Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Ex...

Die Ex...

1. Juli 2015 um 10:52 Letzte Antwort: 2. Juli 2015 um 13:57

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade ein kleines "Eifersuchtsproblem".

Aus dem Nichts meldet sich seine Ex wieder, weil sie Ihre Tiere aufgibt und ihm eines angeben möchte.

Kein Problem für mich.

Sie kommt vorbei, wärend ich arbeiten bin.

Leichtes unbehagen meinerseits.

Sie hat tatsächlich vor, 8 Stunden zu bleiben, weil sie sich 100% sicher sein will,dass die Tiere sich verstehen.

Absolutes Unverständnis meinerseits.

Ich finde den Gedanken, dass die beiden 8 Stunden bei ihm Zuhause sitzen einfach unerträglich. Sie wohnt auch nur 3 Straßen weiter,sollten Probleme auftreten, wäre das Tier in ein paar Minuten wieder bei ihr.

Und sie sehen sich zum ersten mal, nach ihrer Trennung ( vor ca 1,5 Jahren) wieder.

Reagiere ich über ?
Soll ich ihm sagen, dass ich das nicht gut finde ?
Ich will auch keinen sinnlosen Streit anfangen

Über eure Meinung wäre ich sehr dankbar.

Mehr lesen

1. Juli 2015 um 21:20

Sag ihm das
Was will sie denn 8 std. machen?
Mir wäre auch nicht wohl bei diesen gedanke,sag ihm das du nichts dagegen hast das sie die Tiere bringt,aber das du nicht möchtest das sie über Stunden bleibt.
Ich denke das wird dein Freund schon verstehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2015 um 23:17
In Antwort auf jackythedog

Sag ihm das
Was will sie denn 8 std. machen?
Mir wäre auch nicht wohl bei diesen gedanke,sag ihm das du nichts dagegen hast das sie die Tiere bringt,aber das du nicht möchtest das sie über Stunden bleibt.
Ich denke das wird dein Freund schon verstehen!

Seh ich auch so!
Und eigentlich müsste er auch selbst keine Lust haben, sie 8 (!!!) Stunden um sich zu haben. So lange will ich ja nicht mal irgendwelche Freundinnen von mir bei mir zu Hause bespaßen , geschweige denn meinen Ex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2015 um 12:14
In Antwort auf coquette164

Seh ich auch so!
Und eigentlich müsste er auch selbst keine Lust haben, sie 8 (!!!) Stunden um sich zu haben. So lange will ich ja nicht mal irgendwelche Freundinnen von mir bei mir zu Hause bespaßen , geschweige denn meinen Ex.

Danke, für eure Antworten.
Ich habe mit ihm gesprochen und er möchte nicht "unhöflich" sein und sie früher "rausschmeißen".

Ich bin damit leider total unglücklich. Wenn es sich um eine Stunde handeln würde, wäre ja alles ok. Komme da aber auch überhaupt nicht an ihn ran

Ich weiß nicht, wie ich das ohne schlechtes Gefühl überstehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2015 um 13:00
In Antwort auf an0N_1256521699z

Danke, für eure Antworten.
Ich habe mit ihm gesprochen und er möchte nicht "unhöflich" sein und sie früher "rausschmeißen".

Ich bin damit leider total unglücklich. Wenn es sich um eine Stunde handeln würde, wäre ja alles ok. Komme da aber auch überhaupt nicht an ihn ran

Ich weiß nicht, wie ich das ohne schlechtes Gefühl überstehen soll

Na also
hallo, zur Ex kann man doch auch mal unhöflich sein! Er soll ihr einfach sagen, dass er jetzt noch einiges im Haus/Garten zu erledigen hat, er sich aber bei ihr natürlich meldet, wenn es Probleme mit den Tieren gibt.
Den Wink versteht ein normaler Mensch schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2015 um 13:57
In Antwort auf an0N_1256521699z

Danke, für eure Antworten.
Ich habe mit ihm gesprochen und er möchte nicht "unhöflich" sein und sie früher "rausschmeißen".

Ich bin damit leider total unglücklich. Wenn es sich um eine Stunde handeln würde, wäre ja alles ok. Komme da aber auch überhaupt nicht an ihn ran

Ich weiß nicht, wie ich das ohne schlechtes Gefühl überstehen soll

Frag ihn
Mal wie er sich fühlen würde wenn dein ex 8 Stunden mit dir alleine in eure Wohnung wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mann mit ADHS und Berührungsangst?
Von: bluemchen3000
neu
|
2. Juli 2015 um 10:40
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook