Forum / Liebe & Beziehung

Die Ex meines Partners

21. September um 21:52

Hallo liebe Gemeinschaft ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mit Vorschlägen zu einem Gesprächsumgang oder einer Idee wie ichmit der Folgenden Situation umgehen kann. Ich weis nicht weiter. 
Zur Vorgeschichte: mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen. Nachdem er sich von seiner Ex trennte war zwei Jahre Single. Sie ist bei ihm Ausgezogen nachdem sie einen neuen Partner hatte,obwohl er sich schon länger getrennt hatte (seine Begründung sie konnte nie allein sein). Heute hat sie ihren neuen Partner geheiratet und Ein Kind mit ihm. 
Zwie Jahre lang gab es keinerlei Kontakt, doch nachdem sie von mir erfuhr meldete sich wieder. Wollte ihn treffen. Ich war einverstanden, denn ich war nie der eifersüchtige Typ und ich vertraue meinem Freund vollkommen. Dann meldete sie sich ein paar Wpchen nicht mehr. Irgendwann fing sie jedoch an ihm Sachen zu schreiben wie "ich vermisse dich" "du bist mir sehr wichtig"... und ihn nachts um drei anzurufen. Die Begründung die könne nur mit Ihm sprechen weil er sie versteht. Mit ihrem Partner geht das nicht. 

Jetzige Situation: Mein Greund und sie hatten seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr. Zwar wurden wir zur Hochzeit und zum Polterabend eingeladen, sind jedoch nicht hin, weil einfach kein Interesse bestand. Doch einmal alle paar Monate kam mal wieder eine nichtssagende Nachricht von ihr. Nun bat sie ihn sich ihr Auto anzusehen, weil er kfz-ler ist. An sich nichts schlimmes, aber dann kam heute früh mal wieder eine Nachricht: ich habe letztens von dir geträumt und wollte anrufen, aber das ging ja nicht weil ich gesehen habe ihr seid weg gefahren. 
Mein Freund meinte er hätte ihr das mit dem Auto nicht versprechen dürfen. Danachwar das Thema zwischen uns beendet. Doch es beschäftigt mich denn mich nerven die in meinen Augen "Liebeserklärungen" ihrerseits. Sie hat einen Mann geheiratet soll sie doch von dem träumen. Ich vertraue meine Freund das da nix ist, aber will das Thema nicht schon wieder auf den Tisch legen,weil er nicht versteht dass ich denke, dass sie noch etwas von ihm will oder was für ihn empfindet. Oder übertreibe ich wirklich? 

vielen lieben Dank schon im Voraus 

Mehr lesen