Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Ex-Feundin liebt ihn noch!!??

Die Ex-Feundin liebt ihn noch!!??

18. März 2011 um 14:13

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns aber schon mehr als 2 Jahre und waren vor unserer Beziehung sehr gut befreundet und haben über alles geredet.

Vor 2 Jahren hat er sich von seiner Verlobten getrennt, mit der er 10 Jahre zusammen war. Trennungsgrund war, dass sie sich auseinander gelebt hatten (Fernbeziehung)... Die Trennung ging dann von ihm aus... er hat mir auch alles erzählt...die Trennung war schwer, kein wunder bei 10 Jahren... jedenfalls haben sie versucht kontakt zu einander zu halten, was ich auch völlig ok finde.
Seine EX hatte sehr schnell wieder einen Freund mit dem sie immer noch zusammen ist...
sie war dann paar mal auf Heimaturlaub und hat sich mit ihm getroffen...er hat erzählt, dass sie viel lachen und alles ja soooooo toll wäre...aber er sich eine Beziehung nicht mehr vorstellen könne, als gute FReundin habe ich das allerdings anders gesehen... aber er war sich ja sicher...

Einen abend haben sie dann einen Film geschaut und sie hat versucht ihn zu küssen. Er hat dies angeblich sofort abgewehrt und hat versucht ihr klar zu machen, dass es keine Beziehung mehr gibt (vorallem hat sie ja einen neuen Freund)...sie hat dann rumgeheult und das ganze Programm abgezogen, von wegen ich liebe dich noch und vermisse dich ja sooooo sehr...er sagt es ist damals nichts passiert, aber ihm tat sie schon leid...

EGAL... kurze Zeit nach diesem Videoabend... sind wir zusammen gekommen, wir waren und sind total verliebt...alles prima..
Die Ex hasst mich, weil ich ihr ihren Freund (zumindest sieht sie ihn iwie immernoch so) weg genommen habe... sie ist der Meinung, dass ich ihn einsperre, obwohl ich nichts gegen eine Freundschaft zu seiner EX habe...sie findet jedenfalls, dass er sich so verändert hat seid er mit mir zusammen ist und schreibt ihm mails, die schon eher aggressiv sind, z.B. das er sich sofort bei ihr melden soll, sonst wäre sie sauer...und dann gäbe es ärger und dass er sich nicht von dieser "Tussi (quasi von mir) einsperren lassen soll... dann hat sie sich beschwert, dass er zu ihrem Geburtstag nicht mit ihr ausgegangen ist und stattdessen lieber bei mir war...das wäre ja eine Frechheit...

Jetzt war lange funkstille, weil ich gesagt habe, dass ich mich nicht so von meinem EX behandelt lassen würde un dich den EIndruck habe, als würde sie ihm sein Glück mir mir nicht gönnen... dass hat mein FReund auch so gesehen und den KOntakt abgebrochen...
jetzt hat sie sich wieder gemeldet, weil sie ja immernoch Klamotten in der gemeinsamen WOhnung hat und verlagt, dass sie diese endlich abholen kann, egal was ich dazu sage, er war ja schließlich ihre gemeinsame Bude. (Mir ist das völlig egal, soll sie doch ihre sachen holen, wenn ich dann da in der Wohnung bin, ist das nicht mein Problem)...

Nun tut sie wieder einen auf Freundschaft und will mit ihm einen Film schauen...mein Freund findet, dass daran ja nichts verbotenes wäre, da ja beide den gleichen Humor hätten und sich ja noch gut verstehen...blabla... ich möchte das natürlich nicht, da ich weiß, dass sie immernoch an ihm hängt und die beiden alleine...hmmm...ich vertrau dieser Person einfach nicht...meinem Freund schon, aber schon alleine wenn sie wieder auf die Tränendrüse drückt und er sie zum trösten in den Arm nimmt....ahhh... sie ist ja richtig schlimm geworden, weil sie gemerkt hat, dass sie ihn nicht mehr "warm halten" kann, weil es nun mal mich gibt... ich hab ihr nie etwas getan oder schlecht von ihr geredet...sie versucht mich ständig bei ihm madig zu machen und er sagt es ist nichts dabei sich mit ihr alleine auf dem sofa sitzend einen Film anzuschauen...


Was sagt ihr, soll ich ihn zum Filmabend gehen lassen oder würdet ihr ein "Veto" einlegen...Und würdet ihr sie als "gefahr" sehen...


Danke für eure hilfe...

Mehr lesen

18. März 2011 um 16:16


Also, mulmig wär mir schon dabei. Denn offensichtlich legt sie es ja immer noch drauf an, ihn zurückzugewinnen. Aber wenn dein Freund fest hinter dir steht, und sich seiner Gefühle zu dir sicher ist, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts passieren.
Da diese Weiber jedoch mit allen Wassern gewaschen sind, wird sie es versuchen. Ich würde ihn strengstens bitten, keine Alkohol zu trinken! Denn wer weiß, die alte Vertrautheit, sie schmeißt sich ran, ... Da werden manche Männer schwach, Freundin hin oder her.
Also, mulmig wär mir dabei, wär den ganzen Abend tierisch nervös. Aber verbieten kannst du es ihm nicht, da er ja mit ihr befreundet bleiben will. Er sollte aber, falls sie wieder einen Versuch startet, die Konsquenzen ziehen und sich von ihr distanzieren, bis sie von ihm loskommt.
Das ist er euch beiden schuldig.

Gefällt mir

20. März 2011 um 21:18
In Antwort auf sweetpea999


Also, mulmig wär mir schon dabei. Denn offensichtlich legt sie es ja immer noch drauf an, ihn zurückzugewinnen. Aber wenn dein Freund fest hinter dir steht, und sich seiner Gefühle zu dir sicher ist, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts passieren.
Da diese Weiber jedoch mit allen Wassern gewaschen sind, wird sie es versuchen. Ich würde ihn strengstens bitten, keine Alkohol zu trinken! Denn wer weiß, die alte Vertrautheit, sie schmeißt sich ran, ... Da werden manche Männer schwach, Freundin hin oder her.
Also, mulmig wär mir dabei, wär den ganzen Abend tierisch nervös. Aber verbieten kannst du es ihm nicht, da er ja mit ihr befreundet bleiben will. Er sollte aber, falls sie wieder einen Versuch startet, die Konsquenzen ziehen und sich von ihr distanzieren, bis sie von ihm loskommt.
Das ist er euch beiden schuldig.

Ja verbieten kann ich nix
Allerdings hätte er meiner Meinung nach schon die Konsequenzen ziehen müssen...ist ja offentsichtlich, dass sie mich nur schlecht macht...

...außerdem haben sich beide jetzt schon fast ein 3/4 Jahr nicht mehr gesehen und trotzdem schreibt sie ihn diese "Ich vermisse dich und du hast dich ja zum negativen verändert" mails...

... naja, den Kontakt kann er aufgrund von gewissen Geldschulden in höherer Summe nicht abbrechen...aber ein Grund für bestimmte "Video Dates" gibs da nicht...

Er hat mich gefragt, ob es okay wäre wenn ihre Schwester auch mit gucken würde...angemerkt sei, dass ich die Familie überhaupt nicht kenne ... ach ich weiß einfach nicht was ich dazu sagen soll???

Gefällt mir

20. März 2011 um 21:36
In Antwort auf hugoline25

Ja verbieten kann ich nix
Allerdings hätte er meiner Meinung nach schon die Konsequenzen ziehen müssen...ist ja offentsichtlich, dass sie mich nur schlecht macht...

...außerdem haben sich beide jetzt schon fast ein 3/4 Jahr nicht mehr gesehen und trotzdem schreibt sie ihn diese "Ich vermisse dich und du hast dich ja zum negativen verändert" mails...

... naja, den Kontakt kann er aufgrund von gewissen Geldschulden in höherer Summe nicht abbrechen...aber ein Grund für bestimmte "Video Dates" gibs da nicht...

Er hat mich gefragt, ob es okay wäre wenn ihre Schwester auch mit gucken würde...angemerkt sei, dass ich die Familie überhaupt nicht kenne ... ach ich weiß einfach nicht was ich dazu sagen soll???

Pro Video Dates
Sieh es als Test an So handhabe ich das auch. Es stärkt (wenn es gut geht) das Vertrauen zwischen euch. Und dass du an dem Abend dann hibbelig sein wirst, ist ganz klar Geht jeder so Muss man eben durch

Ich glaube eigentlich, dass die Ex so handelt, weil sie sich gekränkt fühlt... Sie will keine Niederlage. Sie will also nicht ihn zurück, sondern damit nur zeigen, dass sie besser ist, wenn sie ihn die wieder ausspannen kann. Sie braucht das als Selbsbestätigung. Immerhin hat er Schluss gemacht, was ja irgendwie jede Frau kränkt Eigentlich ist sie bemitleidenswert. Zu wenig Selbstbewusstsein...
Kannste ihm ja auch mal so erzählen und ob das der Grrunfd für ihr Verhalten sein könnte... und dann das Übel an der Wurzel bekämpfen

Gefällt mir

21. März 2011 um 14:57

Hallo
Also ich finde das dein Freund die Freunschaft beenden sollte. Ich würde es nicht akzeptieren.
Du bist was das betrifft sehr tollerant und seine Ex nutzt das schamlos aus bzw. er fällt auf diese Kuh herein.
Ich würde sie als "Gefahr" sehen.
Ausser das es zwischen euch Spannungen geben wird hat sie kein Recht mehr sich rauszunehmen, ihm zu sagen was erlaubt ist und was nicht in EURER Beziehung!

Gefällt mir

23. März 2011 um 13:30

Danke
für eure Meinung,

ihr habt mich auf jedenfall dahingehend bestärkt, dass ich das alles ganz richtig einschätze und meine Tolleranzgrenze nun langsam erreicht ist....

Da diese "Tussi" erst so um Ostern herum hier erscheinen wird, hab ich ja noch bissl Zeit...

...aber grundsätzlich finde ich auch, dass mein Liebster mich ganz schön herausordert... die richtige Reaktion wäre gewesen, so einen Videoabend gleich abzulehnen... aber er sieht das halt alles nicht so verbissen... nach dem Motto "ich will ja nichts mehr von ihr"... ABER sie von ihm... naja mal sehn in welchem Rahmen er sich mit ihr trifft...

...ach und Eier dahingehend, den Kontakt ganz abzubrechen, hat er nicht... finde ich auch ganz schön schwach...aber was will ich machen, lieben und vertrauen tu ich ihn ja trotzdem

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen