Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Eifersucht macht mich kaputt !

Die Eifersucht macht mich kaputt !

9. September 2013 um 15:09

Ich brauche dringend eure Meinungen, denn ich bin ZU eifersüchtig und es kann so nicht weitergehen...
Mein Freund ist 20 & Türke, Ich bin 16 & Deutsche.

kurze Vorgeschichte: ich bin nun seit fast 10 Monaten mit meinen Freund zusammen und eigentlich war ich immer nur ein wenig eifersüchtig, also nie so sehr das es unserer Beziehung geschadet hätte, aber nun bin ich es total.

Ich bin wenn ich in meiner Heimatstadt bin (in die wir auch nächstes Jahr ziehen wollen), viel mit meinen Freunden unterwegs, 2/3 davon sind Jungs, aber dies hab ich ihm auch von Anfang an gesagt, also das ich viele Jungs als Freunde habe & er hat mir auch gesagt das es ihm nichts ausmacht.

... hmm wo soll ich anfangen...
Ich war mehrere Jahre auf Netlog angemeldet um unter anderem neue Leute kennen zulernen (nicht um zu flirten!) und auch auf ''badoo'', habe mich aber gelöscht, weil mein Freund mir gesagt hat, dass er es nicht so toll findet & es ihm eifersüchtig macht.

Nun ist es so, dass ich mich gewundert hab (schon seit den Anfang unserer Beziehung), dass er keine weiblichen Freunde hat bzw. sich nie mit welchen trifft und hab ihn auch gefragt ob er mit welchen befreundet ist, seine Antwort lautete immer ''Nein'', nun hab ich ihn gefragt ob es wirklich stimmt und er meint ''schon mit ein paar'' - aber indirekt'' (sie sagen sich nur hallo und so), doch für mich ist das eine totale Enttäuschung, denn das bedeutet das er mich von Anfang an angelogen hat...
Außerdem hab ich erfahren, dass er irgendwelche Tussen addet, die er nur ein paar mal gesehen hat. Mich macht das total fertig, denn sie haben halbnackte Profilbilder...
Abgesehen davon hat er mich letztens um 2,5 std versetzt, mitten in der Nacht (also wir wollten schreiben), er meinte er war noch länger beim Kumpel & da ich weiß, dass seine Freunde mich nicht mögen, hab ich kein Vertrauen mehr zu ihm.. (vielleicht waren dort auch Mädels?)
ist das zu übertrieben?
Bitte helft mir, im Grunde weiß ich das dass lächerlich ist ...

LG Vanniii

Mehr lesen

10. September 2013 um 23:14

Beochbachten
Würde ich ob der dich in nächster zeit öfter versetzt oder ungereimtheimten erzählt.
Ansonsten probier mal dir nicht so ein kopfkino zu machen
Unternimm selber was mit deinen mädels und warte nicht ungeduldig bis er dir schreibt das macht dich nur verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 4:42

Ist schon etwas übertrieben.....
Hi Vanniii,

na ja, Du darfst männliche Freunde haben, aber er keine Tussen adden? Das macht er nur um sich als toller Hecht zu fühlen denk ich mal. Aber im Prinzip sind das für ihn sicher nur Schlampen, so als Türke oder? Dabei ist es eigentlich Schwachsinn bei Facebook oder wo anders Freundinnen oder Freunde zu sammeln, die man kaum kennt.

Aber manche meinen wohl es wären echte Freunde. Aber wenn man sich dann besser fühlt, ist ja nur ne Kopfsache und nicht wirklich echt. Hauptsache seine Kollegen sehen das er viele "Freundinnen" gesammelt hat, fast wie Briefmarken sammeln.

Mach Dich nicht selbst verrückt...


LG

june555

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 22:27
In Antwort auf nasrin_12509539

Ist schon etwas übertrieben.....
Hi Vanniii,

na ja, Du darfst männliche Freunde haben, aber er keine Tussen adden? Das macht er nur um sich als toller Hecht zu fühlen denk ich mal. Aber im Prinzip sind das für ihn sicher nur Schlampen, so als Türke oder? Dabei ist es eigentlich Schwachsinn bei Facebook oder wo anders Freundinnen oder Freunde zu sammeln, die man kaum kennt.

Aber manche meinen wohl es wären echte Freunde. Aber wenn man sich dann besser fühlt, ist ja nur ne Kopfsache und nicht wirklich echt. Hauptsache seine Kollegen sehen das er viele "Freundinnen" gesammelt hat, fast wie Briefmarken sammeln.

Mach Dich nicht selbst verrückt...


LG

june555

...
Mir geht es darum, dass er mir es nicht darum ob er welche addet, sondern darum dass er mir vorher nichts davon erzählt hat -.-
ich weiß nicht woher du diese Vorurteile nimmst, aber nur weil er Türke ist, bedeutet es nicht, dass er diese Mädchen als schlampen ansieht .. !
ich hab nur das Problem, dass er sie kaum kennt & dann addet (so als info, er hat sie auch schon vor unserer Beziehung geaddet) aber ich versteh einfach nur nicht warum...
Und vor seinen Kollegen braucht er nicht angeben, die respektieren ihn auch so, glaub mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 22:29
In Antwort auf adonia_12462165

Beochbachten
Würde ich ob der dich in nächster zeit öfter versetzt oder ungereimtheimten erzählt.
Ansonsten probier mal dir nicht so ein kopfkino zu machen
Unternimm selber was mit deinen mädels und warte nicht ungeduldig bis er dir schreibt das macht dich nur verrückt


Danke für die Antwort.
eigentlich hat sich das Problem schon fast von alleine gelöst: ich hab mit ihm geredet
Er versteht meine Situation hat mir dazu einiges erklärt, unteranderem auch, dass ich einiges falsch gesehen habe.
Habe trotzdem einen termin beim Psychologen gemacht & die Eifersucht einfach mal anders anzupacken

Vielen Dank & liebe Grüße
Vannii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 14:30

Verständnis...
Auch wenn ich bereits viel Kritik geernet habe und hier viele Leute meine Meinung zu Eifersucht nicht verstehen haha will ich dir sagen dass ich Verständnis habe, bin auch seeehhhr eifersüchtig und ich könnte das nachvollziehen... Ich meine du hast es ihm direkt gesagt, er hat es verschwiegen und danach macht man sich Gedanken, erster Punkt.
Zweitens ist es häufig so, dass sehr eifersüchtige Menschen natürlich bei sich sicher sind, dass sie nicht fremdgehen und daher auch Kontakt mit anderen okay finden, während man aber die Gedanken des Partners oder der Partnerin nicht kontrollieren kann... Du weißt ja, dass du nicht fremdgehen wirst und ihn liebst, aber ob er es so sieht? Ich würde mir auch Gedanken machen, aber ich habe gelernt, dass Eifersucht schon in bedeutend kleinerer Form, als die meisten denken, zerstörend sein kann, also habe ich das seit meinem ersten Fehler direkt klar gestellt und versucht, mein Problem zu erklären, ansonsten würde ich vielleicht eine Therapie vorschlagen und du solltest ihm dein Problem erklären, vielleicht gibt es einen Kompromiss, angenommen du bist glücklicher, wenn du erfährst was er macht und er es dir wahrheitsgemäß sagt und er ist besser drauf wenn du ihm dafür beispielsweise weniger Fragen stellst und zugibst, wenn die Eifersucht mit dir durchgeht, sodass er es nicht erraten muss, dann könntet ihr euch auf sowas einigen, aber ist nur ein Beispiel... Jedenfalls kann ich dich verstehen und du solltest wirklich auf einige Vorschläge hören, denn Eifersucht zerstört bereits, ohne dass es sichtliche Anzeichen gibt, du wirst misstrauischer und misstrauischer und er fühlt sich vll sogar unbewusst kontrolliert... Es muss keinen Streit geben, der zeigt, dass etwas schlecht läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 21:09
In Antwort auf essa_11844298

Verständnis...
Auch wenn ich bereits viel Kritik geernet habe und hier viele Leute meine Meinung zu Eifersucht nicht verstehen haha will ich dir sagen dass ich Verständnis habe, bin auch seeehhhr eifersüchtig und ich könnte das nachvollziehen... Ich meine du hast es ihm direkt gesagt, er hat es verschwiegen und danach macht man sich Gedanken, erster Punkt.
Zweitens ist es häufig so, dass sehr eifersüchtige Menschen natürlich bei sich sicher sind, dass sie nicht fremdgehen und daher auch Kontakt mit anderen okay finden, während man aber die Gedanken des Partners oder der Partnerin nicht kontrollieren kann... Du weißt ja, dass du nicht fremdgehen wirst und ihn liebst, aber ob er es so sieht? Ich würde mir auch Gedanken machen, aber ich habe gelernt, dass Eifersucht schon in bedeutend kleinerer Form, als die meisten denken, zerstörend sein kann, also habe ich das seit meinem ersten Fehler direkt klar gestellt und versucht, mein Problem zu erklären, ansonsten würde ich vielleicht eine Therapie vorschlagen und du solltest ihm dein Problem erklären, vielleicht gibt es einen Kompromiss, angenommen du bist glücklicher, wenn du erfährst was er macht und er es dir wahrheitsgemäß sagt und er ist besser drauf wenn du ihm dafür beispielsweise weniger Fragen stellst und zugibst, wenn die Eifersucht mit dir durchgeht, sodass er es nicht erraten muss, dann könntet ihr euch auf sowas einigen, aber ist nur ein Beispiel... Jedenfalls kann ich dich verstehen und du solltest wirklich auf einige Vorschläge hören, denn Eifersucht zerstört bereits, ohne dass es sichtliche Anzeichen gibt, du wirst misstrauischer und misstrauischer und er fühlt sich vll sogar unbewusst kontrolliert... Es muss keinen Streit geben, der zeigt, dass etwas schlecht läuft...

Danke (:
Danke für die antwort, jetzt fühl ich mich wenigstens nicht ganz so allein und verrückt *kicher*
Wie ich schon bei der einen Antwort geschrieben habe, habe ich bereits mit meinen Freund geredet & er hat dafür verständnis gezeigt (was ich total super finde & mir einiges erleichtert ).
Außerdem weiß ich ja auch, dass er ab und zu Eifersüchtig ist, weswegen ich mich ja auf diesen Seiten gelöscht habe.
Dennoch habe ich, wie du mir ja jetzt auch geraten hast, einen Termin beim Therapeuten gemacht, um einfach mal ein paar tips zu bekommen & evtl zu erforschen wo meine Eifersucht genau herkommt (:

Übrigens: seit ich mit meinem Schatz geredet habe & er auch auf meine Probleme so bewusst eingegangen ist, fühl ich mich schon viel besser.
Allein das hat gereicht um weniger Eifersüchtig zu sein.

Nochmal Danke & gaaaanz Liebe Grüße
Vanniii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 1:19
In Antwort auf hikari_12925764

Danke (:
Danke für die antwort, jetzt fühl ich mich wenigstens nicht ganz so allein und verrückt *kicher*
Wie ich schon bei der einen Antwort geschrieben habe, habe ich bereits mit meinen Freund geredet & er hat dafür verständnis gezeigt (was ich total super finde & mir einiges erleichtert ).
Außerdem weiß ich ja auch, dass er ab und zu Eifersüchtig ist, weswegen ich mich ja auf diesen Seiten gelöscht habe.
Dennoch habe ich, wie du mir ja jetzt auch geraten hast, einen Termin beim Therapeuten gemacht, um einfach mal ein paar tips zu bekommen & evtl zu erforschen wo meine Eifersucht genau herkommt (:

Übrigens: seit ich mit meinem Schatz geredet habe & er auch auf meine Probleme so bewusst eingegangen ist, fühl ich mich schon viel besser.
Allein das hat gereicht um weniger Eifersüchtig zu sein.

Nochmal Danke & gaaaanz Liebe Grüße
Vanniii

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 9:17

Es
Es ist schwierig, wenn man mit Freunden nicht gut steht. Aber das ist nicht ein Grund für Trennug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 17:35

Von ...
... Trennung redet hier auch keiner.
Ich hatte nie vor mich von ihm zu trennen ..
Aber ich vertrau halt seinen Freunden nicht & hab deswegen immer ein schlechtes Gefühl wenn er Abends mit ihnen ''abhängt''.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest