Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die einfachste Methode jemanden zu vergraulen

Die einfachste Methode jemanden zu vergraulen

27. Februar 2010 um 12:53

Guten Tag meine Lieben!

Bei all den lieben Ratschlägen, die hier gegeben werden um zu verdeutlichen wie man eine Partnerschaft am besten führt um sie am Leben zu erhalten, interessiert mich sehr, was man tun müsste um jemanden mit großer Wahrscheinlichkeit zu vergraulen.

Kann man auch als Anleitung dazu sehen, was man keinesfalls tun sollte wenn man jemanden bei sich behalten möchte.

Was bringt euch am schnellsten dazu, davonzulaufen?

Mehr lesen

27. Februar 2010 um 13:08

Mal abgesehen von den generell absolut inakzeptablen Sacen

wie schlagen, Alkoholiker oder beleidigen, sind persönliche Nogos für mich:
1. Kontrollfreak --> also eifersüchtig, dem anderen Dinge 'verbiten wollen', weil es SEIN Rect als Mann ist. Und Tschüss!
2. eine rechte Einstellung wär für mich nicht akzeptabel
3. jemanden der sich mit seinem Gewicht wohl fühlt und im grünen Gesundheitsbereich damit ist, dazu bringen zu wollen abzunehmen: einmal und NIE wieder.
4. überhaupt eigene Einstellungen (Kirche, Vegetarier, Antialkoholiker) dem anderen aufzwingen zu wollen (umgekert natürlich auch nicht ok)
5. Macho der auf Frauen als niedere Wesen runterkuckt und ihnen den kompletten Haushalt überlässt, weil er sowas prinzipiell nicht macht
6. sich nicht für den anderen interesieren, nicht für seine Wünsche, Träume, Gedanken, Sorgen, sprich also nicht zuhören und nicht reden können/wollen
7. keinen Humor zu haben treibt mich gaaanz weit weg

fehlt bestimmt noch einiges, mal sehen ob mir nochwas einfällt.

LG

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:11

Hm...
Was das Ignorieren angeht habe ich eher die Erfahrung gemacht, das die Leute dann gerade interesse zeigen. Ich finde das das wieder zum "Rar-machen" zählt. In der Regel klappt das auch.

Ich glaube ich habs dir schonmal gesagt, ich mag dein Profilbild. Erinnert mich an meine Hündin.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:13
In Antwort auf findedichselbst

Mal abgesehen von den generell absolut inakzeptablen Sacen

wie schlagen, Alkoholiker oder beleidigen, sind persönliche Nogos für mich:
1. Kontrollfreak --> also eifersüchtig, dem anderen Dinge 'verbiten wollen', weil es SEIN Rect als Mann ist. Und Tschüss!
2. eine rechte Einstellung wär für mich nicht akzeptabel
3. jemanden der sich mit seinem Gewicht wohl fühlt und im grünen Gesundheitsbereich damit ist, dazu bringen zu wollen abzunehmen: einmal und NIE wieder.
4. überhaupt eigene Einstellungen (Kirche, Vegetarier, Antialkoholiker) dem anderen aufzwingen zu wollen (umgekert natürlich auch nicht ok)
5. Macho der auf Frauen als niedere Wesen runterkuckt und ihnen den kompletten Haushalt überlässt, weil er sowas prinzipiell nicht macht
6. sich nicht für den anderen interesieren, nicht für seine Wünsche, Träume, Gedanken, Sorgen, sprich also nicht zuhören und nicht reden können/wollen
7. keinen Humor zu haben treibt mich gaaanz weit weg

fehlt bestimmt noch einiges, mal sehen ob mir nochwas einfällt.

LG


Du hast wirklich eine lange Liste.
Wäre bei mir aber ähnlich, wenn ich mal anfangen würde all das aufzuzählen.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:16

Gutes Thema!
Am schnellsten kann Sie mich vergraulen, indem sie mein Handy kotrolliert, meine Internetaktivitäten überwacht, mir von vorn bis hinten misstraut, Umgang mit Freunden/Freundinnen verbieten möchte, mich ständig anruft und erwartet, daß ich innerhalb von 20min gefälligst antworten soll, meine Aussagen auf die Goldwaage legt, irgendwelche Psychospielchen spielt alla "jetzt melde ich mich einfach mal nicht mehr", ....

Ähnlichkeiten mit bestimmten Threads sind rein zufällig!

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:18

Hmmmm...
...sag, denkst du es ist feige, wenn man sich nicht traut, es so direkt zu machen? Es ist nicht so, als wäre ich in einer solchen Situation (Hatte aber dergleichen erst kürzlich wobei ich es auch direkt gesagt habe - Ging einfach nichtmehr anders. Wink mit dem Zaunpfahl wurde absolut missverstanden. ).

Sag mal, hast du das Bild aus dem Internet, oder hast du dieses Hundchen tatsächlich bei dir zuhause rumsitzen?
Mich interessiert die Rasse.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:21
In Antwort auf gummizellenmieter

Gutes Thema!
Am schnellsten kann Sie mich vergraulen, indem sie mein Handy kotrolliert, meine Internetaktivitäten überwacht, mir von vorn bis hinten misstraut, Umgang mit Freunden/Freundinnen verbieten möchte, mich ständig anruft und erwartet, daß ich innerhalb von 20min gefälligst antworten soll, meine Aussagen auf die Goldwaage legt, irgendwelche Psychospielchen spielt alla "jetzt melde ich mich einfach mal nicht mehr", ....

Ähnlichkeiten mit bestimmten Threads sind rein zufällig!

*lach*
Also die ganze Palette.
Ich nehme an du hast ganz gewaltig was gegen Nervensägen, hm?
Kann ich absolut verstehen. Ich find es auch ziemlich schlimm wenn man nicht mal einen Tag ohne den Partner auskommen kann.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 13:43
In Antwort auf strawberryannie

*lach*
Also die ganze Palette.
Ich nehme an du hast ganz gewaltig was gegen Nervensägen, hm?
Kann ich absolut verstehen. Ich find es auch ziemlich schlimm wenn man nicht mal einen Tag ohne den Partner auskommen kann.

Locker bleiben!
Ich finde nur, daß Vertrauen in einer Beziehung dazu gehört und das gibts bei mir erstmal auf Vorschuss! Ich hab keine Lust, "ihre" schlechten Erfahrungen mit Männern auszubaden.

Desweiteren muss man sich das Beziehungsleben nicht unnötig schwer machen, ist meine SMS-respones-time ( ) nicht indirekt proportional zu meiner Liebe zu Ihr und ein offener, ehrlicher Umgang, bei dem sie sagt was sie stört oder auch nicht, für mein einfaches Singletask-Männergehirn (dessen Gedankenleserfähigkeit noch nicht serienreif ist) besser geeignet.

Davon abgesehen hasse ich einfach telefonieren! Das hat weder was mit fehlender Liebe oder Desinteresse zu tun, ich hasse es einfach prinzipiell.
Wenn ich mir dann also ihr zuliebe Gewalt antue und doch anrufe, dann will ich mir nicht als Erstes ein: "Warum erst jetzt!" anhören müssen.

Von all dem nervigen Kleinkram abgesehen, finde ich das Frauen die beste Erfindung sind, seit der Einführung von Süssigkeiten im Universum!

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 14:26

Also es gibt natürlich echte Hämmer und auch ne sanftere Tour.
Es kommt auf die Person an, die Frau vergraulen will und ob sich das Ganze noch in der Anfangsphase befindet oder schon fortgeschritten ist.

In der Anfangsphase reicht oft schon, Dates mit den "Männerausreden" wie: -hab grad urviel um die Ohren, kurzfristig vorher ansagen, oder mit "Ach, ich weiß nicht, das erinnert mich so an meinen Ex.......Oder falls bereits beim Treffen, generell seine Begeisterrung nicht teilen, partout anderer Meinung zu sein und wenn ihn das nervt, noch lang und breit redend darüber zu argumentieren. Auch ein guter Trick, ihn zusammenstauchen, weil er aufn Handy anruft und man das nicht will, weil Handy sowas wie ne tragbare Notrufsäule ist. Generell SMS sowieso nicht beantworten, weil siehe Punkt vorher. Anrufe auf dem Festnetz ab ner bestimmten Uhrzeit verbieten.

Härtefälle bekommt man los durch - je nach Typ- nach nem Gla Bier oder Rotwein komplett besoffen rumtun und später behaupten das stimme nicht oder nen Filmriss gehabt zu haben, mal komplett ungepflegt erscheinen, ihn eine mindestens 3 Wochen nicht mehr geputzte Bude vorführen - dreckiges Geschirr mit eingeschlossen, bei jeden kleinen Baby, oder auch Babyladen das einem begegnet in begeistertes Jubelgeheule ausbrechen und lang und breit darüber reden, natürlich auch wie gut man es findet, wenn Männer die lästige Wickelarbeit übernehmen - an den Gestank - gewöhne man sich mit der Zeit schon. Extreme Kontrollwut an den Tag legen und wenn er nicht klein klein jede Sekunde, die er nicht bei mir war ständig dokumentiert, in heulende Paranoiavorstellungen ausbrechen und ihm bei jeder Gelegenheit Untreue vorwerfen.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 14:35

*Ninja stubs*
Ist doch ganz schön mal über etwas nicht total fürchterliches und nervenzerreißendes zu diskutieren.

Vielleicht lernen die Kerle (und Frauen) ja etwas.

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 15:02
In Antwort auf findedichselbst

Mal abgesehen von den generell absolut inakzeptablen Sacen

wie schlagen, Alkoholiker oder beleidigen, sind persönliche Nogos für mich:
1. Kontrollfreak --> also eifersüchtig, dem anderen Dinge 'verbiten wollen', weil es SEIN Rect als Mann ist. Und Tschüss!
2. eine rechte Einstellung wär für mich nicht akzeptabel
3. jemanden der sich mit seinem Gewicht wohl fühlt und im grünen Gesundheitsbereich damit ist, dazu bringen zu wollen abzunehmen: einmal und NIE wieder.
4. überhaupt eigene Einstellungen (Kirche, Vegetarier, Antialkoholiker) dem anderen aufzwingen zu wollen (umgekert natürlich auch nicht ok)
5. Macho der auf Frauen als niedere Wesen runterkuckt und ihnen den kompletten Haushalt überlässt, weil er sowas prinzipiell nicht macht
6. sich nicht für den anderen interesieren, nicht für seine Wünsche, Träume, Gedanken, Sorgen, sprich also nicht zuhören und nicht reden können/wollen
7. keinen Humor zu haben treibt mich gaaanz weit weg

fehlt bestimmt noch einiges, mal sehen ob mir nochwas einfällt.

LG

Oooch, jemand der im Haushalt nix macht.....
fänd ich jetzt nicht so schlimme, wenn er 5 x pro Woche die Putzfrau bezahlt und mich öfter mal zum Essen einlädt

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 15:20

Das ist einfach.
Ist ja im Grunde nur all das, was wir nicht wollen. Oder irre ich mich?

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 15:26
In Antwort auf twice88

Oooch, jemand der im Haushalt nix macht.....
fänd ich jetzt nicht so schlimme, wenn er 5 x pro Woche die Putzfrau bezahlt und mich öfter mal zum Essen einlädt

Trotzdem

es wär die Geisteshaltung dahinter, die mich abschrecken würde. Da könnte er 10 Putzen und Köchinnen bezahlen, wenn es deshalb passiert weil er es für völlig unter seiner Würde hält dann hat der Kerl in meinem Leben nix verloren

Gefällt mir

27. Februar 2010 um 17:48


ohja dass ist grausam @Tanja12313

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Rechtliche Frage - Selbstmahnung?
Von: strawberryannie
neu
4. Juli 2011 um 19:18

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen