Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die liebe Ex....

Die liebe Ex....

28. Dezember 2004 um 12:48

Ich bin mit meinem Freund seit fast einem Jahr zusammen, aber wir kennen uns schon länger. Und seit wir uns kennen nervt seine Ex unglaublich und mein Freund steigt jedesmal drauf ein. Angefangen hat es damit, dass sie sauer war, weil er so schnell eine neue Freundin hatte. Sie hat abends in einm Club eine riesen Szene hingelegt und meinen Freund am Kopf gekrault, Händchen gehalten mit ihm, geheult, um ihn zurück zu gewinnen. Und mein Freund hat eine Stunde lang nie seine Hand weggezogen (er hat also mit ihr Händchen gehalten), er ist ihr hinter her gelaufen, als sie geweint hat!! Ich stand direkt dahinter... Ich hab ihn natürlich drauf angesprochen (ebenfalls unter Tränen), aber was sagt er: "Ich dachte du bist so verständnisvoll! Ich war mit ihr 4 Jahre zusammen, da wollte ich sie eben nicht verletzen." Und was ist mit mir? Seit diesem Tag bin ich auf sie nicht gut zu sprechen. Auch nach 8 Monaten hab ich in ihrer ehemaligen gemeinsamen Wohnung Bilder von ihr und Plüschtiere mit "I love you" gefunden. Ist es zuviel erwartet, das mal weg zu räumen, in 8 (!!!) Monaten?

Mein Freund hat mir dann versprochen, den Kontakt abzubrechen, weil er das selbst nicht mehr wollte. Er hat sie auch nicht mehr angerufen, aber sie hat ständig angerufen. Und was macht mein Freund? Er ist jedesmal ans Telefon ran und hat mir ihr gesprochen. Später meinte er, ans Telefon zu gehen, wäre doch kein Kontakt. HALLO?? Meiner Meinung nach hat er sein Versprechen gebrochen. Hinzu kam, dass er von Anfang an Kontakt mit ihr wollte und mir gesagt, er wolle das nicht, damit ich mich nicht aufrege. Er hat mich also zusätzlich angelogen.

Ich hab ihm dann schweren Herzens den Deal angeboten, es ein letztes Mal freundschaftlich mit ihr zu versuchen und wenn er merkt, dass es nicht klappt, es für immer zu lassen. Daraufhin sagte er, er wolle es nicht mehr versuchen und wird nie wieder ans Telefon gehen wenn sie anruft. Gestern hat sie wieder bei ihm angerufen und mein Freund ist ran gegangen und hat sich lange mit ihr unterhalten. Danach erzählte er mir, dass er jetzt weiß, dass er freundschaftlich Kontakt mit ihr haben kann, weil sie die Trennung wohl verkraftet hat. Warum sagt er mir denn, dass er es nie wieder versuchen möchte, wenn er doch wieder mit ihr telefoniert und dann doch wieder will!!!??? Warum nimmt er ein ganzes Jahr Streit mit seiner Freundin (mir) auf sich, nur um zu ihr Kontakt halten zu können? Ich hab ihm den Kontakt nie verboten!!! ER sagte immer, er will keinen, damit ich Ruhe gebe, hat mich damit aber bloß angelogen.

Neulich sagte er zu mir, dass sie eben ein Teil seines Lebens ist. Nicht, dass sie ein Teil seines Lebens WAR.
Und als ich eben mit ihm telefonierte, sagte er zu mir:"Ich lass mir eben den Kontakt nicht verbieten." DAS HABE ICH NIE GETAN! Das Versprechen, nie wieder Kontakt zu haben kam von ihm!! Und er hat es gebrochen. Ich kann echt nicht mehr. Ich bin seit einem Jahr nur am heulen wegen dieser Frau.

Danke, dass ihr euch das alles durch gelesen habt. Ist wirklich eine lange Geschichte... Ich bin für jeden Beitrag dankbar. Mir hat es schon geholfen, dass alles von der Seele schreiben zu können!!

Die traurige Pavee

Mehr lesen

28. Dezember 2004 um 13:02

Liebe pavee..
..hmm, solche stories gibt's echt fast in jeder beziehung... allein in meinem bekanntenkreis kenn'ich 4 ähnliche fälle.....!!

was nun sehr wichtig ist, ist, dich nicht wegen dieser person aufzuregen!! denn dann habt ihr beide zoff und wenn das so weiter geht, hat sie am ende noch das, was sie meiner meinung nach will, nämlich ihn.

sie scheint meiner meinung nach ziemlich egoistisch zu sein. ich meine, sie können 4 oder 40 jahre zusammen sein, wenn sie dann aber schluss haben und die eine partei hat damit mühe, dann soll das diese person so lösen, dass die andere den neuen lebensabschnitt in ruhe gestalten kann...

wahrscheinlich wirst du bei deinem freund nicht viele punkte sammeln wenn du sie mies machst, denn ihm mag das sogar schmeicheln dass er von ihr so umgarnt wird. männer

ich glaube schon dass dein freund sich nicht gross um sie schert, d.h. dass er sie nicht zurück haben will. aber er kann und will ihr (oder jemand anderem) nicht weh tun, verstehst du..? die ex erteilt ihm irgendwie eine "gehirnwäsche", sie ist lieb und nett und läuft ihm nach, also kann er nicht anders als sich ihr gegenüber so korrekt wie möglich zu benehmen, anders könnte er es mit seinem gewissen wohl nicht vereinbaren.

zeig ihm dass du ihm vertraust und glaub an dich
es hatte einen grund warum die 4jährige beziehung gescheitert ist, oder
was zählt ist das, was JETZT ist, und die tatsachen sprechen ja für sich - DU bist nun die frau an seiner seite!! sagt doch schon alles!!


lass dich nicht verunsichern von dieser frau, die ist doch nur froh wenn ihr euch streitet.. gib ihr doch diese genugtuung nich


viel glück!!
baduizm*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 13:28
In Antwort auf smne_12257526

Liebe pavee..
..hmm, solche stories gibt's echt fast in jeder beziehung... allein in meinem bekanntenkreis kenn'ich 4 ähnliche fälle.....!!

was nun sehr wichtig ist, ist, dich nicht wegen dieser person aufzuregen!! denn dann habt ihr beide zoff und wenn das so weiter geht, hat sie am ende noch das, was sie meiner meinung nach will, nämlich ihn.

sie scheint meiner meinung nach ziemlich egoistisch zu sein. ich meine, sie können 4 oder 40 jahre zusammen sein, wenn sie dann aber schluss haben und die eine partei hat damit mühe, dann soll das diese person so lösen, dass die andere den neuen lebensabschnitt in ruhe gestalten kann...

wahrscheinlich wirst du bei deinem freund nicht viele punkte sammeln wenn du sie mies machst, denn ihm mag das sogar schmeicheln dass er von ihr so umgarnt wird. männer

ich glaube schon dass dein freund sich nicht gross um sie schert, d.h. dass er sie nicht zurück haben will. aber er kann und will ihr (oder jemand anderem) nicht weh tun, verstehst du..? die ex erteilt ihm irgendwie eine "gehirnwäsche", sie ist lieb und nett und läuft ihm nach, also kann er nicht anders als sich ihr gegenüber so korrekt wie möglich zu benehmen, anders könnte er es mit seinem gewissen wohl nicht vereinbaren.

zeig ihm dass du ihm vertraust und glaub an dich
es hatte einen grund warum die 4jährige beziehung gescheitert ist, oder
was zählt ist das, was JETZT ist, und die tatsachen sprechen ja für sich - DU bist nun die frau an seiner seite!! sagt doch schon alles!!


lass dich nicht verunsichern von dieser frau, die ist doch nur froh wenn ihr euch streitet.. gib ihr doch diese genugtuung nich


viel glück!!
baduizm*

Ich glaube du hast Recht!
Danke für deine schnelle Antwort!! Ich weiß, dass sie es erreichen will, dass wir uns streiten. Sie ruft sogar morgens um acht am Wochenende an, wenn sie weiß, dass ich bei meinem Freund bin. Ist doch klar, dass ich dann den Tag schon schlecht beginne oder? Mich ärgert es nur wahnsinnig, dass meinen Freund das nicht auch wütend macht. Würde mein Ex sich so in meine Beziehung einmischen, dem würde ich die Meinung geigen. Ich hab sie außerdem nie schlecht gemacht oder ihm den Kontakt verboten, dass kann ich gar nicht und das wollte ich auch nie. Aber die Frau ist echt penetrant...
Ich kannte meinen Freund schon, als er mit ihr noch zusammen war und er hat mich 3 Monate lang immer voll geheult wegen ihr. Hat aber parallel mich angebaggert. Dann waren sie getrennt, dann wieder zusammen für zwei Wochen, dann wieder getrennt. Dieses ständige Hin und Her zehrt eben an meinen Nerven. Will er jetzt Kontakt oder nicht? Warum macht er Versprechen, wenn er doch weiß, er hält sie nicht? Aaargh!!! Diese Frau spukt schon lange in unserer Beziehung rum. Heute abend treffe ich mich jedenfalls erstmal mit meinem Ex- Freund. Aber nicht um meinem Freund eins auszuwischen, das hat sich glücklicherweise einfach so ergeben.

Nochmals vielen Dank für deine Antwort! Ich werd mich jetzt mit Arbeit ablenken. Am Donnerstag seh ich meinen Freund wieder, dann kann ich nochmal in Ruhe mit ihm reden. Momentan bin ich zu aufgewühlt, da sage ich bestimmt nur schlimme Dinge, das lass ich lieber!

Pavee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 13:46
In Antwort auf clytia_12257152

Ich glaube du hast Recht!
Danke für deine schnelle Antwort!! Ich weiß, dass sie es erreichen will, dass wir uns streiten. Sie ruft sogar morgens um acht am Wochenende an, wenn sie weiß, dass ich bei meinem Freund bin. Ist doch klar, dass ich dann den Tag schon schlecht beginne oder? Mich ärgert es nur wahnsinnig, dass meinen Freund das nicht auch wütend macht. Würde mein Ex sich so in meine Beziehung einmischen, dem würde ich die Meinung geigen. Ich hab sie außerdem nie schlecht gemacht oder ihm den Kontakt verboten, dass kann ich gar nicht und das wollte ich auch nie. Aber die Frau ist echt penetrant...
Ich kannte meinen Freund schon, als er mit ihr noch zusammen war und er hat mich 3 Monate lang immer voll geheult wegen ihr. Hat aber parallel mich angebaggert. Dann waren sie getrennt, dann wieder zusammen für zwei Wochen, dann wieder getrennt. Dieses ständige Hin und Her zehrt eben an meinen Nerven. Will er jetzt Kontakt oder nicht? Warum macht er Versprechen, wenn er doch weiß, er hält sie nicht? Aaargh!!! Diese Frau spukt schon lange in unserer Beziehung rum. Heute abend treffe ich mich jedenfalls erstmal mit meinem Ex- Freund. Aber nicht um meinem Freund eins auszuwischen, das hat sich glücklicherweise einfach so ergeben.

Nochmals vielen Dank für deine Antwort! Ich werd mich jetzt mit Arbeit ablenken. Am Donnerstag seh ich meinen Freund wieder, dann kann ich nochmal in Ruhe mit ihm reden. Momentan bin ich zu aufgewühlt, da sage ich bestimmt nur schlimme Dinge, das lass ich lieber!

Pavee

Weisst du..
...ich hab' da eine witzige geschichte:

als mein mann und ich im urlaub ein auto mieten wollten, haben wir mehrmals die preise usw verglichen bevor wir uns entschieden haben. bei diesem durchlauf waren wir mal bei einer frau (echt nicht attraktiv, eher "mama-mässig") im büro und von anfang an stand fest, dass ihr preis für das auto viel zu hoch war für uns.

ich sass neben meinem mann und konnte aus sprachlichen gründen eigentlich nur zuschauen und verstand nur sehr wenig von allem. jedenfalls hatte ich recht schnell verstanden, dass das auto viel zu teuer war. aber was machte mein gatte
er frage noch x fragen und tat sehr interessiert, obwohl wir sogar noch unter zeitdruck waren. er verlangte auch ihre visitenkarte und meinte, er würde später gleich zurück rufen, müsse nur dem anderen vermieter absagen. draussen erklärte er mir dann mit einem grinsen dass er das getan habe um von ihr los zu kommen. sie war schon etwas hartnäckig, das hatte ich auch gesehen. aber mein mann hätte auch klipp und klar sagen können, ok, viel zu teuer, vielen dank und auf wiedersehen. statt dessen wollte er ein "gutes" bild hinterlassen

dein freund sagt dir das, was du hören möchtest und will sicherlich auch entsprechend handeln, aber dafür ist er viel zu "höflich", hat ein "zu gutes herz". das ist alles


und à propos du würdest anders handeln an seiner stelle.. es gibt doch ein sprichwort (weiss es nicht mehr ganz genau, sorry) wie wenn er dich nicht liebt wie du willst dass er dich liebt, heisst es nicht, dass er dich nicht liebt - weiss nicht ob das sehr verständlich war

er meint es also nicht zwingend böse wenn er nicht genau so handelt wie du handeln würdest....


noch mals viel glück
baduizm*

ps: und ein schönes neues jahr!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 14:13
In Antwort auf smne_12257526

Weisst du..
...ich hab' da eine witzige geschichte:

als mein mann und ich im urlaub ein auto mieten wollten, haben wir mehrmals die preise usw verglichen bevor wir uns entschieden haben. bei diesem durchlauf waren wir mal bei einer frau (echt nicht attraktiv, eher "mama-mässig") im büro und von anfang an stand fest, dass ihr preis für das auto viel zu hoch war für uns.

ich sass neben meinem mann und konnte aus sprachlichen gründen eigentlich nur zuschauen und verstand nur sehr wenig von allem. jedenfalls hatte ich recht schnell verstanden, dass das auto viel zu teuer war. aber was machte mein gatte
er frage noch x fragen und tat sehr interessiert, obwohl wir sogar noch unter zeitdruck waren. er verlangte auch ihre visitenkarte und meinte, er würde später gleich zurück rufen, müsse nur dem anderen vermieter absagen. draussen erklärte er mir dann mit einem grinsen dass er das getan habe um von ihr los zu kommen. sie war schon etwas hartnäckig, das hatte ich auch gesehen. aber mein mann hätte auch klipp und klar sagen können, ok, viel zu teuer, vielen dank und auf wiedersehen. statt dessen wollte er ein "gutes" bild hinterlassen

dein freund sagt dir das, was du hören möchtest und will sicherlich auch entsprechend handeln, aber dafür ist er viel zu "höflich", hat ein "zu gutes herz". das ist alles


und à propos du würdest anders handeln an seiner stelle.. es gibt doch ein sprichwort (weiss es nicht mehr ganz genau, sorry) wie wenn er dich nicht liebt wie du willst dass er dich liebt, heisst es nicht, dass er dich nicht liebt - weiss nicht ob das sehr verständlich war

er meint es also nicht zwingend böse wenn er nicht genau so handelt wie du handeln würdest....


noch mals viel glück
baduizm*

ps: und ein schönes neues jahr!!

So höflich...
... bin ich manchmal aber auch selbst. Ich kann zum Beispiel sehr schwer "nein" sagen. Danke für deine Geschichte! Die hat mich sehr aufgemuntert.

Ich wünsch dir auch ein schönes neues Jahr und feier schön mit deinem Mann!

Pavee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 19:49
In Antwort auf smne_12257526

Liebe pavee..
..hmm, solche stories gibt's echt fast in jeder beziehung... allein in meinem bekanntenkreis kenn'ich 4 ähnliche fälle.....!!

was nun sehr wichtig ist, ist, dich nicht wegen dieser person aufzuregen!! denn dann habt ihr beide zoff und wenn das so weiter geht, hat sie am ende noch das, was sie meiner meinung nach will, nämlich ihn.

sie scheint meiner meinung nach ziemlich egoistisch zu sein. ich meine, sie können 4 oder 40 jahre zusammen sein, wenn sie dann aber schluss haben und die eine partei hat damit mühe, dann soll das diese person so lösen, dass die andere den neuen lebensabschnitt in ruhe gestalten kann...

wahrscheinlich wirst du bei deinem freund nicht viele punkte sammeln wenn du sie mies machst, denn ihm mag das sogar schmeicheln dass er von ihr so umgarnt wird. männer

ich glaube schon dass dein freund sich nicht gross um sie schert, d.h. dass er sie nicht zurück haben will. aber er kann und will ihr (oder jemand anderem) nicht weh tun, verstehst du..? die ex erteilt ihm irgendwie eine "gehirnwäsche", sie ist lieb und nett und läuft ihm nach, also kann er nicht anders als sich ihr gegenüber so korrekt wie möglich zu benehmen, anders könnte er es mit seinem gewissen wohl nicht vereinbaren.

zeig ihm dass du ihm vertraust und glaub an dich
es hatte einen grund warum die 4jährige beziehung gescheitert ist, oder
was zählt ist das, was JETZT ist, und die tatsachen sprechen ja für sich - DU bist nun die frau an seiner seite!! sagt doch schon alles!!


lass dich nicht verunsichern von dieser frau, die ist doch nur froh wenn ihr euch streitet.. gib ihr doch diese genugtuung nich


viel glück!!
baduizm*

Hört sich irgendwie gut an
aber wie kann man einem vertrauen der öfters lugt auch wenn es nur Notlugen sein könnten. Verstehe auch nicht wieso er (wie mein Freund) den Streit mit seiner Freundin auf sich nimmt, nur um zu ihr Kontakt halten zu können?
Bei mir z.B. ist es so, dass er sie wohl auch anruft (und wenn es nur zum Käffchen ist), aber meistens hat sie sich einen Schrank, Schreibtisch usw. gekauft die zusammen gebaut werden müssen oder sie hat ein PC Problem +++. Er verbrachte die letzten 3 Wochen mind. 6 Std. bei ihr - habe es nur erfahren weil ich kurzfristig Urlaub hatte. Sonst hätte ich nichts erfahren. Sie sind seit ca. 6 Jahren auseinander. Hat nicht funktioniert sagt er ? Aus welchem Grund trifft man sich dann noch - kann es nicht nachvollziehen. Er sagte mir mal am Anfang unserer Beziehung, dass er es ihr für immer versprochen hätte ihr zu helfen!!!
Ich habe genauso wie meine Leidensgenossin immer wieder Stress wg. dieser Frau - was ist so fesselnd, dass man mit der jetzigen Partnerin Stress bekommt und kurz vor einer Trennung steht. - nur um sich mit der Vergangenheit treffen zu können. ich kapiers nicht !!! Sorry dass ich mich hier mit m. Problem reingehängt habe dieses Thema beschäftigt mich genauso LG Devil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 23:50

Hallo Pavee!
Ich finde die bisherigen Antworten auf Dein Posting sehr gut und sie spiegeln auch meine Meinung wieder...

Du darft nicht zulassen, dass diese Ex soviel Macht über DICH hat! Du bist ihr Spielball, sie provoziert Dich und Du beißt leider auch noch an. Genau da will sie Dich haben! solange, bis sie Eure Beziehung zerstört hat. Täusch Dich nicht, es ist sehr gut möglich, dass es ihr weniger um Deinen Freund geht, als vielmehr um ihren Stolz und sie nur Eure Beziehung kaputt machen möchte.

Ich kann Dir nur raten, atme tief duch und akzeptiere die Situation, mach Deinem Freund keinen Stress deswegen und lächel einfach, das ist immer eine gute Methode und damit bist Du auf jeden Fall die Schlauere in diesem Spielchen. Der Ärger lohnt nicht, er macht eher kaputt, denn dadurch gewinnt sie peux à peux...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 13:44
In Antwort auf novafan

Hallo Pavee!
Ich finde die bisherigen Antworten auf Dein Posting sehr gut und sie spiegeln auch meine Meinung wieder...

Du darft nicht zulassen, dass diese Ex soviel Macht über DICH hat! Du bist ihr Spielball, sie provoziert Dich und Du beißt leider auch noch an. Genau da will sie Dich haben! solange, bis sie Eure Beziehung zerstört hat. Täusch Dich nicht, es ist sehr gut möglich, dass es ihr weniger um Deinen Freund geht, als vielmehr um ihren Stolz und sie nur Eure Beziehung kaputt machen möchte.

Ich kann Dir nur raten, atme tief duch und akzeptiere die Situation, mach Deinem Freund keinen Stress deswegen und lächel einfach, das ist immer eine gute Methode und damit bist Du auf jeden Fall die Schlauere in diesem Spielchen. Der Ärger lohnt nicht, er macht eher kaputt, denn dadurch gewinnt sie peux à peux...

Das stimmt schon alles...
... nur wie auch devil63 sagt, stört es mich viel mehr, dass meinem Freund daran so viel liegt, dass er immer wieder Streit mit mir auf sich nimmt, nur um den Kontakt halten zu können. Von der Frau will ich mich gar nicht provozieren lassen, aber ich verstehe eben nicht, was meinem Freund so wichtig an ihr ist!! Und es verletzt mich, wenn er sagt, dass sie ein Teil seines Lebens IST. Sollte das nicht eigentlich ICH sein? Ach, es ist zum verzweifeln. Das einzige was ich tun kann, ist ihn einfach machen zu lassen, ich mach mich nur selber fertig, wenn ich ständig versuche ihm zu erklären, dass es mich verletzt. Statt dessen baue ich jetzt wieder Kontakt zu meinem Ex-Freund auf, was meinem Freund nicht gefällt. Vielleicht sieht er ja dann das Problem, was ich habe. Wer weiß... Euch allen danke für eure Hilfe!!

Pavee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2005 um 20:10

Hallo Pavee
einen guten Rat habe ich auch nicht, aber mich würde es auch extrem stören, wenn die Ex permanent anruft, auch an Wochenenden. Hatte mal einen ähnlichen Fall, kenne das daher.

Was mich ärgert: Dein Freund sollte Dir zuliebe da eine Grenze der Ex gegenüber ziehen! Finde ich nicht ok von ihm.

Hast Du denn das Gefühl, daß er ganz klar zu Dir steht auch oder vor allem ihr gegenüber oder räumt er ihr immer noch einen kleinen Platz im Leben ein? Wie sieht dieser Platz aus? Soll das "Trost" sein, oder Schmeichelei oder schlechtes Gewissen? Wie genau ist das Motiv?

LG Birte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 12:41

Die Ex Freundin
Hallo,
kann mir sehr gut vorstellen wie du dich fühlst, mein mann hat heimlich kontakt mit seiner ex.habe die ganze zeit so ein bauchgefühl gehabt, das er mich anlügt.das schlimmste für mich ist,er sieht mir in die augen und sagt:habe schon lange kein kontakt mehr zu ihr!!!!hallo, denken die männer etwa wir sind blöd????seid ich von ihr erfahren habe,das sie mitenander telefonieren und texten,ist eine welt für mich zusammen gebrochen und das war zwei tage nach unserer hochzeit.habe jetzt eine mauer um mich rum,es ist schwer wieder zu vertrauen.und der herr glaubt das alles wieder in ordnung ist.tja das ende vom lied ist,was hat die ex was wir nicht haben....?

Mfg bella22071

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club