Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die gute, alte sache mit der ex...

Die gute, alte sache mit der ex...

23. Juni 2015 um 14:20

Hey Leute, ich weiß sowas wurde schon hundert Mal angesprochen, aber ich brauche einen guten Rat. Die Sache ist die, ich bin seit ca 6 Monaten in einer Beziehung und soweit auch recht glücklich damit. Das einzige Problem ist seine Ex. In dem ersten 3 Monaten hatte er so gut wie keinen Kontakt zu ihr,haben sich nur ab und an getroffen, da war ich allerdings meist dabei. Mittlerweile schreiben sie täglich und er trifft sich hinter meinem Rücken mit ihr. Von einer guten Freundin, die auch Kontakt mir seiner Ex hat, weiß ich außerdem, dass er sich des öfteren bei ihr über mich aufregt. Ab und an versetzt er mich auch wegen ihr. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, da sie über 3 Jahre zusammen waren und auch nach der Trennung vor ca 2 Jahren noch Sex hatten. Da ich in der Vergangenheit betrogen wurde, habe ich Vertrauensprobleme. Jedes Mal wenn mir diese Freundin wieder erzählt, dass er sich mit seiner Ex getroffen hat, gehe ich vom Schlimmsten aus. Mit meinem Freund habe ich darüber natürlich auch schon geredet, er meinte allerdings das er es mir lieber verheimlicht anstatt es mir zu sagen, da er angeblich Angst hat das ich mich deswegen von ihm trenne. Allerdings habe ich ihm auch schon klar und deutlich gesagt, dass das nicht passieren wird. Jetzt zur Frage, hat jemand von euch schon ähnliches erlebt und vorallem, wie seid ihr damit umgegangen?

Mehr lesen

23. Juni 2015 um 15:10

Ja
Wäre es nicht heimlich, hätte ich damit wie am Anfang auch kein Problem, da mir seine Ex auch recht sympathisch ist. Aber es beenden kommt für mich auch nicht in Frage, da er mir in der kurzen Zeit auch viel geholfen hat. Trotzdem danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 17:06

Was ist das denn
für ein charakterloser Waschlappen? Er sagt ehrlich zu dir, dass er dich lieber belügt als ehrlich zu sein nur um Stress aus dem Weg zu gehen Na, damit vermeidet er den Stress bestimmt...

Also wenn du schon weisst, dass er dich belügt und auch weiterhin belügen wird, weil er irgendwie konfliktscheu ist (nicht nur dass er sich hinter deinem Rücken mit ihr trifft um Stress zu vermeiden, Nein, er regt sich auch noch über dich auf anstatt dir sowas ehrlich zu sagen), dann ist das keine Basis für eine Beziehung und du solltest das ganze JETZT beenden wo du noch nicht zu tief drin bist. Denn besser wird es so wie er sich äussert definitiv nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 17:28

Vertrauensbruch
Ich finde das Wen er als Ausrede benutzt Angst vor Trennung deshalb verheimlichen,lügt er dich an .Es ist ein Vertrauensbruch in einer Beziehung sich heimlich mit ner anderen zu treffen ,schon garnicht der Ex.Wen er dich sogar versetzt wegen ihr solltest wirklich mal überlegen,dir tag und Nacht wegen ihm ein Kopf zu machen.Du bist auch jemand !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 21:59

Selbstwertgefühl
Du scheinst dich durch das ganze sehr verunsichern zu lassen um so mehr du für dich selbst dein Ego und dein Selbstbewusstsein tust um so mehr wird es dir egal kümmern dich um dich deine Beziehung und nicht um eine ex mit dir ist er zusammen deswegen heißt sie für ihn ja auch
Ex gib ihn das Gefühl das es dir egal ist uns er wird sich dir wieder öffnen frag ihn doch mal warum sie seine ex ist das gibt dir auch bestätigung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook