Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die jüngere Schwester meiner baldigen Ehefrau

Die jüngere Schwester meiner baldigen Ehefrau

20. September 2016 um 12:30

Guten Tag erstmal habe mich jetzt extra hier registriert um mal andere meinungen zuhören wie ich mich verhalten sollte..
also ich bin mit meiner freundin jetzt schon knappe 5 jahre zusammen, dementsprechend lange kenne ich auch schon ihre jüngere schwester schon fast genauso lange. Die schwester wohnt noch bei ihrer Mutter ich und meine freundin ca. 5 minuten Fußweg enfernt ihr vater mit seiner freundin ca. 10 minuten. ich versteh mich mit der schwester seit wir uns kennen recht gut weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll. reden halt ganz normal miteinander. jetzt mal zu den vorkommnissen die sich in letzter zeit häufen. es fing an weihnachten 2015 an wir waren bei ihrem vater eingeladen links von mir saß meine freundin, rechts von mir ihre schwester, sie setzte sich etwas merwürdig auf den stuhl quasi im kaisersitz und stupste mich dauernd an und wenn ich sie dann anguckte lächelte sie nur naja dachte mir in dem moment nix bei sie ist 18 aber meiner meinung ist sie kopfmäßig nicht besonders weit würde sie eher so als 14 einschätzen ist noch ziemlich kindig vom verhalten her finde ich jedenfalls deswegen hatte ich zu dem zeitpunkt auch nicht weiter drüber nachgedacht... soo die 4 jahre vorher hatten wir uns immer mit nem handschlag begrüßt seit diesem tag aber besteht sie plötzlich auf umarmungen warum weiß ich nicht,desweiterem häuften sich ihre besuche bei uns und einmal war sie da und ich war im badezimmer mir mein gesicht und hände waschen, habe die türe nur angelehnt da kam sie einfach rein lehnte die türe wieder an und fing an zu fragen wie es mir so geht ob alles in ordnung sei ich bejahte alles und sie lächelte nur und meinte das sie mal auf klo müsse, dann waren wir neulich bei ihrer mutter auf der terasse bei schönem wetter grillen und karten spielen sie war ziemlich leicht bekleidet nur eine hotpans und ein top mit sehr tiefen auschnitt sodass selbst meine freundinn etwas erstaunt war darüber da sie sich eigentlich immer und egal bei welchem wetter recht dick anzog dazu muss man sagen sie ist ein stubenhockerin soweit ich das mitbekomme rausgehen tut sie nicht wirklich und wenn dann vielleicht mal nen monat das bekomme ich mit da meine freundinn ihr ständig sagt sie solle mal rausgehen und sich mit leuten treffen.. so weiter zu den geschehnissen, also lief sie da leichtbekleidet rum ich mein sie kanns auch tragen sie hat eine tolle figur und ist auch nicht hässlich.. als wir dann mit dem essen fertig waren fingen wir an karten zu spielen sie saß gegenüber von mir , der tisch war etwas größer sodass sie sich immer ziemlich weit strecken musste um an den kartenstapel zu kommen so kam es wie es kommen musste und ich ertappte mich selber wie ich ihr plötzlich in den ausschnitt glotzte und mir fiel fast die kinlade runter als ich sah das ihr die dinger fast rausfielen... sie ertappte mich dabei das merkwürdige war aber das sie zuerst ihre schwester ansah ob sie es gemerkt hatte was sie zumglück nicht tat und guckte mich dann wieder an und lächelte, und den rest des abends machte sie dann immer so weiter damit.einige tage später kam ich von der arbeit nachhause meine freundinn war nicht da also rief ich sie kurz an sie sagte mir sie ist bei ihrem vater im garten im pool wenn ich will soll ich rüber kommen, so zog ich mich um und ging rüber. und siehe da die schwester war auch da.. ich begrüßte erstmal alle und plauderte was meine freundinn war schon fertig und wollte nicht mehr ins wasser ich habe auch nix mitgenommen weil ich eigentlich nicht in den pool wollte, naja die schwester behaarte aber drauf ich sagte ihr das ich nix mithabe um schwimmen zu gehen da sagte sie einfach komm doch einfach in boxershorts, da kam ihr vater ihr in die qwere und gab mir eine kurze hose also giing ich mit ihr in den pool da verhielt sie sich irgendwie wiederzuerst kindisch spritze mir wasser ins gesicht alberte herum ich alberte natürlich mit bis sie dann plötzlich meinte ich solle sie mal hochwerfen sie stellte sich sehr dich mit dem rücken an mich und mit ihrem Arsch an mein Geschlechtsteil und drückte ziemlich fest damit dagegen was eigtnlcih ja nicht ausversehen gehen kann,, so regte sich so langsam was da unten bei mir was sie anscheinend bemerkte und sich grinsend wieder umdrehte und von mir wegschwamm, also doch kein hochwerfen dachte ich mir.. sie schwamm noch kurz ne runde mit einem frechen grinsen und verzog sich dann zu den andern ich wartete die schwellung ab und ging dann auch sie guckte mich den restlich abend ab und an mit einem breiten grinsen an.... so jetzt zu meiner frage sie ist 18 aber wie gesagt noch ziemlich kindich sie ist definitiv jungfrau hatte noch nie einen freund. will sie was von mir? wenn ja was soll ich nur tun? sie ist sehr atraktiv. ich bin keineswegs in sie verliebt oder sonstiges ich liebe meine freundinn überalles. aber lange stehe ich diese gespiele nicht mehr durch

Mehr lesen

20. September 2016 um 13:11

Nicht die Schwester...
ist das Problem, sondern du bist es. Allein schon, wie du es hier deiner Fantasie entsprechend schilderst, sagt genug über dich aus.

Jeder vernünftige Kerl, der nichts von der Schwester will ist durchaus in der Lage,dem ganzen unmißverständlich einen Riegel vor zu schieben.

Das willst du gar nicht.DU willst die Schwester vögeln,so einfach ist das!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 13:35

Ok
Ok ihr habt wohl recht,zumindest die meisten. Hab mich da wohl selber etwas blenden lassen und mich zu sehr auf das spiel eingelassen brauchte wohl bissle bestätigung oder sonstiges. Ich werde wohl euren ratschlag annehmen und der kleinen mal sagen sie soll sich nen anderen spielgefährten suchen bevor das noch weiter aus dem ruder läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 14:28

.
Sprich deine Freundin darauf an. Evtl haben die Schwestern es sogar abgesprochen und kommst so an nen schönen Dreier

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 16:24

Das hab ich auch gedacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 16:31

Ich habe
diese Bleiwüste nicht gelesen.

Bau doch mal ein paar Absätze ein. Und lass gefälligst die Finger von deiner zukünftige Schwägerin, wenn du dich nicht unglücklich machen willst!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 16:35

Versuche doch...
...mal die kleine Schwester zu verkuppeln? Hast du nicht ein paar Kumpels die Single sind? Nimm sie doch einfach mal mit zu denen und stelle sie vor?

Dann ist sie abgelenkt hat bald ggf. einen eigenen Freund und hört mit dem Spielchen auf.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September 2016 um 0:35

Hey
Abstand halten! wennsie etwas von dir will.. Dann muss sie echt egoistisch sein. Denn ihre schwester ist ja mit dir verheiratet.

Und du sollst auch deine baldigen EheFrau von Ihren Verhalten erzählen.
Oder mit ihr reden.

Sie kann deine ehe schaden, und schlimmer... Einer wird immer mehr verletzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2016 um 11:52

Was heißt
Du stehst es nicht mehr durch? Könntest du dir denn vorstellen, deine Freundin mit ihr zu betrügen?
Erzähl deiner Freundin von den Vorkommnissen! So eine hinterlistig Schwester brauch keiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2016 um 15:17
In Antwort auf suxxesshh

Versuche doch...
...mal die kleine Schwester zu verkuppeln? Hast du nicht ein paar Kumpels die Single sind? Nimm sie doch einfach mal mit zu denen und stelle sie vor?

Dann ist sie abgelenkt hat bald ggf. einen eigenen Freund und hört mit dem Spielchen auf.

Sie
spielt mit Dir und versucht Dich verrückt zu machen.
Halt Dich fern von Ihr !

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jüngere
Von: huhu901
neu
21. September 2016 um 14:58
Jüngere
Von: huhu901
neu
21. September 2016 um 14:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen