Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Gefühle neu entfachen! Helft mir bitte!!

Die Gefühle neu entfachen! Helft mir bitte!!

5. September 2007 um 8:04

Also ich erkläre euch mal mein Problem.
Ich bin seit bald 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir wohnen dennoch nicht in einer Wohnung.
Wir waren sehr glücklich und alles lief gut. Doch ich hatte letzten Samstag einen Gefühlsausbruch und habe ihn damit sehr verletzt. Ich habe mir direkt Hilfe von einem Arzt genommen für diese Gefühle zu kontrollieren und ich weiss jetzt woher sie kommen und wie ich diese Ausbrüche vermeiden kann.
Mein Freund gibt mir jetzt eine letzte Chance mein Problem im Griff zu bekommen, doch wenn es noch einmal passiert wird er mit mir Schluss machen.
Aber ich weiß, dass ich es schaffe!
Doch das Problem, dass ich ihn so verletzt habe, dass seine Gefühle für mich ziemlich weg sind. Er meint dass noch welche da sind, aber er mir auch nicht sagen kann ob es noch genug sind.
Jetzt die Frage an euch, könnt ihr mir Ideen oder Tipps geben, wie ich ihm seine Gefühle zurückgeben kann?

Bitte helft mir so schnell wie möglich!
Ich will ihn nicht verlieren!

Danke

Mehr lesen

5. September 2007 um 8:56

Hm
das ist schwer, wenn schon so viel passiert ist. Aber versuche dich an den anfang eurer beziehung zu erinnern,an die dinge,weshalb er sich in dich verliebt hat und zeig ihm diese seiten wieder.Beweis ihm,was er dir wert ist,wenn du ihn so sehr liebst,dann kämpf!

Liebe Grüße

Laura

Gefällt mir

5. September 2007 um 9:35
In Antwort auf laura19854

Hm
das ist schwer, wenn schon so viel passiert ist. Aber versuche dich an den anfang eurer beziehung zu erinnern,an die dinge,weshalb er sich in dich verliebt hat und zeig ihm diese seiten wieder.Beweis ihm,was er dir wert ist,wenn du ihn so sehr liebst,dann kämpf!

Liebe Grüße

Laura

Ideen
Hab ihr denn keine Idee wie man die Gefühle wieder entfachen kann?
Duch irgendwelchen aktionen oder gesten...

Gefällt mir

5. September 2007 um 9:49

Trennung auf probe...
sollte wirklich nich dein zeil sein!das geht eh nich gut...hab ich selbst schon zweimal gehabt.sinnlos.wenn man sich gegenseitig verliert,warum sollte man sich extra noch voneinander entfernen?ich finde grad in schweren zeiten sollte man etwas mehr in den anderen investieren.wenn man am ende einer beziehung steht (oder es zumindest meint),dann beende es doch nich schon vorher?eine trennung (räumlich etc) geht einfach nich gut!vielleicht für den moment,aber ein viertel jahr später erinnert ihr euch vielleicht "ach war das schön,als wir die woche ohne einander verbracht haben"...
mein tip:habt ihr am anfang was tolles zusammen gemacht?geht doch an den ort,an dem ihr euch kennengelernt habt/euch zum ersten mal geküsst habt (und küsst euch wie beim ersten mal)/wo ihr das erste mal sex hattet (kann ja auch außerhalb des bettes gewesen sein)...
wenn du ihn zurück haben willst,dann investiere in ihn.er wird merken,dass er dir wichtig is.wenn du ihm einfach sagst:"wir sollten uns auf probe trennen",dann fasst er es ja evtl als "faulheit" auf oder denkt,dir liegt nich so viel an ihm,sodass du den "einfacheren" weg gehen willst...letztlich musst du selbst entscheiden,aber wie gesagt:meine erfahrung ist,dass ne trennung,wenn sie vollzogen wird,dann wirklich entgültig sein sollte...ihr tut euch damit selbst einen gefallen!
alles gute

Gefällt mir

6. September 2007 um 15:11
In Antwort auf loreia87

Trennung auf probe...
sollte wirklich nich dein zeil sein!das geht eh nich gut...hab ich selbst schon zweimal gehabt.sinnlos.wenn man sich gegenseitig verliert,warum sollte man sich extra noch voneinander entfernen?ich finde grad in schweren zeiten sollte man etwas mehr in den anderen investieren.wenn man am ende einer beziehung steht (oder es zumindest meint),dann beende es doch nich schon vorher?eine trennung (räumlich etc) geht einfach nich gut!vielleicht für den moment,aber ein viertel jahr später erinnert ihr euch vielleicht "ach war das schön,als wir die woche ohne einander verbracht haben"...
mein tip:habt ihr am anfang was tolles zusammen gemacht?geht doch an den ort,an dem ihr euch kennengelernt habt/euch zum ersten mal geküsst habt (und küsst euch wie beim ersten mal)/wo ihr das erste mal sex hattet (kann ja auch außerhalb des bettes gewesen sein)...
wenn du ihn zurück haben willst,dann investiere in ihn.er wird merken,dass er dir wichtig is.wenn du ihm einfach sagst:"wir sollten uns auf probe trennen",dann fasst er es ja evtl als "faulheit" auf oder denkt,dir liegt nich so viel an ihm,sodass du den "einfacheren" weg gehen willst...letztlich musst du selbst entscheiden,aber wie gesagt:meine erfahrung ist,dass ne trennung,wenn sie vollzogen wird,dann wirklich entgültig sein sollte...ihr tut euch damit selbst einen gefallen!
alles gute

Danke
für die Antwort.
Ich treffe ihn heute. Ich hatte vor ein Massageöl zu kaufen und ihn mit einer Massage zu verwöhnen und vielleicht ein Flasche Sekt.
Ich will ihm ja auch nicht zu schnell zu nahe kommen, wenn er noch nicht die Gefühle hat.
Deshalb hoff ich dass eine Massage ihm gut tun wird.
Wir werden auch mal ein Wochenende an Meer fahren, damit wir Zeit für uns haben.
Eine Trennung auf Probe will ich auf keinen Fall.
Habt ihr denn noch Ideen wie ich ihm die Gefühle, die er noch letzte Woche für mich hatte zurück zugeben.

Freu mich auf Anregungen!

Gefällt mir

6. September 2007 um 16:11

Verarsche!
Interessant ist, dass DU das Problem zugeschrieben bekommst
Das ist nicht fair!
Gefühlsausbrüche kommen ja nicht aus dem Luftleeren raum - ich halte es für möglich, dass du auf etwas reagierst, dass er tut und ihm das als Ausrede endlcih Schlußmachen zu können gelegen kommt...
Seine Gefühle sind ganz sicher nicht erst weg, seitdem du ihn angeblich "verletzt" hast - wie gesagt, das ist eine billige Ausrede..
Ich bin ziemlich sicher - den nächsten Ausbruch wird er irgendwie provozieren u dann geht er - damit hat er für sich ein reines Gewissen (er kann es ja ganz einfach u unkompliziet auf dich schieben) u du hast die ganze Schuld u glaubst das auch noch!

Mein Gott Mädchen, lass dich doch nicht so verarschen!!!!! Ich glaube, mit dir ist alles okay u du reagierst auf den wahrgenommenen Gefühlsverslust seinerseits - und der war schon vor deinen Ausbrüchen da - da hast du offenbar feine Antennen!

Gefällt mir

6. September 2007 um 16:21
In Antwort auf traubenkern

Verarsche!
Interessant ist, dass DU das Problem zugeschrieben bekommst
Das ist nicht fair!
Gefühlsausbrüche kommen ja nicht aus dem Luftleeren raum - ich halte es für möglich, dass du auf etwas reagierst, dass er tut und ihm das als Ausrede endlcih Schlußmachen zu können gelegen kommt...
Seine Gefühle sind ganz sicher nicht erst weg, seitdem du ihn angeblich "verletzt" hast - wie gesagt, das ist eine billige Ausrede..
Ich bin ziemlich sicher - den nächsten Ausbruch wird er irgendwie provozieren u dann geht er - damit hat er für sich ein reines Gewissen (er kann es ja ganz einfach u unkompliziet auf dich schieben) u du hast die ganze Schuld u glaubst das auch noch!

Mein Gott Mädchen, lass dich doch nicht so verarschen!!!!! Ich glaube, mit dir ist alles okay u du reagierst auf den wahrgenommenen Gefühlsverslust seinerseits - und der war schon vor deinen Ausbrüchen da - da hast du offenbar feine Antennen!

Stop
Ich war bei einem Arzt weil ich ein Problem hab. Mein Gefühlsausbruch hat einen Grund und der ist nicht mein Freund.
Er ist immer sehr lieb und seine Gefühle waren auch noch alle da, sonst hätten wir uns auch nicht verlobt.

Hör bitte auf so ein scheiss zu schreiben, wenn du noch nicht einmal eine Ahnung hat, wie meine Beziehung vor der Krise war.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen