Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Ex-Nochfrau zerstört bald unsere Beziehung!

Die Ex-Nochfrau zerstört bald unsere Beziehung!

8. September 2007 um 5:54

Wo fang ich an? Ich glaube ich muß etwas ausholen um mein "Problem"richtig zu schildern und hoffentlich gute tips zu bekommen.Habe meinen jetzigen Freund dez 06 durch seine Ex-frau kennengelernt,die ich auch erst seit sept kannte.Sie haben einen gemeinsamen jungen von 10j.Sie ist seit 2jahren neu liiert,da sie ihn schon in der ehe mehrfach betrogen hatte.Anfangs kam ich mit ihr ganz gut klar,aber als sie merkte,daß sich bei uns eine festere beziehung entwickelt,fing sie an zu intrigieren.Sie ruft ständig an,schickt sms,taucht plötzlich auf usw...Hatte mit ihr auch eine handfeste auseinandersetzung,worauf ich natürlich mit meinem freund streit bekam.Er meinte,ich wäre total eifersüchtig und solle das alles nicht so hochspielen,sie käme ja nur wegen dem kind.Ist aber leider nicht so,sie läßt sich ständig was neues einfallen,um mit ihm in kontakt zu treten.Er findest das net schlimm,er hätte ja schon lange mit ihr abgeschlossen.Seh ich leider absolut garnicht so,hatte ich ihm anfangs unserer beziehung auch gesagt,daß ich mir dieses theater nicht länger als ein halbes jahr geben würde.Daraus entstanden dann heimlichkeiten,die ich wiederum erfahren habe,wie anrufe,treffen usw ihrerseits.Jetzt war ne zeitlang ruhe,aber sobald Madame pfeift,rennt mein freund zu ihr.Ich halte das auf dauer nicht aus.Klar bin ich eifersüchtig,aber laut ihrer besten freundin macht sie das extra,um zu testen wie gut sie ihn noch im griff hätte.Ansonsten verstehen mein freund und ich uns bestens,er ist 36,ich 43,können über alles (auser Ex)reden,haben extrem viel spaß,seiner aussage den besten sex seines lebens,viele gemeinsame interessen.Aber wenn er sich weiterhin von seiner Ex so beeinflussen läßt,sehe ich für unsere Beziehung schwarz.Was kann ich tut,damit er den kontakt aufs kind beschränkt???
Für Tips wäre ich sehr dankbar.Lg

Mehr lesen

20. September 2007 um 8:55

Nachvollziehbar
Hi
Ich kann dich sehr sehr gut verstehen, mir geht es da verdammt ähnlich nur das bei uns keine Kinder im Spiel sind.
Es ist so: Mein Freund war sehr lang mit seiner ersten Freundin zusammen haben mit ihren eltern auch in einem Haus gewohnt. Als bei denen noch alles in ordnung war ist ihr vater gestorben und er hat ihm versprochen das er sich um alles kümmert. jetzt ist der tag vor 2 jahren gekommen und der vater ist gestorben. er hat sich auch von seiner damaligen freundin getrennt und ist aus gezogen und wir sind jetzt zusammen.
Doch sie gibt nicht auf, sie ruft ihn an sie läd ihn auf geburtstagen ein und so weiter...volles programm und er erzählt mir natürlich von nix.
Zwei mal hab ich durch zufall erfahren und bin natürlich ausgeflippt.
Wir streiten uns sogar nach einem hjahr wegen ihr noch wobwohl er ausgezogen ist bei ihr.
aber sie schafft es immer wieder sich wischen uns zu stellen
ich halt das nicht mehr aus mein vertrauen ist weg !!!
Aber ich liebe ihn.
Jetzt stellt ich mir die frage, was tun?
Ich geh da aber kaputt dran mit dem wissen das die noch teleonieren aber er versteht das nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen