Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Frage nach dem WARUM??

Die Frage nach dem WARUM??

9. November 2012 um 12:43 Letzte Antwort: 19. November 2012 um 13:12

hallo ihr lieben,
in der hoffnung, dass ihr mir vielleicht ein paar fragen, die in meinem Kopf herumschwirren nehmen könnt, schreib ich euch hier mal kurz auf, was mir passiert und was mir das herz bricht :/

Ich hatte diese "sache" mit einem Typen und das ganze hat genaugenommen schon vor jahren angefangen - zu der zeit steckten wir aber beide noch in beziehungen. haben uns schon öfter in der ganzen zeit gesagt, dass wir auch gefühle haben und es gab auch schon oft ein riesen hin und her ( das würde jetzt zu weit führen, hier ins detail zu gehen)

jedenfalls ging meine beziehung dann zu ende und er war auch single und dann hat das ganze mit uns wieder angefangen. vor einem 3/4 jahr. Für uns war das zu diesem zeitounkt dann aber glaub ich eher zeitvertreib bzw. haben wir immer gesagt wir sind was undefinierbares: irgendwie wie beste freunde, aber dann gleichzeitig ist da diese wahnsinnige leidenschaft zwischen uns.
so oder so, haben wir uns darauf geeinigt, keine beziehung einzugehen.
soweit so gut. dazu muss ich sagen, dass ER immer sehr darauf geachtet hat, dass es auch ja nicht mit einer beziehung zu verwechseln ist - mehr als ich - ich habe mir da irgendwie weniger gedanken gemacht.

dann aber wurde das ganze immer enger und enger und wir fuhren sogar zusammen in den urlaub, wo cih mich dann wieder richtig in ihn verknallt habe. seit dem auch kein wort mehr darüber, ob wir zusammen kommen oder nicht - ich von meiner seite hatte einfach angst, dass thema wieder aufzubringen und hab einfach gehofft, es würde irgendwann zu mehr.

unsere beziehung hat sich in den letzten wochen und monaten sehr verändert. wir sind viel vertrauter und er auch viel viel zugänglicher geworden....

dann auf EINMAL aus dem nichts, meinte er ziemlich schroff, dass er zeit für sich bräuche. schon da hatte ich ein riesiges fragezeichen im kopf, aber ich wollte ihm den freiraum geben...

dann haben wir uns leider zufällig im betrunkenen zustand getroffen und einen riiiiiesen streit angefangen. es ging soweit dass er sagte, er scheiße auf unsere freundschaft und ich solle ihn ruhig hassen.
ich bin heulend nach hause.so dehmütigend! und ich weiß ÜBERHAUPT nicht, was passiert ist.
das ist jetzt 2 wochen her und seitdem haben wir beide nichts mehr voneinander gehört.

so. jetzt könnte man sagen: OK vergiss ihn, er ist einfach ein riesen arsch.
könnte man. aber gleichzeitig denke ich: Das kann doch einfach alles nicht sein. selbst wenn das ganze nur ne billige affäre war - SO beendet man sowas doch nicht??????
wer macht sowas?????
und was ist passiert????

ich hoffe, selbst wenn ihr ihn natürlich nciht kennt, dass ihr mir vielleicht ein paar erklärungen geben könnt für sein verhalten. ich dreh durch. bin natürlich wahnsinnig enttäuscht und sauer aber gleichzeitig vermiss ich ihn auch und realisier noch gar nciht recht, was da passiert ist.

Mehr lesen

9. November 2012 um 13:03


klar hab ich mir auch gedacht: vielleicht ist es ihm zu eng geworden.

na aber ist es nicht so, dass er sich dann einfach eine weile zurückgezogen hätte? wieso diese aktion in dem club? wieso dieser hass gegen mich?

wir haben 3 tage vorher noch pläne gemacht, was wir in der woche unternehmen wollen etc. - irgendwas muss doch daraufhin passiert sein. man wacht doch nicht einfach auf und denkt sich: ab jetzt bin ich arschig zu ihr.

oder???

er hätte ja auch normal mit mir schluss machen können. hätte aber sogar dabei noch gedacht, dass zumindest die freundschaft zu mir ihm immer sehr viel bedeutet hat und er zumindest das bewahren wollen würde.

er ist niemand, der ein blatt vor den mund nimmt - wär es ihm zuviel geworden, hätte er mir das normalerweile auch einfach ganz direkt gesagt. und irgendwie denk ich, dafür geht das ganze auch schon zu lang... die enge fällt einem doch nicht erst nach 9 monaten auf!?

wovon soll ich jetzt ausgehen? hatte er jemals gefühle für mich? hat er jetz angst davor? was ist zumindest mit seiinem respekt und seiner sympatie für mich?? - so behandelt man doch niemanden, der einem auch nur das kleinste bisschen bedeutet?

im club kam imme nur " er will jetzt nicht reden" und er "sei einfach wieder ein arsch wie früher" ( früher hat er auch schon manchmal ähnliche aktionen gebracht - allerdings nie mit einer 9-monatigen affäre vorausgehend) - ich kann doch dann nicht jetzt auch noch die sein, die um ein gespräch bittet. ER müsste sich entschuldigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2012 um 13:48

...
...das heißt ich brauch auch gar nicht mehr daran zu glauben, dass da noch sowas wie ne erklärung kommt?

ist das nicht total seltsam???? unverständlich? verrückt? kaum zu fassen?

ich kann doch nicht so 100% aus seiner gedankenwelt verschwunden sein, dass er sich noch nicht mal schämt oder es ihm leid tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2012 um 14:31

?
darf ich fragen wie du darauf kommst?

das halte ich für sehr unwahrscheinlich. und selbst WENN. auch das ist keine erklärung für sein verhalten.

ich zweifle nicht daran, dass er mich (zumindest) MAG: also kein grund, sich zu verhalten als sei ich ihm egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2012 um 15:00

Ist...
..dir das mal passiert oder wieso glaubst du sofort "an eine neue"?

glaube nicht dass er die von heute auf morgen aus dem hut gezaubert hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2012 um 11:33


und meint ihr ich sollte der ganzen sachen nochmal auf den grund gehen, um endlich eine antwort zu bekommen, WAS da genau passiert ist, oder soll ich ihn einfach so davon kommen lassen.

kann mir aber irgendwien icht vorstellen, dass ich im halben jahr sage "...und danach haben wir nie wieder voneinander gehört"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2012 um 12:48


Er hat sich gemeldet! um 5 uhr morgens ne sms mit "bin unten"

kommentare?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2012 um 12:54
In Antwort auf erykah_11915846


Er hat sich gemeldet! um 5 uhr morgens ne sms mit "bin unten"

kommentare?


was willste denn da hören?
ich geh davon aus,du bist runtergerannt und hast dich mit ihm versöhnt? oder was für kommentare will man da hören...
er ist so schön...er ist so toll...er ist der aaaanton aus tirooool

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2012 um 13:10
In Antwort auf skyeye70


was willste denn da hören?
ich geh davon aus,du bist runtergerannt und hast dich mit ihm versöhnt? oder was für kommentare will man da hören...
er ist so schön...er ist so toll...er ist der aaaanton aus tirooool

sky

...
...ich hab es ignoriert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2012 um 13:12

?
ich finde das vereinfacht das ganze etwas sehr. nur, weil man dem ganzen nicht den status/namen "beziehung" gegeben hat, sind dennoch verletzte gefühle im spiel. und klar darf es fragen geben. denn so oder so haben wir eine beziehung zueinander geführt, auch wenn wir kein paar waren.

ich bin doch offensichtlich in diesem forum, weil ich fragen habe und unterstützung bzw rat suche. solche kommentare ( wie auch der von sky) helfen da nicht besonders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook