Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Exfreundin

Die Exfreundin

18. Juni 2006 um 18:40

Wie steht ihr zu dem Thema Exfreundin? Mein Freund hatte vor mir eine 3 jäährige Beziehung. Die Ex soll angeblich super aussehen, total nett sein und sich mit jedem verstanden haben. Mit den Eltern besonders gut.
Wenn ich mit meinem Freund schlafe oder wir uns küssen muss ich so oft an die Ex denken, dass die beiden dies auch getan haben. Ich bin so eifersüchtig. Alle Freunde meines Freundes finden sie so toll.... und sie will ihn auch ums verrecken zurück. Aber er sagt, er liebt NUR mich und will sie nicht. Ich denke so viel an die Ex.
Heute morgen hab ich 2 Kamasutrabücher in dem Zimmer meines Freundes entdeckt und reingeschaut. Natürlich standne da persönliche sachen von seiner Ex: Dies könnten wir ausprobieren und dies.... ich werd wahnsinnig... helft mir!

Mehr lesen

30. Juli 2006 um 23:06

Das böse Wort mit "E"...
Mir geht es nicht anders.
Ich habe oft versucht ihm klarzumachen, dass Dinge von der Ex in seinem Zimmer, auch wenn er mir noch sooft erklärt, dass sie emotional nichts bei ihm auslösen, dennoch irgendwo ein Stück in mir treffen.
Es ist halt die Eifersucht auf die Vergangenheit, auch teilweise mit "fremdgehen mit der Vergangenheit" gleichzusetzen: Man ist sich dessen klar, dass man kein Teil seiner Vergangenheit ist und es auch, wie sehr man sich es auch wünschen mag, nie sein wird. Und gerade das Teil fehlt irgendwie zur vollkommenen Perfektion der Liebe. Man kann diesen Teil an schöner Zeit, Erinnerungen, Liebe etc., die ihm die Ex-Freundin gab, nicht mehr geben. Und just in diesem Moment beschmutzt diese Ex-Freundin die frische, neue Liebe. Man kann einfach ab diesem Moment nicht mehr das "Ein und Alles" sein, dass man sich so sehr gewünscht hat.
Ich selbst bin eine neugierige Person. Da ich Dinge seiner Ex in seinem Zimmer rumliegen sah und ihn darauf angesprochen hab (er es auch beiseite tat), fing ich an in seinen privaten Sachen zu wühlen. Keine 2 min später fand ich auch Nacktbilder seiner Ex in einer Kiste versteckt. Ich weiß nicht welcher Schlag mich stärker traf: Entweder war ich enttäuscht von ihm, dass er nach 4 Jahren immer noch NACKTbilder von ihr hatte, oder ich war erschrocken darüber, dass er noch wusste, dass er solche Bilder hat.. oder von mir selbst, dass ich so dumm war mir selbst durch solche "Such-Aktionen" wehzutun.
In diesem Moment wurde mir meine Dummheit erst wirklich klar. Seitdem kann ich beim Sex nur noch an diese Bilder denken, über ihren makellosen Körper, ihre schöne kleine Nase.. hübsches Gesicht. Ich weiß auch nicht was ich jetzt tun sollte.. Wenn ich ihm davon erzähl, was ich in dieser Kiste gefunden habe, dann wird er mir auf Lebenszeit misstrauen. Wenn ich keinen Dampf ablassen kann, wird es mich ewig verfolgen.

Helft mir bitte!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2006 um 23:40

Ich kann euch....
total gut verstehen.
Ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen, davor war er 5 1/2 Jahre mit einer anderen zusammen.
Mein problem in den ersten Monaten unserer Beziehung war, das die beiden sich noch nach ihrer Trennung super gut verstanden haben und mein Freund obwohl er mit mir zusammen war, noch mindesdens 1 mal die Woche zu ihr gefahren ist.
Sogar die Mutter meines Freundes hat noch mit ihr telefoniert.
Und ihre Eltern waren total angetan von meinem Freund, sodass er auch noch oft zu den Eltern gefahren ist um dort zu helfen oder Dinge zu erledigen.
Irgendwann habe ich das alles nicht mehr ausgehalten und habe ih vor die Wahl gestellt, ich oder seine Ex, Gott sei Dank hat er dich für mich entscheiden, sonst hätte ich ihn verlassen, denn ich habe das alles nicht mehr ausgehalten.
Leider aber ist der Schreck nicht ganz vorbei, denn der beste Freund von einem Freund ist ein sehr guter Freund von seiner Ex und wohl oder übel bekomm ich so noch eine Menge über sie mit und mein Freund natürlich auch, das regt mich noch nach 1 1/2 Jahren auf.
Deswegen ist das Thema Ex für mich ein rotes Tuch.
Wünsch euch allen einen schönen Abend.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 1:17

Hey!
Naja die Ex ist immer so ein Faktor den man am liebsten ausblenden würde...Aber letztendlich ist doch was zählt, dass er die tolle hübsche ex verlassen hat und mit dir zusammen ist...Ich seh das also immer relativ

Geht dein ICQ nich mehr?

Lg Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 15:57
In Antwort auf klenejenny861

Ich kann euch....
total gut verstehen.
Ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen, davor war er 5 1/2 Jahre mit einer anderen zusammen.
Mein problem in den ersten Monaten unserer Beziehung war, das die beiden sich noch nach ihrer Trennung super gut verstanden haben und mein Freund obwohl er mit mir zusammen war, noch mindesdens 1 mal die Woche zu ihr gefahren ist.
Sogar die Mutter meines Freundes hat noch mit ihr telefoniert.
Und ihre Eltern waren total angetan von meinem Freund, sodass er auch noch oft zu den Eltern gefahren ist um dort zu helfen oder Dinge zu erledigen.
Irgendwann habe ich das alles nicht mehr ausgehalten und habe ih vor die Wahl gestellt, ich oder seine Ex, Gott sei Dank hat er dich für mich entscheiden, sonst hätte ich ihn verlassen, denn ich habe das alles nicht mehr ausgehalten.
Leider aber ist der Schreck nicht ganz vorbei, denn der beste Freund von einem Freund ist ein sehr guter Freund von seiner Ex und wohl oder übel bekomm ich so noch eine Menge über sie mit und mein Freund natürlich auch, das regt mich noch nach 1 1/2 Jahren auf.
Deswegen ist das Thema Ex für mich ein rotes Tuch.
Wünsch euch allen einen schönen Abend.
LG

Ne mischung aus allem
kann euch auch vollkommen verstehen...
Ich bin jetz über ein Jahr mit meinem Freund zusammen, der noch bei seiner Ex-Freundin wohnt... Er studiert weiter weg und damals is seine Ex auch mit in die stadt gezogen, wegen ihm. Hab das tolleriert, weil sie ja extra wg ihm in die Stadt gezogen ist und er sie jetz net einfach rauschmeißen wollt. Er kommt am WE gott sei dank immer nach Hause, und er sieht sie nicht oft weil sie Abends arbeitet...
Seine Eltern und Großeltern haben die EX Freundin auch vergöttert... Da hab ichs natürlich schwer und versuch immer möglichst perfekt zu sein was auch ziemlich an mir nagt. Mein Freund war mit der 3 Jahre zusammen und haben schon sonst was geplant... was er mich auch wissen hat lassen das das so eine tolle Beziehung war und bla. aber zu mir manchmal so provozierend sagen, wenn was ist wie geschirr nicht gleich wegräumen, das er niemals mit mir zusammenwohnen könnte *grr* Natürlich denk ich dann wieder an SIE, weil mit ihr wars ja soo perfekt!! Die Ex spuckt immer und überall rum...
Sogar a Foto in seinem zimmer von ihr und ihm knutschend zusammen hat er erst nach meinem hinweis gemacht "oh ja das könnt ich mal wegtun"
zum Thema nacktfotos: Letztes Wochenende hab ich zufällig Nacktfotos von seiner Ex auf seinem Handy entdeckt!! er hat ah gewusst das sie noch drauf sind weil er mich davon abhaltn wollt das ich sie sehe!! er meinte zu seiner verteidigung, das sie fotos ja alt sind! Aber man kann sie doch löschen oder??! ich weiß das er mich lieb hat, und er hätte die ex ja nicht wegen mir verlassen wenn es ihm net ernst wär mit mir. aber die Ex nervt!!! am liebsten würd ich sie aus den Gehirnen seiner Familie und ihn streichen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 16:25

Naja...

... wie schaut das denn bei euch selbst aus? Habt ihr auch Ex-Freunde? Regt sich da euer Partner drüber auf???

Ich bin seit 11 Monaten mit meinem Freund zusammen, ich hatte vorher eine 8jährige Beziehung, er eine 6jährige... aber das gehört nun mal zur Vergangenheit!

Wir haben allerdings beide keinen Kontakt mehr zu den Exen, ich hab auch keine Fotos oder so mehr von meinem Ex da hängen (war 2,5 Jahre getrennt bevor ich meinen Freund kennenlernte)...

Die Ex meines Freundes ist auch hübsch und war sicher ne ganz liebe Person, sonst wäre er nicht mit ihr zusammen gewesen... aber jetzt bin ich seine Freundin und ich hab am Anfang oft nachgefragt, über die Ex, die Beziehung etc. so erfährt man auch aein bissl was von dem andern...

Mein Ex erwähnt es manchmal so nebenbei von wegen "ja das kenn ich, damals ... " das passiert mir auch, wenn man so eine lange Zeit mit jemandem verbracht hat, is das doch normal!!!

Aber es ist Vergangenheit und ich bin die Gegenwart und auch Zukunft ich maöch mir da keinen Stress... er tuts ja auch nicht...

Genießt doch die Zeit mit eurem Freund und lasst euch nicht ärgern!

Wenn das allerdings so extrem wär, wie ständig Treffen mit der Ex etc. wüsste ich auch nicht, wie ich da reagieren würde... in so einer Situation war ich noch nie!


LG, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 10:43
In Antwort auf jessi1605

Hey!
Naja die Ex ist immer so ein Faktor den man am liebsten ausblenden würde...Aber letztendlich ist doch was zählt, dass er die tolle hübsche ex verlassen hat und mit dir zusammen ist...Ich seh das also immer relativ

Geht dein ICQ nich mehr?

Lg Jessi

Männer sind so
Ich hatte sehr viel Stress mit der Ex meines Freundes, aber aus anderen Gründen: sie war eine Stalkerin schlimmster Sorte, hat 1,5 Jahre Terror gemacht. Und obwohl mein Freund nichts lieber wollte als sie endlich ein für allemal loszuwerden, hat es lange gedauert, bis er Schmuck den sie ihm geschenkt hatte, Fotos etc. weggetan hat. Männer haben einfach ein gewaltiges Ego, sie brauchen das Gefühl geliebt zu werden, von je mehr Frauen desto besser. Das hat nichts damit zu tun ob er dich liebt oder seiner Ex nachhängt. Wenn eine attraktive Frau ihn anhimmelt oder ihm Sachen schenkt, dann ist das eine Bestätigung für ihn. Ich glaube Männern ist gar nicht klar, wieso wir Frauen uns über sowas aufregen. Für sie ist es vorbei, und die emotionale Bindung ist auch Vergangenheit. Mein Tip: Sag's ihm! Sag ihm wie sehr es dich aufregt und nervt, und wie sehr es dich beschäftigt. Vielleicht wird er ziemlich überrascht sein von den Ausmaßen deiner Gefühle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 10:51

Jeder mensch hat diesbezüglich
eine vergangenheit. dein freund hatte eine dreijährige beziehung, die er nicht einfach vom tisch fegen kann.

du hattest doch bestimmt vor ihm auch freunde, was wäre denn, wenn er da auch so reagieren würde wie du es tust? seine exfreundin scheint sich sich ja auch nicht einzumischen (zumindest schreibst du nichts davon) und deshalb verstehe ich die aufregung nicht ganz.

lass ihm seine vergangeheit so wie du die deine hast. du wirst ihn höchstens damit annerven. außerdem machst du dir das leben selber schwer, wenn du jedes mal, wenn du mit ihm schläfst, dabei an sie denkst. du wirst wohl damit leben müssen, dass es ein leben vor dir gab.

l.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 12:05
In Antwort auf na'ima_12687015

Männer sind so
Ich hatte sehr viel Stress mit der Ex meines Freundes, aber aus anderen Gründen: sie war eine Stalkerin schlimmster Sorte, hat 1,5 Jahre Terror gemacht. Und obwohl mein Freund nichts lieber wollte als sie endlich ein für allemal loszuwerden, hat es lange gedauert, bis er Schmuck den sie ihm geschenkt hatte, Fotos etc. weggetan hat. Männer haben einfach ein gewaltiges Ego, sie brauchen das Gefühl geliebt zu werden, von je mehr Frauen desto besser. Das hat nichts damit zu tun ob er dich liebt oder seiner Ex nachhängt. Wenn eine attraktive Frau ihn anhimmelt oder ihm Sachen schenkt, dann ist das eine Bestätigung für ihn. Ich glaube Männern ist gar nicht klar, wieso wir Frauen uns über sowas aufregen. Für sie ist es vorbei, und die emotionale Bindung ist auch Vergangenheit. Mein Tip: Sag's ihm! Sag ihm wie sehr es dich aufregt und nervt, und wie sehr es dich beschäftigt. Vielleicht wird er ziemlich überrascht sein von den Ausmaßen deiner Gefühle...

Das kann aber auch absoluter quatsch sein...
Sorry Silberhaar, aber warum glaubst du, die Ex sei eine Stalkerin? VIELLEICHT war es auch so, das dein FREUND nicht von IHR lassen konnte und so immer neue Hoffnungen in ihr geweckt hat! Bei mir war es ähnlich: Mein Ex machte Schluß, ich wollte es nicht wahrhaben, hab nicht locker gelassen! ER aber auch nicht! Telefonierte noch heimlich mit mir, traf sich mit mir ,etc. pp! Als sie das rausbekam, meinte er zu ihr, ich sei ein Psycho, eine Stalkerin! Sie glaube es ihm natürlich! Ich war die böse gemeine Ex und er vergnügte sich mit beiden. Mir versprach er sie zu verlassen und ihr tischte er immer wieder neue Storys auf. Und wir beiden Kühe glaubten dem Arsch alles, weil wir blind waren vor liebe! Sowas passiert mir 100%ig nie wieder! Was soll ich sagen, er war meine erste große Liebe und wir waren 3 Jahre zusammen, aber ich bin drüber weg! Daher Yasi, wenn du den Absprung schaffst wirst auch du drüber weg kommen! In einem anderen Thread wurden dir dazu ja schon einige Tipps gegeben! Ob du das umsetzt oder nicht liegt jetzt allein an dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 11:43

Furchtbar
Hi,

ich weiß nicht, ob dieses Thema noch aktuell ist, aber ich kenne das auch. Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und er hat eine Ex, mit der er immer noch super eng befreundet ist! (geht sowas???) Ich bin total eifersüchtig auf sie und habe immer das Gefühl mich gegen die Konkurenz beweisen zu müssen. Ganz am Anfang hatte er noch Bilder von ihm und ihr und eins von ihr in seinem Regal stehen und ich habe es heute zufällig in seinem Schrank wieder gefunden.
Ich fühle mich so eingeschüchtert, weil sie so omnipräsent ist und sie noch so engen Kontakt haben. Sie hat ihn auch mal über ein Wochenende besucht und bei ihm gepennt, als ich nicht da war und ich finde das zum kotzen. Mein Freund hat es im nachhinein eingesehen, dass das mal überhaupt nicht ok ist, aber ich muss trotzdem ständig an diese Sachen denken. Sogar beim Sex.
Seine Freunde und Familie finden sie auch ganz toll. Und er ist immer noch ihre erste Adresse, wenn bei ihr mal was passiert.
Ihre Schwester ist seine beste Freundin und die kann mich absolut nicht leiden. Das macht die ganze Sache auch nicht einfacher.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 13:18


das kenne ich auch.

ich denke ständig an sie und vergleiche mich mit ihr.

das schlimme ist, das sie ihn verlassen hat und er total an hier hing ich glaube auch noch hängt.

auf jeden fall habe ich neulich in ein altes handy von ihm geguckt und da hat er nachdem die fast 1 jahr auseinander waren den buchstaben von ihrem vornamen + seinen in ein baum ganz fett rein gemeißelt... und da hatten wir schon was miteinander. waren zwar nicht zusammen aber trotzdem..

ja das sind halt alles so sachen.

weiß nicht, wie ich das abschalten soll..


er weiß von mir überhaupt nicht, dass ich so eifersüchtig auf die ex bin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 18:02

Tja...
Ist doch ganz einfach. du must einfach besser aussehen als sie und deinem Freund ne Menge Sex bieten....

sonst isser bald weg

aber der nächste kommt bestimmt bald...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 0:58

Hey

Schau mal hier, ich habe damals auch geschafft meine Ex wieder zurückzubekommen und es war der schönste Moment meines Lebens
http://zumlink.de/expartnerin-zurueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram