Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die liebe *grrr*Schwiegermama

Die liebe *grrr*Schwiegermama

27. Juni 2008 um 10:06

Ich glaub die Frauen können da öfters mal ein Lied von singen

Folgendes ist ein kl. Problem bei mir.

Wohne seit über einem Jahr mit meinem Freund zusamm und sind seit 2j auch zusammen. Eigentlich habe ich bis heute keinen Stress oder so mit seiner Ma. Nur ihr Verhalten ist oft seltsam. Da ich eher etwas ruhiger bin und sie auch und wir beide eben keine sind, die sofort auf wen mit offenen Armen zugehen, kann die KEnnlernphase bekanntlich etwas dauern. Aber ich denk mal, dass Eis ist langsam weg Habe dann schon vor längerer Zeit angefangen, einfach mal auf Sie zuzugehen, in dem ich fragte wenn sie anrief, wie gehts dir? oder ihr mal ne mail schicke. Frage ob wir uns nicht mal zum frühstück o.s. treffen wieder (also wir zu 3.) usw. sie antwortet meist auch brav aber es kommt wenig eigeninitative. es kam auch öfters vor, dass sie mir signalisiert, sie hört zu und tage später mich wieder fragt. daher kommt es eben auch aus akt. anlass dazu, dass sie nicht mitbekommen hat, dass ich nciht so lust habe nach köln zum patenkind zu fahren und da mit 4 mann in einem zimmer von 23qm zu pennen. sie meint jetz natürlich, sie hätte das nie gehört bez. ich hätte es nie gesagt. ärgert mich eben sehr, da ich nun mit "muss" weil wir bez. mein freund es eben versprochen hat.

oft wird auch sehr schlecht geplant und kommuniziert und dann bin ich immer der buhmann, wenn ich da selbst meinen plan draus schmiede bez. was falsch auffasse.

nun hatte ich am mi. meine abschlussprüfung und habe nun ausgelernt. bekam dann mittags ne sms von ihr, hab mich sehr gefreut. haben dann auch kurz 3sms geschrieben. erzähl es dann meinem freund und ich merk schon an seiner reaktion, dass er davon weiß. abends erfahre ich dann von ihm, dass sie ihm erst geschrieben hatte und er dann ihr sagte, dass ich bestanden habe aber sie nichts sagen soll, dass sie es weiß.
hallo dacht ich mir?! was soll das? hat er oder ich bestanden? warum bitte schreibt sie erst ihm und dann mir? hätte es ja verstanden, wenn ich nicht antworte würde, aber erst ihm. fand ich echt irgendwo schitte und war bissel gekränkt. weil es schon einige male so lief. jedenfalls will er sie bald mal drauf ansprechen. irgendwo kann er es verstehen.

bin eher etwas sauer, traurig...ja wie soll ich sagen, find da nicht so die worte für.

wie würdet ihr euch denn verhalten? ich bin jetz eher so auf dem tripp, ich zieh mich zurück und bin ruhig und vielleicht merkt sie es ja mal, dass ihr verhalten nciht immer fair ist. ich glaube auch nicht, dass ich ne kl. präsent bekomm zur bestandenen prüfung von ihr. und da ist dann so der punkt wo ich sage, meine arbeit schenkt mir was aber die "schwiegerma" bekommt es nicht hin?! selbst seine tante hat angerufen und gratuliert. genau über die 2 dinge habe ich mich sehr gefreut. nur über ihr verhalten nun wirklich nicht, dass es immer mal in ähnlicher form vorkommt.

Mehr lesen

27. Juni 2008 um 10:38

Hmm...
Also das mit den SMS würde ich nicht so tragisch nehmen.
Kann ja sein, dass sie sich einfach nur bei ihm informieren wollte, ob du überhaupt bestanden hast - wenn du durchgefallen wärst und sie ganz freudig schreiben würde, wäre das ja auch nicht das Richtige, oder?

Bevor du dich zurückziehst, kannst du das alles bei ihr ja auch mal direkt ansprechen? Zu verlieren hast du ja dann nichts, jedenfalls nicht, wenn du den richtigen Tonfall triffst und darauf achtest, ihr nichts vorzuwerfen, sondern einfach nett fragst, woran es liegen könnte.

Ein Glück ist meine "Schwiegermama" zwar manchmal ein bisschen zickig, ansonsten aber superlieb und unkompliziert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 11:33
In Antwort auf dsra_12893878

Hmm...
Also das mit den SMS würde ich nicht so tragisch nehmen.
Kann ja sein, dass sie sich einfach nur bei ihm informieren wollte, ob du überhaupt bestanden hast - wenn du durchgefallen wärst und sie ganz freudig schreiben würde, wäre das ja auch nicht das Richtige, oder?

Bevor du dich zurückziehst, kannst du das alles bei ihr ja auch mal direkt ansprechen? Zu verlieren hast du ja dann nichts, jedenfalls nicht, wenn du den richtigen Tonfall triffst und darauf achtest, ihr nichts vorzuwerfen, sondern einfach nett fragst, woran es liegen könnte.

Ein Glück ist meine "Schwiegermama" zwar manchmal ein bisschen zickig, ansonsten aber superlieb und unkompliziert...

Also...
... ich glaube, Du verstehst selbst einige Dinge absichtlich falsch. Z.B. "weißt" Du ja jetzt schon, dass Du kein Geschenk von Deiner Schwiegermutter bekommen wirst! Erstens: Ist das unbedingt nötig oder bekommt man doch Geschenke eher von Menschen, die einem wirklich nahestehen? Das ist ja bei euch (zumindest noch) nicht der Fall...
Und zweitens ist es ja jetzt schon eine Sache, über die Du Dich aufregst, obwohl noch gar nichts passiert ist...

Ich denke, es laufen - nicht nur bei Deiner Schwiegermama - einige Dinge im Kopf ab, die überhaupt nicht gerechtfertigt sind. Vorurteile, sich selbsterfüllende Prophezeiungen... Du ERWARTEST doch im Grunde genommen schon, dass etwas schiefläuft, richtig?

Selbst wenn etwas gut läuft (sie ruft Dich an), ärgerst Du Dich, weil sie zuerst mit ihrem Sohn gesprochen hat. Das verstehe ich z.B. gar nicht. Vielleicht hat sie das getan, weil sie Dir gegenüber auch eine Art Unsicherheit spürt und nicht weiß, wie sie sich richtig verhalten soll? Klar, dann spricht man eben zuerst mit dem eigenen Sohn und fragt ihn... Wo ist das Problem?

Wenn Dir wirklich was an Deiner Schwiegermutter liegt, dann wirf erst mal alle Vorurteile, die Du gegen sie hast, über Bord. Und dann schau mal, welche positiven Seiten sie hat - z.B. dass sie anders als andere Mütter Deine Beziehung zu ihrem Sohn nicht sabotiert. Ein Grund, froh zu sein, dass diese Frau so ist, wie sie ist. Oder? Und versuche mal, negative Gedanken auszuschalten, wenn noch gar nichts passiert ist. Das nennt man positives Denken. Und dann kann es eigentlich nur noch besser werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen