Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die heutigen Männer...

Die heutigen Männer...

21. September 2011 um 9:55

Wer von euch hat auch schon Erfahrungen mit einem Mann gemacht, der so undurchschaubar war und ihr 1000 Gedanken daran verschwendet habt, um herauszufinden, was wohl in seinem Kopf vorgeht?

Ihr lernt jemanden kennen ohne Absicht auf eine feste Bindung - das Date war perfekt, ihr versteht euch super und das Vertrauen ist vorhanden! Ihr denkt "wow" was für ein Kerl, geht nach Hause, habt Schmetterlinge im Bauch und hofft auf eine sms oder einen Anruf! Doch da kommt nichts!

Von nun an verhält sich euer Traumtyp dermassen seltsam - meldet sich wenn ihr es nicht tut, wirkt neugierig und doch nicht wirklich aufmerksam!

Ihr stellt euch die Frage: "Was will der Typ eigentlich?"

In nächster Zeit passieren so merkwürdige Dinge von seiner Seite, die ihr absolut nicht verstehen könnt! Mal meldet er sich beinahe aufdringlich - dann hört ihr wieder eine Weile nichts von ihm!

Dann beim nächsten Treffen ist "euer" Typ wieder so zärtlich, liebevoll und völlig interessiert, behandelt euch wie seine Freundin und danach passiert wieder nichts!

Völlig ungeduldig und verzweifelt sagt ihr, dass ihr so nicht weitermachen könnt und ihr versucht ihm zu sagen, dass ihr in dieser Rolle nicht klarkommt, da ihr ja die Einzige für ihn sein wollt!

Er reagiert völlig überrascht und sagt euch womöglich, dass ihr alles überstürzen würdet, aber er sagt nicht: "Ich möchte keine Beziehung, also wars das mit uns"!

Ihr steht vor einem Fragezeichen! Wie geht das jetzt nur weiter?? Ihr denkt euch, er braucht Zeit, also meldet ihr euch nicht mehr bei ihm!

Und siehe da - er kommt wieder! Er meldet sich wieder und wieder und tut so, als hätte er nichts davon mitgekriegt, was ihr im über eure Gefühle gesagt habt!

Irgendwann habt ihr keine Lust mehr und meldet euch nicht mehr bei ihm und von diesem Zeitpunkt an beginnt er sich wieder öfters zu melden und er möchte euch treffen, doch ihr blockt ab! Doch er gibt nicht auf und meldet sich 4 Wochen später doch wieder und wieder und wieder.....


Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?? Mich würde wirklich interessieren, wie euer "Drama" zu ende gegangen ist......

Mehr lesen

21. September 2011 um 10:10

Geduld .. ist nix für mich ..
ein mann der sich so verhält hat bei mir nicht besonders lange gute karten muß ich sagen ..

jemand der sich nur dann meldet wenn er glaubt ich hab kein interesse an ihm, der soll sich ne andere ego schaukel suchen aber ich bin ab sofort dann nicht mehr zuständig für seine ego aufgeilung ..

was andres als rumgespiele und ego aufgeilerei ist das in meinen augen nicht ..

und lieber alleine und glücklich als so nen nervigen vogel an der backe

weiß nicht .. wenn er nach nem gespräch nicht wirklich in die pötte kommt dann muß ich halt konsequenz ziehen und alle zelte abbrechen ..

ganz einfach NEEEXXXT ...

das leben ist zu kostbar und zu schön um seine zeit in so nem affenzirkus zu verplempern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:15
In Antwort auf duncan79

Geduld .. ist nix für mich ..
ein mann der sich so verhält hat bei mir nicht besonders lange gute karten muß ich sagen ..

jemand der sich nur dann meldet wenn er glaubt ich hab kein interesse an ihm, der soll sich ne andere ego schaukel suchen aber ich bin ab sofort dann nicht mehr zuständig für seine ego aufgeilung ..

was andres als rumgespiele und ego aufgeilerei ist das in meinen augen nicht ..

und lieber alleine und glücklich als so nen nervigen vogel an der backe

weiß nicht .. wenn er nach nem gespräch nicht wirklich in die pötte kommt dann muß ich halt konsequenz ziehen und alle zelte abbrechen ..

ganz einfach NEEEXXXT ...

das leben ist zu kostbar und zu schön um seine zeit in so nem affenzirkus zu verplempern

Super!



Danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:31
In Antwort auf suzume_12287784

Super!



Danke schön

Das problem dabei
solche zeilen schreiben sich wahnsinnig leicht ABER die umsetzung, das weiß ich selber, die ist verdammt hart!

in deinem fall würde ich mir den knaben noch einmal schnappen, ihm sagen das du keine lust mehr auf kinderfasching hat und entweder meldet er sich jetzt konstant bei dir und zeigt dir seinen willen das er interesse hat was mit dir aufzubauen oder er kann sich schleichen auf nimmerwiedersehen!!!

dann würd ich mir ne geheime frist von hmm vlt 2-4 wochen setzen - das sag ich ihm aber natürlich nicht!!

und wenn er sich innerhalb dieser zeit nicht am riemen reißt und mir konstant beweist das ers ernst mit mir meint dann fliegt er ..

wobei ich sagen muß: wenn er fliegt, dann muß er komplett fliegen .. ein bisschen geht da nicht!

sonst dümpelst du noch ewig als häschen das man bei langeweile anruft in seinem schwarzen büchlein rum .. und wer will das schon?!

wichtig ist immer das du dich selber fragst was du wirklich willst, was du bereit bist zu geben und dazu die fragen: was gibt er dir, wie zufrieden bist du damit und reicht dir das auf dauer aus ..

das wichtigste ist immer sich selbst zu hinterfragen: bin ich glücklich mit dem was ich bekomme oder zahl ich soviel rein ohne das wirklich was für mich bei rumkommt..

kosten-nutzen rechnung .. so hart das auch klingt aber anders gehts irgendwie inzwischen nicht mehr ..

beziehungen werden super schnell eingegangen aber kaum einer ist wirklich bereit absolut alles zu geben ..

wir sind einfach hart gesagt austauschbar weils angebot riesig ist .. wozu sollte ma sich da noch großartig einsetzen ... zumindest hab ich so manches mal den eindruck das der einsatz viel zu gering ist aber die erwartungen dafür umso höher ...

alles gute dir und hey .. das angebot ist wirklich riesig ... da wird sicher auch mal einer dabei sein der sich ernsthaft um dich bemühen wird!!!

und mal ehrlich: singel sein ohne den ganzen stress mit den kerlen, das hat auch echt was für sich und die zeit sollte frau einfach nur noch genießen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:36

Kommunikation zwischen zwei Menschen
Was Du beschreibst, ist ein klassisches Problem der Kommunikation. Auch er wird sich so seine Gedanken über Dich machen, davon kannst Du mal ausgehen.

Wenn sich eine Frau bei mir nicht meldet, obwohl ich Interesse bekunde, soll sie das tun, dann verlängere ich die Abständen, in denen ich mich melde einfach und widme mich anderen Dingen. Wieso weiter Energie in ein Fass ohne Boden investieren?

Lieben Gruß,
Sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:37
In Antwort auf duncan79

Das problem dabei
solche zeilen schreiben sich wahnsinnig leicht ABER die umsetzung, das weiß ich selber, die ist verdammt hart!

in deinem fall würde ich mir den knaben noch einmal schnappen, ihm sagen das du keine lust mehr auf kinderfasching hat und entweder meldet er sich jetzt konstant bei dir und zeigt dir seinen willen das er interesse hat was mit dir aufzubauen oder er kann sich schleichen auf nimmerwiedersehen!!!

dann würd ich mir ne geheime frist von hmm vlt 2-4 wochen setzen - das sag ich ihm aber natürlich nicht!!

und wenn er sich innerhalb dieser zeit nicht am riemen reißt und mir konstant beweist das ers ernst mit mir meint dann fliegt er ..

wobei ich sagen muß: wenn er fliegt, dann muß er komplett fliegen .. ein bisschen geht da nicht!

sonst dümpelst du noch ewig als häschen das man bei langeweile anruft in seinem schwarzen büchlein rum .. und wer will das schon?!

wichtig ist immer das du dich selber fragst was du wirklich willst, was du bereit bist zu geben und dazu die fragen: was gibt er dir, wie zufrieden bist du damit und reicht dir das auf dauer aus ..

das wichtigste ist immer sich selbst zu hinterfragen: bin ich glücklich mit dem was ich bekomme oder zahl ich soviel rein ohne das wirklich was für mich bei rumkommt..

kosten-nutzen rechnung .. so hart das auch klingt aber anders gehts irgendwie inzwischen nicht mehr ..

beziehungen werden super schnell eingegangen aber kaum einer ist wirklich bereit absolut alles zu geben ..

wir sind einfach hart gesagt austauschbar weils angebot riesig ist .. wozu sollte ma sich da noch großartig einsetzen ... zumindest hab ich so manches mal den eindruck das der einsatz viel zu gering ist aber die erwartungen dafür umso höher ...

alles gute dir und hey .. das angebot ist wirklich riesig ... da wird sicher auch mal einer dabei sein der sich ernsthaft um dich bemühen wird!!!

und mal ehrlich: singel sein ohne den ganzen stress mit den kerlen, das hat auch echt was für sich und die zeit sollte frau einfach nur noch genießen!

Vielen Dank...
deine Antwort ist wirklich toll!!

Ich bin mittlerweile ja soweit, dass ich ihm immer wieder ne Abfuhr gebe, aber ich bin leider noch nicht soweit, ihm zu sagen, dass er sich zum Teufel scheren kann!

Ich merke, dass ich ihm nicht egal bin, aber ich merke NICHT, was ich ihm bedeute!

Du hast recht - ich sollte ihn eigentlich schon längst vergessen, aber leider ist das nicht so einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:49
In Antwort auf morty_12557928

Kommunikation zwischen zwei Menschen
Was Du beschreibst, ist ein klassisches Problem der Kommunikation. Auch er wird sich so seine Gedanken über Dich machen, davon kannst Du mal ausgehen.

Wenn sich eine Frau bei mir nicht meldet, obwohl ich Interesse bekunde, soll sie das tun, dann verlängere ich die Abständen, in denen ich mich melde einfach und widme mich anderen Dingen. Wieso weiter Energie in ein Fass ohne Boden investieren?

Lieben Gruß,
Sven

Ja schon...
aber ich habe ihm schon gesagt, dass ich Angst habe mich zu verlieben und dass ich es beenden möchte und seine Antwort war, ich überstürze alles!

Ich habe genug lange gewartet!

Männer merken doch erst, was sie an einer Frau hatten, wenn sie nicht mehr da ist! Und mir scheint es, als würde ihm dies auch langsam dämmern!

Ich kann nur so herausfinden, wie wichtig ihm das alles ist, wenn ich mich zurückziehe!

Wenn er in den nächsten Wochen Nägel mit Köpfen macht, werde ich ihm natürlich die Chance geben, aber nur melden und fragen, ob wir uns treffen reicht mir nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 10:50

Hab ich doch schon...
Ich habe ihm gesagt, dass ich Angst habe mich zu verlieben und dass ich es beenden möchte und seine Antwort war, ich überstürze alles!

Ich habe genug lange gewartet!

Männer merken doch erst, was sie an einer Frau hatten, wenn sie nicht mehr da ist! Und mir scheint es, als würde ihm dies auch langsam dämmern!

Ich kann nur so herausfinden, wie wichtig ihm das alles ist, wenn ich mich zurückziehe!

Wenn er in den nächsten Wochen Nägel mit Köpfen macht, werde ich ihm natürlich die Chance geben, aber nur melden und fragen, ob wir uns treffen reicht mir nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:06

Du hast..
wirklich recht und ich weiss es ja eigentlich auch, dass der Typ es nicht wert ist!

Aaaber, ich frage mich einfach nur, wieso gewisse Männer sich doch immer wieder melden! MIr wäre lieber, ich hätte nie mehr was von ihm gehört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:23

Bin ich....
1. habe ich mich seit 2 Monaten nicht mehr gemeldet
2. habe ich ihm jedesmal "nein" gesagt, wenn er mich treffen wollte!

Als nächstes soll ich sagen, dass er mich in Ruhe lassen soll oder wie??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:24
In Antwort auf suzume_12287784

Ja schon...
aber ich habe ihm schon gesagt, dass ich Angst habe mich zu verlieben und dass ich es beenden möchte und seine Antwort war, ich überstürze alles!

Ich habe genug lange gewartet!

Männer merken doch erst, was sie an einer Frau hatten, wenn sie nicht mehr da ist! Und mir scheint es, als würde ihm dies auch langsam dämmern!

Ich kann nur so herausfinden, wie wichtig ihm das alles ist, wenn ich mich zurückziehe!

Wenn er in den nächsten Wochen Nägel mit Köpfen macht, werde ich ihm natürlich die Chance geben, aber nur melden und fragen, ob wir uns treffen reicht mir nicht!

Schläft er mit Dir?
Bevor eine Frau nicht mit mir schläft, denke ich noch nicht mal im Traum daran, von "Beziehung" zu sprechen. Wie alt seid ihr übrigens?

Lieben Gruß,
Sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:27
In Antwort auf suzume_12287784

Ja schon...
aber ich habe ihm schon gesagt, dass ich Angst habe mich zu verlieben und dass ich es beenden möchte und seine Antwort war, ich überstürze alles!

Ich habe genug lange gewartet!

Männer merken doch erst, was sie an einer Frau hatten, wenn sie nicht mehr da ist! Und mir scheint es, als würde ihm dies auch langsam dämmern!

Ich kann nur so herausfinden, wie wichtig ihm das alles ist, wenn ich mich zurückziehe!

Wenn er in den nächsten Wochen Nägel mit Köpfen macht, werde ich ihm natürlich die Chance geben, aber nur melden und fragen, ob wir uns treffen reicht mir nicht!

Fast überlesen..."die Chance geben"
So so, Du wirst ihm "die Chance" geben. Der Typ schwenkt nicht ordnungsgemäß auf Deine Umlaufbahn ein, hat vermutlich ein Leben neben Dir und Du wirst ihm noch eine Chance einräumen. Und wer sucht Hilfe hier im Forum, weil es Dir nicht gelingt, ihn an sich zu binden? *kicher*

Lieben Gruß,
Sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:31
In Antwort auf suzume_12287784

Vielen Dank...
deine Antwort ist wirklich toll!!

Ich bin mittlerweile ja soweit, dass ich ihm immer wieder ne Abfuhr gebe, aber ich bin leider noch nicht soweit, ihm zu sagen, dass er sich zum Teufel scheren kann!

Ich merke, dass ich ihm nicht egal bin, aber ich merke NICHT, was ich ihm bedeute!

Du hast recht - ich sollte ihn eigentlich schon längst vergessen, aber leider ist das nicht so einfach!

Kein Wunder
Solange er nicht zum braven Schoßhündchen wird, wie Du Dir das anscheinend wünscht, liebe honey1871, wirst Du ihn auch nicht so einfach vergessen können, das ist schon evolutionär bedingt. Männer können sich das, was sie bei einer Frau nicht bekommen oder nicht wollen, ganz einfach bei einer anderen Frau holen. Deshalb haben Frauen gelernt, Männer mit Psychotricks an sich zu binden. Aber manche Männer sind halt etwas stärker und scheren sich nicht darum, wie sie versucht, ihn zu manipulieren.

Lieben Gruß,
Sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:39
In Antwort auf morty_12557928

Schläft er mit Dir?
Bevor eine Frau nicht mit mir schläft, denke ich noch nicht mal im Traum daran, von "Beziehung" zu sprechen. Wie alt seid ihr übrigens?

Lieben Gruß,
Sven

Ja...
wir haben schon miteinander geschlafen...

Er ist 26, ich 23....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:41
In Antwort auf morty_12557928

Kein Wunder
Solange er nicht zum braven Schoßhündchen wird, wie Du Dir das anscheinend wünscht, liebe honey1871, wirst Du ihn auch nicht so einfach vergessen können, das ist schon evolutionär bedingt. Männer können sich das, was sie bei einer Frau nicht bekommen oder nicht wollen, ganz einfach bei einer anderen Frau holen. Deshalb haben Frauen gelernt, Männer mit Psychotricks an sich zu binden. Aber manche Männer sind halt etwas stärker und scheren sich nicht darum, wie sie versucht, ihn zu manipulieren.

Lieben Gruß,
Sven

Ich versuche
nicht, ihn zu manipulieren! Ich melde mich nur nicht mehr bei ihm und zeige ihm kein Interesse mehr, das wars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 11:42

Kann...
ich mir nicht vorstellen! Er weiss einfach nicht was er will und deswegen lasse ich die Finger von ihm!

Er soll sich nicht mehr melden, dann bin ich zufrieden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 12:58
In Antwort auf suzume_12287784

Ich versuche
nicht, ihn zu manipulieren! Ich melde mich nur nicht mehr bei ihm und zeige ihm kein Interesse mehr, das wars

Und warum?
Genau, weil Du hoffst, dass er Dir hinterherläuft. Wenn Du ihn nicht manipulieren möchtest (und ich findas ja auch nicht schlimm, denn die mesten Frauen sind so in einer bestimmten Phase), dann könntest Du ihm doch einfach sagen "Hey, ich will mit Dir zusammen sein."

Du machst doch das Richtige, Du spielst das Spiel, was Frauen seit mindestens Jahrhunderten mit Männern spielen. Entweder er besteht Deine Tests oder nicht. Wenn nicht, wird seine sexuelle Anziehungskraft auf Dich sinken. Wenn doch, wirst Du immer wieder den Kontakt zu ihm suchen.

Wenn Du Dir vorstellst, wie das ist, eine richtig tiefe Verbindung zu einem anderen Menschen zu haben, fließen Deine Gedanken ganz natürlich immer wieder in diese Richtung.

Lieben Gruß,
Sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 12:58


ja so nen "ich-setz-dich-auf-die-warmhalteplatte-typen hatte ich auch....
erst alles toll, dann alle facetten von eifersucht, dramen, irgendwelche probleme,
dann wieder, nein ich werd jetzt was an mir ändern...und bitte wart auf mich...
und ich immer dann wenn ich dachte, jetzt reichts mir, ich will nur noch weg...hat er mich wieder eingeseift und mich dahin gesetzt wo er mich sehen wollte....
bis ich mir selbt ein ultimatum gestellt hab und schluss und weg...und endlich ist es vorbei. ich bin befreit von einem typen, der mich nie wollte, der nur mit mir spielte.

letzten endes ist es so...auch wenn ich da wirklich sehr viel empfunden hab, ich musste mir eingestehen, dass es für ihn anscheinend so nicht ist....
auch wenn ich manchmal heut noch von ihm träume...

aber ich werd mich nicht mehr bei ihm rühren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 13:07

klar
gibts auch bei den frauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 13:27
In Antwort auf eartha_12776361


ja so nen "ich-setz-dich-auf-die-warmhalteplatte-typen hatte ich auch....
erst alles toll, dann alle facetten von eifersucht, dramen, irgendwelche probleme,
dann wieder, nein ich werd jetzt was an mir ändern...und bitte wart auf mich...
und ich immer dann wenn ich dachte, jetzt reichts mir, ich will nur noch weg...hat er mich wieder eingeseift und mich dahin gesetzt wo er mich sehen wollte....
bis ich mir selbt ein ultimatum gestellt hab und schluss und weg...und endlich ist es vorbei. ich bin befreit von einem typen, der mich nie wollte, der nur mit mir spielte.

letzten endes ist es so...auch wenn ich da wirklich sehr viel empfunden hab, ich musste mir eingestehen, dass es für ihn anscheinend so nicht ist....
auch wenn ich manchmal heut noch von ihm träume...

aber ich werd mich nicht mehr bei ihm rühren...

Leider
gibt es x-tausende davon! Mehr als es überhaupt noch gute Männer gibt!

Naja! Ich bin stolz darauf, dass ich ihm kein Interesse mehr zeige und ihn abblocke! Habe gelernt, mich nicht mehr zu melden und ich werde es auch nie wieder tun!

Ich behalte mir immer noch den Vorsatz: Wenn er was will, dann kommt er schon und je öfter, ich ihm eine Abfuhr gebe, desto mehr muss er darum kämpfen, etwas von mir zu bekommen!

Wenn er es nicht ernst meint, wird er sich irgendwann nicht mehr melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 13:30

Super Antwort!
Respekt, sehr gut geantwortet. Schließe mich dem voll an!!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 13:50

Stop mal!
ich glaube ich hab dich absolut falsch verstanden!

ich dachte es geht ums kennenlernen aber bei euch ist das ja ein ganz anderer fall

ihr kennt euch wohl schon länger und ihr wart auch schon zusammen im bett und du hast gesagt du willst schlussmachen weil du dich nicht verlieben willst

ist das jetzt richtig??

das hättest du aber oben schon alles schreiben müssen - meine antwort jetzt ist in diesem fall dann natürlich absolut eine ganz andere!

wenn du ihm sagst das du dich nicht verlieben willst und dswg schlussmachen willst dann stehen ja 2 otpionen offen

1.) er glaubt du bist nicht wirklich an ihm interessiert
2.) ER ist nicht ernsthaft interessiert


mal ne frage: hat er zu dir gesagt das er nur eine affäre will oder hat er mal gesagt das er eine beziehung möchte??

wenn du jetzt weiter so rum ignorierst kommst du auf gar keinen grünen zweig, da vermasselst du dir einfach nur selber die chance wenn du eine hättest

also, anstatt ihn jetzt weiter zu ignorieren kann ich nur sagen: triff dich mit ihm und sag ihm endlich das du schon gefühle für ihn hast

und je nach reaktion danach mußt du halt handeln - entweder endgültig schluss oder aber ihr führt eine beziehung danach

aber hey, ignorieren ist in deinem fall echt das letzte - ihr müßt schon reden!!!

ich mein, hallo ihr hattet schon sex .. da wird ja wohl ein gespräch noch drinnsein oder

mit deinem ganzen ignorieren weiß er doch überhaupt gar nicht was dein problem ist und tja, dann wirst du niemals wissen ob er dich will oder nicht

er weiß nicht was sache ist und du willst das er dir nachläuft?!

nee knick das bitte gleich mal - das is gar nicht ok!

du spielst nämlich jetzt auch voll die macht-spiele .. und das ist echt nicht schön!!

und bevor ihr beide absolut den weg verliert auf eurem trip dem andren immer wieder eine vor die luke zu jagen, bitte redet endlich mal offen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 8:03

Also
zu Ende ist es ja doch immer noch nicht (leider)....

Ich wollte es beenden, doch er kommt immer wieder! Aber ich habe nun eingesehen, dass das Ganze keinen Wert hat und so werde ich ihn weiterhin ignorieren!

Ich habe es satt, immer die jenige zu sein, die ihre Gefühle offenbart und nichts zurück kommt! Wenn er seinen Kopf mal gehörig einschaltet und nachdenkt, wird er vielleicht irgendwann merken, was ich ihm wert bin - oder eben auch nicht!

Ich muss ihn vergessen können und das kann ich nur, wenn ich mich nicht mehr melde! Aus finito!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 8:29
In Antwort auf duncan79

Stop mal!
ich glaube ich hab dich absolut falsch verstanden!

ich dachte es geht ums kennenlernen aber bei euch ist das ja ein ganz anderer fall

ihr kennt euch wohl schon länger und ihr wart auch schon zusammen im bett und du hast gesagt du willst schlussmachen weil du dich nicht verlieben willst

ist das jetzt richtig??

das hättest du aber oben schon alles schreiben müssen - meine antwort jetzt ist in diesem fall dann natürlich absolut eine ganz andere!

wenn du ihm sagst das du dich nicht verlieben willst und dswg schlussmachen willst dann stehen ja 2 otpionen offen

1.) er glaubt du bist nicht wirklich an ihm interessiert
2.) ER ist nicht ernsthaft interessiert


mal ne frage: hat er zu dir gesagt das er nur eine affäre will oder hat er mal gesagt das er eine beziehung möchte??

wenn du jetzt weiter so rum ignorierst kommst du auf gar keinen grünen zweig, da vermasselst du dir einfach nur selber die chance wenn du eine hättest

also, anstatt ihn jetzt weiter zu ignorieren kann ich nur sagen: triff dich mit ihm und sag ihm endlich das du schon gefühle für ihn hast

und je nach reaktion danach mußt du halt handeln - entweder endgültig schluss oder aber ihr führt eine beziehung danach

aber hey, ignorieren ist in deinem fall echt das letzte - ihr müßt schon reden!!!

ich mein, hallo ihr hattet schon sex .. da wird ja wohl ein gespräch noch drinnsein oder

mit deinem ganzen ignorieren weiß er doch überhaupt gar nicht was dein problem ist und tja, dann wirst du niemals wissen ob er dich will oder nicht

er weiß nicht was sache ist und du willst das er dir nachläuft?!

nee knick das bitte gleich mal - das is gar nicht ok!

du spielst nämlich jetzt auch voll die macht-spiele .. und das ist echt nicht schön!!

und bevor ihr beide absolut den weg verliert auf eurem trip dem andren immer wieder eine vor die luke zu jagen, bitte redet endlich mal offen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weisst du..
..ich möchte die Sache eigentlich wirklich beenden, deswegen zeige ich mich desinteressiert!

Vielleicht laufen wir uns mal wieder über den Weg und alles ändert sich - aber so wies es jetzt ist, indem er sich alle 2-3 Wochen mal meldet, erreicht er bei mir nichts!

Wie schon gesagt - ich habe genug getan / gesagt / gezeigt!
Wenn er dies nicht schätzt, hat er gehabt und wenn nicht - dann muss er etwas dagegen unternehmen, sonst bin ich endgültig weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 8:53

Ja....
kann schon sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 10:17

Danke..
für deine Antwort...

Ich weiss, ich bin leider noch nicht so weit, ihm zu sagen, dass er mich in Ruhe lassen soll! Ich nehme es mir immer vor, wenn er sich wieder meldet, aber ich bleibe dabei, einfach nicht mehr zurückzuschreiben.

Irgendwann werde ich es schaffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 11:51

Also..
...zunächst würde ich mal gerne wissen was sein Sternzeichen ist.
So wie ich bei meinem Ex die Erfahrung gemacht habe, sind die Typen so: 1. Wenn du am Anfang Interesse zeigst, wird er distanziert, meldet sich nicht und ist uninteressiert an dich. Warum denkt der Mann so? weil du dich sowieso bei ihm melden wirst.
2. Du darfst ihn nicht so mit deiner Interesse überrumpeln, zeigst du nur bisschen Interesse und dann plötzlich nicht mehr, meldet er sich sofort. WIeso? Männer sind neugierig, sie wollen wissen warum du dich nicht meldest, deswegen melden sie sich dann. Männer stehen auf bad girls verstehst du was ich meine.

Genau sowas ist bei mir nämlich auch passiert, ich erzähl das nicht einfach so. Ich und mein Ex haben uns kennen gelernt, per whatsapp immer geschrieben.3 Tage später hab ich mich bei ihm nicht gemeldet, weil ich i-wie die Interesse verloren hab. Er hat das gemerkt und hat dann immer geschrieben. Ok, nach einigen Dates sind wir dann zsm gekommen. Nach 3 Wochen hat er dann per Whatsapp in einer anderen Stadt Schluss gemacht. Ihm war sein STOLZ und seine FAKTEN wichtiger als ich. Nahja und so ist es zu ende gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 11:53

Fremdgeher?
meine Vermutung ist, er hat eine Andere und meldet sich nur wenn er es es für richtig hält und wenn er keine Gefahr für seine jetztige Beziehung sieht. ("Ich würde es so tun") Wenn du damit nicht klarkommst solltest du für dich die konsequenzen ziehen und dich nicht mehr mit ihm treffen. Es gibt genügend Kerle die genauso denken wie du und eine "richtige" Beziehung suchen und kein ON-OFF. Außerdem bist du direkt falsch drangegangen: Ohne Absicht auf feste Bindung - und nach dem ersten Treffen Schmetterlinge im Bauch?!? Scheint einfach als ob das einseitig wär. Männer lügen gerne mal wenns um Sex geht...und sagen nette Dinge um sich alle Optionen offen zu halten. Hoffe für dich es ist nicht so wie ich vermute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 12:42
In Antwort auf givenchy91

Also..
...zunächst würde ich mal gerne wissen was sein Sternzeichen ist.
So wie ich bei meinem Ex die Erfahrung gemacht habe, sind die Typen so: 1. Wenn du am Anfang Interesse zeigst, wird er distanziert, meldet sich nicht und ist uninteressiert an dich. Warum denkt der Mann so? weil du dich sowieso bei ihm melden wirst.
2. Du darfst ihn nicht so mit deiner Interesse überrumpeln, zeigst du nur bisschen Interesse und dann plötzlich nicht mehr, meldet er sich sofort. WIeso? Männer sind neugierig, sie wollen wissen warum du dich nicht meldest, deswegen melden sie sich dann. Männer stehen auf bad girls verstehst du was ich meine.

Genau sowas ist bei mir nämlich auch passiert, ich erzähl das nicht einfach so. Ich und mein Ex haben uns kennen gelernt, per whatsapp immer geschrieben.3 Tage später hab ich mich bei ihm nicht gemeldet, weil ich i-wie die Interesse verloren hab. Er hat das gemerkt und hat dann immer geschrieben. Ok, nach einigen Dates sind wir dann zsm gekommen. Nach 3 Wochen hat er dann per Whatsapp in einer anderen Stadt Schluss gemacht. Ihm war sein STOLZ und seine FAKTEN wichtiger als ich. Nahja und so ist es zu ende gegangen.

Sein Sternzeichen
ist Löwe!!! Und ja - es passt auch zu ihm! So auffalend wie er ist, so stolz ist er ebenfalls!

Viel zu Stolz meiner Meinung nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 13:03
In Antwort auf janez_12862134

Fremdgeher?
meine Vermutung ist, er hat eine Andere und meldet sich nur wenn er es es für richtig hält und wenn er keine Gefahr für seine jetztige Beziehung sieht. ("Ich würde es so tun") Wenn du damit nicht klarkommst solltest du für dich die konsequenzen ziehen und dich nicht mehr mit ihm treffen. Es gibt genügend Kerle die genauso denken wie du und eine "richtige" Beziehung suchen und kein ON-OFF. Außerdem bist du direkt falsch drangegangen: Ohne Absicht auf feste Bindung - und nach dem ersten Treffen Schmetterlinge im Bauch?!? Scheint einfach als ob das einseitig wär. Männer lügen gerne mal wenns um Sex geht...und sagen nette Dinge um sich alle Optionen offen zu halten. Hoffe für dich es ist nicht so wie ich vermute!

Er wird..
bestimmt noch andere haben, da bin ich mir sicher! Also ich denke es zumindest mal...

Aber soll er! Hauptsache ich gehöre nicht mehr dazu! Er kann mir gerne weiterhin schreiben, ich werde mich nicht mehr mit ihm treffen und das kratzt bestimmt jetzt schon an seinem Ego )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 13:19

Hahahaha
der war gut

Vielen Dank für deine Erlaubnis

Ich werde es wirklich versuchen, aber deine Zeilen muss ich noch auf schweizerdeutsch übersetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 13:41

Gröhl
Nein ich glaube das klingt irgendwie österreichisch )

Lösch mini Kontaktdate und lah mich in Zuekunft in Rueh!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 14:59
In Antwort auf suzume_12287784

Sein Sternzeichen
ist Löwe!!! Und ja - es passt auch zu ihm! So auffalend wie er ist, so stolz ist er ebenfalls!

Viel zu Stolz meiner Meinung nach!

Ja
Genau..mein ex hat auch zu viel Stolz obwohl er Fische ist. Beim nächsten mal pass bitte auf. Er ist(war) es nicht Wert. Wenn ihm sein Stolz wichtiger ist als dich, dann soll er halt damit glücklich werden ( falls er glücklich werden kann, was ich bezweifle)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:03
In Antwort auf givenchy91

Ja
Genau..mein ex hat auch zu viel Stolz obwohl er Fische ist. Beim nächsten mal pass bitte auf. Er ist(war) es nicht Wert. Wenn ihm sein Stolz wichtiger ist als dich, dann soll er halt damit glücklich werden ( falls er glücklich werden kann, was ich bezweifle)

Leider
haben heute viele Männer einen zu grossen Stolz!! Ich finde es unglaublich wie die sich teilweise benehmen! Früher wurden Frauen noch zum Essen ausgeführt - heute sagt (Mann): "Wieso sollte ich sie einladen? Das kann sie ja auch machen!"

Naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:15
In Antwort auf suzume_12287784

Leider
haben heute viele Männer einen zu grossen Stolz!! Ich finde es unglaublich wie die sich teilweise benehmen! Früher wurden Frauen noch zum Essen ausgeführt - heute sagt (Mann): "Wieso sollte ich sie einladen? Das kann sie ja auch machen!"

Naja

Ja
ich finds auch Schade. Aber mein Ex war schon ein Gentleman, er hat für mich das Essen gezahlt, hat mich von der FH zum Bahnhof gefahren, hat für mich meine Tasche gehalten usw. Aber dann als er sagte, hättest du dich nicht begrabschen lassen, würden wir immer noch zsm sein. (Nur zu Info: Er ist Türke). Da kam sein Stolz ins SPiel. Meiner Meinung nach war das eine Ausrede um Schluss zu machen. Denn er hat auch gesagt gehabt, dass er nicht weis, ob er mich liebt. Das ist eine Sorte von Typen DIE NICHT WISSEN, WAS SIE WOLLEN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:27
In Antwort auf givenchy91

Ja
ich finds auch Schade. Aber mein Ex war schon ein Gentleman, er hat für mich das Essen gezahlt, hat mich von der FH zum Bahnhof gefahren, hat für mich meine Tasche gehalten usw. Aber dann als er sagte, hättest du dich nicht begrabschen lassen, würden wir immer noch zsm sein. (Nur zu Info: Er ist Türke). Da kam sein Stolz ins SPiel. Meiner Meinung nach war das eine Ausrede um Schluss zu machen. Denn er hat auch gesagt gehabt, dass er nicht weis, ob er mich liebt. Das ist eine Sorte von Typen DIE NICHT WISSEN, WAS SIE WOLLEN.

OMG
Das hat er gesagt???

Oh ne ich kann mir genau vorstellen, wie der tickt!!

Der von mir war ja nie mein Freund, aber wenn wir uns getroffen haben, war er durchaus ein Gentleman, hat mich behandelt wie sein Schatz, hat mich geküsst, umarmt, Komplimente gemacht, schöne Dinge gesagt etc...

Aber leider hat er auch einen zu grossen Stolz! Er weiss auch nicht was er will und hat das Gefühl, er würde etwas verpassen!

Naja, denen kann mans nicht recht machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:45
In Antwort auf suzume_12287784

OMG
Das hat er gesagt???

Oh ne ich kann mir genau vorstellen, wie der tickt!!

Der von mir war ja nie mein Freund, aber wenn wir uns getroffen haben, war er durchaus ein Gentleman, hat mich behandelt wie sein Schatz, hat mich geküsst, umarmt, Komplimente gemacht, schöne Dinge gesagt etc...

Aber leider hat er auch einen zu grossen Stolz! Er weiss auch nicht was er will und hat das Gefühl, er würde etwas verpassen!

Naja, denen kann mans nicht recht machen!

Ohja
Ja, das hat er gesagt. Er kam einfach so in mein Leben und hat meine Ehre zur Frage gestellt?? Für mich ist das echt eine schlimme sache (bin auch Türkin). Nahja, und solche die wegen deren Stolz, ihre Freundinnen verlassen, oder wie in deinem Fall, sich nciht mehr melden, ist einfach nur unverschämt. Aber das Leben geht weiter, nich? Glaub mir er hat dich nicht verdient und mein ex mich auch nicht. Es gibt noch viele andere Mütter die charismatische und charakteristische Söhne haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 13:46
In Antwort auf givenchy91

Ohja
Ja, das hat er gesagt. Er kam einfach so in mein Leben und hat meine Ehre zur Frage gestellt?? Für mich ist das echt eine schlimme sache (bin auch Türkin). Nahja, und solche die wegen deren Stolz, ihre Freundinnen verlassen, oder wie in deinem Fall, sich nciht mehr melden, ist einfach nur unverschämt. Aber das Leben geht weiter, nich? Glaub mir er hat dich nicht verdient und mein ex mich auch nicht. Es gibt noch viele andere Mütter die charismatische und charakteristische Söhne haben

.....
Gebe ich dir absolut recht

Aber ist halt trotzdem nicht so einfach....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 7:55

Irgendwann hat ma dann losgelassen
Guten Morgen,

vor 5 Jahren, habe ich das fast ein Jahr lang ertragen, genau wie Du es beschreibst. Rein in die Kartoffel raus aus den Kartoffeln...Rückzug und der Jäger erwachte in ihm...lies ich mich ein, Rückzug und kein Bild, kein Ton, kein Gack.

In den ersten vier Monaten dachte ich noch, dieses Verhalten ist normal in der sogenannten Kennlernphase...NEIN es ist ein mieses Spiel.
Es war verlorene Liebesmüh...ich habe es aufgegeben, es kam eine lange Loslass-Phase...die mir endlos erschien. dennoch bin ich froh, alles nur Mögliche getan zu haben, um endlich loszulassen.Sicher ist es schmerzhaft, weil man ja nicht ohne Gefühle ist.

Man kann nur eins tun, loslassen und zu Ufern aufbrechen, meine Meinung. Ich habe aufgehört, daran zu glauben ein Mann mit diesem Verhalten würde sich ändern, wenn er meine Bedürfnisse und seine unter einen Hut bringt. Es hat nicht funktioniert. Begreifen konnte ich diesen Mann nie und sein Verhalten ist noch heute bei sogenannten Nachfolgerinnen genauso.

Fakt ist für mich, wenn man auf ein solches Exemplar trifft, muss man entweder damit leben und sehr leidensfähig sein, oder einfach zu neuen Ufern aufbrechen.
Erklärungen für solches Verhalten gibt es nicht...sehe ich jedenfalls so..und es lebt und liebt sich besser wenn man aufbricht ins Neuland...seufz



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 12:04
In Antwort auf suzume_12287784

Sein Sternzeichen
ist Löwe!!! Und ja - es passt auch zu ihm! So auffalend wie er ist, so stolz ist er ebenfalls!

Viel zu Stolz meiner Meinung nach!

Nun, ich bin auch Löwe und stolz
und deshalb würde ich mir als Frau ein solches Verhalten nicht gefallen lassen - lieber keinen als so ein wankelmütiges Wesen - die Männer versuchen es uns nun auch in puncto Kapriziosität nachzutun, aber sie beherrschen das Spiel nicht.
Wenn immer mehr Frauen solche Typen auflaufen lassen, kommen sie mit ihrem Verhalten nicht weiter, leider gibt es immer wieder zu gutmütige (mich selbst eingeschlossen in der Vergangenheit), die sich darauf einlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 12:05
In Antwort auf suzume_12287784

Leider
haben heute viele Männer einen zu grossen Stolz!! Ich finde es unglaublich wie die sich teilweise benehmen! Früher wurden Frauen noch zum Essen ausgeführt - heute sagt (Mann): "Wieso sollte ich sie einladen? Das kann sie ja auch machen!"

Naja

Das hat aber nix mit Stolz zu tun,
sondern mit Mangel an Manieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 12:08

Seh ich nicht so
durch die emanzipation ist die ritterlichkeit nicht aufgehoben - auch wenn ich mein essen 100 mal selbst bezahlen kann, ist es trotzdem eine nette geste.darauf berufen sich nur die frustrierten typen, die eh keine lust haben, eine frau zu umwerben - aber so wird das nix!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 8:47

Grins...
ja wir die wir Verstand, Herz und viel Gefühl haben, sind manchmal echt die Gelackmeierten...

Übrigens habe ich damals auch alles was brennbar war in meinem kleinen roten Grill vernichtet...*lach*
Das Loslassen hat mir gut getan...eben mit enem Ritual.
Manche brauchen solche Rituale...ich gehöre dazu, es war eben viel leichter als ohne...

Heute weiß ich, es muss von Anfang an eine runde Begegnung sein*smile* - alles was von Anfang an mit Problemen, Ecken u, Kanten versehen ist, hat wahrscheinlich keine Chance auf Besserung und Bestand...

Recht haste Lissy...
Es blebt einzig die Frage offen, wie kann man am besten nur Liebe pur absenden und den richtigen Empfänger dazu finden.

Liebe soll ja sein wie Radio...einer sendet und ein anderer empfängt...wie sendet man am besten????*grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 8:32

Grüezi
Jawohl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 10:23
In Antwort auf lubna_876006

Irgendwann hat ma dann losgelassen
Guten Morgen,

vor 5 Jahren, habe ich das fast ein Jahr lang ertragen, genau wie Du es beschreibst. Rein in die Kartoffel raus aus den Kartoffeln...Rückzug und der Jäger erwachte in ihm...lies ich mich ein, Rückzug und kein Bild, kein Ton, kein Gack.

In den ersten vier Monaten dachte ich noch, dieses Verhalten ist normal in der sogenannten Kennlernphase...NEIN es ist ein mieses Spiel.
Es war verlorene Liebesmüh...ich habe es aufgegeben, es kam eine lange Loslass-Phase...die mir endlos erschien. dennoch bin ich froh, alles nur Mögliche getan zu haben, um endlich loszulassen.Sicher ist es schmerzhaft, weil man ja nicht ohne Gefühle ist.

Man kann nur eins tun, loslassen und zu Ufern aufbrechen, meine Meinung. Ich habe aufgehört, daran zu glauben ein Mann mit diesem Verhalten würde sich ändern, wenn er meine Bedürfnisse und seine unter einen Hut bringt. Es hat nicht funktioniert. Begreifen konnte ich diesen Mann nie und sein Verhalten ist noch heute bei sogenannten Nachfolgerinnen genauso.

Fakt ist für mich, wenn man auf ein solches Exemplar trifft, muss man entweder damit leben und sehr leidensfähig sein, oder einfach zu neuen Ufern aufbrechen.
Erklärungen für solches Verhalten gibt es nicht...sehe ich jedenfalls so..und es lebt und liebt sich besser wenn man aufbricht ins Neuland...seufz



Vielen Dank
für deinen Bericht.

Du hast recht - besser ist es, wenn man sich enfernt und neu beginnt.

Noch schöner ist es, wenn man SELBER entscheiden kann, wann es zu Ende ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 10:24

Recht hast du!!!
Super gemacht!

Finde ich toll wenn du es geschafft hast!

Ich hoffe, ich werde auch bald soweit sein und nicht mehr an ihn denken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen