gemailt und nicht locker gelassen.
kann man auch storking nennen.

verstehst du??

.
abgeleitet von store und king?

Gefällt mir

11. April 2007 um 22:51

Mach doch eine Gegenüberstellung!
Du solltest sie beide gemeinsam "ganz überraschend" treffen. Vielleicht tauchst du einfach mal auf, wenn die beiden zusammen sind. Und dann versuch ein absolut ruhiges, intelligentes Gespräch zu führen. Frag sie, warum sie sich in eine gut funktionierende Beziehung einmischt? Aber in einem normalen Ton. Sie lernt dich dabei kennen - von Angesicht zu Angesicht - glaube mir, da ist es dann nicht mehr so einfach, die sache auf die lockere Schulter zu nehen. Du siehst dann auch, wie dein Freund reagiert. Aber ganz wichtig dabei ist, dass du ruhig bleibst! Ich weiß, dass fällt schwer - aber du wirst sehen, ein ruhiges, sicheres und vor allem vernünftiges Auftreten kann beide nur beeindrucken. Werde ja nicht ausfallend oder gar aggressiv. Damit verbaust du dir alles. Und vor allem hast du dadurch Klarheit. Ich denke, wenn du nichts machst und er schon sehr viel Kontakt zu ihr hat, könnte sie bereis sehr interesant für ihn sein. Kämpfe - aber mit Hirn! Ich spreche aus Erfahrung - und es hat funktioniert!

Gefällt mir

12. April 2007 um 15:56
In Antwort auf honeyalmond

Mach doch eine Gegenüberstellung!
Du solltest sie beide gemeinsam "ganz überraschend" treffen. Vielleicht tauchst du einfach mal auf, wenn die beiden zusammen sind. Und dann versuch ein absolut ruhiges, intelligentes Gespräch zu führen. Frag sie, warum sie sich in eine gut funktionierende Beziehung einmischt? Aber in einem normalen Ton. Sie lernt dich dabei kennen - von Angesicht zu Angesicht - glaube mir, da ist es dann nicht mehr so einfach, die sache auf die lockere Schulter zu nehen. Du siehst dann auch, wie dein Freund reagiert. Aber ganz wichtig dabei ist, dass du ruhig bleibst! Ich weiß, dass fällt schwer - aber du wirst sehen, ein ruhiges, sicheres und vor allem vernünftiges Auftreten kann beide nur beeindrucken. Werde ja nicht ausfallend oder gar aggressiv. Damit verbaust du dir alles. Und vor allem hast du dadurch Klarheit. Ich denke, wenn du nichts machst und er schon sehr viel Kontakt zu ihr hat, könnte sie bereis sehr interesant für ihn sein. Kämpfe - aber mit Hirn! Ich spreche aus Erfahrung - und es hat funktioniert!

Wie kennen sie doch gar nicht
wir haben gar keinen kontakt zu ihr...kennen sie nicht... haben sie noch nie gesehen... aber sie kann uns jetzt auch mal... wir sind klever, wozu kann man sich eine neue nummer geben lassen

und schon ist ruhe.

trotzdem danke für die worte

Gefällt mir

12. April 2007 um 16:05

Läuft zwieschen dieser Frau
und deinem Freund etwas? In was für ein Gedankenwelt dein Freund rum schwinkt weiß keiner. Zuerst solltest du den Grund des Verhaltens deines Feundes für dich erfahren. Wenn er dich den innig liebt, wird er am ende vor deiner Tür stehen und dich um verzeihung bitten. Es könnte gut möglich sein, das diese Frau deinen Freund versucht auszuspannen und ihm passt es in den kragen, weil es ist etwas neues da, der sich um ihn wirbt. Was dein Freund tuen soll, kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir sagen was du tuen sollst. Sei auf jedenfall nicht verletztend, sonst treibst du ihm von dir fort. So sind halt nun mal die Männer. Die schäuen sich vor Konflikten. Sprich mit ihm, sag was du empfindest, sei gelassen. Wenn du ihn liebst, must du auch höfflich und verständnis bringen. Andersfalls wird er genervt sein, und sich von dir entfremden.

Gefällt mir

30. April 2007 um 16:01
In Antwort auf cecillia26

Läuft zwieschen dieser Frau
und deinem Freund etwas? In was für ein Gedankenwelt dein Freund rum schwinkt weiß keiner. Zuerst solltest du den Grund des Verhaltens deines Feundes für dich erfahren. Wenn er dich den innig liebt, wird er am ende vor deiner Tür stehen und dich um verzeihung bitten. Es könnte gut möglich sein, das diese Frau deinen Freund versucht auszuspannen und ihm passt es in den kragen, weil es ist etwas neues da, der sich um ihn wirbt. Was dein Freund tuen soll, kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir sagen was du tuen sollst. Sei auf jedenfall nicht verletztend, sonst treibst du ihm von dir fort. So sind halt nun mal die Männer. Die schäuen sich vor Konflikten. Sprich mit ihm, sag was du empfindest, sei gelassen. Wenn du ihn liebst, must du auch höfflich und verständnis bringen. Andersfalls wird er genervt sein, und sich von dir entfremden.

Danke....
es ist aber trotzdem so komisch und der gedanke, ihn verletzen zu können, macht einen so fertig.....

ich hoffe, dass er vor mir steht und zu mir kommt... aber solange zu warten ...

was soll das?? ich will nicht warten...

Gefällt mir

30. April 2007 um 16:06
In Antwort auf honeyalmond

Mach doch eine Gegenüberstellung!
Du solltest sie beide gemeinsam "ganz überraschend" treffen. Vielleicht tauchst du einfach mal auf, wenn die beiden zusammen sind. Und dann versuch ein absolut ruhiges, intelligentes Gespräch zu führen. Frag sie, warum sie sich in eine gut funktionierende Beziehung einmischt? Aber in einem normalen Ton. Sie lernt dich dabei kennen - von Angesicht zu Angesicht - glaube mir, da ist es dann nicht mehr so einfach, die sache auf die lockere Schulter zu nehen. Du siehst dann auch, wie dein Freund reagiert. Aber ganz wichtig dabei ist, dass du ruhig bleibst! Ich weiß, dass fällt schwer - aber du wirst sehen, ein ruhiges, sicheres und vor allem vernünftiges Auftreten kann beide nur beeindrucken. Werde ja nicht ausfallend oder gar aggressiv. Damit verbaust du dir alles. Und vor allem hast du dadurch Klarheit. Ich denke, wenn du nichts machst und er schon sehr viel Kontakt zu ihr hat, könnte sie bereis sehr interesant für ihn sein. Kämpfe - aber mit Hirn! Ich spreche aus Erfahrung - und es hat funktioniert!

Eine gegendüberstellung???
wie meinst du das????

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen