Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die ganzen Dinge die mich aufregen, und trotzdem sind wir noch zusammen??

Die ganzen Dinge die mich aufregen, und trotzdem sind wir noch zusammen??

11. August 2009 um 9:18

Mir fallen so viele Dinge ein, fast jeden Tag kommt was neues dazu.. und trotzdem bin ich noch mit ihm zusammen...

Das sind mal die die mir auf die schnelle einfallen...

Heute möchten wir was machen, und er möchte danach noch etwas mit einem Kumpel machen, der Urlaub hat! (Ich muss morgen arbeiten, habe daher also eh nicht soo lange Zeit) Dann sagt mein Freund zu mir, ich muss das erst mit xx abklären und sag dir Bescheid, anstatt er sich zuerst nach mir richtet, da ich morgen arbeiten muss.

Er plant alles ohne mich... Am Samstag war er bei einem Kumpel, und meinte dann er kommt gegen 22 Uhr. Als er dann kam, gab es eine diskussion und er meinte "Du kannst froh, sein dass ich überhaupt da bin, eigentlich wollte ich nicht kommen" - Ja will er mich denn nicht sehen? (Da wir uns sowieso sehr selten sehen)

Vor 2 Wochen hat er sich 2 Tage nicht gemeldet, weil er soo viel Stress im Geschäft hatte und er dachte ich reagiere wie früher und fange Streit an, da er mich wegen dem Geschäft versetzen musste (Ich will/wollte die Beziehung diesmal aber anders angehen, und hätte deswegen nicht zu streiten angefangen - und überhaupt habe ich noch nie etwas gesagt wenn er mich wegen der Arbeit versetzen musste, da das eben wichtig ist)

Wir diskutieren seit ca. 1,5 Wochen ca. jeden 2. Tag - das macht mich wahnsennig, wir diskutieren über Dinge, die für mich (wie z.B. Punkt 1) normal sind

Seit wir wieder zusammen sind (waren schonmal ein Paar) kommt nichts außer "Kuss" in seinen SMS, das letzte "Kleine" hat er vor ca. 2 Wochen geschrieben. Ich merke also nur dann wenn wir uns sehen (was ca. 2 mal die Woche ist) dass ich ihm wichtig bin


Was meint ihr dazu?? Reagier ich über?
Fragt ihr euch wieso ich noch mit ihm zusammen bin, oder was denkt ihr?

Mehr lesen

11. August 2009 um 10:02


Will denn niemand was dazu sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 14:22

Heyy
Hmmmm wie reagiert er den wen du diese Sachen ansprechen willst? Gleich sauer und unintressiert?
Oder kannst du gut mit ihm über Sachen sprechen welche dich nerven?

Es ist natürlich schwer zu urteilen so von aussen betrachtet..aber es wirkt im Moment nicht nach einer glücklichen Beziehung...

Ich glaube das mit dem Organisieren und mit dem dich warten lassen das ist eine Männerkrankheit...hab ich schon von X Kolleginnen gehört und auch schon selber erlebt...das kann nerven...
und wenn du es auch mal so machst? ihn warten zu lassen oder was über ihn hinaus abmachst?
wie würde oder wie reagiert er?

Sagst du ihm den auch mal das ER DIR sehr wichtig ist? Das du ihn nicht verlieren willst und es eigentlich
mit ihm schön haben willst? Die Zeit welche ihr zusammen habt geniessen willst?

Wegen den SMS...war er früher anderst? und wie lange seit ihr schon zusammen?

Grüsse und viel Glück!!! Mya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 14:37
In Antwort auf ornat_12534012

Heyy
Hmmmm wie reagiert er den wen du diese Sachen ansprechen willst? Gleich sauer und unintressiert?
Oder kannst du gut mit ihm über Sachen sprechen welche dich nerven?

Es ist natürlich schwer zu urteilen so von aussen betrachtet..aber es wirkt im Moment nicht nach einer glücklichen Beziehung...

Ich glaube das mit dem Organisieren und mit dem dich warten lassen das ist eine Männerkrankheit...hab ich schon von X Kolleginnen gehört und auch schon selber erlebt...das kann nerven...
und wenn du es auch mal so machst? ihn warten zu lassen oder was über ihn hinaus abmachst?
wie würde oder wie reagiert er?

Sagst du ihm den auch mal das ER DIR sehr wichtig ist? Das du ihn nicht verlieren willst und es eigentlich
mit ihm schön haben willst? Die Zeit welche ihr zusammen habt geniessen willst?

Wegen den SMS...war er früher anderst? und wie lange seit ihr schon zusammen?

Grüsse und viel Glück!!! Mya

Hi mya
Danke für deine Antwort.. Ich werd mal anfangen deine Fragen zu beantworten

Also wenn ich die sachen anspreche, is er nicht sauer.. Er sagt dann ja er versucht es zu ändern, aber das nächste mal passiert wieder genau das gleiche Und leider muss ich ihm immer ganz genau erklären, wieso mich die Sachen nerven, und erst nach einer seeehhhr langen Erklärung versteht ers dann Ich hab nur immer wieder im Kopf "Jetzt hab ich schon wieder was was mich nervt" (Ihn nervt irgendwie nie etwas?! )

Ja ich wollte schon ein paar mal genauso handeln wie er.. ABER da wir und sowieso so selten sehen, kann ich das irgendwie nicht, und wenn ich es machen würde, würde er sagen "Ja ist ja kein Problem, dann machen wir wann anders was" (Den Satz will ich natürlich auch nicht hören, da ich dann wieder denke dass es ihm nicht so wichtig ist wie oft wir uns sehen..)

Ja ich hab ihm am Samstag gesagt, dass ich nicht ganz glücklich bin, und das ich das gern wäre und dass er ja bestimmt auch will dass seine Freundinn glücklich ist. Daraufhin meinte er ja, das will er... Ich hab ihm auch gesagt, dass ich die Beziehung nicht beenden möchte, aber wenn es so weitergeht leider keinen anderen Ausweg sehe

Ja er war früher anders.. Zwar nicht so übertrieben wie eine Frau Aber es kamen einfach mehr Gefühle rüber, wie jetzt... Wir sind jetzt ca. seit 2 Monaten wieder zusammen, nach ca. 1 Monat hab ich ihm gesagt dass mir die SMS komisch vorkommen, und mir das fehlt.. Er meinte daraufhin dass das bestimmt noch kommt... Aber es tut sich einfach nichts Klar ist das ne Kleinigkeit, aber ich merke eben wirklich nur das ich ihm wichtig bin wenn ich ihn sehe.. und das ist ja sehr selten...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 14:48

...
hiii..
alsoo ich hatte so ein ähnliches problem...
genau wie er hatte er mich oft für freunde sitzen gelassen und sich immer erst nach seinen kumpels gerichtet ned nach mir -.-..
also freundin kommt man sich da schon verarst vor neeh ...
wir haben auch immer diskutiert .... wie ihr..
doch dann haben wir ne pause gemacht also eigt. war schluss
dann konnten beide mal ne pause machen und hatten ruhe zu überlegen was überhaupt in dieser beziehung relevant war ...
männer mögen es oft nicht wenn die frau kommt und sie ständig darauf hinweist was ihr alles nicht passt...
dadurch verschlimmert sich oft vieles.. aber für uns frauen ist das normal das wir darüber reden wollen weill uns das ja auch verletzt....
doch sprich ihn einfach mal ned drauf an ... sag ok es ist oke wenn du mit deinem kumpel weg gehst ich geh auch mal feiern mit freundinnen...
reagier einnfach mal nicht auf solche dinge die dich verletzten mach doch starck und sag dir was du kannst kann ich auch .. natürlich ist das keine lösung auf zeit ... sag ihm mal das du 2 wochen mal keine zeit hast ,,, ZIEH DAS ABER AUCH DURCH WENN DU DAS SAGST sonst wird er denken du sagst das ja nur mal ...
wenn er dann doch mal anruft nimm nicht gleich ab ruf erst am nächsten tag an ..
männer lieben frauen die selbständig und selbstbewusst sind.. immer aufeinander zu sitzen ist da garkeine lösung...
lass ihm mal seine zeit..
und wenn das alles nichts nützt .. muss du dir doch mal überlegen .. ob es überhaupt der richtige ist für dich ...


männer haben einfach keine lust sich die ganze zeit zu melden.. mach es genauso wie er ... und lass den ärger nicht an dich ran !!!!!
das nervt ihn dann mal am meisten ...

schau jetzt einfach mal nur auf dich
viel glück..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 14:54
In Antwort auf catwalk30

...
hiii..
alsoo ich hatte so ein ähnliches problem...
genau wie er hatte er mich oft für freunde sitzen gelassen und sich immer erst nach seinen kumpels gerichtet ned nach mir -.-..
also freundin kommt man sich da schon verarst vor neeh ...
wir haben auch immer diskutiert .... wie ihr..
doch dann haben wir ne pause gemacht also eigt. war schluss
dann konnten beide mal ne pause machen und hatten ruhe zu überlegen was überhaupt in dieser beziehung relevant war ...
männer mögen es oft nicht wenn die frau kommt und sie ständig darauf hinweist was ihr alles nicht passt...
dadurch verschlimmert sich oft vieles.. aber für uns frauen ist das normal das wir darüber reden wollen weill uns das ja auch verletzt....
doch sprich ihn einfach mal ned drauf an ... sag ok es ist oke wenn du mit deinem kumpel weg gehst ich geh auch mal feiern mit freundinnen...
reagier einnfach mal nicht auf solche dinge die dich verletzten mach doch starck und sag dir was du kannst kann ich auch .. natürlich ist das keine lösung auf zeit ... sag ihm mal das du 2 wochen mal keine zeit hast ,,, ZIEH DAS ABER AUCH DURCH WENN DU DAS SAGST sonst wird er denken du sagst das ja nur mal ...
wenn er dann doch mal anruft nimm nicht gleich ab ruf erst am nächsten tag an ..
männer lieben frauen die selbständig und selbstbewusst sind.. immer aufeinander zu sitzen ist da garkeine lösung...
lass ihm mal seine zeit..
und wenn das alles nichts nützt .. muss du dir doch mal überlegen .. ob es überhaupt der richtige ist für dich ...


männer haben einfach keine lust sich die ganze zeit zu melden.. mach es genauso wie er ... und lass den ärger nicht an dich ran !!!!!
das nervt ihn dann mal am meisten ...

schau jetzt einfach mal nur auf dich
viel glück..

Hi catwalk
Danke für dein Antwort..

Ja ich kann mir auch vorstellen, dass es meinen Freund nervt wenn ich immer was hab was mir nich passt... Ich werde mal versuchen, das ganze lockerer zu sehen, und nicht immer gleich reden zu wollen

Das hab ich mir auch vorgenommen, mal 2 Wochen keine Zeit für ihn zu haben.. Ich hab aber in 2 Tagen Urlaub, und will natürlich in meinem Urlaub auch Zeit mit ihm verbringen, ich glaube ich muss dass dann auf die Wochen danach verlegen. Ich hoffe es bringt was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 14:55
In Antwort auf fadila_11955177


Will denn niemand was dazu sagen?

**##**
erstens finde ich das man immer wenn man das zweite mal zusammen kommt eine andere beziehung bzw einen andren menschen bekommt. dinge die passieren gehen an niemanden spurlos vorbei. auch an einem mann nicht.

das dilemma ist das man liebe und aufmerksamkeit nicht erzwingen kann, es muss von alleine kommen.
umsomehr du "drängelst " wird er sich evtl schlecht fühlen und unter druck

ich weiss ja nicht warum ihr auseinander gegangen seid.
war der bruch doch zu gross? ist er nicht glücklich mit der entscheidung? fühlt er sich unter druck und unwohl?

hört sich so an als wenn er dir einen gefallen tut bei dir zu sein. und so sollte das nicht sein. er müsste bei dir sein wollen. dich sehen wollen.

aber wie gesagt erzwingen kann man das nicht . und wenn man das versucht wird es evtl noch schlimmer.

an deiner stelle hätte ich ein paar wochen bzw monate ruhe bewart und geschaut ob man wieder zusammen wächst oder nicht. vielleicht braucht er einfach nur zeit oder wunden sind (noch)nicht geheilt.

take ist easy.. und geduld sind die besseren mittel in einer beziehung. lass ihn in ruhe und gebt euch zeit.
dann würdest du sehen in welche richtung sich das entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 15:03
In Antwort auf oosaharaoo

**##**
erstens finde ich das man immer wenn man das zweite mal zusammen kommt eine andere beziehung bzw einen andren menschen bekommt. dinge die passieren gehen an niemanden spurlos vorbei. auch an einem mann nicht.

das dilemma ist das man liebe und aufmerksamkeit nicht erzwingen kann, es muss von alleine kommen.
umsomehr du "drängelst " wird er sich evtl schlecht fühlen und unter druck

ich weiss ja nicht warum ihr auseinander gegangen seid.
war der bruch doch zu gross? ist er nicht glücklich mit der entscheidung? fühlt er sich unter druck und unwohl?

hört sich so an als wenn er dir einen gefallen tut bei dir zu sein. und so sollte das nicht sein. er müsste bei dir sein wollen. dich sehen wollen.

aber wie gesagt erzwingen kann man das nicht . und wenn man das versucht wird es evtl noch schlimmer.

an deiner stelle hätte ich ein paar wochen bzw monate ruhe bewart und geschaut ob man wieder zusammen wächst oder nicht. vielleicht braucht er einfach nur zeit oder wunden sind (noch)nicht geheilt.

take ist easy.. und geduld sind die besseren mittel in einer beziehung. lass ihn in ruhe und gebt euch zeit.
dann würdest du sehen in welche richtung sich das entwickelt.

Hey oosaharaoo
Ja du hast Recht, umso mehr ich drängel und umso mehr ich möchte, umso mehr zieht er sich wahrscheinlich von mir zurück...

Also er meinte am Samstag zu mir, dass er glücklich ist, das er alles in Ordnung findet so wie es ist...

Ob der Bruch damals zu groß war, kann ich nicht sagen... Ich habe ihm verziehen, aber ich habe manchmal das Gefühl er hat sich selbst noch nicht verziehen (Wir hatten damals einen heftigen Streit, bei dem ich ihn so provoziert hab, dass er mich 2-3 mal von sich weggeschuckt hat und ich dabei auf den Boden gefallen bin)

Ja ich finde auch er sollte gern bei mir sein, und nicht weil er denkt er "muss" bei mir sein... Ich bin mir aber auch nicht mehr sicher, ob er das ernst gemeint hat oder nicht, werde ich ihn wohl heute Abend fragen...

Also wir waren ca. 9 Monate auseinander.. Und haben dann fast ca. 2 Monate gebraucht um wieder zusammen zu finden... Und ich dachte ich hab genug gewartet...

Danke für deine Tipps!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 15:25
In Antwort auf fadila_11955177

Hey oosaharaoo
Ja du hast Recht, umso mehr ich drängel und umso mehr ich möchte, umso mehr zieht er sich wahrscheinlich von mir zurück...

Also er meinte am Samstag zu mir, dass er glücklich ist, das er alles in Ordnung findet so wie es ist...

Ob der Bruch damals zu groß war, kann ich nicht sagen... Ich habe ihm verziehen, aber ich habe manchmal das Gefühl er hat sich selbst noch nicht verziehen (Wir hatten damals einen heftigen Streit, bei dem ich ihn so provoziert hab, dass er mich 2-3 mal von sich weggeschuckt hat und ich dabei auf den Boden gefallen bin)

Ja ich finde auch er sollte gern bei mir sein, und nicht weil er denkt er "muss" bei mir sein... Ich bin mir aber auch nicht mehr sicher, ob er das ernst gemeint hat oder nicht, werde ich ihn wohl heute Abend fragen...

Also wir waren ca. 9 Monate auseinander.. Und haben dann fast ca. 2 Monate gebraucht um wieder zusammen zu finden... Und ich dachte ich hab genug gewartet...

Danke für deine Tipps!

++'++
ja leider sind beziehungen die zum zweiten mal angefangen werden meistens schwierig. im seltensten fall wird es wieder wie früher oder besser. meistens verlaufen sie geprägter und schwieriger. ausser es liegen wirklich jahre dazwischen und man kann regelrecht von vorne anfangen.

ihr solltet dieses thema etwas beiseite lassen. umsomehr ihr darauf herumreitet um so grösser wird es sich zum problem gestalten.

versuche dich abzulenken. geh zu freundinnen. mach was. schau fern. was hast du für hobbys? konzentrier dich nicht so sehr auf ihn. lass ihm seine freiräume und du wirst sehen wie sich das entwickelt. dann kann man immernoch sagen es hat einen sinn oder auch nicht.
vielleicht fängt er ja dann auch an dich zu vermissen und kommt von ganz alleine.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 15:39
In Antwort auf oosaharaoo

++'++
ja leider sind beziehungen die zum zweiten mal angefangen werden meistens schwierig. im seltensten fall wird es wieder wie früher oder besser. meistens verlaufen sie geprägter und schwieriger. ausser es liegen wirklich jahre dazwischen und man kann regelrecht von vorne anfangen.

ihr solltet dieses thema etwas beiseite lassen. umsomehr ihr darauf herumreitet um so grösser wird es sich zum problem gestalten.

versuche dich abzulenken. geh zu freundinnen. mach was. schau fern. was hast du für hobbys? konzentrier dich nicht so sehr auf ihn. lass ihm seine freiräume und du wirst sehen wie sich das entwickelt. dann kann man immernoch sagen es hat einen sinn oder auch nicht.
vielleicht fängt er ja dann auch an dich zu vermissen und kommt von ganz alleine.



Ohja
das es schwer wird, wusste ich..Aber soo schwer?

Das Thema haben wir schon ewig nicht mehr angesprochen.. Und deswegen dachte ich auch, es hat sich für ihn erledigt - aber vielleicht hab ich mich da gettäuscht?

Weißt du, das ist es ja, ich lass ihm wirklich viel Freiraum, und dann kommt es mir so vor, wie wenn er noch mehr will? Da wir uns nicht oft sehen (Meiner Meinugn nach, müsste er genug Zeit haben mich zu vermissen...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 15:49
In Antwort auf fadila_11955177

Ohja
das es schwer wird, wusste ich..Aber soo schwer?

Das Thema haben wir schon ewig nicht mehr angesprochen.. Und deswegen dachte ich auch, es hat sich für ihn erledigt - aber vielleicht hab ich mich da gettäuscht?

Weißt du, das ist es ja, ich lass ihm wirklich viel Freiraum, und dann kommt es mir so vor, wie wenn er noch mehr will? Da wir uns nicht oft sehen (Meiner Meinugn nach, müsste er genug Zeit haben mich zu vermissen...)

########
ja aber du siehst ja das es anders ist. wie ich schon geschrieben habe.. auch für einen man ist das nicht alles immer so einfach.. wer weiss was in seinem kopf vorgeht . oder mit was er innerlich noch fertig werden muss. irgwas scheint ja zu sein wo er sich erst klar werden muss .. vielleicht dauert es auch wieder gefühle zuzulassen..
wie gesagt fast jeder zweite anlauf verläuft nicht gut
und ich denke mal das hat auch seinen grund

drängel einfach nicht., erwähne das es dir zuwenig ist einfach nicht mehr
beiss dir in dem moment auf die zunge oder zähl bis 10 lol
kauf dir n hund n meerschweinchen keine ahnung
lenk dich ab

wie gesagt machen oder erzwingen kannst du nichts
es muss von alleine kommen... schau dir das noch ein paar monate ( 2-3) mit an. und dann zieh dein resüme

manche sachen sind einfach nicht wieder zu kitten so gern man das auch will.
manch einer braucht nur kurze zeit und kann alles vergessen manch einer braucht lange bis wieder vertrauen zu sich selber und dem andren da ist
vielleicht bestraft er dich auch damit für etwas
bewusst unbewusst

zumindest brauch es anscheinend zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 15:58
In Antwort auf oosaharaoo

########
ja aber du siehst ja das es anders ist. wie ich schon geschrieben habe.. auch für einen man ist das nicht alles immer so einfach.. wer weiss was in seinem kopf vorgeht . oder mit was er innerlich noch fertig werden muss. irgwas scheint ja zu sein wo er sich erst klar werden muss .. vielleicht dauert es auch wieder gefühle zuzulassen..
wie gesagt fast jeder zweite anlauf verläuft nicht gut
und ich denke mal das hat auch seinen grund

drängel einfach nicht., erwähne das es dir zuwenig ist einfach nicht mehr
beiss dir in dem moment auf die zunge oder zähl bis 10 lol
kauf dir n hund n meerschweinchen keine ahnung
lenk dich ab

wie gesagt machen oder erzwingen kannst du nichts
es muss von alleine kommen... schau dir das noch ein paar monate ( 2-3) mit an. und dann zieh dein resüme

manche sachen sind einfach nicht wieder zu kitten so gern man das auch will.
manch einer braucht nur kurze zeit und kann alles vergessen manch einer braucht lange bis wieder vertrauen zu sich selber und dem andren da ist
vielleicht bestraft er dich auch damit für etwas
bewusst unbewusst

zumindest brauch es anscheinend zeit

Ja
da könntest du recht haben, meinst du denn ich soll ihn mal drauf ansprechen? Ob er vll mit unserer Vergangenheit noch nicht ganz abgeschlossen hat, ob er mich irgendwie bestrafen will etc? Und ob ihm dass vll ein bissl zu schnell geht?? Also nicht das ich jetzt 2h mit ihm drüber rede, sondern einfachfrag wieso da bei ihm aussieht?
Ich selbst bin eine Person die ziemlich schnell verzeihen kann und es auch tut..
Aber es kann schon sein dass er da ganz anders ist.. Er hat die Beziehung nachdem das war SOFORT beendet.. und ich denke weil ihm dass einfach weh getan hat, weil er nicht gedacht hätte das er sowas machen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 16:11
In Antwort auf fadila_11955177

Ja
da könntest du recht haben, meinst du denn ich soll ihn mal drauf ansprechen? Ob er vll mit unserer Vergangenheit noch nicht ganz abgeschlossen hat, ob er mich irgendwie bestrafen will etc? Und ob ihm dass vll ein bissl zu schnell geht?? Also nicht das ich jetzt 2h mit ihm drüber rede, sondern einfachfrag wieso da bei ihm aussieht?
Ich selbst bin eine Person die ziemlich schnell verzeihen kann und es auch tut..
Aber es kann schon sein dass er da ganz anders ist.. Er hat die Beziehung nachdem das war SOFORT beendet.. und ich denke weil ihm dass einfach weh getan hat, weil er nicht gedacht hätte das er sowas machen kann..

''''''''''''''''''
vielleicht noch nicht gleich.. nicht das zuviel wird .. wenn du die letzte zeit schon wegen dem nicht sehen gedrängelt hast.
vielleicht in 1-2 wochen.. vielleicht habt ihr mal einen stillen moment , ruhe zweisamkeit. eine entspannte situation wo du das dann mal ansprechen kannst ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 16:25
In Antwort auf oosaharaoo

''''''''''''''''''
vielleicht noch nicht gleich.. nicht das zuviel wird .. wenn du die letzte zeit schon wegen dem nicht sehen gedrängelt hast.
vielleicht in 1-2 wochen.. vielleicht habt ihr mal einen stillen moment , ruhe zweisamkeit. eine entspannte situation wo du das dann mal ansprechen kannst ..

Danke!
Ich werd deinen Rat beachten.
Und noch ein bisschen warten bis ihn danach frage!
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen