Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die große Liebe?

Die große Liebe?

16. Juni 2016 um 9:34

Hallo zusammen,
denkt ihr, dass es im Leben nur 1x die große Liebe gibt? Ich habe vor einiger Zeit den Satz gehört "weißt du, was nach der einen großen Liebe kommt ..... die nächste große Liebe" .
Auch wird oft gesagt, dass man immer den richtigen Partner für eine bestimmte Zeit hat und für die nächste bestimmte Zeit gibt es wieder einen neuen richtigen Partner.
Was haltet ihr so davon, gibt es mehrere große Lieben oder mehrere richtige Partner? LG

Mehr lesen

16. Juni 2016 um 9:47

Ich denke...
... dass es nur eine große Liebe im Leben gibt. Aber auch, dass nicht alle Menschen dieses Glück haben, auf diese Person zu treffen...

Allerdings bin ich davon überzeugt, dass man vielen Partnern, aber auch Freunden über den Weg läuft, die für eine bestimmte Zeit gut für einen sind, einem in der Entwicklung weiterhelfen, aber irgendwann dann einfach der Punkt kommt, wenn man sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt, oder einer in der Entwicklung stehen bleibt, sich das ganze umkehrt und was vorher positiv war, nun negativ und in der Entwicklung hemmend wirken kann. Dann ist es Zeit loszulassen und weiterzugehen... Das jetzt mal so grob zusammengefasst, wie ich es empfinde und schon selbst viel feststellen durfte in meinem Leben.

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 9:57

Ich finde,
das jede Liebe sich anders anfühlt.
Und bin auch davon überzeugt, dass es mehrere Lieben im Leben gibt.
Die große Liebe, ja, was ist denn die große Liebe ?

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 22:24

Ich denke
das ist so eine Art von selbsterfüllender Prophezeiung.
Wer an die EINE Liebe glaubt, wird auch nur die eine finden, wenn überhaupt.

Ich hatte das Glück, drei mal die EINE zu finden.
Auch wenn sie mir aus den unterschiedlichsten Gründen wieder abhanden gekommen sind.

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 22:25

Es gibt nur eine große Liebe
- die allumfassende, unvergängliche, personsnunbezogene Liebe, die in jedem von uns steckt und freigelegt werden kann.

Personenbezogene Liebe ist immer vergänglich und sucht Erfüllung im außen, kann unglücklich machen. Am Ende ist diese Form von Liebe eine Illusion.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 23:26

Ja.Die gibt es
Zumindest für mich.
Es hat nichts mit Beziehung, Sex oder solchem Kram zu tun.
Ich habe mich verliebt als ich 12 war und bis heute (ich bin 26, verheiratet und habe 2 wunderbare Kinder von meinem wunderbaren Mann) verliebt und denke jeden Tag an diesen Menschen.
Es ist meine EINE.GROßE.LIEBE.
Und mein Mann weiß und akzeptiert das.
Es gibt Tage da weine ich,aber meistens bin ich glücklich das ich diesen Weg gegangen bin....

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 0:03

Durchaus möglich
ich kann nicht in die Herzen anderer Menschen schauen.
(Naja, ich könnte schon, aber das wäre verboten)

Ich kann nur sagen, wie es bei mir war.

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 1:06

Überhaupt nicht ähnlich
waren sie sich.
Weder vom Aussehen, noch vom Charakter.
Das Leben ist seltsam.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen