Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die große Liebe gefunden und wieder verloren...

Die große Liebe gefunden und wieder verloren...

12. August 2016 um 21:08

Hallo liebe Community,
ich wende mich heute an euch mit einem Problem, dass mich seit längerer Zeit beschäftigt und für das auch meine Freunde keine Lösung gefunden haben.

Vorgeschichte:
Ich bin ein 25-jähriger Student, der schon lange nach der (großen) Liebe sucht, aber bisher eigentlich keinen nennenswerten Erfolg hatte. Es hat (meistens für die Damen) einfach nicht gepasst, aber ich will gar nicht ins Detail gehen. Ich bin viel im Internet unterwegs, hab aber auch im real Life Frauen gedated oder sie auch so kennengelernt. Meistens bin ich irgendwelchen Frauen hinterhergelaufen und hab es hinterher bereut. So wirklich perfekt hat es allerdings auch noch nie gepasst. Also genug gelabert, auf zum aktuellen Fall...

Im Frühjahr:
Ich war auf einer Datingplattform angemeldet, wollte diese aber wegen der vielen Fakes verlassen und es hat mir keinen Spaß mehr gemacht. Kurz bevor ich mich abmelde sehe ich das Profil einer hübschen jungen Frau und denke mir, was solls, die schreib ich noch an, dann melde ich mich ab, weil die schreibt ja ohnehin nicht zurück. Und es kommt immer so, wie man nicht denkt, sie antwortet. Wir haben 2 Wochen lang geschrieben, es hat so gut gepasst, leider ging sich zeitlich ein Treffen nie aus. Plötzlich schrieb sie ein wenig seltsam und kurz. Ich hab ihr dann gesagt, dass ich sie toll finde und ich gerne einen weiteren Schritt machen möchte, nämlich das erste Treffen. Sie hat mir dann erkärt, was los war. Kurz vor dem schreiben, hat sie mit ihrem Freund Schluss gemacht. Sie hat gemeint, es wäre eher eine Ablenkung und sie hat mit vielen Leuten geschrieben. Sie wolle jetzt außerdem mal ihre Ruhe. Ich schrieb, dass ich die Entscheidung akzeptiere und habe ihr alles Gute gewünscht. Sie schrieb darauf, dass sie nur Zeit braucht, ab und an aber Kommunikation wünscht und sich melden wird.

Einige Monate später:
Ich hab noch nichts bekommen. Ich habe es nicht mehr ausgehalten und eine nette Nachricht versendet.

Ein Monat später (jetzt):
Noch immer keine Nachricht. Ich weiß, es klingt verrückt. Eine Frau, die ich noch nie gesehen, gehört, sie wahrgenommen habe, mit der ich gerade mal kurze Zeit geschrieben habe und von der ich gerade ein paar Fotos habe, in die hab ich mich verliebt. Und noch dazu schreibt sie nicht mal, also eigentlich klarer Fall, danke, abgehakt, Klappe zu, Affe tot.

Und nein, es ist doch nicht so. Viele meiner Freunde wollen natürlich, dass ich es einfach vergesse und abhake. Und möglicherweise ist es auch besser so. Aber ich bin einfach unheimlich verliebt in diese Frau und sie weiß ja gar nicht, wie ich genau bin, denn auch sie hat mich nie gesehen, gehört, wahrgenommen.

Also, mich würde jetzt interessieren, was würdet ihr machen in diesem Fall machen? Wenn da so ein Gefühl da ist, dass da was besonderes da ist und nein, kein herkömmlicher Liebeskummer, viel mehr.

Ja, ich weiß, endlos viel Text, also vielen Dank fürs durchlesen.

lg, John


Mehr lesen

12. August 2016 um 22:22

Vielen Dank, guter...
...Beitrag. Ja, es stimmt schon. Mir fällt auch auf, dass mein Artikel ein wenig so klingt, als würde ich die Verehrte sofort heiraten wollen, das ist natürlich nicht der Fall. Es kann ja sein, dass ich, wenn ich sie sehe, vielleicht denke, das passt ja überhaupt nicht und dann ist das Vergessen. Es geht mir eher darum, wenn es schon (zumindest für mich) so gut passt, was kann ich tun, damit ich das Herausfinden kann. Ich will mich nicht mehr aufdrängen, aber zusehen möchte ich auch nicht. Also sie einfach mal unaufdringlich sehen. Aber du hast schon Recht mit deinem Beitrag. Vielen Dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 10:57

.
Noch nie persönluch getroffen, aber große Liebe...
Ähmmm, finde den Fehler!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 11:52

Mal eine Antwort an alle bisherigen Posts...
Vielen Dank. Ja, ihr habt absolut Recht und naja, es ist ja wirklich nur eine Projektion. Finde es nur schade, dass man sich nicht einfach mal treffen kann, weil dann weiß man, was los ist. Aber so ist das eben. Da kann ich nur versuchen, sie irgendwie zu vergessen. Und versuchen nicht dauernd ihre Bilder anzusehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
In meiner Traumbeziehung und jetzt überfordert es mich...
Von: wasserfee27
neu
13. August 2016 um 0:03
Hat jemand Zeit..?
Von: sunil_12052065
neu
12. August 2016 um 21:45
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen