Forum / Liebe & Beziehung

Die Liebe meines Lebens

Letzte Nachricht: 27. März 2010 um 21:54
27.03.10 um 21:24

Hallo alle zusammen!

Sagt mal, glaubt ihr, dass man es relativ schnell merkt, wenn man die ganz große Liebe gefunden hat?
Ich bin zwar erst vier Wochen mit meinem Freund zusammen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er der Mann meines Lebens ist.
Bei ihm ist alles anders als bei anderen Männern. Wir hatten eine sehr lange Kennenlernphase, er lies mir einfach Zeit. Ich weiß so vieles von ihm und er von mir und wir wissen beide genau, was uns gut tut. Uns gehen auch nie die Gesprächsthemen aus.
Jedenfalls haben wir schon beide darüber gesprochen, dass wir nie wieder auseinander gehen wollen und haben uns die ewige Liebe versprochen
Klar, bei jedem meiner Ex-Freunde dachte ich am Anfang, dass ich mich niemals trennen möchte und man hofft ja immer, die große Liebe gefunden zu haben. Aber bei ihm ist es noch tausend mal intensiver und mein inneres Gefühl sagt mir, dass er für immer mein Mann sein wird. Ich vertraue ihm ohne Kompromisse, er ist schon ein richtiger Teil von mir
Glaubt ihr an so etwas? Also denkt ihr, dass man es fühlen kann, wenn man die Liebe des Lebens gefunden hat? Habt ihr so etwas schon einmal erlebt? Habt ihr es schon einmal erlebt, dass ihr euch ganz früh sicher ward, dass ihr euch nie trennen werdet?
Bin gespannt auf eure Antworten!
Liebe Grüße

Mehr lesen

27.03.10 um 21:54

Naja
ich glaube jeder hat diese intensiven gefühle am anfang...man ist sowas von glücklich und will, dass es ewig so bleibt...leider ist es oft so, dass bei einem von beiden irgendwann dieses gefühle nachlassen. ich wünsch dir, dass es DER mann für dich bleibt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?